Home > Ukraine verabschiedet ein Gesetz zur Legalisierung von Kryptowährungen

Ukraine verabschiedet ein Gesetz zur Legalisierung von Kryptowährungen

Inmitten eines Krieges mit Russland veröffentlichte das Ministerium für digitale Transformation der ukrainischen Regierung am Mittwoch eine Erklärung, in der bekannt gegeben wurde, dass Präsident Selenskyj das Gesetz über „virtuelle Vermögenswerte“ des Landes unterzeichnet hat. Das Gesetz wird einen rechtlichen Rahmen für die Einführung von Kryptowährungen schaffen. Die Nationale Wertpapier- und Börsenkommission der Ukraine wird daran arbeiten, eine nationale Kryptowährungsrichtlinie im Land zu schaffen und zugelassene Kryptowährungsanbieter zu lizenzieren.

Das Update erfolgte, nachdem Kryptowährungsspenden für die Kriegsanstrengungen der Ukraine 100 Millionen USDr überschritten haben, nachdem eine frühere Version von Selenskyj abgelehnt wurde. Die Nationale Wertpapier- und Börsenkommission der Ukraine wird den Markt regulieren und Anbietern von virtuellen Vermögenswerten wie Börsen wird erlaubt, im Land tätig zu werden. Ukrainische Banken werden auch in der Lage sein, Konten für Kryptounternehmen zu eröffnen, sagte das Ministerium für digitale Transformation in einem Tweet.

Die Ukraine verabschiedet ein neues Kryptogesetz

Das unterzeichnete Gesetz beschreibt, was als Kryptowährung gilt. Darüber hinaus sieht das Gesetz vor, dass die Nationale Kommission für Wertpapiere und den Aktienmarkt die Aufsichtsbehörde für digitale Währungen wird. Schließlich gibt es gesetzliche Vorschriften darüber, wer Kryptowährungen anbieten darf und wie sie in der Ukraine zu registrieren sind.

Eine frühere Version dieses Gesetzentwurfs wurde im September letzten Jahres vorgeschlagen, musste jedoch geändert werden. Am 17. Februar legte die ukrainische Regierung erstmals die überarbeitete Fassung des Gesetzentwurfs vor. Jetzt wurde er also von Präsident Selenskyj unterzeichnet, womit das Gesetz offiziell ist.

Der stellvertretende Minister für digitale Transformation, Alex Bornyakov, twitterte, dass das neue Kryptogesetz eine „entscheidende Rolle im Verteidigungsprozess der Ukraine“ spielen werde.

Kryptowährungsbörsen werden nun Genehmigungen erhalten, damit sie betrieben werden können, und das ukrainische Finanzministerium wird daran arbeiten, das Steuergesetz zu ändern, um digitale Vermögenswerte wie Bitcoin und Ethereum aufzunehmen. Das Ministerium für digitale Transformation sagte in einer Erklärung Folgendes:

„Die Unterzeichnung dieses Gesetzes durch den Präsidenten ist ein weiterer wichtiger Schritt, um den Kryptosektor aus dem Schatten zu holen und einen legalen Markt für virtuelle Vermögenswerte in der Ukraine zu starten.“

100 Millionen USD an Krypto-Spenden sind bereits eingegangen

Die Ukraine hat seit der Invasion Russlands im vergangenen Monat bereits fast 100 Millionen USD an Spenden in Kryptowährung erhalten.

Der Vizepräsident der Ukraine, Mykhailo Fedorov, ist ein ausgesprochener Befürworter von Kryptowährung und Krypto-Spenden. Er hat dafür gesorgt, dass die Ukraine Krypto-Wallets hat und die Krypto-Spenden erhalten kann. Vielleicht wird die schmerzhafte Situation in der Ukraine die Einführung von Krypto erheblich beschleunigen. Die Unterzeichnung dieses Gesetzes ist ein weiterer wichtiger Schritt, um den Kryptosektor aus dem Schatten zu holen und einen legalen Markt für virtuelle Vermögenswerte in der Ukraine zu eröffnen.

Die Ukraine war in den letzten Wochen inmitten einer der dunkelsten Zeiten in der Geschichte des Landes führend bei der Einführung von Kryptowährungen. Bis zum 10. März hat die Ukraine mehr als 100 Millionen USD an Kryptowährungsspenden erhalten, wobei mehr als die Hälfte des Betrags direkt in staatliche Wallets geflossen ist. Bisher ist bekannt, dass die Ukraine mindestens 15 Millionen USD für militärische Ausrüstung und andere Hilfsgüter ausgegeben hat. Es ist auch geplant, eine NFT-Sammlung zum Gedenken an den Krieg auf den Markt zu bringen, obwohl die vollständigen Einzelheiten dieser Initiative noch nicht bekannt gegeben wurden.

Diese News sind Kryptowährungs-Haltern natürlich zu zugute gekommen und das Thema „Kryptowährungen kaufen“ wird international interessanter.

Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.