Home > DigixDao > DigixDAO Kaufen
Digixdao logo
Digixdao mit eToro

Wie kann man DigixDAO online kaufen 2022

Digixdao logo
Digixdao (DGD)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...
Autor: Milko Trajcevski Aktualisierte: Mar 25, 2022

Da die Technologie in unserem Leben weiterhin eine herausragende Rolle spielt, werden wir eine zunehmende Digitalisierung von Finanzanlagen erleben. Eine Kryptowährung, die dieses Bedürfnis vielleicht erfüllt, ist DigixDAO (DGD), die die Möglichkeit bietet, über tokenisierte Münzen in Gold zu investieren. Das Gesamtbild eröffnet jedoch Wege, durch die Rohstoffe tokenisiert und gehandelt werden können. Diejenigen, die in Kryptowährungen wie DigixDAO investieren, profitieren von dem Vorteil des Erstanbieters. 

In diesem Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, wie und wo Sie DigixDAO DGD kaufen können.

In 5 Schritten Digixdao sofort kaufen!

  1. 1
    Besuchen Sie die von uns empfohlen Plattform für den Kauf von Digixdao.
  2. 2
    Füllen Sie alle angeforderten Informationen aus und eröffnen Sie ein Konto.
  3. 3
    Kapitalisieren Sie Ihr Konto mit your preferred payment method und bestätigen Sie Ihr Kontoguthaben.
  4. 4
    Wählen Sie Digixdao und klicken Sie "Instant/Market Order” um Ihre Coins sofort zu kaufen.
  5. 5
    Geben Sie den Betrag an (you’ll see the equivalent in DGD) ein und bestätigen Sie Ihren Kauf.

Wie man DigixDAO mit einem Broker kauft

Es gibt online und offline verschiedene Broker, aber die Wahl eines Brokers, der nicht mit Ihren Anlagezielen übereinstimmt, könnte Ihr Portfolio stark beeinträchtigen. Bei der Suche nach einem Broker gibt es eine Reihe von Dingen zu beachten. Faktoren wie Sicherheit, Anonymität, Benutzerfreundlichkeit, Menge der an der Börse gehandelten Münzen, Geld-Brief-Spanne, Liquidität und Treuhandkonto sind nur einige davon. Sie sollten auch auf Provisionen, Handelslimits und Mindestkontoguthaben achten.


1. Registrierung beim Broker

Um mit DigixDAO zu handeln, müssen Sie ein Konto bei einem Broker eröffnen, der DGD listet. Es gibt verschiedene Konten, bei denen Sie DigixDAO kaufen können. Der Prozess der Kontoeröffnung ist so einfach wie das Öffnen einer E-Mail. Sie müssen Ihre persönlichen Daten, eine Form der Verifizierung und eine gültige E-Mail-Adresse für die Korrespondenz angeben. Plattformen, auf denen Sie DigixDAO kaufen können, ist Plus500. Schauen wir uns den Prozess der Kontoeröffnung unten an.

Um ein Brokerage-Konto bei Plus500 zu eröffnen, gehen Sie zu Plus500.com und klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt handeln". Es wird eine neue Seite angezeigt, auf der Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben und ein Kennwort festlegen müssen. Daraufhin werden Sie automatisch beim Web-Trader von Plus500 angemeldet, wo Sie die Verifizierung Ihres Kontos abschließen. 

 

2. Überprüfen Sie Ihre Identität (KYC-Prozess)

Unabhängig von der Wahl Ihres Brokers müssen Sie zusätzliche persönliche Daten und einen Ausweis angeben, um die KYC-Anforderungen (Know Your Customer) zu erfüllen, bevor Sie mit dem Handel beginnen können. 

Um Ihr Konto bei Plus 500 zu verifizieren, müssen Sie einen Identitäts- und Adressnachweis hochladen. Sie müssen auch Ihre Geldquelle als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme verifizieren, um zu beweisen, dass Sie der Inhaber des Handelskontos sind.                            


3. Einzahlung von Geldern mit Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode

Nachdem Sie Ihr Konto eröffnet und verifiziert haben, können Sie Geld einzahlen. Dies kann auf verschiedene Arten geschehen. Sie können Geld über Kredit-/Debitkarten, elektronische Wallets wie Paypal, Skrill oder Stripe oder eine Banküberweisung auf das Konto des Brokers einzahlen. 

