Ethereum Kurs

Wo notiert der Ethereum Kurs aktuell? Welche Börse bietet den besten Preis? Was sagen die Charts? Rufen Sie jetzt jederzeit den aktuellen Kurs von Ethereum (z.B. in EUR, USD & GBP) ab und vergleichen Sie verschiedene Krypto-Börsen in Echtzeit. So handeln Sie zum richtigen Zeitpunkt und zum besten Kurs.

Anbieter Rang Vorteil Min. Einzahlung Jetzt Kaufen
first
eToro
9.5
  • Akzeptiert PayPal
€ 200 JETZT KAUFEN
Anbieter Min. Einzahlung Jetzt Kaufen
first
eToro
€ 200 JETZT KAUFEN

Ethereum (ETH) Kurs

Der aktuelle Ethereum Kurs in Euro / US Dollar und Britische Pfund.

Ethereum Kurs: Rückblick auf die bisherige Preisentwicklung

Wie verlief die bisherige Kursentwicklung der nach Bitcoin wichtigsten Kryptowährung? Der Ethereum Kurs Chart in der Abbildung unten zeigt den Kursverlauf seit Ende 2015.

Ethereum Kurs Chart: Der Markt steigt

Ethereum Kursverlauf 2017/18 (Quelle: www.coingecko.com)

Erst im Laufe des Jahres 2017 kam es zu stärkeren Kursbewegungen. Im Januar 2017 notierte der Ethereum Kurs noch unter 10 EUR, im Juni wurde bereits ein erstes markantes Hoch bei 350 EUR erreicht. Auf dieses erste Hoch folgte eine längere Konsolidierungsphase. Diese wurde im letzten Quartal 2017 durch eine Rallye beendet.

Die Rallye trat zu diesem Zeitpunkt auch bei anderen Kryptowährungen auf. Im Zuge des sehr starken Marktimpulses wurde am 13. Januar 2018 das bisherige Allzeithoch von 1.187,08 EUR erreicht.  Auch in der sich anschließenden Korrekturphase wies der Kursverlauf große Ähnlichkeiten zu anderen Kryptowährungen auf. Der Kurs sank bis in den Bereich von 300 EUR.

Welche Hinweise auf den Ethereum Kursverlauf finden sich im Chart?

Lässt sich aus dem Ethereum Kurs Chart eine Prognose über den künftigen Kursverlauf ableiten? Zumindest lassen sich Überlegungen anstellen. Der Chart unten wurde um einige Linien ergänzt. Gut sichtbar: Der Ethereum Kurs befindet sich seit langer Zeit in einem Aufwärtstrend, auch wenn dies durch Rallye und Crash etwas in den Hintergrund gerückt ist.

Ein weiterer Aspekt: Der Markt notiert im unteren Bereich seines langfristigen Aufwärtstrends. Für Trendfolgestrategien stellt dies einen günstigen Einstiegsbereich dar. Setzt sich der Trend fort und findet der Markt in den oberen Bereich seines Aufwärtstrendkanals zurück, sind Kurse um 750 EUR möglich. Ein Ausbruch über dieses Niveau hinaus ließe sogar einen erneuten Anlauf auf das Allzeithoch möglich erscheinen.

Ethereum Kurs Chart: Intakter Aufwärtstrend

Ethereum Preis und Kurs Chart mit Trendlinien, in Euro 2017/18 (Quelle: www.coingecko.com)

Der Chart zeigt jedoch auch Risiken. Käme es zu einem nachhaltigen Bruch des Aufwärtstrends, wäre dies allein bereits ein Verkaufssignal. Im Bereich von 310 EUR befindet sich auf dem Niveau des letzten markanten Tiefs zudem eine signifikante Unterstützung. Würde diese zusätzlich zum Trend gebrochen, könnte es zu sehr starken Verlusten kommen.

