Home > Navcoin > Navcoin Kaufen

Wie man Navcoin im Jahr 2021 online kaufen kann

Navcoin logo
Navcoin (NAV)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...

Navcoin (NAV) ist eine Open-Source-Digitalwährung, die schnelle und effiziente Zahlungen mit erweiterten Datenschutzfunktionen bietet. Ursprünglich basierte Navcoin auf dem Proof of Work von Bitcoin, aber das Protokoll wurde auf Proof of Stake (PoS) umgestellt, was bedeutet, dass jeder neue Blöcke validieren kann.

NAV ist außerdem eine kohlenstoffneutrale Kryptowährung und damit für Anleger geeignet, die Wert auf kohlenstoffneutrale Zahlungen legen. Wenn Sie also auf der Suche nach einer effizienten und umweltfreundlichen Peer-to-Peer-Währung sind, die Ihr Handelspotenzial im Jahr 2021 erhöhen kann, können Sie NAV wählen. In diesem Leitfaden finden Sie alles, was Sie brauchen, um Navcoin zu kaufen und zu handeln.

Kaufen Sie Navcoin in 5 Schritten!

Hier finden Sie die beste Möglichkeit, Navcoin zu kaufen. Folgen Sie den folgenden Schritten, um jetzt NAV zu kaufen:

  1. 1
    Besuchen Sie unsere empfohlene Plattform für den Kauf von Navcoin, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.
  2. 2
    Geben Sie Ihre Daten in die erforderlichen Felder ein, um ein neues Konto zu erstellen.
  3. 3
    Zahlen Sie Geld auf Ihr Konto mit Ihrer bevorzugte Zahlungsmethode ein und bestätigen Sie Ihr neues Guthaben.
  4. 4
    Wählen Sie Navcoin und wählen Sie eine „Instant/Market Order“ aus, um sie sofort zu kaufen.
  5. 5
    Geben Sie den Betrag ein, den Sie kaufen möchten (den Gegenwert sehen Sie in NAV) und bestätigen Sie Ihren Auftrag!

Unsere empfohlene Plattform zum Kauf von Navcoin

Wenn Sie bereit sind, mit dem Handel von Navcoin zu beginnen, können Sie eine der Broker-Plattformen und Börsen wählen, die wir unten empfohlen haben. Wenn Sie jedoch ein Anfänger sind, empfehlen wir Ihnen, bis zum Ende zu lesen.

1
Mindesteinzahlung
$10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA

Wie man Navcoin mit einem Broker kauft

Möchten Sie Navcoin über einen Broker kaufen? Das könnte eine großartige Option sein, aber Sie sollten eine Due-Diligence-Prüfung durchführen. Sie brauchen den richtigen Broker, um Ihr Handelsziel zu erreichen. Es ist ratsam, die Gebühren und Sicherheitsmerkmale der verschiedenen Broker zu vergleichen. So können Sie einen Broker wählen, der Ihren finanziellen Bedürfnissen entspricht und Sie und Ihr Geld vor allen Gefahren schützt.

Stellen Sie sicher, dass Sie einen regulierten Broker wählen, der über eine integrierte Sicherheitsverschlüsselung verfügt. Die Regulierung trägt dazu bei, Sicherheitsrisiken zu mindern, aber Sie können noch mehr gewinnen, wenn die Plattform zusätzlichen Schutz bietet. Sobald Sie dies getan haben, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

1. Anmeldung beim Broker

Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie die Registrierungsanforderungen der Plattform verstanden haben, bevor Sie etwas unternehmen. In den meisten Fällen brauchen Sie zu diesem Zeitpunkt nicht mehr als Ihre persönlichen Daten, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer. Je nach Broker, den Sie wählen, kann es jedoch kleinere Unterschiede geben.

Wenn Sie sich beispielsweise für eine Zusammenarbeit mit Skilling entscheiden, müssen Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre E-Mail-Adresse, das Land Ihres Wohnsitzes, Ihre Telefonnummer und die bevorzugte Kontowährung angeben. Natürlich müssen Sie auch einen eindeutigen Benutzernamen erstellen.  

Wenn Sie sich hingegen für Pepperstone entscheiden, beginnen Sie den Registrierungsprozess mit der Erstellung Ihrer Anmeldedaten. Das heißt, Sie geben Ihre E-Mail-Adresse ein und wählen ein sicheres Passwort. Danach geben Sie Ihre persönlichen Daten und Kontaktinformationen an und fahren mit der Verifizierung Ihres Kontos fort.

