Bitcoin (BTC) in Euro (EUR) umrechnen

Ein Bitcoin (1 BTC) ist aktuell 7514.43 EUR wert*. Mit dem Bitcoin-Rechner können Bitcoins in Euro oder Euro in Bitcoin umgerechnet werden.

BTC
EUR


Beschreibung | Erfahrungen & Berichte | Diskussion & Forum ( 12 Kommentare)



RANGBROKERVORTEILEMIN. EINZAHLUNGKRYPTOWÄHRUNGS OPTIONSBEWERTUNGCRYPTO KAUFEN
eToro
  • Akzeptiert PayPal
€100 93/100 Krypto Kaufen
RANG
BROKER eToro
VORTEILE
  • Akzeptiert PayPal
MIN. EINZAHLUNG €100
KRYPTOWÄHRUNGS OPTIONS
BEWERTUNG 93/100
CRYPTO KAUFEN Krypto Kaufen

Bitcoin (BTC) Kurs

Der aktuelle Bitcoin Kurs in Euro / US Dollar und Britische Pfund.

 


Bitcoin Handel, wo kann ich bitcoins sicher kaufen

Bitcoin kaufen – Wo kann ich (sicher) Bitcoin kaufen?

Erfahrungsberichte: Die besten Bitcoin Anbieter im Vergleich

Seitdem der Bitcoin-Markt sich etwas abgekühlt hat, ist es kein Wunder, dass eine steigende Anzahl von Anlegern den aktuellen Bitcoin Kurs als Chance sehen, den Einstieg jetzt zu wagen. Hierfür gibt es unzählige Bitcoin Börsen. Doch welche ist die beste? Wir haben die bekanntesten Bitcoin Börsen für ihr verglichen. Hier findet ihr einen ausführlichen Guide, wo das Bitcoin Kaufen am besten funktioniert.

Veröffentlicht am 16. April 2018
weiterlesen »

Ethereum, ethereum sicher kaufen

Ethereum kaufen – Wo kann ich Ethereum am besten kaufen?

In diesem Praxistipp geben wir einen Überblick über die verschiedenen Methoden, Ethereum zu kaufen. Ob du echte Ether Tokens oder Ethereum CFD mit PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung kaufen möchtest, haben wir hier die besten Anbieter im Hinblick auf Einfachkeit und Sicherheit für dich ausgewählt.

Veröffentlicht am 16. April 2018
weiterlesen »

Ripple, ripple sicher kaufen

Ripple kaufen – Wo kann ich sicher Ripple bzw XRP kaufen?

Wenn du Ripple kaufen willst, solltest du vor allem auf Sicherheit und niedige Gebühren achten. Aus diesem Grund haben wir die bekanntessten Ripple Börsen für dich getestet und hier verraten wir, wie du sicher und güngstig Ripple kaufen (bzw. XRP kaufen) und handeln kannst.

Veröffentlicht am 16. April 2018
weiterlesen »

0x

Schnell und sicher 0x kaufen: Wir zeigen, wie

0x ist eine Kryptowährung aus der zweiten Reihe, die nach Ansicht vieler Krypto-Enthusiasten erhebliches Potenzial bietet. In diesem Beitrag stellen wir zwei seriöse und kostengünstige Wege vor, wie Sie schnell und sicher 0x kaufen können.

Veröffentlicht am 11. April 2018
weiterlesen »

S

29.12.2017

Bitcoin Lightning Network

Kommt bald das Bitcoin Lightning Network?
http://blog.lightning.engineering/announcement/2017/10/12/test-blitz.html

Steigt deswegen der Bitcoin Preis so stark an? Welche Auswirkungen wird das auf den Bitcoin haben?

P

29.12.2017

Glaube, dass es eher Bitcoin Gold ist, weswegen der Preis aktuell so ansteigt. Aber Lightning wird MEGA!

A

29.12.2017

Hier gibt es übrigens ein paar Informationen zu Bitcoin Gold und dem neuen „free money“ (sofern man Besitzer von Bitcoin ist):

Bitcoin Gold: Was ist Bitcoin Gold (BTG) und wie bekomme ich kostenlos Bitcoin Gold?

