Home > Theta > Theta kaufen

Theta kaufen - Anleitung zum Kauf von THETA

THETA logo
THETA (THETA)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...

Theta ist ein Blockchain-betriebenes Netzwerk, das im März 2019 für den Video-Streaming-Markt eingeführt wurde. Theta zielt darauf ab, Video-Streaming, Datenbereitstellung und Edge-Computing zu dezentralisieren und damit effizienter, kostengünstiger und fairer für Branchenteilnehmer zu machen. Diese Plattform verfügt über einen nativen Token, bekannt als THETA, der bei der Verwaltung des Netzwerks hilft. Das Projekt ist im Krypto-Raum hoch angesehen, mit namhaften Unternehmen wie Google, Sony, Samsung, und Binance läuft Enterprise-Validatoren. Es wird auch von Steve Chen, dem YouTube-Mitbegründer, empfohlen. Dieser Beitrag wird untersuchen, ob es sich lohnt, THETA im Jahr 2021 zu kaufen.

In 5 Schritten THETA sofort kaufen!

  1. 1
    Besuchen Sie die von uns empfohlen Plattform für den Kauf von THETA.
  2. 2
    Füllen Sie alle angeforderten Informationen aus und eröffnen Sie ein Konto.
  3. 3
    Kapitalisieren Sie Ihr Konto mit your preferred payment method und bestätigen Sie Ihr Kontoguthaben.
  4. 4
    Wählen Sie THETA und klicken Sie "Instant/Market Order” um Ihre Coins sofort zu kaufen.
  5. 5
    Geben Sie den Betrag an (you’ll see the equivalent in THETA) ein und bestätigen Sie Ihren Kauf.

Wie man Theta mit einem Broker kauft

Wenn Sie versuchen, Theta über einen Broker zu kaufen, ist es wichtig, die richtige Plattform zu wählen; das bedeutet eine Plattform mit einem guten Ruf über den Zeitraum, in dem sie existiert. Sie muss hochsicher sein und Top-Verschlüsselungen wie SSL-Zertifikate verwenden, um sicherzustellen, dass die Benutzer sicher auf die Plattform zugreifen und ihre Daten schützen können. Der Broker muss außerdem von den zuständigen Behörden reguliert werden, da dies mehr Vertrauen erweckt. Sie müssen auch auf die Art der Gebühren achten, die auf den Plattformen erhoben werden, da verschiedene Broker unterschiedliche Gebühren beim Handel erheben.

1. Registrieren Sie sich beim Broker

Der erste Schritt besteht darin, sich bei einem seriösen Broker zu registrieren, indem Sie ein Konto eröffnen. Sie müssen persönliche Daten wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohnadresse usw. eingeben. Stellen Sie sicher, dass Sie ein starkes Passwort festlegen, um Ihr Konto zu sichern.

Die Anmeldung bei verschiedenen Brokern unterscheidet sich je nach deren Angebot. Wenn Sie sich zum Beispiel bei Forex.com anmelden, müssen Sie im ersten Schritt wählen, mit welcher Art von Konto Sie handeln möchten. Es werden drei unterstützt: Standard, Kommission und direkter Marktzugang, alle mit unterschiedlichen Angeboten.

2. Überprüfen Sie Ihre Identität (KYC-Prozess)

KYC, oder Know Your Customer, ist essentiell und eine Anforderung an alle regulierten Plattformen. Es hilft diesen Plattformen, Kriminelle fernzuhalten und schafft Vertrauen bei den Behörden, die eher bereit sind, den Kauf/Verkauf und den Handel von Theta und anderen Kryptowährungen zu akzeptieren.

Hier müssen Sie ein Foto Ihres Personalausweises/Reisepasses hochladen. Außerdem müssen Sie eine Rechnung eines Versorgungsunternehmens hochladen, die nicht älter als sechs Monate ist, um Ihren Wohnsitz zu verifizieren. Die Dokumente werden überprüft, und wenn alles in Ordnung ist, werden Sie zum nächsten Schritt weitergeleitet.

