Home > Electroneum > Electroneum Kaufen

Wie kann man Electroneum online kaufen 2021

Electroneum logo
Electroneum (ETN)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...

Electroneum (ETN) definiert sich über eine mobile Plattform für Kryptowährungen. Electroneum verfügt über ein Mining-System und bietet eine Wallet für Smartphones. Electroneum wurde am 14. September 2017 mit einem erfolgreichen Initial Coin Offering gestartet.

Das Ethos hinter Electroneum ist es, alltäglichen Nutzern die Möglichkeit zu geben, einen Kryptowährungs-Token zu erwerben. Zu diesem Zweck wurden sowohl iOS- als auch Android-Apps entwickelt, die einfache Wallet-Funktionen mit einem intuitiven mobilen Mining-Erlebnis kombinieren.

Electroneum ist definitiv eines der interessanteren Kryptowährungsprodukte auf dem Markt, daher werden wir in diesem Artikel die Handelsoptionen mit diesem Altcoin besprechen. 

Kaufen Sie Electroneum in 5 Schritten!

Hier finden Sie die beste Möglichkeit, Electroneum zu kaufen. Folgen Sie den folgenden Schritten, um jetzt ETN zu kaufen:

  1. 1
    Besuchen Sie unsere empfohlene Plattform für den Kauf von Electroneum, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.
  2. 2
    Geben Sie Ihre Daten in die erforderlichen Felder ein, um ein neues Konto zu erstellen.
  3. 3
    Zahlen Sie Geld auf Ihr Konto mit Ihrer bevorzugte Zahlungsmethode ein und bestätigen Sie Ihr neues Guthaben.
  4. 4
    Wählen Sie Electroneum und wählen Sie eine „Instant/Market Order“ aus, um sie sofort zu kaufen.
  5. 5
    Geben Sie den Betrag ein, den Sie kaufen möchten (den Gegenwert sehen Sie in ETN) und bestätigen Sie Ihren Auftrag!

Unsere empfohlene Plattform zum Kauf von Electroneum

Es gibt viele Plattformen für den Handel mit Electroneum, darunter sowohl Broker als auch Börsen. Broker sind Vermittler, die den Handel im Auftrag der an Electroneum Interessierten durchführen, während Börsen als Plattformen für Selbstinvestitionen fungieren. Eine Börse kann mit einem Online-Händler verglichen werden. 

Das schiere Angebot an Electroneum-Plattformen kann für jemanden, der zum ersten Mal in den Kryptowährungsbereich einsteigt, entmutigend sein, daher hier unsere Empfehlungen für die besten Broker und Börsen.

1
Mindesteinzahlung
$10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA

Wie man Electroneum mit einem Broker kauft

Eine der besten Möglichkeiten, Electroneum zu kaufen, ist über einen Broker, und dies ist besonders für Anfänger zu empfehlen. Der Einstieg in den Kryptowährungsmarkt kann anfangs etwas einschüchternd sein, und es gibt sicherlich eine Fülle von Wissen, das Sie sich vorher aneignen müssen. Broker können in dieser Hinsicht die Last erleichtern, indem sie viele der Trades in Ihrem Namen ausführen und sicherstellen, dass Sie sich nicht mit allen Prozessen im Zusammenhang mit dem Handel mit Kryptowährungen vertraut machen müssen.

Die Tatsache, dass es zahlreiche Broker gibt, macht die Sache allerdings etwas komplizierter. Sie müssen also Ihren Broker sorgfältig auswählen. Gebühren und Sicherheit sind Faktoren, die einen Unterschied zwischen den Plattformen ausmachen können, und dies kann als besonders wichtig angesehen werden. Auch die Regulierung von Kryptowährungen hat sich in den letzten Jahren beschleunigt und sollte ein weiterer Faktor sein, der in Betracht gezogen wird.

Wenn Sie mit einem Broker handeln, spielen Sie auch eine Rolle in der Art und Weise, wie der Handelsprozess abläuft, indem Sie Aufträge senden, die dem Marktteilnehmer wichtige Informationen übermitteln. Mit Stop-Aufträgen können Sie beispielsweise anordnen, dass Ihr Broker den Handel sofort einstellen soll. Diese Aufträge ermöglichen es den Anlegern, mit dem Markt zu interagieren und am Handelsprozess teilzunehmen, auch wenn sie einem Broker die Ausführung der Geschäfte gestattet haben.