L

29.12.2017

Bitcoin & Amazon?

„Millionär und Unternehmer James Altucher schrieb außerdem in seinem kostenpflichtigen Newsletter, Amazon arbeite mit Finanzinstituten und Krypto-Experten an der Förderung von Innovationen und dem reibungslosen Experimentieren.“
Quelle: http://www.deraktionaer.de/aktie/geruecht–amazon-liebaeugelt-mit-dem-bitcoin-337530.htm

Sollte das wirklich zutreffen, was passiert dann mit dem Bitcoin?
Positiv finde ich, dass dieser dann endlich „gesellschaftsfähig“ wird. Doch wird er wirklich angenommen? Und können bis dahin die Skalierungsprobleme gelöst werden? Ich kann mir vorstellen, dass, falls dies wirklich ein Erfolg wird, dass sehr viele Transaktionen abgearbeitet werden müssen. Und passiert dies nicht in einer annehmbaren Zeit und mit geringen Transaktionskosten, führt dies schnell zu einer Frustration. Und dann ist auch wieder schnell Ende mit Amazon&Bitcoin.

Meint ihr das wird wirklich eintreten?

M

29.12.2017

Ich glaub ja nicht wirklich dran… Glaube – wie es auch in dem Artikel steht – ist es noch zu unsicher für Amazon und andere Händler. Das braucht noch einige Monate bis es soweit ist. Ich glaube aber, dass sie sich mit der Blockchain beschäftigen – eventuell um auch einen eigenen Coin (AmazonCoin?) zu erstellen.

M

29.12.2017

Segwit2x?

Weiß jemand wie es eigentlich mit Segwit2x weitergeht? Segwit wurde ja letzten Monat aktiviert und somit müssten die Transaktionskosten deutlich geringer und die Transaktionsgeschwindigkeit deutlich schenller sein, oder? Doch wie geht es mit dem 2x weiter? Hier sollte doch die Blockgröße auf 2 MB erhöht werden, aber aktuell ist diese noch bei 1 MB oder sehe ich das falsch?

B

29.12.2017

Wie du selbst geschrieben hast, wurde Segwit erfolgreich aktiviert. Es dauert jedoch, bis es Bitcoin-Adressen mit Segwit-Unterstützung gibt. Eine Wallet, die bereits Adressen mit Segwit anbietet, ist die Ledger-Hardware-Wallet. Somit ist dies eher ein schleichender Prozess, bis es (fast) nur noch Segwit-Transaktionen gibt.

Rund um die 2X-Aktivierung wurde es in letzter Zeit sehr still. Ursprünglich war die Aktivierung der 2MB-Blöcke im November 2017 geplant. Wie hier der aktuelle Code-Stand ist, ist uns aktuell nicht klar.

T

29.12.2017

Was ist mit dem Bitcoin los?

Weiß jemand was gerade mit dem Bitcoin los ist? Aktuell sieht es ja nicht so rosig aus, oder?
Nach dem Höchststand von fast 4200 Euro ist er auf fast 2700 innerhalb weniger Tage abgefallen und jetzt dümpelt er so bei 3000 rum. Lohnt es sich hier noch zu investieren oder war es nur ein Hype?

S

29.12.2017

Ich glaube, dass es aktuell nur eine Verschnaufpause ist, bis der Bitcoin und alle anderen Kryptowährungen richtig zünden – auch wenn die Verschnaufpause eine größere war. Schaut man sich jedoch den 5 Jahreschart an, hat der Bitcoin mit über 3.000 Euro trotzdem enorm an Wert zugelegt. Da ist es ganz normal, dass es auch große Rücksetzer gibt.

B

29.12.2017

Wir können Schwarzseher zustimmen. Eine Verschnaufpause tut dem Bitcoin ganz gut.