3. Geld mit Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode einzahlen

Wenn das Konto verifiziert ist, ist es an der Zeit, Ihr Konto mit verschiedenen unterstützten Zahlungsarten aufzuladen. Die meisten Plattformen unterstützen gängige Modi wie Banküberweisungen, Kredit-/EC-Karten, E-Wallets, Zahlungsoptionen von Drittanbietern und so weiter. Wie schnell das Geld auf Ihrem Konto ankommt, hängt von der von Ihnen gewählten Zahlungsart ab. Außerdem fallen bei verschiedenen Modi unterschiedliche Gebühren an, so dass Sie anhand von Faktoren wie Gebühren und Geschwindigkeit prüfen müssen, welche Methode für Sie am günstigsten ist. Sie müssen sicherstellen, dass das Gerät, das Sie verwenden, sehr sicher ist, indem Sie die richtigen Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, wie z. B. ein aktuelles Antivirenpaket, das Viren und Malware daran hindert, Informationen zu stehlen, die Ihr Konto gefährden können.

4. Eine Position auf Long/Short Theta öffnen

Das Eröffnen einer Long-Position beinhaltet das Auswählen der Größe Ihres Trades. Dies kann z. B. 10 THETA sein. Wählen Sie dann den Hebel, den Sie verwenden möchten. Geben Sie den Kurs ein, mit dem Sie die Long-Position eröffnen möchten. Wenn der Kurs erreicht ist, wird Ihre Order ausgeführt.

Aufgrund Ihrer Analyse stellen Sie vielleicht fest, dass der Kurs von THETA im Begriff ist, zu fallen. In diesem Fall können Sie den Vermögenswert leerverkaufen, indem Sie ihn sofort leihen und verkaufen und dann warten, bis der Kurs fällt, bevor Sie den Vermögenswert zurückkaufen und Ihre Schulden begleichen. In diesem Fall können Sie die Kursdifferenz als Ihren Gewinn behalten. Sie können Broker nutzen, um THETA mit Hebel zu shorten und potenziell höhere Gewinne zu erzielen.

5. Ihre Position schließen

Wenn Sie eine Long-Position eingehen, können Sie, sobald der Kurs auf ein Niveau steigt, das Sie sich zutrauen zu verkaufen, Ihre Position schließen, und der THETA wird verkauft, wodurch Sie den Gewinn behalten. Das Umgekehrte gilt für einen Short Trade.

Wie man THETA an einer Börse kauft

Theta ist eine Top-Kryptowährung, und es wird auf vielen Krypto-Börsen angeboten. Bei der Auswahl der richtigen Plattform für den Kauf des Coins, müssen Sie unbedingt auf die Sicherheitsmaßnahmen achte. Sicherheitslücken sind unvermeidbar, und wenn sie in der Vergangenheit tatsächlich aufgetreten sind, ist es wichtig, wie die jeweilige Plattform mit solchen Vorgängen umgegangen ist. Außerdem müssen Sie die unterstützten Zahlungsarten und die erhobenen Gebühren überprüfen. Diese unterscheiden sich auf verschiedenen Plattformen und können über Ihr Kauferlebnis entscheiden.

1. Einrichten einer THETA Wallet

Es gibt zwei Optionen für eine Wallet zum Speichern Ihrer Münzen: Hardware- und Software-seitig. Software-Wallets sind Anwendungen, auf denen sich Ihre privaten Schlüssel befinden, um auf Ihre Münzen über PC oder Smartphone zuzugreifen. Im Gegensatz dazu sind Hardware Wallets physische Geräte, die USB-Flash-Laufwerken ähneln, die es Benutzern ermöglichen, ihre privaten Schlüssel offline zu speichern. Sie sind sicherer als Software Wallets, da sie die meiste Zeit über nicht mit dem Internet verbunden sind. Für welche Wallet Sie sich entscheiden, hängt jedoch davon ab, wie oft Sie auf Ihre Münzen zugreifen müssen und wie viel Sie besitzen. Software Wallets sind leicht zugänglich und bequem für den Handel und regelmäßige Transaktionen, während Hardware Wallets bequem für Langzeitbesitzer und diejenigen sind, die viele Münzen besitzen.

2. Wählen Sie eine Börse, die Theta verkauft, und treten Sie ihr bei

Nachdem Sie eine Wallet eingerichtet oder erworben haben, ist es an der Zeit, einer Börse beizutreten, die Ihnen den Kauf von Theta ermöglicht. Einige Plattformen, die Zugang zu diesem Token bieten, sind Binance, Huobi, OKEx, Upbit, FTX, und viele andere. Registrieren Sie sich auf der Plattform, indem Sie persönliche Daten eingeben und dann Ihr Konto verifizieren, indem Sie ein Foto Ihres Ausweises/Passes und einen Nachweis Ihres Wohnsitzes hochladen.

3. Wählen Sie Ihre Zahlungsarten für den Kauf von THETA

Es werden verschiedene Zahlungsarten unterstützt, um Ihren Kauf zu tätigen.  Dazu gehören Banküberweisungen, Kredit-/EC-Karten, E-Wallets, Drittanbieter-Zahlungsprozessoren und die Verwendung anderer Kryptowährungen. Diese Modi unterscheiden sich in Bezug auf die erhobenen Gebühren und die Geschwindigkeit. Es ist wichtig, dass Sie den Modus wählen, mit dem Sie sich am wohlsten fühlen. Je nachdem, wo Sie sich befinden, kann es sein, dass einige Plattformen einige Zahlungsarten nicht unterstützen, was Ihre Möglichkeiten einschränkt.

4. Platzieren Sie eine Order, um THETA zu erwerben

Gehen Sie auf die Registerkarte "Kaufen" und wählen Sie THETA aus. Fahren Sie dann mit dem Kauf des Tokens fort, indem Sie eine der Zahlungsarten verwenden, die auf der Plattform Ihrer Wahl unterstützt werden. Geben Sie den Betrag ein, den Sie ausgeben möchten, oder die Anzahl der Münzen, die Sie kaufen möchten, geben Sie die erforderlichen Details ein und schließen Sie den Vorgang ab.

5. Sichere Aufbewahrung Ihres Thetas in einer Wallet

Nachdem der Kauf abgewickelt wurde und Sie Ihre Token erhalten haben, ist es an der Zeit, sie sicher aufzubewahren, indem Sie sie in eine private Wallet transferieren, die Sie zuvor erworben haben. Wenn Sie auf "Abheben" klicken, sehen Sie einen Abschnitt, in dem Sie die Adresse des Empfängers eingeben müssen, die Sie von Ihrer Wallet erhalten, wenn Sie auf "Empfangen" klicken. Kopieren Sie die Adresse und fügen Sie sie bei der Börse ein, um die Münzen zu übertragen.

Das Halten der Coins in Ihrer Wallet gibt Ihnen eine stark erhöhte Sicherheit und gewährleistet, dass Sie die volle Kontrolle über Ihr Geld haben. Obwohl es bequem sein kann, Ihre Münzen in einem Wallet einer Börse zu halten, führt es zu einem erheblichen Adressenausfallrisiko und gibt Anlass zu dem Krypto-Sprichwort „nicht Ihre Schlüssel, nicht Ihre Krypto“.

Sollten Sie Theta kaufen oder handeln?

Diese Entscheidung wird davon abhängen, was Sie zu erreichen versuchen. Wenn Ihr Ziel eine langfristige Investition in Theta ist, ist es sinnvoll, die Münze an einer Börse zu kaufen und in Ihrer Hardware-Wallet zu speichern. Wenn Sie jedoch regelmäßig vom volatilen Kurs von THETA profitieren wollen, wird der Handel sinnvoller sein. Die meisten Börsen erlauben Ihnen den Handel mit dem Coin, indem Sie Ihre Order einstellen, die automatisch ausgeführt wird, sobald der Kurs erreicht ist. Einige werden Ihnen sogar erlauben, einen Hebel zu verwenden, um Ihr Engagement zu erhöhen. Auf der anderen Seite bieten Broker nicht die Möglichkeit, den eigentlichen Coin zu kaufen, sondern die Möglichkeit, mit Finanzinstrumenten zu handeln, die mit dem Token verbunden sind. Dies ist ideal für diejenigen, die sich nicht mit den Komplikationen beschäftigen wollen, die mit dem Umgang mit dem eigentlichen Vermögenswert einhergehen. Sie ermöglichen es den Nutzern, leichte Kursunterschiede, ob positiv oder negativ, auszunutzen, indem sie einen Hebel einsetzen, um das Beste aus einem Trade zu machen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Theta-Börse und einem Broker?

