Kryptowährungen kaufen: Eine Anleitung

Eine schnelle Übersicht

Die folgenden Schritte sind beim Erwerb von Kryptowährungen wichtig und werden im Anschluss im Detail erklärt.

  1. Informieren Sie sich über die Grundlagen: Was sind Kryptowährungen und wieso sollten Sie auf den Krypto-Zug aufspringen?
  2. Informieren Sie sich über Broker und wählen Sie einen sicheren, regulierten Anbieter
  3. Informieren Sie sich über rentable Kryptowährungen und investieren Sie in eine Währung mit Potential
  4. Seien Sie stets über die Neuigkeiten auf dem Markt informiert. Lernen Sie immer dazu: Unsere Artikel helfen Ihnen dabei

LIVE KURSE in Euro verfolgen, und mit einem Klick zum Broker:

Die Grundlagen des Krypto-Erwerbs

Kryptowährungen sind digitale Zahlungssysteme, die auf der Blockchain-Technologie aufbauen und mit kryptographischen Methoden verschlüsselt sind. Kryptos sind daher extrem fälschungssicher. Zudem sind sie dezentral, werden also nicht von einer Einrichtung wie einer staatlichen Bank reguliert. Dies macht den Krypto-Kauf für Anleger so interessant.

Kryptowährungen mit Euro zu erstehen ist bei verschiedenen Webseiten im Internet möglich. Sie können Coins wie Bitcoin oder Ethereum beispielsweise direkt bei einem Broker erwerben – hierfür benötigen Sie eine sogenannte „Wallet“, einen virtuellen Geldbeutel. Wir haben eine Vielzahl auf unserer Wallet-Übersichtsseite für Sie getestet. Bei anderen Anbietern ist es auch möglich, in CFDs (Contract for Difference) zu investieren. Bei CFDs benötigen Sie keine Wallet, um Ihre Coins zu speichern.

Der Kauf von Kryptowährungen via Exchanges und Broker

Wo aber können Sie in Kryptowährungen investieren? Hierfür gibt es mehrere Anlaufstellen: Es existieren Exchanges im Internet. Diese ermöglichen es Ihnen, Kryptowährungen gegen Euro zu kaufen und bieten diese meistens zu den aktuellen Handelspreisen an. Exchanges erlauben es Ihnen jedoch nicht, Ihre erworbenen Kryptowährungen später wieder zu verkaufen. Möchten Sie diese Option jedoch beibehalten, benötigen Sie einen Broker. Selbstverständlich können Sie über diesen auch Kryptowährungen erwerben. Sie sind aber vor allem aufgrund ihrer zusätzlichen Funktionen interessant. Dazu zählen etwa Social Trading Features, welche wir in unserem Social Trading Artikel genauer unter die Lupe nehmen. Wie die Anlage bei Kryptowährungen genau abläuft, erklären wir gleich im Detail.

coins

lucadp/Shutterstock.com

Kryptowährungen bei ICOs kaufen

Eine weitere Möglichkeit, Kryptowährungen günstig zu erstehen, ist der Einstieg bei einem ICO. ICO steht für „Initial Coin Offering“ und ist die erste Möglichkeit für Anleger, in eine neue Coin zu investieren. Bei einem ICO bieten die Entwickler der Währung diese zum ersten Mal an und legen den Preis fest. Ein ICO ist eher für erfahrene Anleger geeignet, da es immer wieder Trittbrettfahrer gibt, die nur auf schnelles Geld aus sind. Allerdings kann man bei einem ICO auch die größten Profite machen: dann nämlich, wenn man die neue Währung günstig ersteht, sich diese schnell am Markt etabliert und daraufhin um teilweise das Tausendfache im Wert steigt. So ist es beispielsweise beim Bitcoin-Kurs und beim Ethereum-Kurs geschehen.

Den richtigen Anbieter finden

Wenn Sie Kryptowährungen erstehen möchten und sich für den Kauf über einen Broker entschieden haben, stellt sich noch die Frage, bei welchem Sie überhaupt handeln sollten. Hier können wir Ihnen helfen. Es gibt eine Vielzahl an Exchanges im Internet, doch die besten haben wir auf unserer Börsen-Übersichtsseite getestet. Lesen Sie unsere Reviews genau durch, um einen für Sie passenden Broker zu finden. Diejenigen, die bei uns gut abgeschnitten haben, finden Sie in unserem eToro Broker-Test und unserem Plus500 Test. Doch auch andere kommen infrage, solange Sie bei der Auswahl auf die folgenden Punkte achten:

  • Gute Bedingungen und Gebühren
  • Eine große Auswahl an Kryptowährungen
  • Zusatzfunktionen (Social Trading Features, eigene Wallets, usw.)
  • Regulierung (zum Beispiel durch CySEC oder FCA) – Setzen Sie nur auf regulierte Anbieter!

Wie funktioniert das Investieren über Broker?