1. Registrierung beim Broker

Die Registrierung bei einem Broker ist ein wichtiger, aber nicht komplizierter Teil des Prozesses, um in Electroneum zu investieren. Sie müssen lediglich ein paar persönliche Angaben machen und Ihre Identität anhand von amtlichen Dokumenten und einem Adressnachweis bestätigen.

Verschiedene Plattformen können unterschiedliche Verfahren haben. Plus500 legt beispielsweise besonderen Wert auf die Registrierung über soziale Medien, während eToro sich für ein System mit Namen und Passwort entschieden hat. Es lohnt sich, die Plattformen zu prüfen, bevor Sie beginnen, und sich selbst durch den Registrierungsprozess zu führen, sowie alle Details zu bestätigen.

Quelle: www.etoro.com 

2. Überprüfen Sie Ihre Identität (KYC-Prozess)

Einer der wichtigsten Aspekte bei der Überprüfung Ihrer Identität im heutigen Kryptowährungsklima ist der Prozess "Kenne deinen Kunden" (KYC). Dieses Verfahren ist seit einiger Zeit Teil der regulären Finanzarchitektur und wird von Großbanken verwendet. KYC verleiht dem Kryptowährungsraum Glaubwürdigkeit und macht ihn für das reguläre Finanzsystem attraktiver.

Quelle: www.etoro.com 

3. Einzahlung von Geldern mit Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode

Bevor Sie mit einer Investition in Electroneum beginnen, müssen Sie zunächst mit der von Ihnen bevorzugten Zahlungsmethode Geld auf der betreffenden Website einzahlen. Dies ist nicht besonders kompliziert, aber Sie müssen zunächst prüfen, welche Zahlungsmethoden tatsächlich verfügbar sind. Sie werden feststellen, dass die meisten Zahlungsmethoden unterstützt werden, aber es kann eine gewisse Varianz zwischen den verschiedenen verfügbaren Plattformen geben.

Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie eine Firewall und eine Antiviren-Software aktiviert haben, und es lohnt sich immer, mit dem Kundendienst über Ihre Einzahlung zu sprechen. Der Prozess sollte intuitiv und einfach sein, aber für völlige Neulinge wäre es auf jeden Fall empfehlenswert, sich eine Anleitung zu besorgen. 

Mit PayPal auf das eToro Konto einzahlen. Quelle: www.etoro.com 

4. Eine Position auf Long/Short Electroneum öffnen

Eine der grundlegendsten Entscheidungen bei jeder Handelsstrategie ist, ob man sich für eine Long- oder Short-Position entscheidet. Aber was bedeutet es, eine Long- oder Short-Position einzugehen?

Das Leerverkaufen von Kryptowährungsinvestitionen bedeutet, dass Sie glauben, dass der Token in absehbarer Zeit an Wert verlieren wird. Das Eingehen einer Short-Position kann auch als Leerverkauf, Leerverkauf oder manchmal einfach nur als Verkauf bezeichnet werden, aber jeder dieser Begriffe bedeutet im Wesentlichen genau das Gleiche - Sie glauben, dass der Wert des betreffenden Tokens sinken wird. Ganz einfach: Wenn Sie mit dieser Behauptung richtig liegen, verdienen Sie Geld, wenn Sie falsch liegen, verlieren Sie Geld!

Eine Long-Position ist das genaue Gegenteil davon, wie man sich denken kann. Wenn Sie eine Long-Position eingehen, gehen Sie davon aus, dass der Wert einer Kryptowährung über einen bestimmten Zeitraum steigen wird. 

Leerverkäufe von Kryptowährungen werden häufig über CFD-Verträge getätigt, die eine höhere Hebelwirkung ermöglichen. Dies ist eine risikoreichere Strategie, die sich aber unter den richtigen Marktbedingungen auszahlen kann. Umgekehrt kann der Kauf von Electroneum als eine solidere Investition angesehen werden, die sich über einen längeren Zeitraum erstreckt und auch dann noch fortgesetzt wird, wenn der Anleger erfolgreich ist.

Electroneum-Händlern stehen auch andere Möglichkeiten zur Verfügung: Stop-Loss-, Take-Profit-, Market- und Limit-Orders können Anweisungen an Broker übermitteln. Durch die Nutzung dieser Aufträge übermitteln Sie Anweisungen an Broker, die dann Ihre gewünschten Aktivitäten zu bestimmten Marktpunkten ausführen werden.