Ein Screenshot zeigt die vier Schritte der Pepperstone-Registrierung Quelle: Pepperstone

2. Überprüfen Sie Ihre Identität (KYC-Prozess)

Wie Sie oben gesehen haben, müssen Sie das KYC-Verfahren (Know Your Customer) durchlaufen. Um diese Phase erfolgreich zu durchlaufen, müssen Sie bestimmte Ausweisdokumente vorlegen. Die meisten Broker akzeptieren Ihre nationalen Personalausweise. Auch Reisepässe und Führerscheine können akzeptiert werden. In manchen Fällen müssen Sie weitere Dokumente vorlegen, die Ihren derzeitigen Wohnsitz belegen.

Eine regulierte Plattform wie Skilling verlangt, dass die Nutzer einen Know-Your-Customer-Check ausfüllen Quelle: Skilling

In der nahen Vergangenheit konnten die Börsen Anträge annehmen, ohne die Identität ihrer Kunden zu prüfen. Dies erschien bequem und zeitsparend, bis die Sicherheitslage in der Welt der Kryptowährungen diese Praxis unhaltbar machte. Der Sicherheitsvorteil des KYC-Prozesses überwiegt jedoch die Nachteile. Beachten Sie, dass KYC auch der Kryptoindustrie hilft, den Boden für die Masseneinführung von Navcoin zu bereiten.

3. Einzahlung von Geldern mit Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode

Da nicht alle Zahlungsmethoden gleich sind, sollten Sie sich zunächst für eine entscheiden, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Berücksichtigen Sie dabei die Geschwindigkeit, die Sicherheit und die Kosten. Die richtige Zahlungsmethode sollte schnell genug sein, da Sie keine Investitionschancen aufgrund von Verzögerungen verpassen möchten. Auch die Kosten sollten angemessen sein, da Sie nicht zu viel für den Dienst bezahlen wollen. Teure Dienste könnten Ihr Einkommenspotenzial schmälern.

Obwohl die meisten Zahlungsmethoden sicher sind, müssen Sie mehr tun, um nicht Opfer von Cyberkriminalität zu werden. Sie sollten das richtige Virenschutzprogramm auf Ihrem Computer installieren, um sicher zu sein.

Jetzt können Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode verwenden, um das Geld einzuzahlen. Überprüfen Sie den Kontostand des Brokers, um festzustellen, ob Sie die Zahlung erfolgreich überwiesen haben. Wenn alles in Ordnung ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

4. Eine Position für Long/Short Navcoin eröffnen

Je nach dem Ergebnis Ihrer Nachforschungen über die Zukunft der Münze können Sie Navcoin entweder verkaufen oder kaufen. Wenn Ihre Analyse starke Anhaltspunkte dafür liefert, dass der Wert des Navcoin kurzfristig sinken wird, ist der Moment gekommen, ihn zu shorten. Das bedeutet, dass Sie ihn zum aktuellen Kurs kaufen und zu einem hohen Preis verkaufen.

Sobald der Preis fällt, kaufen Sie die Münze zurück und begleichen die Schuld. In diesem Fall ist die Differenz zwischen dem Kauf- und dem Verkaufspreis Ihr Gewinn. Denken Sie daran, dass die Differenz aufgrund der Volatilität des Kryptomarktes negativ sein kann, was einen Verlust bedeutet.

Wenn Ihre Analyse ergibt, dass es keinen wirtschaftlichen Sinn macht, NAV zu shorten, können Sie ihn stattdessen kaufen. Dies ist die traditionelle Art des Handels mit dieser Münze. Dabei wird die Münze gekauft und gehalten, in der Hoffnung, dass der Wert nach einem langen oder mittelfristigen Zeitraum in die Höhe schießt. 

Da es schwieriger ist, den langfristigen Wert der Münze vorherzusagen, wird diese Methode als riskant angesehen. Außerdem müssen Sie Navcoin besitzen, um sie zu kaufen.

