Home > Vergleich > Beste Altcoin-Börsen
Jetzt handeln mit eToro

Beste Altcoin-Börsen in 2022

Autor: Matthew Pigott Aktualisierte: 16. May 2022

Das „alt“ in Altcoin steht für „alternativ“. Einfach ausgedrückt ist eine Altcoin jede Kryptowährung, die nicht Bitcoin ist. Aber warum die Unterscheidung?

Bitcoin war die weltweit erste digitale Währung, die vom mysteriösen Satoshi Nakamoto als Reaktion auf den globalen Gelddruckwahn entwickelt wurde, der 2009 begann. Mit einer festen Obergrenze von 21 Millionen wäre es unmöglich, Bitcoin noch quantitativ zu lockern. Dies ist der Hauptgrund, warum es oft als digitales Gold bezeichnet wird und warum sein Wert auch in turbulenten Zeiten immer höher klettert.

Die Erfindung von Bitcoin markierte den Beginn einer neuen „digitalen Anlageklasse“, aber es sollte sechs Jahre dauern, bis irgendjemand wieder versuchte, so etwas zu schaffen.

Als Ethereum im Juli 2015 erfunden wurde, war es der weltweit erste Altcoin, der durch Smart Contracts einen realen Nutzen mit sich brachte. Die Gründung von Ethereum markierte auch die Geburt von Web 3.0, der nächsten Phase in der Entwicklung des Internets.

Heute gibt es mehr als 15.000 Altcoins, die auf einer ständig wachsenden Zahl von Blockchains basieren und für den Handel an zentralen und dezentralen Börsen verfügbar sind. Dieser Artikel zeigt die besten Orte zum Kaufen und Verkaufen von Altcoins und anderen Dingen, die es zu beachten gilt.

Die Top-Auswahl von CoinText der besten Altcoin-Börsen in 2022

  • eToro - Am besten für Anfänger

  • Binance - am besten für eine Vielzahl von Kryptowährungen

  • Coinbase - am besten für Zuverlässigkeit und Regulierung

  • bitFlyer - am besten für Gebühren und Einfachheit

  • Bitpanda - am besten für Altcoinindex und AltcoinVisa-Karte

eToro - Am besten für Anfänger

Als Social-Trading- und Investment-Plattform hat eToro mehr getan, um Anfänger an handelbare Märkte heranzuführen, als jede andere Plattform. Aufgrund des einzigartigen Ansatzes und des Early-Mover-Vorteils im aufstrebenden Social-Trading-Bereich wurden Menschen, die sich für Trading und Investitionen interessierten, aber davor zurückschreckten, weil sie es kompliziert fanden, plötzlich in eine Community eingeladen, in der sie sich mit erfahrenen und erfolgreichen Tradern austauschen konnten . Darüber hinaus konnten sie ihre Trades auch mit echtem Geld per Knopfdruck kopieren.

Es dauerte nicht lange, bis eToro vom traditionellen Finanzwesen in die Kryptowährungen wechselte. Heute stehen mehr als 50 Altcoins zum Kauf und Verkauf zur Verfügung. Die Nutzung von eToro ist so einfach wie die Anmeldung, die Einzahlung von Geld, die Auswahl Ihrer Lieblings-Altcoins und der Kauf und das Halten dieser. Dieser führende Broker bietet auch großartige Charting-Einrichtungen für Altcoin-Händler an. Wenn Sie also Dips kaufen und Peaks verkaufen wollen, hat eToro alle Tools, die Sie dafür brauchen. Mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche und sowohl mobilem als auch Desktop-Zugang ist eToro ideal für Altcoin-Investoren zu Hause, unterwegs oder - wenn sie passiv durch einen anderen Händler mit einer bewährten Erfolgsbilanz verdienen möchten - abseits des Bildschirms.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Einfach zu verwenden

  • Kopieren Sie Altcoin-Händler, die bereits gewinnen

  • Mehr als 50 Kryptos zur Auswahl

  • Reguliert in Großbritannien, Australien und der EU

  • 2007 gegründet

  • Auf höheren Ebenen verfügbare Vergünstigungen

Nachteile

  • Die Gebühren können höher sein als bei anderen Brokern

  • Nicht so viele Coins wie reine Kryptobörsen

  • Einige Recherchetools sind nur für höhere Stufen verfügbar

  • Begrenzte Altcoin-Staking-Optionen

Warum wir uns für eToro entschieden haben

Wir haben uns wegen seiner Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit für eToro entschieden. Viele Anfänger mögen die sorgfältig kuratierten Altcoin-Angebote mit starkem Branding und Sichtbarkeit. Darüber hinaus ist die Social-Copying-Option für Leute, die nicht die Zeit oder Lust haben, regelmäßig zu handeln, eine hervorragende Funktion.

Einige unterstützte Altcoins auf eToro

Ethereum (ETH); Fantom (FTM); Avalanche (AVAX); Loop ring (LRC); Apecoin (APE); Shiba Inu - in millions (SHIBxM); Solana (SOL); Cardano (ADA); Ripple (XRP); Universal Market Access (UMA); API3 (API3) und mehr.


