Home > Waves führt Altcoins in Gewinn an: Hier sind andere Top-Gewinner

Waves führt Altcoins in Gewinn an: Hier sind andere Top-Gewinner

  • Bitcoin und Co. schossen am frühen Mittwoch in die Höhe, bevor die Mehrheit in ihre Unterstützungszonen zurückkehrte
  • Fantom, Elrond und Waves gehören zu den Top-Gewinnern 

Die Mehrheit der Krypto-Assets erlebte in den frühen Morgenstunden des Mittwochs einen starken Preisaufschwung.

Bitcoin kletterte über 40.000 USD und erreichte bis zu 41.465 USD, bevor die Gewinne weniger als eine Stunde später wieder zunichte gemacht wurden. Die Pionier-Kryptowährung ist seitdem auf 39.720 USD zurückgegangen, wo sie derzeit schwebt.

FTM, EGLD, WAVE sind die herausragenden Alternativen

Trotz der Unsicherheit an den Märkten haben sich eine Handvoll Altcoins dem allgemeinen Trend widersetzt und einen Aufwärtstrend beibehalten.

Der native Coin WAVES von Waves ist zum jetzigen Zeitpunkt eines der leistungsstärksten Krypto-Assets. Der Krypto-Token begann am späten Dienstag mit einem Aufstieg und hat die Aufwärtsdynamik am Mittwoch fortgesetzt.

Interessanterweise hat WAVES am vergangenen Mittwoch einen ähnlichen Weg eingeschlagen, als es auf 30 USD gestiegen ist – ein Niveau, das es zuletzt im Oktober 2021 erreicht hat. Der jüngste Aufwärtstrend hat dazu geführt, dass es vor ein paar Stunden ein Intraday- (und Mehrmonats-) Hoch von 30,98 USD erreicht hat. Seitdem hat es nachgelassen und wird bei 29,53 USD gehandelt – ein Plus von 16 % in den letzten 24 Stunden.

Elronds EGLD-Token stieg laut CoinMarketCap-Daten während der Handelssitzung am Mittwoch auf ein Drei-Wochen-Hoch von 167,49 USD. Stunden später verlor es kurzzeitig an Schwung und fand Unterstützung knapp über 160 USD. Nichtsdestotrotz verzeichnete EGLD in den letzten Stunden stetige Gewinne und druckte an diesem Tag eine grüne Kerze von 11,62 %.

Fantom (FTM) stieg heute auf die Wochenendhochs, als es versuchte, über 1,30 USD auszubrechen. Der Token erreichte seinen Höchststand bei 1,25 USD, ist aber zum Zeitpunkt des Schreibens auf 1,18 USD gefallen. Trotz der Korrektur hat er in den letzten 24 Stunden immer noch 12,68 % an Gewinnen verzeichnet.

Bemerkenswert ist, dass WAVES und EGLD beide positive 7-Tages-Veränderungen von 34,79 % bzw. 16,45 % aufweisen, während FTM im gleichen Zeitraum um 18,32 % zurückgegangen ist.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.