Home > Bored Ape Yacht Club vergrößert Imperium und führt neuen Krypto ein

Bored Ape Yacht Club vergrößert Imperium und führt neuen Krypto ein

Der Juggernaut, der Bored Ape Yacht Club, zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Das Gründungsunternehmen Yuga Labs kündigte die Einführung einer neuen Kryptowährung an, die genutzt werden soll, um das Ökosystem rund um die beliebte NFT-Sammlung weiter aufzubauen. Mit dem treffenden Titel ApeCoin wird es das „primäre Token für alle neuen Produkte und Dienstleistungen“ des Unternehmens sein.

BAYC-Erfolg

Wenn Sie nicht unter einem Felsen gelebt haben, werden Sie mit der kometenhaften Erfolgsgeschichte des Bored Ape Yacht Club vertraut sein. Die Cartoon-Affen sind die begehrtesten NFTs in Krypto, mit dem höchsten Mindestpreis von 85 ETH (238.000 USD), sogar noch vor CryptoPunks (62 ETH = 174.000 USD). Sie haben die Vorlage für den Erfolg festgelegt und sich nicht nur auf die Kunst konzentriert – die, ähnlich wie viele NFTs, nichts besonders Einzigartiges ist – sondern auch auf den Aufbau einer Community.

Es ist dieser Gemeinschaftsaspekt, der sie so erfolgreich von der Masse abhebt. Sobald Sie einen Bored Ape besitzen, erhalten Sie Zugang zu einem exklusiven Club mit zahlreichen Vorteilen nur für Mitglieder. Es gibt viel beachtete Mitglieder-Yachtpartys in Miami, exklusive Waren und abgeworfene Preise, um nur einige zu nennen. Den Eigentümern wurden auch IP-Rechte eingeräumt, was bei NFTs oft nicht der Fall ist.

Ein weiterer Segen für die Sammlung war der Zustrom von Prominenten. Eminem, Snoop Dogg, Jimmy Fallon und Steph Curry sind nur einige der Prominenten, die Apes gekauft haben. Wenn Sie sie als ihre Twitter-Avatare festlegen, dient die Publicity, die die Verkäufe anziehen, neben dem Prestige und der Begehrlichkeit, die mit diesen hochkarätigen Promis einhergehen, als die beste Art der Werbung.

Nächste Schritte

Die Gründer lassen nicht nach. Anfang dieser Woche gaben sie bekannt, dass sie die IP-Rechte an CryptoPunks, der zweitgrößten Sammlung im Bereich, erworben haben. Die Erzählung war immer, dass BAYC und CryptoPunks Rivalen waren, die beiden begehrtesten Sammlungen im Raum, also war der Erwerb völlig aus dem linken Feld. Denken Sie an die Fusion von Apple und Google – es ist ein atemberaubender Deal. Der Mindestpreis von BAYC stieg in den Nachrichten um 18 %.

Und sie ruhen sich nicht auf ihren Lorbeeren aus und bringen jetzt eine neue Kryptowährung auf den Markt, um sich in das schnell wachsende Ökosystem einzufügen.

ApeCoin

ApeCoin wird unabhängig von Yuga Labs eingerichtet. Es wird von ApeCoin DAO überwacht, und daher wird die Community die Governance überwachen, wobei jeder ApeCoin-Token eine Stimme darstellt. 1 Milliarde ApeCoin-Token werden zur Verfügung gestellt und die Verkäufe werden zur Finanzierung der DAO verwendet.

Erste Pläne sehen vor, dass in den kommenden Monaten ein Play-to-Earn-Blockchain-Spiel veröffentlicht wird, wobei ApeCoin als In-Game-Währung verwendet werden soll. Die DAO plant, Mittel für die Entwicklung des Spiels, die Produktion von Waren und den Start weiterer Veranstaltungen zu verwenden. Die Idee ist auch, dass ApeCoin über das BAYC-Ökosystem hinausgehen könnte – Benji Bananas, ein weiteres Spiel, wird die Währung unterstützen, und die Hoffnung ist, dass weitere Kryptospiele folgen werden.

Tokenonmics

Mir ist jedoch aufgefallen, dass ApeCoin, obwohl es unabhängig von Yuga Labs gegründet wurde, immer noch involviert sein wird. Ein großer Teil von 15 % aller Token wird einbehalten, was ihnen ein erhebliches Stimmrecht verleiht. Ja, es wird also eine dezentrale Einheit sein, aber lassen Sie uns nicht über die Tatsache hinwegsehen, dass sie einen erheblichen Einfluss auf die zukünftigen Entwicklungen haben wird. Erschwerend kommt hinzu, dass die Gründer von BAYC 14 % der Token erhalten, 15 % der Token gehen an die allerersten Besitzer von Bored Apes und diejenigen, die an der Einführung von DAO arbeiten, erhalten 8 %.

Wenn Sie mitzählen, entspricht das mehr als der Hälfte der bereits eingesperrten Token, was mich hier zum Nachdenken anregen würde. Sicher, die Köpfe hinter dem BAYC-Projekt haben meisterhafte Arbeit geleistet, um diese Cartoons in ein dominantes Imperium zu verwandeln, aber es wäre schön, eine dezentralere, gemeinschaftsgesteuerte Verteilung der Token zu sehen.

Abgesehen von den Tokenomics ist dies jedoch ein weiteres Zeichen dafür, dass die unaufhaltsame Kraft dieser Affen nicht nachlässt. Eine Expansion ins Blockchain-Gaming ist ehrgeizig und aggressiv. Aber mit einem 7-Tage-Volumen von 33 Millionen USD, Prominenten, die Schlange stehen, um sich zu engagieren, und der gesamten Kryptowelt, die davon träumt, eine zu besitzen – warum nicht die Massenpopularität der Sammlung ausnutzen und versuchen, das Imperium noch weiter aufzubauen?

Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.