In unseren Anleitungen erklären wir Ihnen, wie die Anmeldung bei den jeweiligen Händlern funktioniert, etwa in unserer Anleitung zu eToro oder unserer Plus500-Anleitung. Die grundlegenden Schritte sind immer dieselben:

  • Finden Sie einen passenden Anbieter
  • Legen Sie ein Konto beim Händler an
  • Wählen Sie eine sichere Zahlungsmethode wie PayPal oder Kreditkarte
  • Erwerben Sie Kryptowährungen
  • Speichern Sie (je nach Exchange) Ihre Coins in einer Wallet

Für mehr Details lesen Sie die Anleitungen auf unserer Börsen-Hauptseite.

Welche Währungen bieten sich für Anleger an?

Es gibt viele Kryptowährungen auf dem Markt, bei denen sich eine Anlage für Sie lohnen kann. Der Klassiker ist Bitcoin: Unsere Bitcoin-Anleitung erklärt Ihnen hierzu alle Details. In unseren Anleitungen zum Ethereum-Erwerb, zur Litecoin-Investition und zum Ripple- Kauf finden Sie ebenfalls alles, was Sie über diese empfehlenswerten Währungen wissen müssen. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Kryptowährung auf folgende Dinge:

  • Grundlegende Funktionsweisen und Informationen zur Währung
  • Marktkapitalisierung und Kursverlauf (Entwickelt sich die Währung gut oder wird sie bald steigen?)
  • Das Whitepaper hinter der Währung und ein guter Businessplan
  • Die Seriosität der Währung

Mit diesen Tipps erhöhen Sie Ihre Chancen auf Erfolg beim Kryptowährung-Investment. Für den Anfang lohnt es sich, in eine oder mehrere der größten und etabliertesten Währungen zu investieren. Zu diesen gehören Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Bitcoin Cash (BCH) Monero (XMR), Ripple (XRP), Cardano (ADA) und Litecoin (LTC). Sobald Sie genug Erfahrung gesammelt haben, können Sie sich nach lukrativen ICOs umsehen und kleinere Altcoins erstehen. Aber Vorsicht: Halten Sie sich von unbekannten Währungen, die lediglich auf obskuren Exchanges angeboten werden, fern. Fokussieren Sie sich stattdessen lieber auf gut getestete, regulierte Broker.

coin

Volodymyr Shtun

Fazit

In dieser Anleitung haben Sie alles erfahren, was es zum Thema Kryptowährungen kaufen zu wissen gibt. Die wichtigsten Punkte sind die folgenden: Lesen Sie sich mit Hilfe unserer Artikel weiter in die Themenschwerpunkte ein. Wählen Sie dann einen geeigneten Händler aus unserer Test-Liste aus und vertrauen Sie nur auf regulierte Broker, wie eToro. Informieren Sie sich über die attraktivsten Kryptowährungen auf dem Markt, sammeln Sie mehr Erfahrung und erweitern Sie Ihr Portfolio.

Sie wollen lieber auf die regulierten Broker vertrauen? Hier sind unsere All-Time Favouriten für Trading.

eToro
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
PaxForex
Hauptmerkmale
€ 80 Mindesteinzahlung
Gegründet im Jahr 2010
Brotaufstriche von 0,3 Zacken
Mindesteinzahlung
$200
United States
Hauptmerkmale
€ 80 Mindesteinzahlung
Gegründet im Jahr 2010
Brotaufstriche von 0,3 Zacken
Top Coins
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, Bitcoin, Ethereum, Neteller, Perfect Money, QIWI, Skrill, UPayCard, WebMoney
Es ist unwahrscheinlich, dass Sie einen bequemeren Broker als PaxForex finden. Unser Unternehmen bietet Kunden die bestmöglichen Bedingungen für einen erfolgreichen Forex \ Cryptocurrencies, Spot Metal \ Stocks-Handel. Wir haben Angebote für Anfänger und erfahrene Händler. Die Hauptmotoren unseres Fortschritts im Finanzhandel sind makellose Reputation; Kundenorientierung und innovativer Ansatz für die Geschäftsentwicklung. Unsere Erfolge wurden durch die Erfolge aller unserer Händler bestätigt. Heute sind wir ein bekannter Broker mit dem niedrigsten Spread, dem hunderttausende Kunden weltweit vertrauen. Wir versichern Ihnen, dass die Zusammenarbeit mit PaxForex ein Höchstmaß an Service, die strikte Einhaltung aller Handelsbedingungen und die Zuverlässigkeit der fortschrittlichsten Technologien gewährleistet.
CEX
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$20
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, Kryptowährungen

Sollten Sie am Kauf einer Kryptowährung interessiert sein, empfehlen wir Ihnen, sich diese Münzen anzusehen:

Bitcoin (BTC)

Iota (MIOTA)

Ethereum (ETH)

Ripple (XRP)

EOS

Litecoin (LTC)

Featured Image: Ryzhi/Shutterstock.com

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.