Home > Altcoins wieder im grünen Bereich: SOL und LUNA führen das Comeback an

Altcoins wieder im grünen Bereich: SOL und LUNA führen das Comeback an

  • Der Kryptowährungsmarkt hat ein grünes Bild in die neue Woche gezeichnet, was scheinbar ein Trend für Februar ist
  • Dies ist die dritte Woche, in der der Markt stark gestartet ist – letzte Woche begann der Markt am Dienstag mit einem Aufwärtstrend 

Bitcoin und Ethereum erholen sich

Bitcoin, dessen Preis am Wochenende auf ein 24-Stunden-Tief von 38.112 USD gefallen ist, hat sich wieder erholt und wird derzeit bei 39.025 USD gehandelt. Trotz einer positiven Veränderung von 2,01 % innerhalb von 24 Stunden ist der Coin in den letzten sieben Tagen immer noch um über 7,40 % gefallen.

Der native Coin von Ethereum erholte sich in ähnlicher Weise von einem Einbruch auf ein Wochenendtief von 2.585,95 USD, das während der gestrigen Handelssitzung verzeichnet wurde. Obwohl Ether immer noch unter 2.800 USD (2.715 USD) gehandelt wird, hat es laut CoinMarketCap-Daten in den letzten 24 Stunden etwa 3,33 % an Gewinnen verzeichnet.

Hier ist ein Blick auf andere Altcoin-Systeme:

Cardano (ADA)

Cardanos ADA erlitt vor dem Wochenende einen schweren Schlag, als sein Preis unter die entscheidende Marke von 1,00 USD fiel. Der Coin stellte sich am Samstag kurzzeitig einer Herausforderung über diesem Niveau, wurde aber bei 1,10 USD abgelehnt. ADA bewegt sich jetzt um 0,965 USD, nachdem es in den letzten 24 Stunden einen Anstieg von 2,68 % verzeichnet hat.

Terra (LUNA)

LUNA erlitt während der Handelssitzung am Sonntag einen drastischen Rückgang von 50,70 USD auf 47,54 USD. Es hat jedoch den Spieß umgedreht und gehört zu den Krypto-Assets mit den größten grünen Kerzen in den Top-10-Charts. Der native Token auf Terra hat es geschafft, 51,50 USD zurückzufordern, nachdem er in den letzten 24 Stunden 8,37 % Gewinne verzeichnet hatte.

Solana (SOL)

SOL gehört zum Zeitpunkt des Schreibens zusammen mit LUNA zu den Top-10-Kryptowährungen, die die 24-Stunden-Gewinntabelle anführen. Der Token stürzte am Sonntag auf ein mehrwöchiges Tief von 86 USD ab, hat sich aber seitdem aufgrund eines Preisanstiegs von 5,50 % in den letzten 24 Stunden auf 94,20 USD erholt.

Avalanche (AVAX)

Der Preis von Avalanches Utility-Token AVAX fiel gestern auf 76,74 USD, ist aber seitdem wieder über 80 USD gestiegen. Ein Anstieg von 1,45 % in den letzten 24 Stunden hat den Preis zum Zeitpunkt des Schreibens auf 80,87 USD steigen lassen.

Polygon (MATIC)

Außerhalb der zehn größten Krypto-Assets nach Marktkapital bleibt das Bild ähnlich. MATIC hat sich nach einem Absturz um 7,11 % auf 1,50 USD während der gestrigen Sitzung ebenfalls erholt. Der Token hat in den letzten 24 Stunden um 3,75 % auf 1,58 USD zum Zeitpunkt des Schreibens zugelegt.

Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.