Home > Ethereum Kurs Prognose für Juni 2021

Ethereum Kurs Prognose für Juni 2021

Vom „Flippen“ ist schon länger die Rede, aber wird die ETH diesen Sommer endlich BTC überholen?

Bitcoin mag das größte Token im Kryptowährungsbereich sein, aber Ethereum lässt den Marktführer definitiv um sein Geld kämpfen. Die beiden werden heutzutage oft gleichzeitig erwähnt, und Ethereum hat sich in Bezug auf Marktdurchdringung und Kapitalisierung bequem als zweitgrößte Kryptowährung etabliert.

Dies hat Ethereum beim Handel beliebt gemacht, daher werden wir in diesem Artikel die Kursaussichten von Ethereum auf dem Markt 2021 bewerten.

Wo kann man Ethereum kaufen?

Unser empfohle Broker ist eToro. eToro ist eine Multi-Asset-Investmentplattform mit mehr als 2000 Vermögenswerten, darunter Aktien, ETFs, Indizes, Rohstoffe und Cryptoassets. eToro bietet über 14 Cryptoassets zum Investieren oder Investieren in sein CryptoPortfolio, wo Anleger vom kumulierten Wachstum von Bitcoin, Ethereum, XRP, Litecoin und anderen führenden Kryptowährungen profitieren können. Bei eToro können Sie sich mit anderen Tradern verbinden, von ihnen lernen und ihre Trades kopieren oder Sie können von anderen kopiert werden.

Registrieren Sie sich jetzt bei eToro.

Aktueller Ethereum-Kurs

Ethereum hat eine unglaublich günstige Handelsperiode genossen, nachdem es in den letzten 12 Monaten in der Spitze um das 10-fache im Wert gestiegen ist. Allerdings, die Kryptowährung hat auch eine Korrektur vor kurzem erlebt, was bedeutet, dass es in etwas von einem Mikro-Bär-Markt in den letzten Monaten tätig gewesen ist.

Zum Zeitpunkt der Erfassung dieses Artikels liegt der Kurs von Ethereum bei knapp über $2.600, was einen absolut massiven Anstieg gegenüber dem Handelspreis vor einem Jahr von knapp $250 darstellt. Ethereum war in den letzten Monaten so erfolgreich, dass seine Marktkapitalisierung die Lücke zu Bitcoin deutlich geschlossen hat und nun mit der Hälfte des Marktführers bewertet wird. Sein Handelsvolumen ist nun fast identisch mit Bitcoin.

Ethereum hat durch den Zufluss von Finanzmitteln in sein dezentrales Ökosystem profitiert. Ethereum ist die bevorzugte Plattform von DeFi-Entwicklern, und dies sollte ein massiver Vorteil für die Münze in der Zukunft sein.

Aktueller Ethereum-Kurs

Quelle: Coinbase 

Ethereum-Kurs-Prognose

Die technische Analyse von Ethereum legt nahe, dass der Altcoin in ein zinsbullisches Muster eingetreten sein könnte. Eine Hammer-Kerze auf dem 12-Stunden-Chart von ETH hat kürzlich begonnen. Technische Analysten glauben, dass dies bedeutet, dass Ethereum bereit sein könnte, seinen neuesten Wertanstieg zu beginnen.

Wenn diese Rallye weitergeht, können wir erwarten, dass der Ethereum-Kurs in absehbarer Zeit auf etwa $3,000 eskalieren wird. Viele Marktanalysten haben dies als einen möglichen Widerstandspunkt für das Token vorhergesagt, da es seinen stetigen Aufstieg zurück zu seinem Spitzenwert beginnt.

Es ist auch bemerkenswert, dass die Anzahl der aktiven Adressen, die an Ethereum-Transaktionen beteiligt sind, in den letzten Wochen um etwa 30% zurückgegangen ist. Dies deutet auf einen Rückgang des Handels hin, der möglicherweise nicht ganz positiv für Ethereum ist, auch wenn der Kurs in letzter Zeit wieder gestiegen ist.

Aber es gibt auch andere gesellschaftliche Faktoren, die den Wert von Ethereum beeinflussen könnten. Die Erholung von der COVID-Pandemie ist alles andere als sicher, und dies wird zweifellos einen Einfluss auf den Markt für Kryptowährungen im Allgemeinen haben. Ethereum hat definitiv von dem testenden Finanzklima profitiert, das im Jahr 2020 herrschte, und obwohl es so etwas wie eine Erholung gegeben hat, bleibt der weitere Weg ungewiss.

Dies sollte für Kryptowährungen im Allgemeinen bullisch sein, und Ethereum wird dank seines hohen Status wahrscheinlich einer der größten Nutznießer sein.