Der große Fall auf die ca. 2.700 Euro ist auf zwei größere Ereignisse zurückzuführen. Zum einen die Ankündigung von China, dass alle großen Kryptowährungen bis Ende September bzw. bis Ende Oktober schließen müssen und zum Anderen ein Interview von JP Morgan CEO Jamie Dimon, der in dem Interview stark gegen Bitcoin hetzte, diesen als Betrug bezeichnete und mit der Tulpen-Blase verglich . Darauf hin fiel der Bitcoin bis auf 2.700 Euro. Das interessante an der Geschichte: kurz darauf wurde JP Morgan selbst dabei erwischt, wie sie große Bitcoin-Käufe tätigten. JP Morgan Securities und Morgan Stanley kauften am Freitag Bitcoin im Wert von rund drei Millionen Euro. Auch Goldman Sachs und Barclays kauften an diesem Tag Bitcoin in großen Summen günstig ein. Das stützte natürlich den Preis, wodurch sich dieser wieder über 3.000 Euro einpendelte.

Wie es weitergeht bleibt abzuwarten. Besonders technische Neuerungen wie das Lightning-Netzwerk können den Bitcoin in neue Höhen bringen (Prognose Bitcoin).

P

10.03.2018

Wechsel

Wie kann ich bitcoins auf mein Konto überweisen?

LG PETER

B

15.03.2018

Hallo Peter,

Wo hast du die Bitcoins gekauft?

Beste Grüsse,
Bitcoinmag

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt



BTC zu EUR umrechnen

1 BTCentsprechen7514.43 EUR
10 BTCentsprechen75144.30 EUR
100 BTCentsprechen751443.00 EUR
1000 BTCentsprechen7514430.00 EUR
10000 BTCentsprechen75144300.00 EUR
100000 BTCentsprechen751443000.00 EUR


mBTC zu EUR umrechnen

1 mBTC ist ein tausendstel Bitcoin und entspricht somit 0,001 Bitcoins.

1 mBTCentsprechen7.51 EUR
10 mBTCentsprechen75.14 EUR
100 mBTCentsprechen751.44 EUR
1000 mBTCentsprechen7514.43 EUR
10000 mBTCentsprechen75144.30 EUR
100000 mBTCentsprechen751443.00 EUR


Bitcoin bits zu EUR umrechnen

1 Bitcoin bit ist ein tausendstel mBTC und entspricht somit 0,001 mBTC. 1 bit ist ein millionstel Bitcoin und somit 0,000001 Bitcoins.

1 bitentsprechen0.01 EUR
10 bitentsprechen0.08 EUR
100 bitentsprechen0.75 EUR
1000 bitentsprechen7.51 EUR
10000 bitentsprechen75.14 EUR
100000 bitentsprechen751.44 EUR


Satoshi zu EUR umrechnen

1 Satoshi ist ein tausendstel Bitcoin bit und entspricht somit 0,001 bits. 1 Satoshi sind 0,00000001 Bitcoins.

1 Satoshientsprechen0.00 EUR
10 Satoshientsprechen0.00 EUR
100 Satoshientsprechen0.01 EUR
1000 Satoshientsprechen0.08 EUR
10000 Satoshientsprechen0.75 EUR
100000 Satoshientsprechen7.51 EUR


Was ist ein Bitcoin Satoshi?

Ein Satoshi ist die kleinste Einheit der Bitcoin-Währung. Dabei wurde die kleinste Einheit nach dem Bitcoin-Gründer Satoshi Nakamoto benannt. Unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto wurde das erste Mal das Bitcoin-Zahlungssystem 2008 in einem White Paper beschrieben. Welche Person sich hinter diesem Pseudonym verbirgt, ist bis heute unbekannt.

Wie viele Satoshis sind ein Bitcoin?

Ein Bitcoin besteht aus 100.000.000 Satoshis. Somit ist ein Satoshi 0.00000001 Bitcoin.



Was sind Bitcoins?

Bitcoins sind eine digitale Währung, die sich einer stetigen Beliebtheit erfreut. Alternativ zu den gängigen Finanzprodukten, unterliegen Bitcoins aber starken Kursschwankungen. Von Tag zu Tag steigt oder sinkt der Kurs. Diesen Umstand haben schon viele Nutzer erkannt und nicht wenige Bitcoins-Besitzer haben ein Vermögen damit erwirtschaftet. Besonders wer schon in den Anfangstagen des Bitcoin investierte, konnte ein große Kursgewinne mitnehmen.