Es gibt ein paar deutliche Unterschiede zwischen einer Theta-Börse und einem Broker. Börsen bieten Ihnen Zugriff auf den eigentlichen Vermögenswert, in diesem Fall Theta. Sie können den Coin kaufen und in Ihrer privaten Wallet speichern oder ihn gegen andere Kryptowährungen tauschen, die es gibt. Börsen bieten Nutzern die Möglichkeit, Teil eines Projekts zu sein, indem sie ihnen erlauben, Token zu halten, die zu einer bestimmten Plattform gehören. Im Gegensatz dazu bieten Broker nicht den eigentlichen Vermögenswert an, sondern Finanzinstrumente, die mit dem Coin verbunden sind. Diese sind als CFDs bekannt und ermöglichen es den Nutzern, leichte Kursunterschiede des Coins mit potenziell höheren Renditen aufgrund des Hebels auszunutzen. Dies erhöht Ihr Engagement innerhalb eines bestimmten Marktes. Wenn Sie sich für einen Broker entscheiden, müssen Sie keine Krypto-Wallet eröffnen, da Sie nicht mit dem eigentlichen Vermögenswert handeln werden.

Theta: Lang vs. Kurzfristige Investition

Es gibt sowohl Vorteile für langfristige als auch für kurzfristige Investitionen in THETA. Langfristige Investoren werden sich nicht viel um den aktuellen Kurs kümmern, da sie wissen, dass der Preis mit der Zeit steigen wird, wenn das Projekt mehr Akzeptanz erfährt. Daher werden sie sich im Vergleich zu kurzfristigen Tradern keine Sorgen um die täglichen Kursschwankungen machen. Ein langfristiger Investor benötigt im Vergleich zu kurzfristigen Tradern nicht viel technisches Know-How, da er nur einer Börse beitreten muss, um Münzen zu kaufen und sie in eine private Wallet zu transferieren, wo sie über Jahre hinweg verbleiben.

Seit seiner Einführung hat Theta einen ROI von über 7000% verzeichnet, was zeigt, wie gut langfristige Investoren von ihrer Investition profitieren können.

Auf der anderen Seite können auch kurzfristige Investoren dank des volatilen Kurses der Münze regelmäßig profitieren. Dies kann durch Daytrading geschehen, bei dem Sie stundenlang Long- und Short-Positionen eingehen, bevor Sie Gewinne mitnehmen. Allerdings benötigen Sie etwas technisches Know-How, um das Beste aus dieser Strategie zu machen. Am besten lernen Sie, wie Sie technische und fundamentale Analysen durchführen, um fundierte Entscheidungen zu treffen. 

Außerdem können Sie mit Hilfe von Brokern CFDs handeln, um von den leichten Kursbewegungen, ob positiv oder negativ, zu profitieren. Als kurzfristiger Trader wird der Besitz einer Wallet und die sichere Aufbewahrung von Token die geringste Ihrer Sorgen sein.

Wenn Sie erwarten, dass der Kurs von Theta fällt, können Sie sich die Münze über einen Broker leihen und sie sofort verkaufen und dann warten, bis der Kurs deutlich fällt, bevor Sie die Münzen zurückkaufen und Ihre Schulden zurückzahlen. 

Was Sie behalten können, ist die Kursdifferenz, da die Coins dann viel billiger sind. Diese Strategie ist als "Shorting" bekannt und funktioniert gut in einem Bärenmarkt. Es ist eher eine kurzfristige Anlagestrategie und wird Wochen und sogar Monate dauern.

