Home > Prime Trust und tZERO wollen gemeinsam Krypto-Dienste anbieten

Prime Trust und tZERO wollen gemeinsam Krypto-Dienste anbieten

Prime Trust wird mit tZERO zusammenarbeiten, um seinen Kunden Handels- und Verwahrungsdienstleistungen für digitale Vermögenswerte anzubieten

Prime Trust und tZERO wollen gemeinsam Krypto-Dienste anbieten. Die Integration ermöglicht Prime Trust, die Verwahrung von Kryptowährungen und digitalen Wertpapieren für seine Kunden zu verwalten und gleichzeitig Handelsdienstleistungen über tZERO anzubieten.

Diese jüngste Entwicklung wurde am Mittwoch von tZERO bekannt gegeben. Prime Trust enthüllte, dass das Unternehmen die Verwahrung von digitalen Wertpapieren und Kryptowährungen für seine Kunden mit tZERO verwalten werde. Prime Trust, ein Finanzinfrastrukturanbieter für digitale Vermögenswerte, wird seinen Kunden auch den Handel mit Vermögenswerten auf tZERO ATS, der Broker-Dealer-Tochterfirma des Unternehmens, ermöglichen.

tZERO ist eine der weltweit führenden Plattformen für den Handel mit Security-Token und ermöglicht ihren Nutzern den Handel mit einer breiten Palette von Security-Coins. Prime Trust teilte mit, dass es sich auf die Infrastruktur konzentrieren wird, während tZERO den Handelsaspekt übernimmt.

Gemäß der Vereinbarung wird die Krypto-Wallet von tZERO durch eine neue ersetzt. Die neue Wallet bringt zahlreiche Vorteile mit sich: erhöhte Kauflimiten, schnellere Transaktionen und einen nahtlosen Prozess für das Onboarding neuer digitaler Währungen, nach der behördlichen Genehmigung und Einführung.

Außerdem wird die Abhängigkeit von Drittanbietern für das Clearing reduziert. Stattdessen wird tZERO ATS Self-Clearing-Support für sich und seine Broker-Dealer-Tochtergesellschaften beantragen.

Saum Noursalehi, CEO von tZERO, kommentierte: „Die heute angekündigten Initiativen bekräftigen unser Engagement, dynamisch zu bleiben, uns schnell an regulatorische und technologische Entwicklungen anzupassen und so einen robusten und dynamischen Markt zu fördern.“

Die Vereinbarung zwischen den beiden Unternehmen ebnet den Weg zur Bereitstellung erstklassiger Dienstleistungen im Kryptobereich. Laut der Pressemitteilung ist es mit der neuen Infrastruktur nicht mehr nötig, sich auf Clearing-Dienste von Drittfirmen zu verlassen und ermöglicht ein schnelleres Onboarding von neuen digitalen Wertpapieren. Zudem wird der Einzahlungsprozess verbessert und die Abwicklung beschleunigt.

Scott Purcell, CEO von Prime Trust, äußerte sich begeistert über die Zusammenarbeit mit tZERO, um den Kryptowährungshandel zu revolutionieren und erstklassige Handelsdienstleistungen anzubieten. Die Partnerschaft erleichtert den Kunden die Verwahrung ihrer Kryptos und den Handel mit ihnen auf derselben Plattform.

Noursalehi verwies auch auf die Flexibilität, die ihr Handelsmodell sowohl Emittenten als auch Kunden und Abonnenten bietet, die Teil ihres Marktplatzes sein wollen. Mit seiner hervorragenden Blockchain-Funktionalität öffnet sich der Marktplatz auch für Wertpapiere.

Overstock, einer der führenden globalen Marktplätze, gründete tZERO als Blockchain-basiertes Handelssystem und Plattform.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.