Denken Sie stets daran: Eine sichere Prognose allein durch den bisherigen Ethereum Kursverlauf ist nicht möglich. Investments in Kryptowährungen generell sind riskant. Investieren Sie deshalb nur Geld, dessen Verlust Sie sich im Zweifel leisten können.

Ethereum Kurs Rechner: ETH Kurs an verschiedenen Börsen vergleichen

Der Ethereum Rechner vergleicht die ETH Kursentwicklung an verschiedenen Börsenplätzen. Sie können den Ethereum Kurs in EUR, USD und GBP anzeigen lassen und zudem zwischen Linien-, Kerzen- und Balkencharts wählen. Fahren Sie mit dem Mauszeiger zu einem bestimmten Punkt im Chart, um die aktuellen Ethereum Kurse, aktuelle Tageskurse & mehr anzeigen zu lassen.

Sie können den Ethereum Rechner nutzen, um im Vorfeld einer Handelsentscheidung nach dem besten Ethereum Kurs zu suchen.

Tipp: Planen Sie einen Kauf, suchen Sie nach dem niedrigsten Kurs. Für einen Verkauf suchen Sie die Kryptobörse mit dem höchsten Kurs.

Der Zugriff auf den Kursverlauf der Vergangenheit erlaubt Ihnen noch mehr. Sie können sehen, an welchen Börsen es zu nennenswerten Kursabweichungen gekommen ist. Auffällige Kursdifferenzen zum Gros der anderen Handelsplätze können ein Hinweis auf mangelnde Liquidität sein.

Warum ist der Ethereum Kurs nicht überall gleich?

Einen „amtlichen“ Ethereum Kurs gibt es nicht. ETH wird an zahlreichen Börsen dezentral gehandelt. An jeder Börse läuft das gleiche Schema ab: Angebot und Nachfrage treffen aufeinander und werden durch Kursveränderungen fortlaufend ausgeglichen. Dabei kann der Gleichgewichtspreis an einer Börse höher oder niedriger ausfallen als an einer anderen.

In gewissem Umfang sind Kursabweichungen zwischen verschiedenen Börsen unproblematisch. Auch im Handel mit Aktien lassen sich solche Kursdifferenzen feststellen. Allzu groß werden die Abweichungen i.d.R. nicht, weil sich dann das gezielte Ausnutzen solcher Unterschiede (Arbitrage) lohnt.

Handeln Sie Ethereum über einen CFD Broker wie z. B. eToro, können auch diese Kurse leicht von den Börsenkursen abweichen. CFD Broker können ihre eigenen Kurse z. B. als Mittelwert aus verschiedenen Börsenkursen berechnen.

Weitere Informationen zum Ethereum Kurs

Wussten Sie, dass sich der Kurs von Kryptowährungen in zwei Varianten darstellen lässt? Kennen Sie schon die ETH Bitcoin Ratio? Könnten Sie den ETH Kurs in Euro umrechnen? Wir haben einige interessante Aspekte zum Ethereum Kurs für Sie zusammengefasst.

ETH Kurs in Mengennotierung und Preisnotierung

Die gebräuchliche Notation im Währungshandel ist die Mengennotierung. Notiert der EUR/USD bei 1,20, erhalten Sie am Devisenmarkt für 1,00 EUR genau 1,20 USD. Die Mengennotierung gibt also an, wie viele Einheiten einer anderen Währung Sie für „Ihre“ Währung erhalten. Ist Ihre Währung Ethereum und notiert der Kurs bei 500 EUR, erhalten Sie für 1,00 ETH somit 500 EUR.

Eine andere Variante ist die Preisnotierung. Die Preisnotierung ist der Kehrwert der Mengennotierung und gibt an, wie viele Einheiten „Ihrer“ Währung Sie für 1,00 Einheiten einer anderen Währung erhalten. Ein Ethereum Kurs von 500,00 EUR in Mengennotierung entspricht damit einem Kurs von 0,002 in Preisnotierung.