Und wenn Sie die Risiken beim Umgang mit einem volatilen Vermögenswert wie Theta minimieren wollen, können Sie Ihre Positionen absichern. Dies beinhaltet das Eröffnen von Handelspositionen in entgegengesetzter Richtung, um die Verluste zu decken, die aus einer anderen Position entstehen könnten. Zu diesem Zweck können Sie CFDs, Shorting und Futures verwenden, um Ihre Theta-Investition abzusichern. Auf diese Weise können Sie Ihr Kapital sichern, indem Sie garantieren, dass Ihre anfängliche Handelsposition nicht zu finanziellen Verlusten führt. Außerdem können Sie Ihr Risiko managen und Ihr Gewinnpotenzial bei begrenzten Verlusten maximieren.

3 Tipps zum Kauf von Theta

Nachdem Sie nun wissen, wo Sie Theta kaufen können und welche Strategien Sie anwenden können, lassen Sie uns einen Blick auf drei einfache Tipps werfen, die Sie beachten müssen, wenn Sie das Beste aus dem Kauf dieses digitalen Vermögenswerts machen wollen.

Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt und stellen Sie Ihre eigenen Nachforschungen über Theta an

Der Markt für Kryptowährungen ist, wie oben erwähnt, sehr volatil. Die Kurse können stark schwanken. Wenn Sie ein kurzfristiger Investor sind, wie z.B. ein Daytrader, kann der Zeitpunkt, den Sie für den Einstieg in den Markt wählen, Ihren Gewinn erheblich beeinflussen. Daher müssen Sie den Markt richtig timen. Die Fähigkeit, fundamentale und technische Analysen durchzuführen, wird Ihnen hier helfen. Aber als langfristiger Investor spielt es keine Rolle, wann Sie in den Markt einsteigen. Da Sie die Token über Jahre hinweg halten werden, können Sie große Gewinne erzielen, wenn der Kurs im Laufe der Zeit steigt.

Vergleich der Kosten für den Kauf von THETA

Ein weiterer Aspekt, der sich auf Ihr Endergebnis auswirken kann, insbesondere für kurzfristige Investoren oder diejenigen, die kleine Bruchteile des Tokens kaufen, sind die damit verbundenen Kosten beim Kauf des Vermögenswertes. Verschiedene Plattformen werden unterschiedliche Kosten berechnen, und man muss darauf achten und sicherstellen, dass Sie sich für eine Plattform entscheiden, die das bestmögliche Angebot bietet. Natürlich ohne Kompromisse bei der Qualität des Services.

Sicherheit und Schutz beim Kauf von THETA

Es ist entscheidend, dass Sie eine seriöse Plattform mit einem guten Ruf wählen. Sie investieren Ihr hart verdientes Geld, und das Letzte, was Sie wollen, ist, es an eine Betrügerplattform zu verlieren. Die Plattform sollte angemessene Sicherheitsmaßnahmen bieten, um Ihr Konto vor bösen Akteuren zu schützen, wie z.B. die Möglichkeit, die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) zu aktivieren, sowie mobile oder E-Mail-Benachrichtigungen. Die Plattform selbst sollte hochgradig sicher sein und sogar über einen Versicherungsfonds verfügen, um etwaige Verluste, die durch Verstöße entstehen können, abzudecken und die Nutzer zu entschädigen. Sobald Sie als langfristiger Investor Ihre Münzen kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie sie in eine private Wallet verschieben.

Was ist die beste Zahlungsmethode für den Kauf von Theta

Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung einiger Modi, die Sie für den Kauf von THETA auf verschiedenen Plattformen verwenden können.

