Home > Avalanche > Wie man Avalanche kauft – Ein Leitfaden für Anfänger
Avalanche logo
Avalanche mit eToro

Avalanche kaufen - Anleitung zum Kauf von AVAX

Avalanche logo
Avalanche (AVAX)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...

Es ist von Vorteil, beim ersten Kauf von Kryptowährungen einen Leitfaden zu haben. Dies ist nützlich, wenn man sich Avalanche (AVAX) ansieht, eine der vielversprechendsten Kryptowährungen auf dem Markt. Die Verfügbarkeit zum Kauf hat zugenommen, da sich mehr Börsen in ihre einheimische Kette integrieren.

In diesem einzigartigen Leitfaden haben wir den Kaufprozess von Avalanche in ein verdauliches Format unterteilt. Wir haben die Schritte hervorgehoben, die erforderlich sind, um bei Ihrer bevorzugten Börse einzuzahlen, indem wir die Anforderungen wie Ausweisdokumente, Einzahlungsmethoden und Hilfestellungen aufschlüsseln, um entweder ein kurzfristiger Händler oder ein langfristiger Investor zu werden.

Im Folgenden beschreiben wir die Merkmale des Kaufs von Avalanche und machen es zu einer Ihrer ersten Investitionen im Kryptowährungsbereich.

Kaufen Sie Avalanche in 5 Schritten!

Hier finden Sie die beste Möglichkeit, Avalanche zu kaufen. Folgen Sie den folgenden Schritten, um jetzt AVAX zu kaufen:

  1. 1
    Besuchen Sie unsere empfohlene Plattform für den Kauf von Avalanche, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.
  2. 2
    Geben Sie Ihre Daten in die erforderlichen Felder ein, um ein neues Konto zu erstellen.
  3. 3
    Zahlen Sie Geld auf Ihr Konto mit Ihrer bevorzugte Zahlungsmethode ein und bestätigen Sie Ihr neues Guthaben.
  4. 4
    Wählen Sie Avalanche und wählen Sie eine „Instant/Market Order“ aus, um sie sofort zu kaufen.
  5. 5
    Geben Sie den Betrag ein, den Sie kaufen möchten (den Gegenwert sehen Sie in AVAX) und bestätigen Sie Ihren Auftrag!
Jetzt handeln

Zahlungsmethoden, mit denen Sie Avalanche kaufen können

Die Methoden, mit denen Sie Avalanche kaufen können, hängen von den Zahlungen ab, die von der von Ihnen verwendeten Börse akzeptiert werden. Die Optionen, die Sie verwenden können, sind unten aufgeführt und gelten für große Börsen wie Binance & Coinbase.

Kreditkarte: Eine Möglichkeit sind Kreditkarten, die in der Regel recht schnell eingesetzt werden können. Aber seien Sie sich bewusst, dass einige große Banken den Kauf von Kryptowährungen mit einer Kreditkarte verhindern und ihre Verwendung blockieren könnten.

Debitkarte: Debitkarten sind bei weitem eine der schnellsten Einzahlungsmethoden und können eine der günstigsten sein, je nachdem, für welche Börse Sie sich entscheiden.

PayPal : PayPal ist auch eine praktikable Option, wenn Sie diese Methode verwenden möchten. Es kann schnell gehen, aber PayPal berechnet Ihnen oder dem Umtausch möglicherweise eine Gebühr, die der Umtausch möglicherweise an Sie weiterleitet.

Banküberweisung (SEPA) & (WIRE) : Banküberweisungen SEPA in der EU und Banküberweisungen in den USA. Es dauert oft ein paar Tage länger und verursacht höhere Kosten als andere erwähnte Zahlungen.

Kauf vs. Handel mit Avalanche

Wenn Sie mit dem Kauf von Avalanche beginnen, entscheiden Sie, ob Sie sich auf eine langfristige Strategie festlegen möchten. Mit dieser Strategie können Sie als Inhaber betrachtet werden, was bedeuten würde, dass Sie lieber eine Kryptowährung halten, als sie zu handeln. Dies würde zu einer weniger regelmäßigen Überwachung Ihrerseits führen, was bedeutet, dass Sie die Märkte weniger aktiv überprüfen würden, da Sie langfristig davon überzeugt sind.

Alternativ können Sie sich für eine kurzfristige Kauf- und Verkaufsstrategie des Tageshandels oder sogar des wöchentlichen Handels entscheiden. Ihre Wahl hängt von dem Anlegertyp ab, bei dem Sie sich am wohlsten fühlen.