Sie können jede Methode wählen, die für Sie bequem ist und die Sicherheit Ihrer Transaktion gewährleistet. Es ist jedoch ratsam, auf versteckte Transaktionskosten zu achten. Sie sollten auch den Zeitraum berücksichtigen, der zwischen Ihrer Zahlung und der Gutschrift des Betrags auf Ihrem Konto liegt. 

                       

4. Öffnen Sie eine Position zum Long/Short DigixDAO

Je nach Ihrer fundamentalen oder technischen Analyse können Sie eine Long- oder Short-Position auf DigixDAO eröffnen. Die Eröffnung einer Long-Position bedeutet, dass der Händler hofft, von einem Anstieg des Kurses von DGD zu profitieren. In diesem Fall gehen wir davon aus, dass der Händler eine Long-Position eröffnet. Die Eröffnung einer Short-Position bedeutet, dass der Händler hofft, von einem Rückgang des Kurses der Münze zu profitieren.

Bei einer Long-Position setzen Sie keine Hebelwirkung für den Handel ein, da Sie die Münze gewonnen haben. Wenn Sie jedoch Leerverkäufe tätigen, setzen Sie eine Hebelwirkung ein, weil Sie sich die Aktie leihen. Daher benötigen Sie ein Margin-Konto bei einem Brokerunternehmen.

Kryptowährungen sind sehr volatil, was bedeutet, dass Ihre Gewinne in kürzester Zeit zunichte gemacht werden können. Aus diesem Grund sollte das Risikomanagement oberste Priorität haben. Der Einsatz von Risikomanagement-Tools wie Stop-Loss, Take-Profit oder Trailing-Stops sind solide Methoden zum Schutz Ihres Portfolios.  

Ein Stop-Loss-Auftrag ist ein Auftrag, der von Händlern zur Verlustbegrenzung und Risikominderung verwendet wird. Der Anleger gibt einen Auftrag ein, um aus einer Position auszusteigen, wenn sich der Kurs gegen ihn entwickelt. Mit einem Stop-Loss-Auftrag verlässt der Händler seine Position mit einem Verlust, der jedoch geringer ist, als wenn er sie viel länger gehalten hätte, so dass er seine Verluste begrenzen kann. Dies trägt dazu bei, das Risiko des Marktes zu begrenzen.

Auf der anderen Seite ist der Take-Profit ein Auftrag, der den Preis angibt, zu dem eine Position mit Gewinn verlassen wird. Angenommen, die Kryptomünzen steigen bis zum Take-Profit-Punkt. In diesem Fall wird der Auftrag ausgeführt, und die Position wird mit Gewinn geschlossen. Eine effektive Risikomanagement-Strategie kann Take-Profit-Order (T/P) mit Stop-Loss-Order (S/L) kombinieren, wenn Sie Geschäfte platzieren. 

Ein Trailing-Stop ist ein Stopp-Auftrag, der Gewinne schützen soll, indem er es ermöglicht, eine Position offen zu halten und weiterhin Gewinne zu erzielen, solange sich der Kurs zu Gunsten des Anlegers entwickelt. Wenn sich der Kurs um einen bestimmten Prozentsatz gegen die Position bewegt, wird der Auftrag ausgeführt und der Handel mit Gewinn beendet.

Sie können auch mit CFDs long oder short gehen. Ein CFD (Contract for Difference) ist ein rechtlich bindendes Geschäft, bei dem sich der Verkäufer oder Käufer verpflichtet, die Differenz zwischen dem gegenwärtigen und dem zukünftigen Wert eines Vermögenswerts zu zahlen, wenn der Käufer beschließt, den Vertrag zu schließen. Ist der Wert des Kontrakts höher als der Startpunkt, zahlt der Verkäufer oder Broker an den Käufer; ist der Wert niedriger, muss der Käufer den Verkäufer aus seiner ursprünglichen Position bezahlen.

In diesem Fall, wenn Sie auf DigixDAO long sind und der Kurs über Ihren Einstiegskurs steigt, zahlt der Verkäufer Ihnen die Differenz. Fällt der Kurs von DigixDAO unter Ihren Einstiegskurs, zahlen Sie die Differenz an den Verkäufer. 