Ethereum in Euro umrechnen

Der Ethereum Rechner stellt die Kursentwicklung wahlweise in EUR, GBP oder USD dar. Nicht alle Publikationen und Websites lassen Ihnen diese Wahl. Wenn Sie im englischsprachigen Internet auf USD-Kurse stoßen, können Sie mit einer einfachen Formel ETH in Euro umrechnen.

Dividieren Sie dazu einfach den Ethereum Preis in USD durch den aktuellen EUR/USD Wechselkurs. Ein Beispiel: Notiert ETH bei 500 USD und lautet der EUR/USD Wechselkurs 1,25, entspricht dies einem ETH Kurs in Euro in Höhe von 400 EUR (500:1,25).

ETH Bitcoin Ratio

Meistens stoßen Sie auf Kursangaben in Fiat-Währungen. Die Notierung lautet dann z. B. „Kurs Ethereum EUR“ oder „Kurs Ethereum USD“. Die ETH Bitcoin Ratio bildet den ETH Kurs in Bitcoin ab. Die Notierung lautet dementsprechend „Kurs Ethereum BTC“. Beträgt die ETH BTC Ratio z. B. 0,075, werden für 1,00 ETH 0,075 BTC gezahlt.

Fazit

Sie wissen nun, wo der Ethereum Kurs aktuell steht. Sie möchten Ethereum nun selber traden? Dann nutzen Sie unseren Rechner um den Ethereum Kurs in Euro, Dollar oder Pfund umzurechnen und finden Sie den besten Kurs!

Sie sind Einsteiger und benötigen weitere Informationen? Dann lesen Sie in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ethereum sicher kaufen können.


Ethereum Kurs: ETH (Ether) zu EUR umrechnen

Hier finden Sie eine Tabelle mit allen Information, die man braucht um den Ethereum Kurs in Euro schnell zu berechnen.

1 ETH entsprechen 249.56 EUR
10 ETH entsprechen 2495.60 EUR
100 ETH entsprechen 24956.00 EUR
1000 ETH entsprechen 249560.00 EUR
10000 ETH entsprechen 2495600.00 EUR
100000 ETH entsprechen 24956000.00 EUR

Was ist Ethereum?

Ethereum ist ein verteiltes System, welches auf einer eigenen Blockchain basiert und für Smart Contracts konzipiert wurde. Somit ist Ethereum keine reine Kryptowährung, sondern hinter der Idee von Ethereum steckt noch viel mehr. Ethereum benötigt jedoch für die zur Verfügung gestellte Rechenleistung und den Betrieb von Ethereum eine digitale Währung Ether.

Ethereum basiert genau wie die meisten Kryptowährungen, unter anderem auch Bitcoin, auf der Blockchain-Technologie. Und genau die Vorteile der Blockchain-Technologie transferiert Ethereum nicht nur auf eine weitere digitale Währung, sondern stellt eine Plattform für Dapps (Distributed Apps) die aus Smart Contracts bestehen zur Verfügung.

Wofür kann Ethereum verwendet werden?

Das auf der Blockchain-Technologie basierende Verteilte System der Dapps bietet viele Möglichkeiten. Beispielsweise für sichere E-Voting-Systeme, virtuelle Organisationen, Crowdfunding, oder Vertragsmanagement. So könnte beispielsweise das Grundbuchamt mit Ethereum abgelöst werden, denn Grundstücksverhältnisse könnten fälschungssicher in der Blockchain festgeschrieben werden.

Was ist Ether? Was ist der Unterschied zwischen Ethereum und Ether?

Kurz: Ethereum ist ein Ökosystem basierend auf Dapps (Distributed Apps) und Ether ist die dazugehörige Kryptowährung.