Wie man mit Avalanche handelt

Bei der Anwendung auf den Handel mit Kryptowährungen ist die technische Analyse hilfreich, wenn sie richtig durchgeführt wird und Sie die richtigen Indikatoren verwenden. Es sollte zum Arsenal eines jeden ernsthaften Anlegers gehören, einige Grundlagen zu kennen, wenn er die technische Analyse auf den Handel anwendet, denn es ist das Geld, das Sie aufs Spiel setzen. Wenn Sie diese technischen Indikatoren verstehen, können Sie Ihre Strategie festlegen und die Risiken Schritt für Schritt logisch steuern.

Ein nützliches Stück der technischen Analyse ist es, einen Indikator für den gleitenden Durchschnitt (MA) zu verstehen. Dieser Indikator glättet den Preistrend über den letzten bestimmten Zeitraum, indem er das "Rauschen" oder Anomalien aus zufälligen kurzfristigen Preisschwankungen herausfiltert. Es braucht im Wesentlichen einen Durchschnitt des Preises in der Vergangenheit, um einen ruhigeren Blick auf den Preis in der Zukunft zu ermöglichen.

Was ist vor dem Kauf von Avalanche zu beachten

Zu verstehen, in was Sie investieren oder handeln, kann einem Anleger einen Vorteil verschaffen, was bei der Anwendung auf Avalanche nicht anders ist. Es ist wichtig, die einzigartigen Eigenschaften von Avalanche zu berücksichtigen.

Der Schlüssel zu Avalanche ist die Konkurrenz – wie schneidet es im Vergleich zu anderen Layer 1 ab? Nach dem Livegang im Jahr 2020 wurde Avalanche beispielsweise zu einer der wichtigsten konkurrierenden Layer-1-Blockchains.

Was Avalanche von seiner Konkurrenz unterscheidet, ist, dass sein Konsens "Nakamoto-Konsens" (Robustheit, Skalierbarkeit und Dezentralisierung) und "klassischen Konsens" (Geschwindigkeit, schnelle Endgültigkeit und Energieeffizienz) kombiniert.

Welche Funktionen hat Avalanche?

Smart-Contracts: Avalanche kann programmierbare Smart-Contracts ausführen, die die Entwicklung von dezentralen Apps (DApps) & NFTs ermöglichen.

Ethereum Virtual Machine (EVM): Smart Contracts können mit der Ethereum Virtual Machine codiert und verwendet werden. Wichtig zu beachten, da Ethereum-Entwickler den größten Entwicklerpool im Krypto-Raum darstellen.

Unendlich anpassbare Subnetze: Subnetze auf AVAX ermöglichen es einem Entwickler, seine einzigartige virtuelle Maschine zu erstellen und genau vorzugeben, wie die Blockchain funktionieren soll. Jedes Subnetz hat seinen eigenen Satz von Validatoren, die einen Satz von Blockchains validieren. Dies fördert die Entwicklung, um vollständig anpassbare Anwendungen zu erstellen, über die Entwickler selbst entscheiden können.

Prägen von ERC-20-Token: Durch die Verwendung der C-Chain auf Avalanche können Sie ERC-20-Token für das Netzwerk prägen. Erstellen neuer Token-Typen.
Günstige Transaktionen: Die Kosten für das Senden einer Transaktion betragen ungefähr 0,30 c - 0,60 c.

Netzwerkgeschwindigkeit: Avalanche ist eines der schnellsten Netzwerke in Bezug auf die Transaktionsgeschwindigkeit, gemessen in Time-to-Finality (TtF). TtF misst die Zeit, die man warten muss, um sicherzustellen, dass eine Krypto-Transaktion auf der Blockchain ausgeführt wurde und nicht rückgängig gemacht oder verändert wird.

Proof of Stake (Pos): Im Gegensatz zu Proof-of-Work-Kryptowährungen wie Bitcoin & Ethereum lebt Avalanche davon, eine der umweltfreundlichsten Blockchains zu sein. Bitcoin & Ethereum zum Beispiel sind Kryptowährungen, die Proof-of-Work verwenden, während AVAX Proof-of-Stake (PoS) verwendet. Der kritische Aspekt dieses PoS ist, dass es keine Miner braucht, die mit übermäßigem Energieverbrauch arbeiten, dies kann es als umweltfreundlicher erachten.

Kann ich mit dem Kauf von Avalanche Geld verdienen?

Der erste Schritt zur Beantwortung der Frage, ob Avalanche Ihnen Geld einbringt, besteht darin, die langfristige Perspektive zu berücksichtigen. Welche Faktoren beeinflussen die langfristigen Aussichten?

