Home > Deshalb hat Solana mehr als andere Top-Ten-Krypto-Coins verloren

Deshalb hat Solana mehr als andere Top-Ten-Krypto-Coins verloren

Solana ist im Marktumlaufwert auf den achten Platz gefallen, nachdem es von Ripples XRP entthront wurde.

Der Kryptowährungsmarkt leidet unter dem anhaltenden Rückgang, der Ende letzter Woche begann. Die Mehrheit der Krypto-Token und -Coins hat einen enormen Schlag erlitten und seit Freitag bis zu 40 % ihres Wertes verloren.

Die Königs-Kryptowährung Bitcoin hat in den letzten 24 Stunden fast 3 % zugelegt und arbeitet daran, über 34.000 USD zu bleiben. Ether (ETH) und Cardano (ADA) haben alle größere Verluste verzeichnet – beide sind an diesem Tag um über 6,50 % gefallen.

Deshalb hat der Solana-Preis hat den größten Einbruch erlebt

Der Altcoin-Markt hat nach der jüngsten Verkaufswelle ebenfalls enorme Verluste verzeichnet. Bemerkenswerterweise hat Solana eine der größten roten Kerzen in täglichen und wöchentlichen Zeitrahmen – ein Rückgang von 11,08 % in den letzten 24 Stunden und fast 40 % in den letzten sieben Tagen.

In den letzten Wochen wurde die Blockchain von führenden Bankinstituten, darunter Bank of America und JPMorgan, als ernsthafter Rivale von Ethereum gefeiert. Trotz einer zunehmenden Popularität und Akzeptanz war die Darling-Blockchain in letzter Zeit Gegenstand von Beschwerden und Kritik.

Ausfälle und andere Netzwerkprobleme haben die Blockchain geplagt und Händler, Investoren und andere Community-Mitglieder frustriert zurückgelassen. Zuletzt erlitt die Proof-of-Stake-Blockchain einen weiteren Fall eines überlasteten Netzwerks, das DeFi-Benutzer daran hinderte, am Freitag und Samstag ihre Spiele zu machen.

Solana verstopfte aufgrund einer Flut von doppelten Transaktionen, die das Netzwerk verlangsamten. Der Ausfall führte zu ungeplanten und „falschen Liquidationen“ für DeFi-Nutzer, die ihre Kreditsicherheiten nicht aufstocken konnten. Laut Solana-Gründer Anatoly Yakovenko wurden die Transaktionen von Bots initiiert.

XRP stellt Solana in den Schatten, das in drei Wochen die Hälfte seiner Marktkapitalisierung verloren hat

Das Netzwerk von Solana blieb den größten Teil des Freitags und Samstags offline. Marktanalysten glauben, dass dieser Ausfall den Preis von Solanas internem Krypto-Token SOL beeinträchtigt hat.

Die native Kryptowährung von Ripple profitierte von der nachlassenden Netzwerkleistung und überholte Solana im Marktkapitalrang. Das Marktkapital des Tokens wurde seit dem Jahreswechsel um mehr als die Hälfte reduziert.

Solana hatte am ersten Tag des Jahres einen umlaufenden Marktwert von rund 53 Milliarden USD, der zum Zeitpunkt des Schreibens auf 25,8 Milliarden USD geschrumpft ist. Coinmarketcap-Daten zeigen auch, dass die Marktkapitalisierung von Solana das letzte Mal Ende August so niedrig war.

In einer Reihe von Tweets, die sich mit der Netzwerkinstabilität befassen, gab das Ingenieurteam von Solana an, dass es daran arbeite, das Problem vollständig zu beheben und sicherzustellen, dass das Netzwerk frei von Überlastungsproblemen ist. Das Team versprach, innerhalb von zwei bis drei Monaten mehrere Verbesserungen zu liefern, um die Blockchain zu verbessern.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.