Konnte ein Bitcoin vor einigen Jahren noch für 0,10 Euro erworben werden, liegt der aktuelle Bitcoin-Kurs bei 11.602,63 Euro. Ein Bitcoin ist eine digitale Kryptowährung für die es weder physische Münzen noch Geldscheine gibt.



Bitcoin Kurs: Bitcoin kaufen und verkaufen

Die digitale Währung erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Besonders in krisengeschüttelten Ländern und bei instabilen Eigenwährungen greifen immer mehr Einwohner zu der digitalen Währung Bitcoin. Aber auch in Europa, Asien und den USA werden immer größere Mengen Fiat-Geld in Bitcoins getauscht.

Dies hat zur Folge, dass der Bitcoin Kurs weiter steigt. Denn einen großen Vorteil hat Bitcoins: die Inflation ist überschaubar. Denn es gibt keine Zentralbank oder Regierung, die das digitale Geld in großen Mengen erzeugen kann. Die Menge an Bitcoins ist begrenzt. Das bedeutet, dass irgendwann keine neuen Bitcoins mehr gefunden werden können. Der letzte Bitcoin-Block, aus dem neue Münzen („Coins“) generiert werden können, soll um das Jahr 2130 generiert werden. Dann wird die Gesamtzahl der im Umlauf befindlichen Bitcoins bei 20.999.999,9769 stehen bleiben, somit knapp 21 Millionen Bitcoins verfügbar sein.

Steigt nun weiterhin die Nachfrage nach Bitcoins, so steigt der Bitcoin Kurs. Dies hat Ende 2016 und Anfang 2017 zu einem extremen Kursanstieg geführt.



Euro in Bitcoins umtauschen

Es gibt mittlerweile unzählige Anbieter, um Euro in Bitcoins zu tauschen. Auf einigen Plattformen tauscht man mit anderen Teilnehmern, auf anderen Plattformen können Bitcoins direkt mit Euro „gekauft“ werden.

Zum Erfahrungsbericht: So kannst du Bitcoin kaufen



Bitcoin mit Paypal kaufen: Schritt-für-Schritt Guide

Besonders Anfängern in Sachen Bitcoin & Co kann das Kaufen von Bitcoin auf den ersten Blick verwirrend erscheinen. Vor ein paar Jahren war dies wohl der Fall, aber je mehr der Bitcoin-Kurs steigt, desto mehr Methoden werden verfügbar, in Bitcoin umzuwandeln. Die einfachste Möglichkeit darunter stellt Paypal dar. Dazu haben wir eine ausführliche Einleitung zusammengestellt, wie man einfach und schnell Bitcoin mit Paypal kaufen kann.

Zur Einleitung: Bitcoin mit Paypal kaufen



Auf der Suche nach dem nächsten Krypto-Blockbuster?

2017 ist der Bitcoin-Kurs von Rekordhoch zu Rekordhoch gesprungen. Zwar gab es auch Korrekturphasen, aber auch bei Abstürzen, erfordert der Kauf von Bitcoins beträchtliches Kapital. Gerade aus diesem Grund, suchen Anleger nach alternativen Kryptowährungen, die Gewinnpotenzial aufweisen. Lasst uns euch Golem vorstellen, auch als Airbnb für Computerbesitzer bekannt. Was ist Golem (GNT) genau und wo kann man Golem sicher kaufen? Hier findet Ihr die Antworten.

Zum vollständigen Bericht über Golem Kaufen





Interessante Artikel



* Alle Kursangaben auf bitcoinmag.de sind ohne Gewähr. Die Kurse werden bereitgestellt von www.cryptocompare.com. Technisch ist es nicht möglich die Preise in Realtime abzufragen.

Bitcoin, Ripple & Co. wachsen weiterhin an.

Verpassen Sie die Gelegenheit nicht und investieren Sie noch heute!

Jetzt kaufen
close-link