Der Treibstoff von Ethereum ist Ether. Denn ohne Rechenleistung würde Ethereum nicht funktionieren. Niemand würde die Smart Contracts bearbeiten und bestätigen. Zudem kommt hinzu, dass mit steigender Rechenleistung auch die Fälschungssicherheit der von Ethereum bearbeiteten Smart Contracts zunimmt. Damit möglichst viel Rechenleistung dem Ethereum-Netzwerk zur Verfügung gestellt wird, gibt es Ethereums eigene Kryptowährung Ether. Ether wird ähnlich wie bei anderen digitalen Währungen durch Rechenleistung geschürft.

Wie viel Ether gibt es?

Die Entwicklung von Ethereum wurde durch eine Crowdfunding-Kampagne finanziert. Dabei wurden die ersten erzeugten Ether gegen Bitcoins verkauft. Durch die verkauften Ether wurden damals 31.591 Bitcoins eingenommen, was zum damaligen Zeitpunkt 18 Millionen US-Dollar entsprach. Diese 31.591 Bitcoins wurden damals in 60.102.216 Ether umgetauscht. Der erste Block (Genesis Block) mit den 60.102.216 Ether wurde am 30. Juli 2015 erzeugt. Der hinter der Währung hinterlegte Algorithmus erzeugt jedes Jahr exakt 15.626.576 Ether. Somit ist die Inflation von Ether sehr stark degressiv. War die Inflation im ersten Jahr noch bei 26% (=15.626.576 Ether / 60.102.216 Ether), so liegt diese 10 Jahre später nur noch bei 7,78%, 100 Jahre später nur noch bei 0,97%.

Wie viel Ether entsteht neu?

Die Startmenge von 60.102.216 Ether im ersten Ether Block im Juli 2015 wurde maßgeblich durch die im Crowdfunding gesammelten Bitcoins beeinflusst. Dabei wurden 31.591 Bitcoins eingesammelt, die 60.102.216 Ether ergaben. Wäre ein höhere Betrag eingesammelt worden, wäre die Menge an Start-Ether größer gewesen – umgekehrt, bei einem geringeren Betrag hätte es weniger Ether gegeben. Damit setzt sich die Menge an Ether wie folgt zusammen:

  • 60 Millionen Ether durch die Crowd-Funding-Kampagne
  • 12 Millionen der 60 Millionen Ether (20%) wurden für die Finanzierung der Ether-Entwicklung einbehalten und kamen somit der Ethereum Foundation zu gute
  • 5 Ether werden pro neu erzeugten Block an die Miner ausgeschüttet. Somit entsteht ungefähr alle 15-17 Sekunden ein neuer Ethereum-Block.

Ethereum kaufen oder nicht?

Natürlich kann diese Frage wegen des rasanten Kursverlaufs von dem Ethereum Kurs nur schwer beantwortet werden. Doch die Idee hinter Ethereum hat großes Potential. Zudem ist Ether, gemessen an der Marktkapitalisierung, mittlerweile die zweitgrößte Kryptowährung direkt hinter Bitcoin. Betrug die Marktkapitalisierung zum Start am 30. Juli 2015 noch ca. 18 Millionen USD, waren es im 7 Monate später schon über 500 Millionen USD, am 12. März 2016 bereits über eine Milliarde USD. Im Oktober 2016 lag die Marktkapitalisierung bei 1,12 Milliarden US-Dollar, am 04. März 2017 bereits bei 1.753.739.120 USD.

Zum vollständigen Bericht: So können Sie Ethereum kaufen

Jetzt mit eToro traden!

Konto in wenigen Minuten eröffnen und mit dem Handel beginnen!

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

V

06.01.2018

Walletwechsel

Hallo,
ich möchte fragen ob ich von meinem derzeitigen MyEtherwallet mein Ether auf ein andere Wallet transferieren kann?

Vielen Dank für eine Info
Mit freundlichen Grüßen
Veysan

B

08.01.2018

Klar Veysan. Alles was du brauchst ist die Addresse der neuen Wallet, um deine Ether da zu transferieren.

Worauf warten Sie noch? Schlagen Sie zu und profitieren Sie vom Bitcoin-Sprung!

close-link
close-link