Binance - Am besten für Abwechslung

Binance bietet mehr Altcoins zum Handeln an als jede andere Börse. Die Plattform gehört auch zu den leistungsstärksten mit Hunderten von Analysetools, Funktionen und Diensten für neue und erfahrene Händler.

Eine der besten Funktionen von Binance ist die Möglichkeit, einen Altcoin schnell in einen anderen umzuwandeln, ohne dass hohe Gebühren anfallen. Für Menschen, die passives Einkommen aus ihren Beständen erzielen möchten, bietet Binance auch eine große Anzahl flexibler und gesperrter Staking-Optionen an. Binance veröffentlicht auch neue Altcoins über sein Launchpad, eine Crowdfunding-Einrichtung für aufregende neue Altcoin-Projekte. Dies sind sehr begehrte Events und auf diese Weise veröffentlichte Alternativs haben sich den Ruf erworben, schnell hohe Renditen zu liefern. Ein gutes Beispiel dafür ist Stepn (GMT), der in nur acht Wochen von etwa 0,01 $ (etwa 0.0096 EUR) auf über 4 $ (etwa 3,84 EUR) emporschnellte.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Riesige Anzahl an Altcoins verfügbar

  • Launchpad bietet einige der besten neuen verfügbaren Altcoins

  • Schnelle Transaktionen mit niedrigen Gebühren

  • Viele Altcoin-Staking-Optionen

  • Ausgezeichnete Trainingsakademie

Nachteile

  • Hatte in der Vergangenheit viel Ärger mit den Aufsichtsbehörden

  • Bei so vielen Angeboten könnte die Plattform für Anfänger überwältigend sein

Warum wir uns für Binance entschieden haben

Binance ist die bekannteste Altcoin-Börse der Welt mit dem höchsten Handelsvolumen. Täglich fließen mehrere Milliarden Dollar durch die Börse, was ihre Beliebtheit bei Händlern und Investoren unterstreicht, die nach professionellen Tools und niedrigen Gebühren suchen.

Es verfügt über einige der besten Altcoin-Staking-Optionen auf dem Kryptowährungsmarkt und bringt einige hervorragende Coins auf den Markt, die dazu neigen, im Preis zu explodieren, sobald sie verfügbar sind. Es hat auch eine ausgezeichnete Händler-Schulungsakademie für Leute, die mehr über den Kauf und Verkauf von Altcoins und mehr darüber erfahren möchten, wie die Börse funktioniert.

Einige unterstützte Kryptowährungen auf Binance

Bitcoin (BTC); Ethereum (ETH); BiSwap (BSW); Stepn (GMT); Tether (USDT); Terra (LUNA); Chainlink (LINK)  und mehr.

Coinbase - Am besten für Zuverlässigkeit und Regulierung

Coinbase, die erste Kryptobörse, die an der New Yorker Börse eingeführt wurde, war ein wichtiger Akteur bei der Sichtbarkeit von Krypto.

Mit einer zugänglichen mobilen App und zwei führenden Plattformen – Coinbase und Coinbase Pro – hat die Börse bereits mehr als 43 Millionen Benutzer an Bord genommen, Tendenz steigend.

Coinbase ist stets bestrebt, das Wort zu verbreiten und das Krypto-Wissen seiner Kunden zu vertiefen, und veranstaltet auch eine Reihe von Altcoin-Quiz, bei denen Neueinsteiger etwas über verschiedene Blockchains und Coins lernen können. Durch das Ansehen von animierten Videos und das Beantworten von Fragen können Coinbase-Benutzer Altcoins verdienen, darunter Near Protocols NEAR-Token, Stellar Lumens XLM, Compounds COMP, The Graphs GRT und andere.

Mit einer Mindesthandelsgröße von nur 2 $ (etwa 1.92 EUR) ist es auch einfach, loszulegen.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Quiz hilft Nutzern zu lernen und Altcoins auf Coinbase zu verdienen

  • Für diejenigen, die Coinbase zu einfach finden, gibt es Coinbase Pro mit niedrigeren Gebühren

  • Mehr als 100 Kryptowährungen verfügbar

  • In bestimmten Ländern reguliert und versichert

Nachteile

  • Höhere Gebühren als bei anderen Kryptowährungsbörsen

  • Verwirrende Gebührenstruktur für Anfänger

  • Nicht so viele Kryptos wie andere Börsen

Warum wir uns für Coinbase entschieden haben

Wir haben uns für Coinbase aufgrund seiner Langlebigkeit im Altcoin-Bereich und seines robusten regulatorischen Status entschieden. Wie Börsen wie Binance und andere herausgefunden haben, ist es eine mühsame Aufgabe, jedes Kästchen anzukreuzen, das von der US Securities and Exchanges Commission (SEC) bereitgestellt wird, und dennoch hat es Coinbase geschafft, sich eine Notierung an der NYSE zu sichern, obwohl es sich um ein kryptobezogenes Unternehmen handelt.