5. Schließen Sie Ihre Position

Die Schließung Ihrer Position in einer Kryptowährung ist offensichtlich eines der wichtigsten Dinge, die Sie jemals tun werden, und dies kann sofort durch die Verwendung einer Stop-Loss-Order erreicht werden. Dies würde dann jede Handelsaktivität sofort beenden, wenn die vorher vereinbarten Marktbedingungen erfüllt sind.

Dies geschieht in der Regel, wenn ein erfolgreicher Handel erzielt wurde, aber einige Kryptowährungshändler möchten ihre Positionen auch schließen, wenn sie Geld verloren haben, um diese unerwünschte Situation zu minimieren.

Wie man Electroneum an einer Börse kauft

Der Kauf von Electroneum über eine Börse kann als intuitiver Prozess betrachtet werden, da sie mit Blick auf Anfänger entwickelt wurden. Dennoch sollten Sie die Plattform sorgfältig untersuchen, bevor Sie sich für eine bestimmte Wahl entscheiden, da es mehrere Punkte zu vergleichen gibt. Die Gebühren und die Sicherheit können sehr unterschiedlich sein, und auch die Regulierung sollte berücksichtigt werden. Idealerweise sollten Sie die Situation in Bezug auf diese Punkte mit einer Austauschplattform klären, bevor Sie sich zum ersten Mal für den Handel mit Electroneum entscheiden.

1. Einrichten einer Electroneum-Wallet

Die Speicherung von Electroneum in einer Wallet sollte als unerlässlich angesehen werden, aber es ist auch wichtig zu verstehen, wie Wallets funktionieren, bevor man sich auf eine bestimmte Lösung festlegt.

Erstens haben Sie bei Krypto-Token grundsätzlich die Wahl zwischen einer Hardware- und einer Software-Lösung, von denen es mehrere gibt. Hardware-Wallets können als die sichereren angesehen werden, aber Software-Wallets sind flexibler und bequemer und bieten sofortigen Zugriff über eine Reihe verschiedener Plattformen.

Im Allgemeinen kann eine Hardware-Wallet als die sicherere Wahl für seriöse Anleger angesehen werden, aber viele werden die Flexibilität von Software-Plattformen zu schätzen wissen.

2. Wählen Sie eine Börse, die Electroneum verkauft, und treten Sie ihr bei

Heutzutage gibt es eine große Anzahl von Krypto-Börsen im Internet, von denen die folgenden zu den beliebtesten gehören:

  • CEX
  • Münzmama
  • Binance
  • Coinbase
  • Poloniex

Alle diese Plattformen sollen so ganzheitlich wie möglich sein, aber Sie können dennoch einige Unterschiede zwischen den Börsen erwarten. Zunächst einmal unterscheiden sich die von diesen Plattformen erhobenen Gebühren erheblich, und auch die Benutzeroberflächen sind von Natur aus unterschiedlich.

Auch die Sicherheitsvorkehrungen sollten in Betracht gezogen werden. Verschiedene Börsen akzeptieren wahrscheinlich auch unterschiedliche Währungen und Zahlungsmethoden, auch wenn dies immer mehr vereinheitlicht wird. Auch die Registrierung und Zulassung kann sehr unterschiedlich sein, so dass es die Pflicht eines jeden Anlegers ist, alle verfügbaren Börsen zu untersuchen und zu recherchieren, bevor er mit seiner Investition beginnt. 

3. Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode zum Kauf von Electroneum

Für Electroneum stehen zahlreiche Zahlungsmethoden zur Verfügung, die sich erheblich voneinander unterscheiden.

  • Debitkarten - zweifellos die günstigste Möglichkeit, Electroneum zu kaufen, aber sie bieten nicht die Sicherheitsvorkehrungen, die mit Kreditkarten verbunden sind.
  • Kreditkarten - schnell und sicher und daher beliebt; leider fallen bei Kreditkarten manchmal Gebühren an.
  • PayPal - PayPal erfreut sich großer Beliebtheit und ist definitiv ein bequemes und weit verbreitetes digitales Zahlungssystem. Es kann jedoch auch Verzögerungen und Gebühren mit sich bringen, und es gibt Fragezeichen hinsichtlich der Bereitschaft des Zahlungsabwicklers, im Falle eines Betrugs Investitionen zurückzuzahlen.
  • Bitcoin - Es ist auch oft möglich, Electroneum über die marktführende Kryptowährung zu kaufen, und dies kann eine attraktive Option sein, wenn Sie bereits Bitcoin besitzen. Natürlich ist dies jedoch weniger flexibel als andere Zahlungsmethoden.