Da keine dieser Strategien risikofrei ist, sollten Sie Limits für das Risikomanagement festlegen, z. B. Market Order, Limit Order, Stop Loss/Take Profit. Diese automatisierten Funktionen stützen sich auf künstliche Intelligenz, um den Markt zu bewerten und spezifische Maßnahmen zum Schutz Ihrer Investition zu ergreifen. Achten Sie also bei der Eröffnung Ihrer Handelsposition darauf, dass Sie die Limits entsprechend Ihrem Handelsbedarf und Ihrer Risikobereitschaft festlegen.

Die benutzerfreundliche Oberfläche der meisten Broker-Plattformen ermöglicht es Anfängern, sich zu registrieren und sofort Handelspositionen zu eröffnen, wie in der obigen Abbildung eines Plus500-Handelsbildschirms Quelle: Plus500

5. Schließen Sie Ihre Position

Das Stop-Loss/Take-Profit-Limit kann die Position ohne Ihr direktes Eingreifen schließen. Sie können sich also auf seine Entscheidung verlassen. Wenn Sie jedoch mit Ihren Gewinnen zufrieden sind, können Sie die Position auch früher schließen. Wenn Sie Verluste erlitten haben und nicht bereit sind, weitere Risiken einzugehen, können Sie dies ebenfalls tun.

Wie man Navcoin mit einer Börse kauft

Wir haben gesagt, dass Börsen Personen, die einen langfristigen Handel im Sinn haben, große Chancen bieten. Wenn dies auf Sie zutrifft, müssen Sie mehr über den Kauf der Münze über die Handelsplattform erfahren. Bevor Sie etwas tun, sollten Sie daran denken, die richtige Börse zu wählen, die die Produkte anbietet, die Sie benötigen. Natürlich sollte die richtige Börse NAV und andere Kryptowährungen verkaufen. Außerdem sollte sie Ihre bevorzugten Zahlungsarten akzeptieren.

Es wäre hilfreich, wenn Sie auch die Sicherheit und die Kosten der Dienstleistung berücksichtigen würden. Prüfen Sie, ob die Plattform über eine eingebaute Sicherheitsverschlüsselung verfügt. Dies hilft, Ihre Daten zu schützen. Die Plattform sollte auch die gesetzlichen Vorschriften erfüllen. Die Regulierungsbehörden haben Reformen in der Kryptowährungsbranche eingeleitet, um die Sicherheit und die allgemeine Erfahrung der Nutzer zu verbessern.

Die verschiedenen Börsen haben jedoch nach wie vor die Freiheit, ihre Preise festzulegen. Einige von ihnen nutzen dies aus, um ahnungslose Bürger zu bestehlen. Denken Sie daran, dass es heute Börsen gibt, die Erschwinglichkeit und Qualität als Instrumente einsetzen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Wenn Sie mit der von Ihnen gewählten Börse zufrieden sind, können Sie wie folgt vorgehen, um Navcoin bei ihr zu kaufen.

1. Eine Navcoin-Wallet einrichten

Ihr erster Schritt sollte darin bestehen, eine kompatible und sichere Navcoin-Wallet einzurichten - ein wichtiger und einfacher Prozess. Um die Wallet mit größerer Leichtigkeit einzurichten, sollten Sie die verschiedenen Kategorien von Wallets verstehen, die Sie verwenden können. Außerdem sollten Sie sich überlegen, was sie voneinander unterscheidet. Hier sind die Optionen, die Sie haben:

  • Börse/Online-Wallets: Sie sind auf Börsenplattformen zu finden. Sie können sie verwenden, wenn Sie bereit sind, Ihre NAV-Münzen in einer Online-Umgebung auf den Websites zu speichern. In einigen Fällen werden Sie nicht über Ihren privaten Schlüssel verfügen, wenn Sie diese Option wählen.
  • Desktop/Handy-Wallets: Dies sind Apps, die mit NAV-Münzen kompatibel sind. Wie der Name schon sagt, können Sie sie auf Ihrem Handy und Computer installieren. Sie sind mit privaten Schlüsseln ausgestattet, die die Gelder der Nutzer schützen.
  • Kalte Wallets: Cold Wallets sind physische Geräte mit fortschrittlichen Sicherheitsfunktionen und speichern NAV offline. Einige von ihnen eignen sich hervorragend für den Einsatz von Navcoins.

