Home > Siacoin > Siacoin Kaufen
Siacoin logo
Siacoin mit Binance

Siacoin kaufen - Anleitung zum Kauf von SC

Siacoin logo
Siacoin (SC)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...
Autor: Chris Morris Aktualisierte: 25. March 2022

Siacoin gibt es als Kryptowährung schon seit einiger Zeit, ursprünglich wurde sie im September 2013 entwickelt. David Vorick und Luke Champine entwarfen das Projekt während ihres Informatikstudiums, wobei die HackMIT-Konferenz 2013 eine wichtige Rolle bei seiner Entwicklung spielte.

Siacoin (SC) unterscheidet sich von vielen anderen Kryptowährungsprojekten, da es auf dem Token basiert, der als Zahlung für die Speicherung von Dateien verwendet wird. Vor diesem Hintergrund hat sich Siacoin zu einer interessanten Handelsplattform entwickelt. In diesem Artikel werden wir alle Fragen im Zusammenhang mit Siacoin und dem dazugehörigen Token diskutieren.

In 5 Schritten Siacoin sofort kaufen!

  1. 1
    Besuchen Sie die von uns empfohlen Plattform für den Kauf von Siacoin.
  2. 2
    Füllen Sie alle angeforderten Informationen aus und eröffnen Sie ein Konto.
  3. 3
    Kapitalisieren Sie Ihr Konto mit your preferred payment method und bestätigen Sie Ihr Kontoguthaben.
  4. 4
    Wählen Sie Siacoin und klicken Sie "Instant/Market Order” um Ihre Coins sofort zu kaufen.
  5. 5
    Geben Sie den Betrag an (you’ll see the equivalent in SC) ein und bestätigen Sie Ihren Kauf.

Wie man Siacoin mit einem Broker kauft

Eine der besten Möglichkeiten, Siacoin zu kaufen, ist über einen Broker, und dies gilt insbesondere, wenn Sie noch nie zuvor mit Kryptowährungen gehandelt haben. Broker helfen Händlern bei dem gesamten Investitionsprozess, indem sie die Aufmerksamkeit, die Sie dem Markt schenken müssen, reduzieren und viele der trivialeren Arbeiten für Sie erledigen.

Um dies zu erreichen, sind die Broker in der Regel Experten sowohl für Altcoins als auch für die Märkte und können alle Aspekte des Handels abdecken. Nichtsdestotrotz sollten Sie sich über Ihren Broker informieren, bevor Sie sich festlegen, da es auf dem Markt unterschiedliche Gebühren, Sicherheits- und Verschlüsselungsstufen gibt.

Die Regulierung des Kryptowährungsmarktes hat auch einen massiven Einfluss auf die Art und Weise, wie Broker arbeiten, und Sie sollten auf jeden Fall sicherstellen, dass jeder Broker, der in Ihrem Namen handelt, alle aktuellen Gesetze kennt.

Sie können Ihrem Broker auch über eine Reihe von Aufträgen, wie z. B. Stopp-Aufträge, Anweisungen erteilen, wodurch Sie eine interaktive Rolle in dem Prozess spielen können. Viele Broker erlauben auch den Einsatz von Robotern, die Ihnen den automatisierten Handel ermöglichen. 

1. Anmeldung beim Broker 

Die Registrierung bei einem Broker ist für jeden neuen Siacoin-Anleger notwendig. Es gibt viele Plattformen, die für diesen Zweck zur Verfügung stehen, aber sie sind in der Regel recht benutzerfreundlich, unabhängig von Ihrer Wahl, da sie so konzipiert sind, dass sie für Anfänger intuitiv sind. Sie müssen Ihren vollständigen Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben und einen Benutzernamen und ein Passwort für die Registrierung eines neuen Kontos festlegen. 

Es kann jedoch auch Unterschiede im Registrierungsverfahren geben. So ist es bei Plus500 beispielsweise möglich, sich über Social-Media-Plattformen für ein Konto zu registrieren. Andere Plattformen haben auch noch andere Ansätze, so dass Sie sich auf jeden Fall informieren sollten, bevor Sie sich für einen bestimmten Broker entscheiden und den Registrierungsprozess einleiten.

2. Überprüfen Sie Ihre Identität (KYC-Prozess) 

Ein wichtiger Aspekt des heutigen Kryptowährungsmarktplatzes ist der Prozess der Identitätsüberprüfung, der oft mit der "Know Your Customer"-Überprüfung (KYC) übereinstimmt. Dies war bereits im etablierten Finanzsystem beliebt, wurde aber nun auch von der Kryptowährung übernommen, um der Nische Glaubwürdigkeit zu verleihen.

KYC ist ein offizielles gesetzliches Verfahren, das dazu beiträgt, dass der Kryptowährungsraum sicher und geschützt ist. Jede Website, die KYC verwendet, ist notwendigerweise glaubwürdiger, und dies hilft Kryptowährungen, vom Mainstream-Finanzsystem besser akzeptiert zu werden.

3. Einzahlung von Geldern mit Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode 

Die Einzahlung von Geldern ist der nächste Schritt beim Kauf von Kryptowährungen, und dazu müssen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode bestätigen. Die meisten Zahlungsmethoden sind bei den meisten Plattformen verfügbar, aber Sie sollten sich auf jeden Fall weiter informieren, bevor Sie sich für einen bestimmten Ansatz entscheiden.

Darüber hinaus gibt es Überlegungen hinsichtlich der Geschwindigkeit und der Gebühren. Beides ist bei Transaktionen besonders wichtig, so dass Sie sich auch hier sorgfältig informieren sollten. Schließlich sollten auch Firewall- und Antiviren-Software installiert sein, bevor Sie Einzahlungen vornehmen.

4. Eröffnen Sie eine Position für Long/Short Siacoin

Eine der Handelsoptionen, die Kryptowährungsanlegern zur Verfügung stehen, besteht darin, entweder eine Long- oder eine Short-Position auf den Token einzugehen. Aber nicht jeder ist eingeweiht in das, was es bedeutet, eine Long- oder Short-Position einzugehen.

Eine Long-Position bei Kryptowährungen ist die traditionelle Position bei Investitionen im Allgemeinen. Wenn Sie eine Long-Position eingehen, gehen Sie davon aus, dass der Wert der Kryptowährung über einen bestimmten Zeitraum steigen wird. Es ist praktisch ein Ausdruck des Vertrauens in das Projekt.

Short-Positionen, die auch als Leerverkäufe oder einfach nur als Verkäufe bezeichnet werden, sind das genaue Gegenteil dieses Ansatzes. Wer eine Short-Position auf eine Kryptowährung eingeht, geht davon aus, dass sie in absehbarer Zeit an Wert verlieren wird. Es sollte jedoch auch beachtet werden, dass diejenigen, die einen bestimmten Token leerverkaufen, Geld verlieren, wenn er tatsächlich im Wert steigt. Auch CFD-Verträge sind in der Regel mit Leerverkäufen von Kryptowährungen verbunden. Diese ermöglichen eine größere Hebelwirkung, was bedeutet, dass es sich um einen fortschrittlicheren Ansatz für den Handel handelt. 

Es sollte auch beachtet werden, dass Stop-Loss-, Market- und Limit-Orders im Kryptowährungshandelsmechanismus wichtig sind. Diese übersetzen Anweisungen an Broker und stellen sicher, dass diese in der Lage sind, die von den Anlegern gewünschten Marktaktivitäten durchzuführen.

5. Schließen Sie Ihre Position 

Die Schließung einer Position in einer Kryptowährung ist natürlich unerlässlich, und dies kann automatisch durch eine Stop-Loss-Order erreicht werden. Damit wird automatisch der Wunsch an Ihren Broker übermittelt, Ihre Position zu schließen, wenn Sie glauben, dass die Marktbedingungen für Ihre Handelsstrategie vorteilhaft sind.

In anderen Szenarien können Stop-Aufträge auch verwendet werden, wenn sich der Markt gegen einen bestimmten Anleger wendet und er aufgrund von bereits erlittenen Verlusten aus dem Token aussteigen möchte. In jedem Fall bleibt der Prozess derselbe, und die Stop-Order kann verwendet werden, um den Handel automatisch zu beenden. Sie können die Position auch jederzeit manuell schließen. 

Wie man Siacoin an einer Börse kauft 

Der Kauf von Siacoin über eine Kryptowährungsbörse ist ein ziemlich einfacher Prozess, da moderne Plattformen besonders benutzerfreundlich und hilfreich für Anfänger sind. Sie sollten keine Probleme haben, Siacoin über eine Austauschplattform zu kaufen, aber es ist immer noch wichtig, den geeigneten Austausch für Ihre besonderen Bedürfnisse zu wählen.

Gebühren und Sicherheit spielen dabei natürlich eine große Rolle, nicht zuletzt, weil sie sich zwischen den verschiedenen Plattformen erheblich unterscheiden. Sie sollten auch den Grad der Regulierung und der Verschlüsselung, der mit einer bestimmten Plattform verbunden ist, berücksichtigen und dies sogar mit den Entwicklern klären, bevor Sie sich auf den Handel einlassen.

1. Eine Siacoin-Wallet einrichten 

Die Aufbewahrung von Siacoin über eine Wallet-Lösung ist definitiv der sicherste Weg, um Ihre Token zu verwalten. Es gibt sowohl Hardware- als auch Software-Lösungen, daher ist es wichtig, den Unterschied zwischen den beiden zu verstehen.

Software-Wallets können als bequemer angesehen werden, da sie online oder häufig über Desktop- und mobile Plattformen genutzt werden können. Software-Wallets basieren auf Computerprogrammen und bieten ein Maß an Flexibilität, das für viele Nutzer attraktiv ist.

Hardware-Wallets gelten jedoch im Allgemeinen als sicherer, da sie eine Technologie nutzen, die als Cold Storage bezeichnet wird. Private Schlüssel sind bei Hardware-Wallets unverzichtbar. Wenn sie sicher aufbewahrt werden, ist es völlig unmöglich, dass jemand jemals auf Ihre Kryptowährung zugreifen kann.

2. Wählen Sie eine Börse, die Siacoin verkauft, und treten Sie ihr bei. 

Es gibt jetzt viele Kryptowährungsbörsen im Internet, für diejenigen, die Siacoin kaufen und verkaufen möchten. Einige der beliebtesten Börsen sind die folgenden:

  • CEX
  • Münzmama
  • Binance
  • Coinbase

Es gibt mehrere Unterschiede zwischen den Börsen, vor allem in Bezug auf die Gebühren, die jede Plattform erhebt. Die Benutzeroberflächen unterscheiden sich ebenfalls erheblich, und auch die Sicherheitsvorkehrungen dürften ein Vergleichspunkt sein. Die Börsen akzeptieren in der Regel auch unterschiedliche Währungen und Zahlungsmethoden, und auch bei der Registrierung und Lizenzierung sind Nachforschungen erforderlich.

3. Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode, um Siacoin zu kaufen 

Es gibt zahlreiche Zahlungsmethoden für den Erwerb von Siacoin, die sich in einigen wichtigen Punkten unterscheiden können.

  • Debitkarten - definitiv der günstigste Weg, um Siacoin zu kaufen, aber nicht mit einigen der Sicherheitsvorkehrungen, die insbesondere mit Kreditkarten verbunden sind.
  • Kreditkarten - ein sehr schneller und sicherer Weg, um Siacoin zu kaufen, aber tendenziell mit Gebühren als Teil des Prozesses verbunden.
  • PayPal - PayPal ist in den letzten Jahren sehr beliebt geworden, aber das digitale Zahlungssystem wird nicht von allen Einzelhändlern akzeptiert. Es sollte auch beachtet werden, dass die Fähigkeit von PayPal, betrügerische Aktivitäten zu unterbinden, mit Fragezeichen versehen ist. PayPal neigt auch dazu, Gebühren für alle Transaktionen zu verlangen.
  • Bitcoin - Siacoin kann auch über Bitcoin erworben werden, wobei die marktführende Kryptowährung ein wichtiger Kaufmechanismus ist.

4. Auftrag zum Kauf von SC erteilen 

Um Siacoin zu kaufen, müssen Sie sich bei einer Kryptowährungsbörse oder einem Broker Ihrer Wahl registrieren, bevor Sie Ihre Identität auf der Broker- oder Börsenplattform bestätigen. Anschließend müssen Sie die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode registrieren, bevor Sie über die von Ihnen genehmigte Zahlungsmethode Geld auf der Website einzahlen. 

Als Nächstes sollten Sie die Investition, die Sie erwerben möchten, identifizieren, bevor Sie den Coin kaufen und ihn sicher in Ihrer Wallet-Lösung aufbewahren, bei der es sich in der Regel um eine Cold-Storage-Hardware-Wallet handeln sollte. 

Schließlich sollten Sie Ihre Broker über Ihre Handelsabsichten informieren, wenn Sie sich tatsächlich für einen Broker entschieden haben.

5. Sichere Aufbewahrung Ihrer Siacoin in einer Wallet 

Siacoin sicher in einer Wallet-Lösung aufzubewahren, ist kein besonders schwieriger Prozess, aber ein wichtiger Teil des gesamten Erwerbsprozesses. Es ist besonders wichtig, wenn Sie beabsichtigen, Siacoin für einen längeren Zeitraum zu speichern.

Am besten geeignet sind Hardware-Wallets, die ein privates Schlüsselsystem verwenden, um Ihre Token zu sichern. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Primärschlüssel an einem verschlüsselten Ort aufbewahren, da jeder, der Zugang zu Ihrem Schlüssel erhält, auch Zugang zu Ihren Token hat.

Sollten Sie Siacoin kaufen oder handeln? 

Der Kauf oder der Handel von Siacoin ist eine der grundlegenden Entscheidungen, die Anleger auf der Kryptowährungsplattform treffen müssen. Beides hat seine Vor- und Nachteile, aber für Anfänger kann der Weg über einen professionellen Broker die natürliche Wahl sein. Nichtsdestotrotz sollten Sie dies als eine automatische Möglichkeit betrachten, Geld zu verdienen, aber es erfordert immer noch ein gewisses Wissen über den Markt.

Umgekehrt ist der Kauf von Token und das Halten dieser über einen längeren Zeitraum eine pflegeleichte Herangehensweise an Kryptowährungen, bei der Sie weder den Markt beobachten noch über ein großes Maß an Wissen oder Erfahrung verfügen müssen. 

Nichtsdestotrotz gibt es viele Optionen für Siacoin-Anleger. Das Eingehen einer Long-Position ist sicherlich sinnvoll, aber es sollten auch andere Handelsoptionen in Betracht gezogen werden.

Was ist der Unterschied zwischen einer Siacoin-Börse und einem Broker?

Es gibt verschiedene Unterschiede zwischen Börsen und Brokern. Börsen sind im Wesentlichen dazu gedacht, den Kunden von Siacoin zu ermöglichen, ihre eigenen Geschäfte auszuführen. Im Gegensatz dazu fungieren Broker als Vermittler, die praktisch alle Handelsaktivitäten im Namen der Anleger durchführen, obwohl, wie bereits erwähnt, eine gewisse Anleitung Teil dieses Prozesses ist.

Broker verlangen in der Regel höhere Gebühren, da sie den Anlegern eine nützliche Dienstleistung erbringen. Sie können jedoch besonders für Anfänger geeignet sein, die nicht unbedingt über das nötige Marktwissen verfügen, um effektiv mit Kryptowährungen zu handeln. 

Andererseits sind die Börsen flexibler und schneller, zumal sie in der Regel auch über mobile Systeme zugänglich sind. Broker machen es jedoch leichter, CFD-Kontrakte zu handeln, die sowohl Flexibilität als auch eine größere Hebelwirkung im Handelsprozess bieten.

Siacoin: Lang- vs. kurzfristige Investition 

Jede Investition in Siacoin kann auf eine langfristige oder kurzfristige Anlagestrategie ausgerichtet sein, daher ist es wichtig, die Vor- und Nachteile beider Strategien zu verstehen.

Wenn Sie beabsichtigen, mit Siacoin langfristig Geld zu verdienen, müssen Sie eine Preisfindung erreichen, die eher zu einer Kauf- und Haltestrategie tendiert. Umgekehrt ist eine kurzfristige Investition in Siacoin eher mit dem Handel verbunden und kann oft in sehr kurzen Zeiträumen abgeschlossen werden.

Wer sich für eine langfristige Strategie entscheidet, respektiert die Fundamentaldaten des Marktes und findet Gefallen bei denjenigen, die eine geduldige Perspektive haben. Kurzfristiger Handel ist zweifellos volatiler und definitiv riskant. Die Gewinne können jedoch schneller eintreten und sind daher für diejenigen interessant, die den Markt besonders gut verstehen.

Kurzfristige Investitionen sind auch mit Hebeleffekten und anderen Handelsmechanismen verbunden, die Flexibilität bieten, und das ist definitiv ein großer Vorteil. Aber wenn Sie Siacoin kaufen und halten, behalten Sie einen physischen Vermögenswert, der dann für andere Zwecke als nur den Handel verwendet werden kann.

3 Tipps zum Kauf von Siacoin

In diesem Abschnitt werden wir Ihnen drei nützliche Tipps für den Kauf von Siacoin geben. 

Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt und stellen Sie Ihre eigenen Nachforschungen über Siacoin an 

Bevor Sie in eine Kryptowährung investieren, sollten Sie unbedingt Nachforschungen anstellen, da die Performance in Bullen- und Bärenmärkten sehr unterschiedlich sein kann. Daher müssen Sie den Markt mit besonderer Sorgfalt untersuchen. Ein wenig Recherche über den Kursverlauf des Siacoin wird Ihnen bei der Entscheidung helfen, wann Sie den Coin kaufen sollten, um maximale Renditen zu erzielen. 

Vergleich der Kosten für den Kauf von Siacoin 

Die Gebühren können sich zwischen den einzelnen Plattformen erheblich unterscheiden, so dass es immer wichtig ist, die Kosten zu vergleichen. Einige Plattformen bieten Research-Einblicke und verlangen dafür einen Aufschlag, während andere niedrige Gebühren verlangen, aber nur eine minimale Schnittstelle für den Handel bieten. Sie sollten die Kosten sorgfältig abwägen und sich für eine geeignete Plattform entscheiden, die Ihrem Budget und Ihren Handelsanforderungen entspricht. 

Sicherheit und Schutz beim Kauf von Siacoin 

Sicherheit ist definitiv eine wichtige Überlegung bei jeder Investition, und dies gilt auch für Siacoin. Die Priorisierung von Sicherheit und Verschlüsselung sollte als wichtig erachtet werden, während Funktionen wie die Anpassung von Benutzerprofilen unter Cold Storage auch zusätzlichen Schutz bieten können. Einige Plattformen bieten zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie 2FA, um eine sichere Handelsumgebung für ihre Nutzer zu gewährleisten. 

Was ist die beste Zahlungsmethode für den Kauf von Siacoin

  • Siacoin mit Bargeld kaufen: Es gibt normalerweise nur wenige Möglichkeiten, Siacoin mit Bargeld zu kaufen, aber wenn Sie Glück haben, treffen Sie vielleicht einen willigen Händler im Offline-Universum.
  • Siacoin mit Kreditkarte kaufen: Zweifellos die beliebteste Art, Siacoin zu kaufen. Kreditkarten bieten ausgezeichnete Sicherheit, aber es können zusätzliche Gebühren für diese Zahlungsmethode anfallen.
  • Siacoin kaufen mit Banküberweisung: Banküberweisungen sind eine weitere Möglichkeit, Siacoin zu kaufen, die immer Anklang finden wird, einfach aufgrund der Tatsache, dass praktisch alle Investoren Bankkonten haben.
  • Siacoin mit Bitcoin kaufen: Bitcoin können oft verwendet werden, um Siacoin zu kaufen.
  • Siacoin kaufen mit PayPal: Das digitale Zahlungssystem PayPal wird immer beliebter, und dies ist eine weitere Möglichkeit, Siacoin zu erwerben.

Andere Möglichkeiten, Siacoin zu kaufen 

Neben den bereits erwähnten gibt es auch andere Zahlungsmöglichkeiten für Siacoin. Erstens könnten Sie die Token zu minen, damit negiert jede Zahlung überhaupt. P2P-Tauschbörsen sind auch ein guter Ansatz, obwohl es ein wenig riskant ist, eine Person persönlich zu treffen, während Staking auch möglich ist, und sogar Siacoin-Geldautomaten könnten in Zukunft erscheinen.

Siacoin ist ein Kryptowährungs-Token, der einen einzigartigen Anwendungsfall bietet und verspricht, in Zukunft ein beliebter Teil der digitalen Welt zu werden. Wenn seine Entwickler es erfolgreich mit Amazon in einer Cloud-Bereitstellung aufnehmen können, dann könnte die Zukunft für Siacoin nach Ansicht einiger Experten rosig aussehen.

FAQ

  1. Du kannst die offiziellen aktuellen Sia-Apps von der offiziellen Website oder von den offiziellen Github Sia-UI-Releases herunterladen.
  2. Sia ist ein wichtiger Teil des Siacoin-Projekts, da es einen neuen Weg darstellt, wie Daten in der Cloud gespeichert werden können. Sia zielt darauf ab, mit konventionellen Cloud-Speicherplattformen wie Amazon S3 zu konkurrieren, und die Entwickler behaupten, dass es diese Aufgabe auf überlegene Weise erfüllen kann.
  3. Das Kernteam von Sia besteht aus David Vorick: Mitbegründer, CEO, Hauptentwickler, Luke Champine: Mitbegründer und Steve Funk ist der Community Manager.
  4. Der Markt für Cloud-Speicher ist ein 20-Milliarden-Dollar-Markt und wird in absehbarer Zeit auf einen 200-Milliarden-Dollar-Markt anwachsen. Die Entwickler von Siacoin glauben, dass es aufgrund der herausragenden Leistung seiner Kerntechnologie einen Marktanteil von bis zu 90 % erreichen kann.
  5. Laut den Entwicklern ist Sia billiger, schneller, zuverlässiger, sicherer und hat eine bessere Betriebszeit als die traditionelle Cloud. Sia verfügt über Hosts, die innerhalb von 50 Millisekunden von jeder größeren Stadt der Welt erreichbar sind, und die Projektverantwortlichen sind der Meinung, dass keine andere zentralisierte Speicherlösung dies erreichen kann.

Alternative Kryptowährungen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.