4. Bestellung zum Kauf von Elektroneum aufgeben

Um Electroneum kaufen zu können, müssen Sie sich zunächst bei einer Kryptowährungsbörse oder einem Broker registrieren. Danach müssen Sie Ihre Identität bestätigen, bevor Sie die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode registrieren können. 

Die Einzahlung von Geld auf der Website ist dann ein wichtiger Teil des Prozesses, bevor Sie über die Benutzeroberfläche der Website die Anlage identifizieren, an der Sie interessiert sind. 

Sie sind nun bereit, Ihre Kryptowährung zu kaufen, und sollten sie sofort in Ihrer Wallet-Lösung speichern. Es ist niemals ratsam, Token über einen längeren Zeitraum auf Plattformen zu lagern, da dies ein Kontrahentenrisiko darstellt. Viele Börsen wurden im Laufe der Jahre Opfer schwerer Hacks.

Wenn Sie sich für einen Broker entschieden haben, informieren Sie diesen über Ihre Absichten. An diesem Punkt haben Sie Ihren ersten Electroneum-Handel abgeschlossen.

5. Sichere Aufbewahrung des Elektroneums in einer Wallet

Die Aufbewahrung von Electroneum in einer Wallet ist absolut unerlässlich, insbesondere wenn Sie eine langfristige Anlagestrategie verfolgen. Diese erfordern die Aufbewahrung eines privaten Schlüssels, der nach Möglichkeit sicher und verschlüsselt aufbewahrt werden sollte.

Sollten Sie Electroneum kaufen oder handeln?

Ob Sie Electroneum kaufen oder handeln, hängt von Ihrem Ethos und Ihren Wünschen als Händler ab. Die Wahl eines professionellen Brokers ist vor allem für Anfänger oft ratsam, aber Sie sollten sich dennoch mit dem Markt vertraut machen. Der Kauf und das Halten von Electroneum erfordern keine so genaue Überwachung und sind daher ideal für Personen, die sich noch nicht mit Kryptowährungen beschäftigt haben.

Beim Kauf von Electroneum geht man jedoch davon aus, dass der Wert über einen bestimmten Zeitraum hinweg steigen wird, während Händler flexibler auf dem Markt agieren können.

Was ist der Unterschied zwischen einer Elektroneum-Börse und einem Broker?

Börsen ermöglichen den direkten Kauf von Electroneum-Münzen und sind daher ideal für langfristige Investoren und diejenigen, die ihre Investition direkt in die Hand nehmen möchten. 

Broker hingegen ermöglichen es Anlegern, sich über Derivatkontrakte, die an den Preis von Electroneum gekoppelt sind, indirekt an Electroneum zu beteiligen. Dazu gehören CFDs und Terminkontrakte. Diese eignen sich eher für Händler als für langfristige Anleger, die auf die kurzfristige Preisentwicklung von ETN spekulieren möchten. 

Elektroneum: Lang- vs. kurzfristige Investitionen

Jede langfristige Investition in Electroneum ist darauf ausgerichtet, dass der Token über einen längeren Zeitraum eine bestimmte Kursentwicklung erreicht. Dies kann in beide Richtungen erfolgen, je nachdem, ob eine Long- oder Short-Position eingegangen wurde.

Umgekehrt ist eine kurzfristige Anlagestrategie in Electroneum mit dem Handel verbunden und kann oft innerhalb weniger Minuten, in manchen Fällen sogar Sekunden, abgeschlossen werden. Dies bietet mehr Flexibilität, ist aber von Natur aus volatiler, während ein langfristiger Handelsansatz als solider angesehen werden kann und auf den fundamentalen Eigenschaften von Electroneum basiert.

Der Kauf eines ETN-Tokens bedeutet auch, dass Sie einen physischen Vermögenswert besitzen, der dann für andere Zwecke als den Handel verwendet werden kann. Es ist auch einfacher, Electroneum gegen andere Vermögenswerte zu tauschen, wenn Sie es gehalten haben, als den Token regelmäßig und konsequent zu handeln.

3 Tipps zum Kauf von Elektroneum

In diesem Abschnitt geben wir Ihnen drei Tipps für den Kauf von Electroneum.

Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt und recherchieren Sie selbst über Elektroneum

Die Wahl des richtigen Zeitpunkts für eine Investition in Electroneum ist wichtig, da sich der Token in Hausse- und Baisse-Märkten völlig unterschiedlich entwickeln wird. Sie sollten daher den Token und die damit verbundenen Marktthemen sorgfältig recherchieren. Es ist ratsam, verschiedene Quellen zu konsultieren, alle Informationen zu kombinieren und eine fundierte Entscheidung zu treffen, bevor Sie investieren. 