Nun, als relativ neues Projekt ist es erheblich gewachsen, und viele Projekte wollen jetzt und in Zukunft darauf aufbauen. Starke finanzielle Anreize der Avalanche-Stiftung haben diese Anreize vorangetrieben; Die Stiftung kündigte 2021 einen Fonds in Höhe von 180 Millionen US-Dollar an, um die Entwicklung der Blockchain, insbesondere innerhalb von DeFi, zu fördern. All dies trägt zu einer optimistischen Perspektive für das Projekt im Hinblick auf die langfristige Beschaffung bei.

Es ist jedoch schwer vorherzusagen, ob Sie mit dem Kauf von Avalanche kurzfristig Geld verdienen, da die Kursbewegungen kurzfristig extrem volatil sind.

Vorteile für den Kauf von AVAX

  • Schnellste Layer-1-Blockchain, wenn wir die Endgültigkeit berücksichtigen
  • Starke Multi-Millionen-Dollar-DeFi-Incentive-Programme
  • EVM-Kompatibilität bedeutet, dass solide Entwickler Projekte auf AVAX aufbauen oder teilen können
  • Subnetze machen das darauf aufbauende Projekt zu einem eigenen Layer 1. Ein großer Vorteil von Subnetzen ist die Interoperabilität des AVAX-Netzwerks. Das heißt, Sie können von den Kommunikations-, Swap- oder Poolfunktionen des AVAX-Ökosystems innerhalb seines DeFi-Ökosystems profitieren
  • Schnelle Transaktionen
  • Relativ günstig in der Anwendung

Nachteile beim Kauf von AVAX

  • Exponentielles Preiswachstum in kurzer Zeit könnte bedeuten, dass das Aufwärtspotenzial kurzfristig begrenzt sein könnte
  • Konkurrenz durch konkurrierende Schicht 1
  • Bedrohung durch Ethereum 2.0

Soll ich AVAX kaufen?

Der Kauf von AVAX ist eine Entscheidung, die Sie selbst treffen müssen. Es wäre hilfreich, wenn Sie eine solide Strategie zur Umsetzung hätten. Wenn Sie in die Forschung eintauchen, um zu verstehen, welche Funktionen AVAX bietet, können Sie feststellen, ob AVAX auf lange Sicht vielversprechend aussieht. Es lohnt sich definitiv bei einem niedrigen Avalanche Preis einzusteigen und Kursanstiege mitzunehmen.

Weitere Informationen zu der Kryptowährung Avalanche finden Sie auf der offiziellen Webseite:

https://www.avax.network/

FAQ

  1. Der Kauf von Avalanche (AVAX) ist sowohl mit Fiat-Währungen als auch mit Kryptowährungen möglich. Was Ihre Fähigkeit dazu beeinflusst, wird das Medium sein, das Sie verwenden. Dies bedeutet die Art der Börse, die Sie verwenden, zentral oder dezentral, und hängt von den Richtlinien der Börse ab.
  2. Nein, Avalanche ist nicht gleich Bitcoin. Sie haben jeweils ihre eigene Blockchain und Kryptowährungen. Avalanche hat einen Konsens, der mit einem Proof-Of-Stake-Konsens arbeitet, und Bitcoin arbeitet mit einem Proof-Of-Work-Konsens. Das eine kann nicht zum anderen gesendet werden. Es ist jedoch möglich, verpackte BTC (WBTC) auf Avalanche zu senden.
  3. Es wird viel darüber diskutiert, wie schnell Avalanche aufgrund der Messungen ist, die verwendet werden, um zwischen den beiden Blockchains zu unterscheiden. Mit Solana mit Proof of History und Avalanche mit Time-to-Finalität, um die Geschwindigkeit zu messen.
  4. Ja, es ist möglich, mit Avalanche an DeFI teilzunehmen. Es hat ein blühendes Ökosystem mit großen Anreizen, um die zahlreichen DeFi-Anwendungen voranzutreiben.
  5. Avalanche verwendet Proof of Stake über Proof of Work. PoS verbraucht weniger Energie als PoW, da es nicht auf Miner im Netzwerk angewiesen ist, um seinen Konsens aufrechtzuerhalten. Miner, die im Wesentlichen Computer sind, verwenden viel Energie, um neue Blöcke zu validieren und zu entdecken. PoS verwendet dazu einen Absteckmechanismus, der als umweltfreundlicher angesehen wird.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.