2. Wählen Sie eine Börse, die Navcoin verkauft und treten Sie ihr bei

Einige der führenden Börsen, die Navcoin verkaufen, sind Binance, Bittrex, LiteBit.eu und HitBTC. Sie haben also mehrere Möglichkeiten. Da diese Plattformen jedoch in vielerlei Hinsicht einzigartig sind, sollten Sie ihre Eigenschaften vergleichen, bevor Sie sich für eine entscheiden.

Aufgrund der Bedeutung der Regulierungsstandards sollten Sie einen Beschwerdeführer für den Austausch auswählen und die Sicherheitsmaßnahmen umsetzen.

3. Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode, um Navcoin zu kaufen

Sie sollten nun die richtige Zahlungsmethode wählen, die Ihnen am meisten nützt. Sie können eine Debitkarte verwenden, wenn Sie Bargeld auf Ihrem Bankkonto haben. Damit haben Sie Zugang zu Fiat-Währung. Es gibt jedoch auch Fälle, in denen Sie eine Kreditkarte verwenden können. Diese Methode ist heute sehr beliebt, da sie den Zugang zu Krediten ermöglicht. Allerdings ist sie oft teurer als Debitkarten.

Auch direkte Banküberweisungen sind möglich. Das ist schnell und bequem. Mit dieser Methode haben Sie auch Zugang zu Fiat-Währungen. Außerdem müssen Sie keine Karte kaufen, um sie nutzen zu können. Einige Börsen verwenden diese Methode jedoch nicht.

Einige Börsen akzeptieren Barzahlungen. Mit dieser Methode entfallen die langwierigen Verfahren, die mit der Eröffnung von Bankkonten oder der Beantragung verschiedener Karten verbunden sind. Allerdings birgt sie erhebliche Sicherheitsrisiken. Am besten recherchieren Sie, um eine Plattform zu finden, die diese Methode unterstützt.

Eine weitere beliebte Zahlungsmethode sind Kryptowährungen wie BTC und LTC. Da fast alle Börsen die führenden Münzen verkaufen, können Sie die Kryptowährungen problemlos kaufen. Wenn jedoch der Wert der Kryptowährung, die Sie als Zahlungsmittel verwenden möchten, sinkt, könnten Ihre Handelskosten steigen.

4. Auftrag zum Kauf eines NAV erteilen

Der typische Kaufvorgang ist einfach. Wenn Sie Binance wählen, können Sie das Konto mit Bitcoin aufladen. Danach können Sie die nachstehenden Schritte zum Kauf befolgen.

  1. Gehen Sie zu Exchange und klicken Sie dann auf Basic
  2. Wählen Sie BTC und suchen Sie nach NAV 
  3. Warten Sie, bis das Handelspaar BTC-RAV angezeigt wird, und klicken Sie es an.
  4. Platzieren Sie Ihren Kaufauftrag unter dem erscheinenden Preisdiagramm

Jetzt befinden sich die Münzen auf Ihrem Tauschkonto. Das ist alles, was Sie tun sollten, um NAV zu kaufen.

5. Sichere Aufbewahrung Ihrer Navcoin 

Wie bereits erwähnt, sind die eingebauten Wallets ideal, um NAV-Münzen für einen kurzen Zeitraum zu speichern. Sie können Ihnen auch gute Dienste leisten, wenn Sie Abhebungsgebühren vermeiden wollen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie nur wenige Münzen besitzen. Wenn Ihre Analyse ergibt, dass Sie die Kryptowährung von der Börse in Ihre private Wallet übertragen müssen, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Geben Sie die Adresse Ihrer Navcoin-Wallet in das Empfängerfeld ein.
  2. Geben Sie den Betrag an, den Sie auf die Wallet überweisen möchten
  3. Stellen Sie den Antrag auf Rücknahme

Wie Sie sehen können, ist dies ein einfacher Prozess. Er ist auch optional. Ihre Bedürfnisse sollten bestimmen, ob Sie die Gelder überweisen sollten. Wenn Sie langfristig handeln möchten, müssen Sie die Münzen wahrscheinlich sicher in Ihrer privaten Wallet aufbewahren.

Sollten Sie Navcoin kaufen oder handeln?

Der Kauf und der Handel von Navcoin über eine Börse oder einen professionellen Broker sind zwei verschiedene Dinge. Wenn Sie den falschen wählen, können Ihre Handelspläne scheitern. Lesen wir also weiter, um mehr über die Unterschiede zu erfahren.