5. Schließen Sie Ihre Position 

Händler schließen Positionen aus zwei Hauptgründen: Gewinnmitnahme oder Verlustminimierung. Wenn Sie eine Long-Position halten und hoffen, von einem Anstieg des Kryptowährungspreises zu profitieren, können Sie gezwungen sein, Ihre Position zu schließen, wenn sich der Markt gegen Sie bewegt (die Preise fallen). Genauso können Sie Ihre Position schließen und Gewinne mitnehmen, wenn Ihr Kursziel erreicht ist.

Außerdem können Sie, wie bereits erwähnt, T/P- und S/L-Limits verwenden, um die Schließung Ihrer Geschäfte zu automatisieren. Das bedeutet, dass Sie auch dann, wenn Sie nicht an Ihrem Computer sitzen, Ihren Handel über harte Limits erfolgreich verwalten können.


Wie man DigixDAO über eine Börse kauft 

Börsen ermöglichen Ihnen den Zugang zu einer Vielzahl von Währungen, und viele der führenden Börsen bieten DigixDAO (DGD) an. Börsen eignen sich am besten für Anleger, die echte DGD-Token kaufen und in Verwahrung nehmen wollen, in der Hoffnung auf einen langfristigen Kursanstieg. 


1. Einrichten einer DigixDAO-Wallet 

Um DigixDAO (DGD) zu kaufen, benötigen Sie eine Wallet. Eine Wallet ist ein Gerät, in dem Sie Ihre Krypto-Münzen zur sicheren Aufbewahrung speichern. Es erlaubt Ihnen, mit der Blockchain zu interagieren und gewährleistet die Übertragung von Münzen. Alle Wallets haben ähnliche Funktionen wie einen privaten Schlüssel, einen öffentlichen Schlüssel, einen Kontostand, der das Guthaben anzeigt, einen Transaktionsverlauf und Sicherheitsfunktionen. Der Hauptunterschied liegt in der Art der Speicherung, die entweder heiß oder kalt sein kann. Bei der heißen Speicherung werden die Münzen online gespeichert, während die kalte Speicherung bedeutet, dass die Münzen und Schlüssel offline gespeichert werden. 

Eine Wallet kann auch hart oder weich sein. Mit einer Hardware-Wallet können Sie Ihre privaten Schlüssel und Münzen in einem sicheren physischen Gerät speichern. Ihre Münzen werden offline gehalten, indem sie in einem physischen Gerät gespeichert werden, was bedeutet, dass sie nicht gehackt werden können. Dies macht sie zur sichersten Form der Wallet, obwohl sie teuer sind. 

Eine Software-Wallet ist eine Software, die Münzen und private Schlüssel speichert. Diese Wallets werden am häufigsten verwendet und sind in Online-, Desktop- und mobilen Formaten erhältlich. Soft-Wallets nutzen die Cloud oder einen externen Server, um Nutzerdaten und -informationen zu speichern, und benötigen eine Internetverbindung, um darauf zuzugreifen, sie zu nutzen und zu verwalten. Dies macht sie anfällig für Hackerangriffe und Diebstahl, sie sind jedoch sicherer als Börsen-Wallets. 


2. Wählen Sie eine Börse, die DigixDAO verkauft, und treten Sie ihr bei.

Es gibt eine Vielzahl von Börsen, an denen man DigixDAO kaufen und handeln kann. Die Zugänglichkeit zu diesen Börsen hängt unter anderem von Ihrem Standort, den Kapitalanforderungen, den Zahlungsoptionen und der Sicherheit ab. 

Coinbase ist zum Beispiel in einigen Ländern nicht verfügbar, während Binance eine größere Reichweite hat. Übrigens hat Binance eine andere Plattform für US-Bürger mit eingeschränkten Funktionen und Optionen aus regulatorischen Gründen. Sie müssen sich also nach einer Börse umsehen, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Einige Börsen wie Binance bieten tokenisierte Münzen, den Handel mit Derivaten und Anlagepools an, während andere wie Coinmama dies nicht tun. Welche Börse Sie wählen, hängt von Ihren Anlagezielen und Ihrem Umfeld ab. 


3. Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode, um DigixDAO zu kaufen

Nachdem Sie sich für eine Börse entschieden und registriert haben, ist der nächste Schritt die Einzahlung, um mit dem Handel der verfügbaren Münzen zu beginnen. Es gibt eine Vielzahl von Zahlungsoptionen, die registrierten Nutzern an einer Börse zur Verfügung stehen, wie z. B. Kreditkarte, Banküberweisung und Online-Zahlungsoptionen. 

Als Händler müssen Sie das Verfahren wählen, das für Sie am bequemsten ist. Die Bequemlichkeit bezieht sich auf die Einfachheit der Zahlung/Abhebung, die Transaktionskosten und die Zeit, die für die Abwicklung der Zahlungen benötigt wird. Der eigene Standort oder regulatorische Gründe können das Zahlungsverfahren einschränken. Das Wichtigste für den Händler sind Sicherheit und Bequemlichkeit der Zahlung. 


4. Einen Auftrag zum Kauf von DGD erteilen

Nachdem Sie Geld auf Ihr Konto bei der Börse eingezahlt haben, können Sie nun mit dem Handel von DigixDAO beginnen. Sie können einen Kaufauftrag für die Münze erteilen. Das Platzieren eines Kaufauftrags ist im Allgemeinen bei allen Börsen gleich, mit kleinen Unterschieden. Um einen Kaufauftrag für Binance zu erteilen, wählen Sie auf der Startseite die Kryptowährung Ihrer Wahl aus, klicken Sie auf "Kaufen", geben Sie den Betrag ein und wählen Sie Ihre Zahlungsoption, die Banküberweisung, Kreditkarte oder P2P sein kann. Nachdem die Zahlung bestätigt wurde, wird der Coin auf Ihr Wallet übertragen. 


5. Sichere Aufbewahrung Ihres DigixDAO in einer Wallet

Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Ihre Münzen in Ihrer Wallet aufzubewahren. Die sicherste Methode ist jedoch die Offline-Lagerung der Münzen in einem Hardware-Lager. Bei dieser Methode der kalten Lagerung sind Ihre Münzen offline, was bedeutet, dass sie nicht gehackt werden können. Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Hard Wallet an einem bequemen und sicheren Ort aufbewahren, der leicht zu merken ist. 

Wenn Sie jedoch ein Händler sind, brauchen Sie Ihre Münzen nicht häufig zu lagern, da Sie liquide sein müssen, um von Preisbewegungen und Marktschwankungen profitieren zu können. In diesem Fall müssen Sie Ihre Münzen in Reichweite haben. In diesem Fall können Sie Ihre Krypto-Münzen in der Börsen-Wallet lassen, um Ihre Transaktionen durchzuführen, da Sie sie kurzfristig benötigen könnten. 


Sollten Sie DigixDAO kaufen oder handeln?

Es gibt zwei Möglichkeiten, in DigixDAO zu investieren. Sie können entweder kaufen und halten, oder handeln. Kaufen und Halten ist eine langfristige Anlagestrategie, die auf einer fundamentalen Analyse beruht. Der Anleger wählt die zu kaufende Münze auf der Grundlage fundamentaler Faktoren wie Blockchain-Technologie, Liquidität oder Mining mit erneuerbarer Energie aus. Diejenigen, die kaufen und halten, ignorieren kurzfristige Preisbewegungen. 

Händler hingegen versuchen, durch den Einsatz technischer Indikatoren von der Marktvolatilität zu profitieren. Durch den Einsatz technischer Indikatoren wie RSI, MACD-Histogramme, Volumencharts oder Bollinger-Bänder können Händler Positionen in einem kürzeren Zeitrahmen ein- und aussteigen und dabei kleinere, häufigere Gewinne erzielen.

Während Anleger eher kurzfristige Verluste, die als Korrekturen oder Ausschläge angesehen werden, aussitzen, versuchen Händler, schnell von schwankenden Märkten zu profitieren. Beide Arten von Anlagestrategien werden durch Börsen oder Broker erleichtert. Wenn Sie eine Münze über eine Börse kaufen, erwerben Sie das Eigentum an der Münze. Der Kauf über einen Broker bedeutet jedoch nicht, dass Sie Eigentümer werden. Als Beispiel gilt für Krypto-Broker Robinhood.


Was ist der Unterschied zwischen einer DigixDAO-Börse und einem Broker?

