Home > Dogecoin-Kursanalyse: Bullen peilen neues Allzeithoch über 0,70 US-Dollar an

Dogecoin-Kursanalyse: Bullen peilen neues Allzeithoch über 0,70 US-Dollar an

Dogecoin setzt seine erstaunliche Rallye in diesem Jahr fort und könnte nun ein neues Allzeithoch über 0,70 US-Dollar anpeilen

Unter den zehn führenden Kryptowährungen hat Dogecoin gestern am besten abgeschnitten, nachdem er über 0,50 US-Dollar gestiegen ist. So wurde Dogecoin zur viertgrößten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und übertraf damit XRP und USDT.

Nachdem Dogecoin eine starke Unterstützung in der Nähe von 0,60 US-Dollar gebildet hat, könnte er in den kommenden Stunden und Tagen weiter steigen und ein neues Allzeithoch erreichen. Analysten und Krypto-Experten wie Lil Mook sind optimistisch, dass Dogecoin in seiner aktuellen Rallye bald auf 1 US-Dollar steigen könnte.

DOGE-Kursprognose

Der 4-Stunden-Chart von DOGE/USD ist unter den Charts der zehn besten Kryptowährungen einer der bullischsten. Das Paar hat in den letzten Jahren enorm zugelegt und seine technischen Indikatoren deuten darauf hin, dass sich diese Rallye noch weiter fortsetzen könnte.

4-Stunden-Chart DOGE/USD. Quelle: Coinalyze

Sollte der aktuelle Trend anhalten,  könnte DOGE den Widerstand bei 0,71 US-Dollar überwinden und damit ein neues Allzeithoch setzen. Im Falle einer anhaltenden Rallye könnte DOGE einen Anlauf auf den nächsten wichtigen Widerstand  bei 0,90 US-Dollar nehmen und die Marke von 1 US-Dollar ins Visier nehmen. Laut den technischen Indikatoren wäre das sehr wahrscheinlich. Die MACD-Linie von DOGE befindet sich im äußerst bullischen Bereich und  ein RSI von 82,52 deutet darauf hin, dass die Kryptowährung überkauft ist. Der 100-Tage-SMA von DOGE liegt derzeit bei 0,335 US-Dollar, was der Hälfte des aktuellen Handelspreises entspricht.

Wenn die Bullen jedoch die Kontrolle über den Markt aufgeben, könnte das DOGE/USD-Paar unter 0,60 US-Dollar fallen und sie müssten das Unterstützungsniveau bei 0,52 US-Dollar verteidigen. Sofern es nicht zu einer längeren Verkaufswelle kommt, sollte DOGE die wichtige Unterstützung bei 0,40 US-Dollar problemlos verteidigen können.

DOGE-Rallye aufgrund neuer Notierungen

Dogecoin hat in den letzten Wochen eine beachtliche Rallye hingelegt. Die Notierung bei Gemini und eToro sind die Hauptkatalysatoren hinter dem aktuellen Run. Gestern wurde Doge an der Kryptobörse Gemini gelistet, wobei Trader nun über eine breite Palette von Fiat-Währungen wie USD, GBP, EUR, CAD, AUD, HKD und SGD darauf zugreifen können.

Die soziale Investmentplattform eToro notierte DOGE am Montag und begründete diesen Schritt mit der enormen Nachfrage seitens ihrer Kunden.

Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen