Home > Binance Chain und Binance Smart Chain verwandeln sich in BNB Chain

Binance Chain und Binance Smart Chain verwandeln sich in BNB Chain

  • Binance hat sein Blockchain-Ökosystem umbenannt, um die Veränderungen widerzuspiegeln, die die Kette seit ihrer Einführung erfahren hat
  • Die Börse führte auch „MetaFi“ ein, einen Zusammenschluss von hochmoderner DeFi-Infrastruktur und -Projekten, einschließlich des Metaversums. 

Die weltweit größte Krypto-Börse Binance hat ihre Blockchains Binance Chain und Binance Smart Chain in einen einzigen einheitlichen Namen umbenannt; BNB Chain oder Build and Build Chain. Es wird erwartet, dass der neue Name eine wichtigere Rolle im Branding der Blockchain einnehmen wird.

Laut einer Ankündigung vom Dienstag sagte Binance, die BNB-Kette zeige die Entwicklung der Binance Smart Chain. Der „neue“ Name würde die Governance- und Staking-Plattform der Kryptobörse BNB Beacon Chain (früher Binance Chain) und ihre Ethereum-kompatible Proof-of-Stake-Konsensplattform BNB Smart Chain, ehemals Binance Smart Chain, repräsentieren.

Das Unternehmen sagte, der neue Name sei befreiend für die Chain, da er mehr Freiheiten und Möglichkeiten für jede Richtung der Innovation ermöglichen würde. Das Rebranding hört jedoch beim Namen auf, da die Funktionalität im Idealfall gleich bleibt.

Binance stellt MetaFi vor

Mit dem Rebranding hat die Börse auch ein neues MetaFi-Konzept eingeführt. MetaFi bietet fortschrittliche, ausgefeilte Infrastrukturunterstützung für Projekte, darunter GameFi, SocialFi, NFTs, das Metaverse und andere im Entstehen begriffene Web3-Anwendungen, die an einem zentralen Ort verfügbar sind. Dies würde eine führende Rolle bei der Einführung von Anwendungen im großen Maßstab spielen.

Binance gab keine weiteren Einzelheiten zu seinen Plänen bekannt, ein so ehrgeiziges Kunststück zu erreichen – all diese Kryptoprodukte unter einem Dach unterzubringen und Interoperabilität zu erreichen. Da jede einzelne Komponente, die Binance unter ihrem Dach zu integrieren beabsichtigt, bereits in konkurrierenden Layer-One-Ketten vorhanden ist, wird es interessant sein, die Entwicklung der Pläne der Börse zu beobachten.

Die BSC wurde häufig wegen Bedenken hinsichtlich einer zu starken Zentralisierung der Kette kritisiert. Zentralisierung führt oft zu Schwachstellen, und ein gutes Beispiel ist Bunny Finance, das einige Exploits erlitten hat.

Binance sagte, dass es mit den Änderungen die Anzahl der Validatoren in der Chain von 21 auf 41 erhöht hat. Dies sollte die Dezentralisierung und Skalierbarkeit der Plattform fördern. Außerdem hatte es zuvor etwa 1 Milliarde USD in das BSC-Ökosystem investiert. Diese Investition wird eine bedeutende Rolle bei der Unterstützung der Gemeinschaft der Kette spielen.

„Die BNB-Chain-Community wird von den zuvor aufgelegten Mitteln in Höhe von 1 Milliarde USD profitieren und finanzielle und operative Unterstützung sowie eine Einführung in die führenden Experten, Mentoren und Investoren der Branche erhalten. Das Ökosystem wird eine Reihe dieser Programme aus Live-Mentoring anbieten Veranstaltungen und Workshops bis hin zu Hackathons und persönlichen Treffen", sagte Samy Karim, Koordinator des BSC- Ökosystems gegenüber Cointelegraph.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.