Home > Top 3 der am 10. Dezember zu kaufenden dezentralen Börsentoken: UNI, XLM und LRC

Top 3 der am 10. Dezember zu kaufenden dezentralen Börsentoken: UNI, XLM und LRC

  • Dezentrale Börsen werden immer beliebter.

  • Wenn Sie frühzeitig wissen, in welche Token Sie investieren sollten, können Sie enorme Renditen erzielen.

  • Uniswap, Stellar und Loopring sind am 10. Dezember Ihre Aufmerksamkeit wert.

Uniswap ist eine der größten dezentralen Börsen, die zum Austausch von Kryptowährungen verwendet wird. Es läuft auf der Ethereum-Blockchain und UNI ist der native Kryptowährungs-Token.

Stellar ist ein Netzwerk, das als dezentraler, verteilter Austausch fungiert, der es Ihnen ermöglicht, Vermögenswerte zu handeln und umzuwandeln. Der XLM-Token ist sein nativer Kryptowährungs-Token.

Loopring ist ein Open-Source-, geprüftes und nicht verwahrtes Austauschprotokoll. LRC ist ein im Protokoll nativer ERC-20-Token.

Sollten Sie Uniswap (UNI) kaufen?

Am 10. Dezember hatte Uniswap (UNI) einen Wert von 16,14 USD.

Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, was genau das für den Token bedeutet, werden wir seinen momentanen Wert mit seinem Allzeithoch sowie seiner Performance im November vergleichen.

In Bezug auf den Allzeithochwert des Tokens hatte Uniswap (UNI) am 3. Mai einen Wert von 44,92 USD. Der Token lag also an seinem ATH-Wertpunkt um 28,78 USD oder um 178 % höher als am 10. Dezember.

Am 10. November hatte UNI einen Wert von 28,4 USD, was den höchsten Wert des Monats darstellt.

Sein niedrigster Wert war am 28. November, als der Token auf 18,82 USD fiel. Hier können wir sehen, dass der Wert des Tokens um 9,58 USD oder um 33 % gefallen ist.

Mit 16,14 USD ist der UNI-Token damit ein erschwinglicher Einstiegspunkt, da der Wert des Tokens steigen kann.

UNI hat das Potenzial, bis Ende Dezember 18 USD zu erreichen, was es zu einem soliden Kauf macht.

Sollten Sie Stellar (XLM) kaufen?

Am 10. Dezember hatte Stellar (XLM) einen Wert von 0,27 USD.

Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, was genau das für den Token bedeutet, werden wir seinen momentanen Wert mit seinem Allzeithoch sowie seiner Performance im November vergleichen.

In Bezug auf den Allzeithochwert des Stellar (XLM)-Token hatte er am 3. Januar 2018 einen Wert von 0,87 USD. Dies bedeutet, dass der Token an seinem ATH-Wertpunkt um 0,6 USD oder 222 % höher war als jetzt.

Am 10. November hatte Stellar (XLM) seinen höchsten Wert von 0,43 USD.

Sein niedrigster Wert war jedoch am 28. November, als der Token auf 0,30 USD fiel. Hier können wir sehen, dass der Wert des Tokens um 0,13 USD oder um 30 % gefallen ist.

Wenn der Token über 0,30 USD ausbrechen sollte, hat er das Potenzial, bis Ende Dezember 0,35 USD zu erreichen. Sollte der Token jedoch unter 0,25 USD fallen, könnte es sich lohnen, den Kauf zu überdenken.

Sollten Sie Loopring (LRC) kaufen?

Am 10. Dezember hatte Loopring (LRC) einen Wert von 2,47 USD.

Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, was genau das für den Token bedeutet, werden wir seinen momentanen Wert mit seinem Allzeithoch sowie seiner Performance im November vergleichen.

Der Loopring (LRC)-Tokens verzeichnete am 10. November seinen Allzeit-Höchstwert von 3,75 USD. Hier können wir sehen, dass der Token an seinem ATH-Wertpunkt um 1,28 USD oder um 51 % höher war als heute.

Der niedrigste Wert von LRC des Monats war am 1. November, als er auf 0,62 USD fiel.

Sein höchster Wert im November war sein ATH am 10. November, als der Token auf 3,72 USD kletterte. Der Token hatte demnach um 3,1 USD an Wert gewonnen oder ist um 500 % gestiegen.

Mit einem derzeitigen Preis von 2,47 USD ist LRC ein lohnender Kauf, da es das Potenzial hat, bis Ende Dezember auf 3 USD zu steigen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.