Home > Ethereum-, Binance Coin- und Safemoon-Preisanalyse: Preisrallye bei ETH und BNB

Ethereum-, Binance Coin- und Safemoon-Preisanalyse: Preisrallye bei ETH und BNB

Der Kryptowährungsmarkt beendete die Woche mit einem positiven Ergebnis, nachdem einige Coins neue Allzeithochs erreichten, während andere sich von früheren Verlusten erholten

SafeMoon ist die einzige der drei hier analysierten Kryptowährungen. Sie verlor in dieser Woche mehr als 10 Prozent ihres Wertes. Vor dem Wochenende sind die Preise dieser Kryptowährungen jedoch rückläufig. In den kommenden Stunden und Tagen könnte es zu weiteren negativen Korrekturen kommen.

Ethereum-Kursanalyse

Das ETH/USD 4-Stunden-Chart bewegt sich nach der kürzlichen hervorragenden Performance der Kryptowährung weiterhin im bullischen Bereich. In den nächsten Stunden muss sich ETH von der 3.783-Dollar-Marke fernhalten, wenn es sich die Möglichkeit offen halten will, das Hoch vom Donnerstag bei 3.838,28 US-Dollar zu übertreffen.

ETH/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Sollte es in den nächsten Stunden oder Tagen zu einer Markterholung kommen, könnte Ether die zweite Widerstandsmarke bei 3.899 US-Dollar und einen weiteren Widerstandspunkt bei 4.000 US-Dollar erreichen. Gelingt es jedoch nicht, aus dem jüngsten Kursgewinn Kapital zu schlagen, droht ETH unter die erste wichtige Unterstützungsmarke bei 3.728 US-Dollar zu rutschen. Sofern es nicht zu einer längeren Verkaufsphase am Markt kommt, sollte Ether bequem über einem Niveau von 3.500 US-Dollar bleiben.

Besuchen Sie unsere Ethereum Buy Page hier

BNB-Kursprognose

BNB ist der zweite Coin in unserer Berichterstattung, der eine allgemein positive Woche verzeichnete. Das BNB/USD 4-Stunden-Chart zeigt jedoch nun einen Abwärtstrend, nachdem der Coin in den letzten Stunden mehr als einen Prozent seines Wertes verloren hat. Der RSI von 47 bedeutet, dass BNB sich in Richtung des überverkauften Gebiets bewegt, während sich die MACD-Linie dem bärischen Bereich nähert.

BNB/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Sollte sich der Abwärtstrend fortsetzen, könnte BNB unter den ersten Widerstand bei 465 US-Dollar abrutschen und damit die in der vergangenen Woche erzielten Gewinne zunichtemachen. Der zweite wichtige Widerstand bei 443 US-Dollar dürfte eine weitere Abwärtsbewegung begrenzen, sofern es nicht zu einer längeren Verkaufsphase auf dem Markt kommt.

Besuchen Sie unsere Binance Coin Page hier

SafeMoon-Kursprognose

SafeMoon schnitt unter den drei Kryptowährungen am schlechtesten ab und verlor in der letzten Woche etwa zehn Prozent seines Wertes. Die wichtigsten technischen Indikatoren, der RSI und der MACD, befinden sich bereits im bärischen Bereich, und SAFEMOON könnte über das Wochenende weitere Verluste verzeichnen.

SAFEMOON/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: Coinpaprika

Sollte sich der bärische Trend fortsetzen, könnte SAFEMOON unter die entscheidende Unterstützungslinie bei 0,00000215 US-Dollar fallen. Bei einer weiteren Abwärtsbewegung des Marktes würde SAFEMOON möglicherweise zum ersten Mal seit zwei Wochen unter 0,00000200 US-Dollar notieren.

Falls jedoch die Bullen die Kontrolle über den Markt zurückerobern, könnte sich SAFEMOON in Richtung der Widerstandsmarke von 0,00000270 US-Dollar erholen. Eine längere Markterholung dürfte SAFEMOON über die 0,00000313-Dollar-Marke helfen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.