Was ist der Unterschied zwischen einer Navcoin-Börse und einem Broker?

Eine Navcoin-Börse eignet sich für Sie, wenn Sie langfristig handeln möchten. Wenn Sie Ihre Münzen zum Beispiel zwei Jahre lang halten wollen, brauchen Sie diese Plattformen, um die Münzen zu einem günstigen Kurs zu kaufen und sie dann sicher in der idealen Wallet zu speichern. Denken Sie daran, dass diese Plattformen auch über integrierte Wallets verfügen, die Sie bequem nutzen können.

Sie können auch NAV von einer Navcoin-Wallet kaufen, wenn Sie die Kryptowährung kaufen und zur Bezahlung einer Dienstleistung oder eines Produkts verwenden möchten.

Außerdem fördern NAV-Börsen den Handel zwischen NAV, BTC, LTC und anderen Kryptowährungen. Sie sind also für Händler geeignet, die ihr Portfolio erweitern wollen.

Ein NAV-Broker unterscheidet sich dadurch, dass er in der Regel nur eine begrenzte Anzahl von Kryptowährungen anbietet. Außerdem sind sie speziell dafür ausgelegt, als Handelsplattformen zu dienen. Für Händler, die kurzfristig investieren wollen, sind CFD ein praktikables Instrument. Sie können den Kurs der Währung vorhersagen und einen Gewinn erzielen, unabhängig davon, ob der Wert der Währung steigt oder sinkt.

Navcoin: Lang- vs. kurzfristige Investition

Wenn Ihre Analyse ergibt, dass Sie eine Investition in den NAV für ein Jahr oder weniger in Betracht ziehen sollten, sagen wir, dass Sie eine kurzfristige Strategie gewählt haben. In diesem Fall sollten Sie den Handel über einen Broker in Betracht ziehen. Wenn Sie jedoch länger als ein Jahr investieren wollen, handelt es sich um eine langfristige Strategie. In diesem Fall ist ein NAV-Austausch für Sie am besten geeignet.

3 Tipps zum Kauf von Navcoin

An diesem Punkt haben Sie die entscheidenden Konzepte erworben, die Sie benötigen, um Navcoin erfolgreich zu kaufen und zu handeln. Wir werden einen Blick auf drei der wichtigsten Tipps werfen, die Sie benötigen, um Ihre Konkurrenten zu übertreffen. 

Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt und stellen Sie Ihre eigenen Nachforschungen über Navcoin an

Wie bei anderen Kryptowährungen ändert sich der Wert von NAV jedes Mal. Da Ihre Fähigkeit, die künftige Entwicklung vorherzusagen, für Ihren Erfolg von entscheidender Bedeutung ist, müssen Sie sich über die Münze informieren, um Fehler zu vermeiden. Glauben Sie nicht jeder Meinung. Verlassen Sie sich am besten auf den Rat von erfahrenen Händlern. Bevor Sie die Ratschläge für die absolute Wahrheit halten, sollten Sie eine gründliche technische Analyse mit den richtigen Instrumenten durchführen. Auf diese Weise können Sie den richtigen Zeitpunkt für eine Investition bestimmen und Ihr Einkommenspotenzial erhöhen.

Vergleich der Kosten für den Kauf von Ravcoin

Da Ihr Ziel darin besteht, Gewinne zu erwirtschaften, können Sie es sich nicht leisten, den Geldbetrag zu ignorieren, den Sie für den Erfolg Ihres Unternehmens ausgeben. Berücksichtigen Sie alle Kosten, einschließlich des Betrags, den die Plattform auf Ihre Fiat- und Digitalwährung anwenden kann. Falls es versteckte Kosten gibt, sollten Sie diese einkalkulieren. Sobald Sie die tatsächlichen Zahlen haben, vergleichen Sie, was die verschiedenen Handelsplattformen und Zahlungsmethoden bieten. Mit dieser Strategie können Sie eine Menge Geld pro Transaktion sparen und Ihren Geschäftserfolg steigern.

Sicherheit und Schutz beim Kauf von Navcoin

Die Sicherheit Ihrer Gelder und Ihrer Daten ist für Ihren Erfolg entscheidend. Einige gesichtslose Personen haben sich auf das Hacken von Handelsplattformen und öffentlichen Wallets spezialisiert, um die gespeicherten Gelder zu stehlen. Andere wollen Ihre persönlichen Daten und Zahlungsinformationen. Bevor Sie sich einer Plattform anschließen, sollten Sie sich über das Risiko im Klaren sein. Der Broker oder die Börse sollte die richtigen Sicherheitsfunktionen installiert haben, um alle gängigen Sicherheitsbedrohungen abzuwehren.

 Was ist die beste Zahlungsmethode, um Navcoin zu kaufen?

  • Navcoin mit Bargeld kaufen: Kaufen Sie Krypto und bezahlen Sie mit Bargeld persönlich oder über P2P.
  • Navcoin mit Kreditkarte kaufen: Dies ist eine der beliebtesten Optionen im Jahr 2021.
  • Navcoin mit Banküberweisung kaufen: Dies ist eine bequeme Lösung, die Ihnen Zugang zu Fiat-Münzen verschafft.
  • NAV mit Bitcoin kaufen: Die meisten Börsen bieten diese Kryptowährung als Handelspaar an.
  • Navcoin mit Paypal kaufen: Es ist sehr bequem und erschwinglich, aber in einigen Ländern nicht verfügbar.

Andere Möglichkeiten, Navcoin zu kaufen

Wir haben zu Recht gesagt, dass Sie Navcoin über Börsen und Broker handeln können. Wenn Sie jedoch andere Optionen benötigen, können Sie mit Online-Peer-to-Peer-Verkäufern arbeiten. Sie finden sie auf Facebook, Twitter und anderen beliebten Social-Media-Seiten. Denken Sie daran, dass wir aus Sicherheitsgründen regulierte Dienstleister empfehlen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie mit den Alternativen arbeiten sollten, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Sorgfaltspflicht erfüllen.

Wenn Sie Navcoin aus irgendeinem Grund nicht über diese Kanäle kaufen können, können Sie sich an der Sicherung des Netzwerks beteiligen. Dies ist eine weitere praktikable Möglichkeit, NAV zu erhalten. Da die Blockchain Proof of Stake verwendet, sind Sie qualifiziert, diesen Weg zu gehen. 

Im Gegensatz zum Proof of Work (PoW)-Mechanismus, bei dem Miner hochkomplexe mathematische Gleichungen berechnen müssen, ist dieser einfach. Sie brauchen keine teure Hardware, um das Netzwerk zu sichern. Solange Sie also über ein Nettoinventarwert verfügen, können Sie die Münzen einsetzen und sich an der Sicherung der Plattform beteiligen.

Eine weitere Möglichkeit, Krypto zu verdienen, besteht darin, die durch xNAV ermöglichte Datenschutzfunktion zu nutzen. Das Zusammenführen Ihrer xNAV-Münzen mit anderen Teilnehmern über verschiedene Knotenpunkte hilft, die Anonymität und Privatsphäre von xNAV zu gewährleisten. Wenn Sie dies tun, werden Sie mit einer fairen Ausgleichsgebühr belohnt.

Jetzt sind Sie mit den wichtigsten Fähigkeiten und Kenntnissen ausgestattet, die Sie für den Kauf und Handel mit Navcoin benötigen. Sie haben die Tipps, die Ihren Erfolg auf dieser langen, aber lohnenden Reise garantieren sollten. Sie werden es genießen, wenn Sie die Informationen, die wir heute mit Ihnen geteilt haben, lesen, verdauen und umsetzen.

FAQ

  1. Ja, das können Sie. Die meisten Börsen und Brokerage-Plattformen unterstützen BTC-Zahlungen.

  2. Ja, das Netzwerk verwendet einen Proof of Stake-Konsensmechanismus, der es den Münzinhabern ermöglicht, dem Governance-Team beizutreten.

  3. Es wäre am besten, wenn Sie eine glaubwürdige Navcoin-Börse hätten. Ein paar, die Sie in Betracht ziehen können, sind Binance, Bittrex und HitBTC.

  4. Wenn Sie neu in der Kryptowelt sind, können Sie NAV long kaufen. Mit anderen Worten, Sie können den Coin kaufen, wenn Sie davon ausgehen, dass sein Wert im Laufe der Zeit auf Ihren Wunschpreis steigen könnte.

  5. Sie können sich auf die Beratung durch erfahrene NAV-Händler verlassen. Sie sollten auch eine unabhängige technische Analyse des Marktes durchführen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.