Das Sentiment Marktwert / Realisierter Wert, eine Metrik, die misst, ob Rohstoffe unter- oder überbewertet sind, zeigt auch an, dass Ethereum möglicherweise noch einmal steigen wird. Da institutionelles Geld wieder in diesen Token zu fließen beginnt, werden wir wahrscheinlich einen Anstieg des Kurses von Ethereum vor Ende des Jahres 2021 sehen.

Ethereum Kursentwicklung im Juni

Jeder Anleger, der mit Kryptowährungen handeln möchte, muss akzeptieren, dass der Markt etwas volatiler ist als viele traditionelle Handelsplattformen. Dies ist einer der Gründe, warum Kryptowährungen für massive Schlagzeilen gesorgt haben; die Reise derjenigen, die in Kryptowährungen investieren, war zeitweise ziemlich dramatisch.

Ethereum Kursentwicklung im Juni

Quelle: Coinbase 

Dies hat zu enormen Wertsteigerungen von Kryptowährungen geführt, aber auch zu erheblichen Korrekturen. Und beides ist in den Jahren 2020 und 2021 eingetreten! Zunächst erlebten wir einen der aufregendsten Bullenmärkte in der Geschichte der Kryptowährungen, bei dem sowohl Ethereum als auch Bitcoin ungeahnte Höchststände erreichten.

Allerdings gab es in den letzten Wochen eine Korrektur bei Ethereum und anderen Kryptowährungen, wobei mehr als 1 Billion Dollar aus dem gesamten Kryptowährungsmarkt gewischt wurden. Nichtsdestotrotz gehen Marktbeobachter davon aus, dass es sich hierbei um ein vorübergehendes Szenario handelt und dass große Kryptowährungen wie Ethereum in absehbarer Zeit wieder im Wert steigen werden.

In der Tat, einer der größten Positiven für Ethereum ist, dass die Wall Street Investmentbank Goldman Sachs glaubt, dass der Token könnte schließlich überholen Bitcoin. Ein durchgesickerter Bericht des Finanzinstituts deutet darauf hin, dass Ethereum eine „hohe Chance“ hat, Bitcoin als „dominantes“ Zahlungsmittel zu überholen; dies spiegelt das Ausmaß wider, in dem Ethereum in letzter Zeit die Lücke geschlossen hat.

Der Makro-Investor Raoul Pal glaubt, dass institutionelle Spieler von Bitcoin in ETH umschichten und erwartet, dass Ether die Erholung des Kryptomarktes anführen wird. Ein durchgesickertes Papier von Bloomberg sagt auch voraus, dass Ethereum die Marktkapitalisierung von Bitcoin diesen Sommer „umdrehen“ wird.

Zweifellos werden die negativen Schlagzeilen in den Medien, die Bitcoin in Bezug auf den Stromverbrauch zur Aufrechterhaltung seines Minings erzeugt hat, einen großen Einfluss auf die Währung gehabt haben. Dies könnte eine Chance für Ethereum sein, noch exponentieller als bisher zu wachsen.

Es ist sicherlich aufregend für Ethereum, dass Mainstream-Finanzinstitute nun Kryptowährungen ernst nehmen. Das dezentrale Finanzwesen ist zu einem riesigen Markt geworden, und fast monatlich erscheinen neue Innovationen. Die Tatsache, dass Ethereum eine wichtige Plattform für nicht-fungible Token ist, wurde von Goldman Sachs als besonders wichtig angeführt: „Das Ethereum-Ökosystem unterstützt Smart Contracts und bietet eine Möglichkeit, neue Anwendungen auf seiner Plattform zu erstellen“, wobei auch angemerkt wurde, dass mehr dezentralisierte Finanzanwendungen auf dem Ethereum-Netzwerk gebaut werden als auf jeder anderen Blockchain.

Insgesamt sind die Aussichten für Ethereum äußerst positiv, und es wäre überhaupt nicht überraschend, wenn der Juni der Monat wäre, in dem der Aufstieg zu neuen Höchstständen beginnt. Ein Ziel von $3.000 für das Monatsende scheint sehr vernünftig, während ein neues Hoch sogar gesetzt werden könnte, wenn eine Erholung schnell passiert. 10.000 $ bleibt in den Augen der meisten Experten das Makroziel für diesen Zyklus.

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung
Full Regulations:
CySEC, FCA

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den obigen Angaben ausschließlich um eine persönliche Meinung des Verfassers handelt, die aus den entsprechenden Marktdaten abgeleitet wurde. Keine davon ist als direkte Anlageberatung zu verstehen. 

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen