Home > Steem > Steem Kaufen

Wie kann man Steem online kaufen 2021

Steem logo
Steem (STEEM)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...

Die 2016 von Ned Scott und Dan Larimer gegründete Steemit-Plattform ist die erste Social-Media-App auf der Blockchain. Die Steem-Blockchain stellt sicher, dass Ersteller und Kuratoren von Inhalten STEEM-Belohnungen erhalten, die auf dem Wert basieren, den sie der App hinzufügen. 

Der Kurs von Steem (STEEM) liegt derzeit bei 0,753238 $, mit einem Intraday-Handelsvolumen von 16.567.671 $. Sind Sie auf der Suche nach der besten Börse oder Broker-Plattform, wo Sie Steem kaufen können? In diesem Leitfaden werfen wir einen genaueren Blick darauf, wie Sie Steem im Jahr 2021 online kaufen können.

Kaufen Sie Steem in 5 Schritten!

Hier finden Sie die beste Möglichkeit, Steem zu kaufen. Folgen Sie den folgenden Schritten, um jetzt STEEM zu kaufen:

  1. 1
    Besuchen Sie unsere empfohlene Plattform für den Kauf von Steem, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.
  2. 2
    Geben Sie Ihre Daten in die erforderlichen Felder ein, um ein neues Konto zu erstellen.
  3. 3
    Zahlen Sie Geld auf Ihr Konto mit Ihrer bevorzugte Zahlungsmethode ein und bestätigen Sie Ihr neues Guthaben.
  4. 4
    Wählen Sie Steem und wählen Sie eine „Instant/Market Order“ aus, um sie sofort zu kaufen.
  5. 5
    Geben Sie den Betrag ein, den Sie kaufen möchten (den Gegenwert sehen Sie in STEEM) und bestätigen Sie Ihren Auftrag!

Unsere empfohlene Plattform zum Kauf von Steem

Personen, die neu im Handel mit Kryptowährungen oder dem Steem-Token sind, werden viel davon profitieren, wenn sie diesen Leitfaden bis zum Ende lesen. Wenn Sie jedoch ein Experte sind und bereit sind, mit dem Kauf der digitalen Währung zu beginnen, können Sie direkt loslegen. Wir haben mehrere Broker-Plattformen und Börsen geprüft, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Nachfolgend finden Sie unsere besten Angebote. Wählen Sie eine, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

1
Mindesteinzahlung
$10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA

Wie man Steem mit einem Broker kauft

Da Sie die beste Handelserfahrung benötigen, sollten Sie den richtigen Broker für den Kauf von Steem wählen. Gebühren und Sicherheit sind einige der wichtigsten Überlegungen. Sie variieren in der Regel von einer Brokerplattform zur anderen und können unter dem Strich einen erheblichen Unterschied ausmachen. Vergleichen Sie die Kosten und wählen Sie den günstigsten Anbieter. Vergessen Sie nicht, dass die besten Tarife Ihre Gewinne nicht zu sehr auffressen sollten. Außerdem sollten Sie dadurch nicht dem Risiko von Verlusten und verschiedenen Formen von Sicherheitsbedrohungen ausgesetzt sein.

Die meisten sicheren Brokerplattformen setzen die regulatorischen Standards gewissenhaft um. Während der Registrierungsphase überprüfen sie die Identität der Antragsteller. Die Plattformen verfügen außerdem über eine eingebaute Sicherheitsverschlüsselung, die private Informationen vor unbefugtem Zugriff schützt. Nachfolgend finden Sie die Schritte, die Sie befolgen sollten, wenn Sie die richtige Brokerplattform gefunden haben:

1. Registrierung beim Broker

Sie müssen nicht viel tun, um diese Phase erfolgreich abschließen zu können. Die meisten Broker benötigen Ihre persönlichen Daten sowie Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Außerdem müssen Sie bestätigen, dass Sie Eigentümer der E-Mail-Adresse sind. Dennoch haben die Brokerunternehmen unterschiedliche Richtlinien für die Benutzerregistrierung, so dass Sie wahrscheinlich auf einige kleine Unterschiede stoßen werden. Dies soll im Folgenden veranschaulicht werden.

Wenn Sie sich für Forex.com entscheiden, können Sie bei der Registrierung zwischen vier verschiedenen Kontooptionen wählen. Sobald Sie dies getan haben, können Sie mit dem Anmeldeformular fortfahren. Hier werden Sie aufgefordert, Ihre persönlichen Daten und Kontaktinformationen anzugeben. Außerdem müssen Sie einen eindeutigen Benutzernamen und ein sicheres Passwort erstellen.

Forex.com bietet flexible Kontotypen und Preismodelle, die für verschiedene Kategorien von Händlern geeignet sind

Sie werden einige Unterschiede feststellen, wenn Sie Pepperstone auswählen. Hier haben Sie keine Konto-Optionen. Sobald Sie auf der Startseite gelandet sind, klicken Sie auf "Get Started" und gelangen direkt zum Registrierungsformular. Auf der Plattform werden Sie aufgefordert, Ihre persönlichen Daten und Kontaktinformationen anzugeben. Außerdem müssen Sie einen Benutzernamen und ein eindeutiges Passwort erstellen. Anschließend fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, wie in der Abbildung unten dargestellt.

2. Überprüfen Sie Ihre Identität (KYC-Prozess)

Dies ist vielleicht der wichtigste Schritt, da er sich auf die Verbesserung der Sicherheit der Plattform konzentriert. Er ist relativ neu. Seit den Anfängen der Kryptowährung dachten viele Akteure, dass Privatsphäre und Anonymität mehr zählen als alles andere. Die Häufigkeit von Sicherheitsvorfällen in der Branche bewies jedoch das Gegenteil und führte zur Einführung von Anforderungen an die Registrierung von Kunden (Know Your Customer - KYC).

Der KYC-Prozess ist darauf ausgerichtet, die Sicherheit Ihrer Gelder zu erhöhen. Außerdem kann es dazu beitragen, die Massenakzeptanz von Steem zu fördern.

3. Einzahlung von Geldern mit Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode

Sobald der Broker Ihren Antrag genehmigt hat, können Sie Geld einzahlen. Achten Sie dabei darauf, dass Sie die am besten geeignete Zahlungsmethode auswählen und verwenden. Wenn Sie zu den Zahlungen navigieren, finden Sie eine Liste der von der Plattform unterstützten Alternativen. Natürlich können Sie diese Informationen schon vor der Anmeldung einholen.

Unabhängig davon, wie Sie diese Frage angehen, sollten Sie sicherstellen, dass die Plattform Ihre bevorzugte Zahlungsmethode unterstützt. Wenn nötig, können Sie eine andere wählen. Bei den Kosten und der Geschwindigkeit sollten Sie jedoch niemals Kompromisse eingehen. Als Händler möchten Sie alle Kosten minimieren, die Ihren Bruttogewinn über die empfohlene Grenze hinaus reduzieren. Da STEEM außerdem sehr volatil ist, sollten Sie die schnellste Zahlungsmethode wählen, um von den kleinsten Kursschwankungen zu profitieren.

Ein weiterer Aspekt, den es zu beachten gilt, ist die Sicherheit. Die meisten Zahlungsmethoden sind zwar sicher, aber einige Kriminelle können Ihren Computer mit Viren infizieren, um Ihre Zahlungsinformationen aufzuzeichnen und sie zu nutzen, um auf Ihre Bankkonten zuzugreifen und andere bösartige Ziele zu erreichen. Sie können dieses Risiko begrenzen, indem Sie die richtige Antivirensoftware auf Ihrem Computer und Ihren mobilen Geräten installieren.

Sobald Sie die passende Zahlungsmethode ausgewählt haben, führen Sie die Transaktion durch. Überprüfen Sie anschließend Ihren Kontostand, um festzustellen, ob das Konto gedeckt ist. Wenn alles in Ordnung ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

4. Eröffnen Sie eine Position für Long/Short Steem

Sie können nun eine Handelsposition eröffnen, die vom voraussichtlichen Kurs von STEEM abhängt. Wenn Sie davon ausgehen, dass der Kurs während des Handelszeitraums sinken wird, sollten Sie den Token shorten. Das heißt, Sie handeln mit Hebelwirkung. Sobald der Preis fällt, kaufen Sie die Münzen zurück, um die Plattform zu bezahlen. Mit dieser Strategie können Sie handeln, ohne Ihr eigenes Geld zu investieren. Wenn der Preis jedoch steigt, bevor Sie den Handel schließen, werden Sie wahrscheinlich Verluste machen.

Sie kaufen Steem, wenn Sie davon ausgehen, dass der Preis in Zukunft steigen wird. Das heißt, Sie kaufen Steem und halten es über einen längeren Zeitraum, um einen Gewinn zu erzielen. In diesem Fall handeln Sie ohne Hebelwirkung. Der Handel über einen längeren Zeitraum ist aufgrund der Ungewissheit über den Wert von STEEM mit vielen Risiken verbunden. Allerdings können Sie Verluste abmildern, da Sie den Basiswert besitzen.

Beim Handel über Broker-Plattformen wie Plus500 und eToro können Sie Ihre Risikomanagement-Grenzen wie Stop-Loss-Take-Profit und Order/Limit-Order festlegen. Sie können Ihre Risiken reduzieren, indem Sie im Voraus festlegen, wann Sie handeln oder nicht, wie viel Sie ausgeben möchten usw.

5. Schließen Sie Ihre Position 

Die Festlegung von Risikomanagement-Limits kann bestimmen, wann Sie eine Handelsposition schließen sollten. Es gibt jedoch Zeiten, in denen Sie die Position vorzeitig schließen können. Zum Beispiel müssen Sie sich nicht mehr auf diese Funktion verlassen, wenn Sie genug Geld verdient haben. Sie können auch handeln, um Verluste zu verhindern, bevor die Stop-Loss/Take-Profit-Funktion die Handelsposition schließt.

Wie man Steem mit einer Börse kauft 

Wie bereits angedeutet, gibt es Momente, in denen Sie Steem über eine Börse und nicht über einen Broker kaufen müssen. Einer dieser Momente ist, wenn Sie die digitale Währung long kaufen wollen. Um Ihre Erfolgschancen zu erhöhen, sollten Sie die Kosten der Dienstleistung und die Sicherheit Ihres Geldes prüfen. Denken Sie daran, dass Börsen Geld verdienen wollen und je nach den verschiedensten Gründen unterschiedliche Preise verlangen.

Um das beste Angebot zu finden, sollten Sie die Kosten vergleichen, die verschiedene Börsen verlangen. Berücksichtigen Sie bei der Berechnung alle versteckten Kosten. Gleichzeitig sollten Sie prüfen, ob die Plattform auf verschiedene Sicherheitssituationen vorbereitet ist. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, herauszufinden, ob die Börse die gesetzlichen Bestimmungen erfüllt. Außerdem sollte sie über eine integrierte Sicherheitsverschlüsselung verfügen, die Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff schützt. Sobald Sie mit Ihrer Wahl zufrieden sind, können Sie mit der Einrichtung Ihrer Wallet beginnen.

1. Eine Steem-Wallet einrichten

Da Sie Ihre Münzen von der Börse in eine sichere Wallet abheben müssen, sollten Sie zunächst eine kompatible Steem-Wallet auswählen und einrichten. Dieser Vorgang mag kompliziert erscheinen. Wenn Sie jedoch die verschiedenen Kategorien von Wallets, die wir haben, und ihre grundlegenden Funktionen verstehen, werden Sie es einfach genug finden. Werfen wir einen Blick auf die Optionen, die Sie haben und was sie auszeichnet.

  • Börsen/Online-Wallets:  Steem-Börsen verfügen über integrierte Wallets, die einige Ihrer Handelsanforderungen erfüllen können. In der Vergangenheit waren diese Wallets das Hauptziel von Hacks. Viele Nutzer dieser Plattformen haben viel Geld verloren, was den Wallets einen schlechten Ruf einbrachte. Heute haben viele Börsen ihr Angebot verbessert und die Sicherheitslücken geschlossen. Sie können sie also zum Speichern Ihrer Münzen verwenden. Wir empfehlen Ihnen jedoch, sie nur für kurze Zeit zu nutzen.
  • Desktop/Mobile Wallets:  Diese Anwendungen sind dafür gedacht, Ihre Steem-Münzen online zu speichern. Um sie zu nutzen, müssen Sie Zugang zu Ihrem privaten Schlüssel haben. Sie haben einen besseren Ruf als ihre oben genannten Gegenstücke.
  • Kalte Wallets: Diese Wallets werden als Cold Wallets bezeichnet, da sie Ihr Geld in einer Offline-Umgebung speichern. Andere bezeichnen sie auch als Hardware-Wallets, da es sich um physische Geräte handelt. Die Hardware-Wallets gelten als die sicherste Alternative, da sie fortschrittliche Sicherheitsmerkmale wie Hardware-Chips und Protokolle verwenden.

2. Wählen Sie eine Börse, die Steem verkauft, und schließen Sie sich ihr an.

Aufgrund der Rentabilität von Steem bieten viele Börsen diesen Coin an, so dass Sie die Qual der Wahl haben. Einige der führenden Börsen, die die Münze anbieten, sind Binance, BiONE, MXC.COM, Bittrex, Poloniex und Huobi Global. Wie wir bereits erwähnt haben, hat jede dieser Plattformen einige einzigartige Eigenschaften. Sie sollten also die Tipps, die wir oben gelernt haben, nutzen, um die Plattform zu wählen, die am besten zu Ihnen passt. Denken Sie daran, dass es sicher ist, regulierten Börsen den Vorzug zu geben.

3. Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode, um Steem zu kaufen

Sie müssen nun die Zahlungsmethode wählen, mit der Sie für Steam bezahlen können. Direkte Zahlungen per Kreditkarte sind eine praktikable Option. 

Mit Ihrer Kreditkarte können Sie sich beim Emittenten Geld leihen, wenn Sie die digitale Währung kaufen möchten. Das ist eine gute Möglichkeit, Bargeldtransaktionen auf ein Minimum zu beschränken. Manche Besitzer von Plastikkarten gehen jedoch unverantwortlich damit um und verschulden sich. In Anbetracht der Preisentwicklung von STEEM sollten Sie Ihre Optionen sorgfältig abwägen, bevor Sie sich dafür entscheiden, die Münze mit der Karte zu bezahlen.  

Wenn Sie Schulden vermeiden wollen, können Sie eine Debitkarte verwenden. Sie bietet alle Vorteile einer Kreditkarte, hilft Ihnen aber, Ihre Ausgaben zu verwalten. Dennoch ist sie vielleicht nicht die beste Option, wenn Sie Steem dringend kaufen müssen, aber kein Bargeld auf der Bank haben.

Banküberweisungen funktionieren fast wie Debitkarten. Allerdings müssen Sie dem Umtauschkonto Ihre Kontodaten hinzufügen. Sobald das geschehen ist, können Sie bequem auf Fiat-Währungen zugreifen. Wenn Ihre Börse Fiat-Währungen akzeptiert, die von Ihrer Bank unterstützt werden, verbringen Sie auf diese Weise weniger Zeit damit, Steem zu kaufen und die gewünschten Handelspositionen zu schaffen.

Die Verwendung von Kryptowährungen wie Bitcoin und Litecoin zur Bezahlung von Steem ist heute ebenfalls weit verbreitet. Da die meisten Kryptowährungsbörsen mehrere Kryptowährungen unterstützen, ist es einfacher, STEEM zu kaufen und zu verkaufen. Wenn Sie jedoch auf digitale Währungen als Zahlungsmittel angewiesen sind, müssen Sie sich auf die mit der Volatilität verbundenen Herausforderungen einstellen.

4. Bestellung zum Kauf von STEEM aufgeben

Das Verfahren zum Erteilen eines Auftrags zum Kauf von Steem ist einfach. Er kann sich je nach der von Ihnen gewählten Börse leicht unterscheiden. Lassen Sie uns anhand von Binance erklären, wie der Prozess aussieht.

Nehmen wir an, Sie haben auf Ihr Binance-Konto ETH oder BTC eingezahlt und Ihr Guthaben bestätigt, indem Sie auf Funds und dann auf Balances gehen. Die Börse hat Ihre Einzahlung verarbeitet, und sie erscheint in der Liste. So können Sie den Auftrag zum Kauf von Steem erteilen:

  1. Gehen Sie zu Exchange und klicken Sie dann in der rechten oberen Ecke auf Auswählen und suchen Sie nach STEEM.
  2. Warten Sie, bis das Handelspaar erscheint, und klicken Sie es an.
  3. Platzieren Sie Ihren Kaufauftrag unter dem Kurschart.

Das ist alles.

Wenn Sie STEEM kaufen möchten, wenn der Kurs einen bestimmten Wert erreicht, verwenden Sie die Limit Order. In diesem Fall gehen Sie wie folgt vor:

  1. Geben Sie den gewünschten Preis von BTC/ETH ein
  2. Geben Sie den Betrag ein, den Sie kaufen möchten
  3. Klicken Sie auf STEEM kaufen

5. Sicheres Aufbewahren von Steem in einer Wallet

Sobald Sie STEEM gekauft haben, können Sie es von der Börse in Ihr privates Portemonnaie abheben. Dazu müssen Sie in der Regel die folgenden Schritte ausführen:

  1. Geben Sie die Adresse Ihrer STEEM-Wallet in das Feld für die Empfängeradresse ein.
  2. Geben Sie den Betrag an Steem an, den Sie übertragen möchten.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Abhebungsantrag.

Bitte beachten Sie, dass dieser Schritt optional ist. Wenn Sie eine kurzfristige Strategie im Sinn haben, können Sie die Münzen in der börseninternen Wallet speichern. Wenn Sie STEEM jedoch langfristig nutzen möchten, ist es sicherer, sich eine private Wallet zuzulegen und die oben genannten Schritte durchzuführen.

Sollten Sie Steem kaufen oder handeln?

Ihre Bedürfnisse sollten Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Sie Steem an einer Börse oder auf einer professionellen Brokerage-Plattform kaufen sollten. Ihre Strategie wird auch beeinflussen, welche dieser Handelsplattformen am besten zu Ihnen passt. Sie müssen sich also über Ihre Anforderungen und Bedürfnisse im Klaren sein, um die richtige Entscheidung zu treffen. Wenn Sie Steem kaufen möchten, sollten Sie sich für eine Börse entscheiden, für Handelszwecke ist ein Broker die bessere Wahl.

Wie bereits erwähnt, ist STEEM auf dem offenen Markt handelbar. Allerdings sind sie sehr volatil. Um dies zu minimieren, können Sie die Token in STEEM Dollar umwandeln. Um Ihren Einsatz auf der Plattform zu erhöhen, können Sie die Münzen außerdem in STEEM Power umwandeln.

Was ist der Unterschied zwischen einer Steem-Börse und einem Broker?

Wenn Sie sich entscheiden, STEEM zu shorten, benötigen Sie eine Brokerplattform. Sie ermöglichen Ihnen den Abschluss von Verträgen wie Contract for Differences, mit denen Sie unabhängig von der Kursentwicklung ein passives Einkommen erzielen können. Alles, was Sie tun müssen, ist, den künftigen Kurs genau vorherzusagen und den Vertrag auf diese Vorhersage zu stützen. Dieser Ansatz eignet sich hervorragend für Händler, die sich nicht mit der Einrichtung von Wallets befassen möchten. Für Anfänger ist es jedoch nicht die beste Lösung.

An den Börsen können Sie STEEM kaufen und über einen längeren Zeitraum handeln. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie darauf vorbereitet sein, geeignete private Wallets zu wählen, in denen Sie die Münzen aufbewahren werden. Außerdem bieten sie Ihnen die Möglichkeit, Ihr Portfolio zu erweitern.

Steem: Lang- vs. kurzfristige Investition

Wir haben bereits erwähnt, dass Sie sich je nach Ihrer Handelsstrategie entweder für den kurz- oder langfristigen Handel entscheiden müssen. Langfristiger Handel bezieht sich im Allgemeinen auf die Investition in Steem für ein Jahr und mehr. Kurzfristige Investition bezieht sich auf den Handel der Münze für weniger als ein Jahr. Sie bestimmt, ob Sie über eine Börse oder einen Broker handeln sollten.

3 Tipps zum Kauf von Steem

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie die ideale Handelsstrategie wählen und Steem kaufen und handeln können, sind Sie fast bereit, mit dem Verkauf von Steem zu beginnen. Bevor Sie fortfahren, denken Sie daran, dass Sie Ihr Ziel schneller erreichen können, wenn Sie Insider-Tipps kennen. Hier sind drei, die Sie nicht vergessen sollten:

Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt und stellen Sie Ihre eigenen Nachforschungen über Steem an.

Steem ist sehr volatil, daher ist die Wahl des richtigen Handelszeitpunkts für Ihren Erfolg entscheidend. Die einzige Möglichkeit, den richtigen Zeitpunkt zu wählen, besteht darin, sich auf objektive Forschungsergebnisse zu stützen. Das bedeutet, dass Sie den Rat mehrerer erfahrener Händler einholen und eine eingehende technische Analyse durchführen sollten. Mit diesen Informationen können Sie den besten Zeitpunkt für den Kauf und Handel mit Kryptowährungen wählen und Verluste begrenzen.

Vergleich der Kosten für den Kauf von Steem

Es ist wichtig zu beachten, dass verschiedene Handelsplattformen unterschiedliche Servicegebühren erheben. Der Unterschied bedeutet nicht unbedingt einen besseren Service. Sie sollten die auf Ihre Fiat-Währung angewandten Kosten, etwaige feste Gebühren und Ähnliches berücksichtigen. So können Sie den realen Wert der Servicekosten vergleichen und eine umsichtige Entscheidung treffen.

Sicherheit und Schutz beim Kauf von Steem

Wir haben dies aus gutem Grund immer wieder erwähnt. Es ist vielleicht der wichtigste Faktor für Ihren Handelserfolg. Die von Ihnen gewählte Handelsplattform sollte den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen und alle anderen zusätzlichen Sicherheitsfunktionen enthalten, die Sie benötigen. Damit soll sichergestellt werden, dass Ihre Münzen und persönlichen Daten in den richtigen Händen sind.

Was ist die beste Zahlungsmethode, um Steem zu kaufen?

  • Kaufen Sie Steem mit Bargeld: Finden Sie einen Verkäufer auf einer P2P-Plattform und bezahlen Sie mit Bargeld.
  • Steem mit Kreditkarte kaufen:  Kaufen Sie Krypto überall mit Visa oder Mastercard.
  • Steem kaufen mit Banküberweisung: Eine kostengünstige und äußerst bequeme Art, digitale Vermögenswerte zu kaufen.
  • STEEM mit Bitcoin kaufen: BTC ist die dominierende Kryptowährung.
  • Steem mit Paypal kaufen: Schnell und einfach, aber in einigen Ländern eingeschränkt.

Andere Möglichkeiten, Steem zu kaufen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Steem-Token, Steem-Dollars (SBD) und Steem-Power zu kaufen. Sie können sie auch über Krypto-Börsen in Fiat-Währungen umtauschen. Außerdem können Sie STEEM gegen Bitcoin, Ethereum und andere Kryptowährungen tauschen. Auch Peer-to-Peer-Plattformen bieten diesen Service an.

Sie können auch einen Steem-Token verdienen, indem Sie sich an der Erstellung der Münzen beteiligen. Die Steem-Blockchain verlässt sich nicht auf das Proof of Work-Protokoll, um neue Münzen zu erzeugen. Stattdessen wird ein delegierter Proof of Stake verwendet, d. h. Zeugen werden beauftragt, nach jeweils drei Sekunden einen Block zu erstellen. Wenn Sie ein Zeuge sind, wird das System Sie mit Steem Power für jeden erstellten Block belohnen.

Sie können auch Inhalte auf der Steemit-Plattform erstellen und sich qualifizieren, 75 % der erstellten Münzen zu verdienen. Wenn Sie über Steem Power verfügen, erhalten Sie außerdem 15 % der neu geschaffenen Münzen. Zeugen erhalten die restlichen 10 %. Mit einer Marktkapitalisierung von über 306.856.000 USD ist Steem nach wie vor eine lebensfähige Kryptowährung, und Sie können die vielen Möglichkeiten nutzen, um sie zu erstellen, zu kaufen, zu verkaufen oder zu handeln.

Jetzt haben Sie es. Sie wissen, wie Steem funktioniert, wie man es verdient und wie man es kauft und handelt. Sie können auch die richtigen Handelsplattformen auswählen. Sie können also unabhängig recherchieren, wann Sie mit dem Handel von Steem-Münzen beginnen sollten.

FAQ

  1. Keine Aufsichtsbehörde oder juristische Instanz hat Steem aus irgendeinem Grund ausgesondert. Wenn also Kryptowährungen an Ihrem Wohnort legal sind, haben Sie wahrscheinlich das Recht, STEEM an Ihrem Standort zu kaufen.

  2. Ja. Die meisten renommierten Plattformen bestehen auf KYC. Das hilft, das Betrugsrisiko für alle Nutzer zu verringern.

  3. Nein, Steem ist eine der volatilsten Kryptowährungen. Sie können sie in Steem Dollar konvertieren, um die Schwankungen zu minimieren.

  4. Binance, Huobi Global, Upbit, BiONE, und MXC.COM sind einige der führenden Börsen, die STEEM und Steem Dollars verkaufen.

  5. Bitcoin und Ethereum. Bei einigen Börsen müssen Sie Ihre Kryptowährung gegen BTC oder ETH eintauschen, um STEEM oder Steem Dollars zu erhalten. Andere bieten eine breite Palette von Handelspaaren an.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.