Vergleich der Kosten für den Kauf von Electroneum

Alle Kryptowährungsplattformen setzen unterschiedliche Gebühren für den Kauf und den Handel mit Electroneum fest, so dass Sie diese unbedingt vergleichen sollten, bevor Sie beginnen. Wenn Sie regelmäßig handeln wollen, werden hohe Gebühren langsam einen großen Teil Ihrer Gewinne auffressen.

Sicherheit und Schutz beim Kauf von Elektroneum

Sicherheit und Schutz sind beim Handel mit Kryptowährungen immer von entscheidender Bedeutung, und das ist bei Electroneum sicherlich der Fall. Wenn Sie eine Plattform finden können, die Sicherheit und Verschlüsselung in den Vordergrund stellt, werden Sie Ihren Handelsprozess sicherlich erleichtern. Die Anpassung von Benutzerprofilen und Cold Storage sollte hier als wichtig erachtet werden. Der Einsatz einer robusten Antiviren-Software während des Handels kann ebenfalls das Risiko minimieren, dass Ihre Gelder kompromittiert werden. 

Was ist die beste Zahlungsmethode für den Kauf von Electroneum?

  • Electroneum mit Bargeld kaufen: Eine anonyme Option, die über Peer-to-Peer (P2P)-Börsen genutzt wird. 
  • Electroneum mit Kreditkarte kaufen: Schnell, bequem und sehr sicher. Es können Gebühren anfallen. 
  • Electroneum mit Banküberweisung kaufen: Weithin verfügbar, kostengünstig und sicher. 
  • Electroneum mit Bitcoin kaufen: Bitcoin kann häufig zum Kauf von Electroneum verwendet werden. 
  • Kaufen Sie Electroneum mit PayPal: PayPal ist flexibel und bequem, aber nicht überall verfügbar.

Andere Möglichkeiten, Electroneum zu kaufen

Für Electroneum gibt es auch mehrere andere Zahlungsmöglichkeiten. Das Mining des Tokens ist mit Electroneum besonders bequem und definitiv eine Überlegung wert. Dies kann nahezu mühelos über die mobile App erfolgen. P2P-Börsen sind ebenfalls für Electroneum verfügbar und können eine Methode sein, um den Token zu erhalten. 

Insgesamt ist Electroneum eine aufregende Kryptowährungsplattform, die aufgrund ihres mobilen Schwerpunkts vor allem jüngere Anleger ansprechen wird. Electroneum hat einen gültigen Anwendungsfall demonstriert und hat ein großes Potenzial, in absehbarer Zukunft an Wert zu gewinnen.

FAQ

  1. Viele Anleger und Marktbeobachter glauben, dass Electroneum in den kommenden Jahren tatsächlich an Wert gewinnen wird, wobei der mobile Fokus der Plattform als besonders wichtig angesehen wird, da erwartet wird, dass Kryptowährungen in diesem Bereich in Zukunft regelmäßiger operieren werden. Viele Kryptowährungen haben Feuer gefangen, sobald sich ihre etablierten Anwendungsfälle als glaubwürdig erwiesen haben, und viele glauben, dass dies bei Electroneum in Zukunft tatsächlich der Fall sein wird.

  2. Die mit Electroneum verbundenen Sicherheitsvorkehrungen wurden besonders gelobt, und auch die mobilen Wallets sind intuitiv und einfach zu bedienen. Es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass Electroneum mehr oder weniger sicher ist als jede herkömmliche Anlage.

  3. Dies kann je nach verwendeter Plattform variieren, aber die Entwickler von Electroneum geben an, dass mobile Plattformen in der Regel in der Lage sein sollten, etwa 0,0133 ETN pro Stunde abzubauen.

  4. Es gibt mehrere Gründe, warum man Electroneum dem Bitcoin vorziehen sollte, aber der offensichtlichste ist wohl, dass der Preis der Kryptowährung derzeit erheblich niedriger ist und dies mit ziemlicher Sicherheit auch in absehbarer Zukunft bleiben wird, was bedeutet, dass es eine viel niedrigere Einstiegshürde für Menschen gibt, die ihre Investitionsreise in diesem Bereich beginnen.

  5. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels haben bereits über 3 Millionen Menschen die Electroneum-App heruntergeladen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.