Sie können DigixDAO über Börsen oder professionelle Broker kaufen oder handeln. Eine Börse ist eine Online-Plattform, auf der sich Händler zum Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen treffen. Börsen können mit einem Marktplatz verglichen werden, auf dem sich Händler und Spekulanten treffen, um Geschäfte zu tätigen. Sie fungieren als Vermittler zwischen Käufern und Verkäufern und erheben für jede auf ihrer Plattform durchgeführte Transaktion eine Provision.

Ein professioneller Broker hingegen ist eine Person oder Organisation, die Händlern den Zugang zu Kryptowährungen ermöglicht. Er fungiert als Mittelsmann zwischen dem Händler und dem Markt. Händler, die Kryptowährungen über Broker kaufen, besitzen die Münze nicht, sondern versuchen lediglich, von der Preisentwicklung zu profitieren. Dies steht im Gegensatz zu einer Börse, an der die Händler, die die Münzen kaufen, die Münzen besitzen. 

Langfristigen Inhabern empfehlen wir den Kauf von Münzen über Börsen, da Sie dadurch Eigentümer der Münzen werden und nicht nur ein bloßes Risiko eingehen. Verwenden Sie für den Handel einen Broker, da Sie sich nicht um die Lagerung der Münzen kümmern müssen und viel einfacher in die zugrunde liegenden DGD-Token investieren können.

DigixDAO: Lang- vs. kurzfristige Investitionen

Es gibt zwei Möglichkeiten, in DigixDAO zu investieren, entweder langfristig oder kurzfristig. Eine langfristige Investition ist eine Strategie, bei der Sie Ihre Position für mehrere Monate oder Jahre halten. Auf der anderen Seite ist die kurzfristige Investition eine Investitionsstrategie, bei der die Investoren ihre Position in einer Kryptowährung für eine kurze Zeit halten, die von Minuten bis zu einem Jahr reichen kann. 

Langfristig orientierte Anleger nutzen die Fundamentalanalyse, um Investitionsentscheidungen zu treffen. Sie prüfen den Zustand des Netzwerks einer Kryptowährung, die Integrität, die Marktkapitalisierung, das Volumen und mehr, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen. Kurzfristige Krypto-Investoren hingegen verwenden technische Indikatoren, um Handelsentscheidungen zu treffen. Sie prüfen Preisbewertungen, Unterstützungs- und Widerstandszonen und verwenden technische Tools wie RSI, MACD oder die Fibonacci-Analyse. 

3 Tipps zum Kauf von DigixDAO

Eine Investition in DigixDAO ist nur dann rentabel, wenn sie richtig gemacht wird. Hier sind 3 Tipps, die Ihnen beim Kauf von DigixDAO helfen werden.

Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt und recherchieren Sie selbst über DigixDAO

Timing ist das A und O beim Investieren oder Handeln, insbesondere bei einer volatilen Anlageklasse wie Kryptowährungen. Ein schlecht getimter Handel kann fatale Folgen für Ihr Portfolio haben. Die Wahl des besten Zeitpunkts für den Kauf einer Münze hängt von einer Kombination aus Ihren Anlagezielen, dem Zeitrahmen sowie fundamentalen und technischen Faktoren ab. Daher variiert die Vorstellung vom richtigen Zeitpunkt unter Anlegern und Händlern. Durch den Einsatz technischer Instrumente und die Beachtung grundlegender Kennzahlen können Käufer jedoch den besten Zeitpunkt für den Abschluss von Geschäften wählen. 

Vergleich der Kosten für den Kauf von DigixDAO

Transaktionskosten sind ein unsichtbarer Kostenfaktor beim Handel mit Kryptowährungen. Die meisten Händler achten nicht auf die Transaktionskosten, bis sie sich tief in ihr Portfolio gefressen haben. Zu den Faktoren, die die Transaktionskosten beeinflussen, gehören Liquidität, Broker- oder Börsenprovision, Zahlungsabwicklung und die Geld-Brief-Spanne. 

Die Transaktionskosten variieren zwischen den einzelnen Brokern und Börsen. Bei der Suche nach einer Handelsplattform ist es ratsam, die Transaktionskosten in Betracht zu ziehen. Sie können eine vergleichende Kostenanalyse durchführen, um herauszufinden, welcher Broker oder welche Börse für Sie besser geeignet ist. 