  • THETA mit Bargeld kaufen - derzeit ist dies nicht möglich. Aber auf einer Plattform wie Binance können Sie auf deren Peer-to-Peer-Plattform zugreifen und USDT, BTC, BNB, ETH oder DAI kaufen und diese an die Spot-Börse überweisen, wo Sie die Token gegen THETA eintauschen können.
  • THETA mit einer Kreditkarte kaufen - die meisten Börsen bieten diese Methode an, und es ist recht bequem, wenn Sie in einem Land wohnen, das Kartenanbieter nicht daran gehindert hat, Krypto-Transaktionen zu ermöglichen.
  • THETA mit Banküberweisung kaufen - Sie können auch Banküberweisungen verwenden, um diesen Vermögenswert zu kaufen; beachten Sie jedoch, dass dies ein sehr langsamer Prozess sein kann, da Banküberweisungen bis zu einer Woche dauern können.
  • THETA kaufen mit Bitcoin - dies ist die Option, die die meisten Börsen anbieten werden. Sie finanzieren Ihr Konto mit BTC und tauschen dann den Token gegen THETA ein.
  • THETA mit PayPal kaufen - dies ist eine weitere Methode, mit der Sie diesen Vermögenswert kaufen können. Vor kurzem begann PayPal, den Kauf und Verkauf von Krypto-Vermögenswerten zu unterstützen. Auch auf vielen anderen Plattformen, die THETA anbieten, wird der Zahlungsmodus unterstützt.

Andere Möglichkeiten, Theta zu kaufen

Sie können auch TFUEL, einen anderen Token, der von diesem Protokoll unterstützt wird, durch das Staken von THETA verdienen. Dazu müssen Sie einen Guardian Node betreiben. Sie benötigen mindestens 10.000 THETA, um als Validator in Frage zu kommen, und die Anzahl der Token, die Sie verdienen, hängt von dem Betrag ab, den Sie gestaked haben. TFUEL-Token können an Börsen verkauft und sogar gegen weitere THETA-Token getauscht werden.

Theta zielt darauf ab, die Video-Streaming-Industrie zu verändern, indem es sicherstellt, dass die Zuschauer mit qualitativ besseren Streaming-Diensten belohnt werden. Die Ersteller von Inhalten können besser verdienen und die Videoplattformen sparen Geld, da sie keine Infrastruktur aufbauen müssen. Das ist der Grund, warum viele Top-Unternehmen wie Google, Binance, Sony, Samsung und viele andere das Projekt angenommen haben. Wenn Sie sehen, dass so viele Top-Unternehmen eine solche Entscheidung treffen, bedeutet das, dass das Projekt etwas Besonderes sein muss. 

Die Zukunft sieht für Theta rosig aus, und es hat das Potenzial, langfristige Investoren großzügig zu belohnen. Aber auch kurzfristige Investoren können davon profitieren, da sie die Volatilität des Kurses des nativen Tokens ausnutzen und regelmäßig Gewinne erzielen können. Bevor Sie mit dem Kauf von Theta beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie eine Wallet haben, in der Sie Ihre privaten Schlüssel speichern können.  Wählen Sie außerdem eine seriöse Plattform, die verschiedene Zahlungsarten unterstützt und günstige Gebühren verlangt.

FAQ

  1. Zweifellos. Es ist eines der führenden Kryptowährungsprojekte mit einer Marktkapitalisierung von über $11 Milliarden. Es versucht, die Video-Streaming-Industrie zu revolutionieren und könnte mit der Zeit weiteres Wachstum erfahren. Dies wird den Wert seines Tokens in die Höhe treiben.

  2. Nein. Leider gibt es heute keine Möglichkeiten, diesen Vermögenswert mit Bargeld zu kaufen, aber das wird sich mit der Zeit in der Zukunft wahrscheinlich ändern.Sie können jedoch andere Kryptos als "Einstieg" verwenden und diese dann gegen THETA eintauschen.

  3. Ja. Wenn Sie ein langfristiger Investor sind, brauchen Sie eine Wallet, um Ihre Token zu sichern. Denken Sie daran, dass Sie die Token nicht wirklich besitzen, wenn Sie nicht die privaten Schlüssel zu ihnen besitzen.

  4. Darauf gibt es keine eindeutige Antwort, und es hängt davon ab, wie viel Sie investieren und wie groß das Projekt mit der Zeit wird.

  5. Ja, es ist möglich, kleine Bruchteile dieses Vermögenswerts zu kaufen. Das Mindeste, was Sie an den meisten Börsen kaufen können, ist THETA im Wert von $10, da dieser Betrag die Netzwerkgebühren abdeckt.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.