Sicherheit und Schutz beim Kauf von DigixDAO

Die Sicherheit von Geldern und Münzen ist von größter Bedeutung. Die erste Regel beim Investieren lautet: Verlieren Sie niemals Ihr Kapital. Sie können Ihr Kapital verlieren, wenn Sie die Sicherheit Ihres Geldbeutels vernachlässigen. Dies sollte eine Ihrer obersten Prioritäten bei der Suche nach einem Broker oder einer Börse für den Kauf von Münzen sein. Es ist ratsam, Plattformen zu nutzen, die verschiedene Sicherheitsebenen bieten und Anonymität garantieren. 

Was ist die beste Zahlungsmethode für den Kauf von DigixDAO 

  • DigixDAO mit Bargeld kaufen - Nur ratsam, wenn Sie den Verkäufer kennen oder wenn Sie einen Krypto-Geldautomaten zur Verfügung haben

  • DigixDAO mit Kreditkarte kaufen - Dies ist eine der häufigsten Zahlungsarten

  • DigixDAO mit Banküberweisung kaufen - Diese Zahlungsart ist unkompliziert und wird von den meisten Plattformen akzeptiert

  • DGD mit Bitcoin kaufen - DigixDAO mit Bitcoin zu kaufen kann bequem sein, besonders um unsere Privatsphäre in einem Austausch mit einem anderen Händler zu bewahren

  • DigixDAO mit PayPal kaufen - PayPal ist eine sichere Zahlungsmethode, die auch Schutz vor Betrügern bietet

Andere Möglichkeiten, DigixDAO zu kaufen

Neben dem direkten Kauf an Börsen und bei Brokern gibt es noch andere Möglichkeiten, Coins zu erwerben. Sie können sich entscheiden, Kryptowährungen zu schürfen. Dazu müssen Sie eine Mining-Anlage aufstellen und komplexe mathematische Gleichungen lösen, für deren Lösung Sie Münzen erhalten. Sie können sich auch dafür entscheiden, Ihre Investitionen zu setzen oder zu bündeln. 

Einige Börsen wie Binance bieten diese Option für Händler an, die nicht auf dem Marktplatz handeln wollen. Dabei leiht der Anleger seine Münzen für einen bestimmten Zeitraum an die Börse und erhält dafür Zinsen. Dies ist eine risikoarme Strategie und dient als Absicherung gegen Volatilität.

Sie können Münzen auch über ein Peer-to-Peer-Netzwerk (P2P) kaufen. P2P ist eine Funktion, die es Verkäufern und Käufern ermöglicht, Transaktionen durchzuführen, ohne befürchten zu müssen, Kapital durch Provisionen oder Börsengebühren zu verlieren. Die Börse fungiert als Vermittler und bringt Käufer und Verkäufer zusammen. Ein Käufer überweist den angegebenen Betrag an den Verkäufer, der die Münzen auf ein von der Börse verwaltetes Treuhandkonto überweist. Nachdem die Zahlung überprüft wurde, gibt die Börse die Münzen auf das Konto des Käufers frei. 

DigixDAO ist ein Token, der die Art und Weise, wie wir mit Rohstoffen wie Gold handeln, revolutionieren könnte. Durch das Angebot von goldgedeckten digitalen Token könnten Krypto-Händler eine alternative Stabilitätsquelle erhalten - ein wichtiger und bisher fehlender Teil des ständig wachsenden Krypto-Raums.

FAQ

  1. DigixDAO ist an mehreren Börsen gelistet, darunter Binance und Huobi.
  2. DigixDAO kann in jeder ERC20-kompatiblen Wallet gespeichert werden.
  3. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts hatte DigixDAO eine Marktkapitalisierung von 925,4 Mio. $.
  4. Mit einem Gesamtangebot von 2 Millionen Token ist die Knappheit ein wichtiger Wert für diesen Token. Bei anderen Kryptowährungen bedeutete dies, dass die Preise tendenziell stiegen, da das Angebot im Laufe der Zeit immer begrenzter wurde.
  5. Das hängt von Ihren Zielen als Anleger ab. Wenn Sie kurzfristige, schnelle Gewinne anstreben, sollten Sie den Handel in Betracht ziehen; Anleger mit einer geringeren Zeitpräferenz sollten langfristige Investitionen in Betracht ziehen.

Alternative Kryptowährungen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.