Wir haben uns auch für Coinbase entschieden, weil es eine der wenigen Börsen ist, die ihre Kunden mit Altcoins für das Lernen belohnt. Dies bedeutet, dass sich Neulinge mit nur ein paar Dollar anmelden und diese Anfangsinvestition fünf- oder sechsmal vervielfachen können, indem sie einfach ein Quiz absolvieren. Innovativ.

Einige unterstützte Kryptowährungen auf Coinbase und Coinbase Pro

Bitcoin (BTC); Ethereum (ETH); Avalanche (AVAX); Dogecoin (DOGE); Polygon (MATIC); Tether (USDT); USDC; Solana (SOL); Cardano; (ADA);  Polkadot (DOT; Near Protocol (NEAR) und mehr.

bitFlyer - Beste Benutzererfahrung

BitFlyer ist die größte Plattform für den Austausch von Kryptowährungen in Japan. Kunden genießen schnelle Ausführungsgeschwindigkeiten und eine Fülle von Altcoins zur Auswahl. Mit Niederlassungen in der EU und den USA ist bitFlyer auch eine der wenigen asiatischen Börsen, die ihre Wurzeln fest im Westen verankert hat.

Mit niedrigen Gebühren und kugelsicherer Sicherheit (bitFlyer wurde noch nie gehackt) ist bitFlyer die erste Wahl für Leute, die die Sicherheit ihres Kapitals an erste Stelle setzen.

Wenn es um die Plattform geht, ist die Benutzererfahrung optimiert und minimal. Während viele Börsen unter einem Überfluss an Informationen leiden, hat bitFlyer es geschafft, die Dinge zu reduzieren, ohne die Dinge zu verdummen. Aus diesem Grund ist bitFlyer unsere erste Wahl für die beste Benutzererfahrung.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Reguliert in der EU und den USA

  • Daumen hoch für die Sicherheit! Hat die seltene Behauptung in Krypto, nie gehackt worden zu sein.

  • Regelmäßig von namhaften Finanzinstituten geprüft

  • Neue Benutzer können sofort ohne KYC für kleine Beträge handeln

Nachteile

  • Der Kauf von Altcoins mit einem Klick ist an der US-Börse nicht möglich

  • Bestimmte Tools wie Leverage sind in einigen Jur nicht verfügbar

  • Kleinere Menge an Altcoins als andere Börsen

Warum wir uns für bitFlyer entschieden haben

Wir haben uns für bitFlyer hauptsächlich wegen seiner Sicherheit und niedrigen Gebühren entschieden. Da es noch nie gehackt wurde, gehört es zu einer seltenen Art von kryptobezogenen Unternehmen, die ihre Kundengelder wasserdicht gehalten haben.

BitFlyer war auch aufgrund seines sauberen, glatten Erscheinungsbilds unsere erste Wahl für die Benutzerfreundlichkeit.

Einige unterstützte Kryptowährungen auf bitFlyer

Ethereum (ETH); Ethereum Classic (ETC); Bitcoin Cash (BCH); Litecoin (LTC); Lisk (LSK); Monacoin (MONA); Stellar Lumens (XLM); Basic Attention Token (BAT); und mehr.

Bitpanda – Am besten für Altcoin-Index und Visa-Karte

Bitpanda wurde 2014 gegründet und dringt durch robuste Marketingkampagnen, die hauptsächlich mit Sport verbunden sind, schnell in den Krypto-Raum vor. Obwohl es schwierig ist, Altcoin-Börsen mit einem klaren USP zu finden, ist eines der wichtigsten Dinge, die uns gefallen haben, dass es auch drei Krypto-Indizes gibt. Dies ermöglicht es Händlern und Investoren, ihr Risiko zu senken, indem sie einen Korb von Altcoins unterstützen.

Dieser Ansatz ahmt nach, was bereits im traditionellen Finanzwesen mit Werten wie dem DAX, dem S&P 500 und dem WS30 passiert. Diese Indizes mischen eine Gruppe von Anlageklassen mit der besten Performance und mitteln sie aus. Durch einen innovativen Ansatz hat Bitpanda diese Idee in Krypto durch seine eigene Börse verwirklicht.

Ein weiterer Pluspunkt für Bitpanda ist, dass es eine eigene VISA-Karte hat. Dies kann verwendet werden, um Altcoins automatisch online oder in Einzelhandelsgeschäften umzuwandeln und auszugeben.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Niedrige Transaktionsgebühren

  • 3 Altcoin-Indizes mit den Top 5, 10 und 25 Altcoins (plus Bitcoin) nach Marktkapitalisierung

  • Reguliert und lizenziert in der EU

  • Großartige Benutzererfahrung für mobile Apps

  • Verfügt über eine eigene Wallet, in der Kunden ihre digitalen Assets aufbewahren können

Nachteile

  • Die VISA-Karte von Bitpanda ist nur in der EU erhältlich

  • Begrenzte Anzahl verfügbarer Kryptos

  • Bietet noch kein Staking an

  • Erhebt eine Krypto-Einzahlungsgebühr

Warum wir uns für Bitpanda entschieden haben

Der Hauptgrund, warum wir uns für Bitpanda entschieden haben, ist, dass es eine der ersten Börsen ist, die Krypto- und Altcoin-Indizes erstellt. Dies ist großartig für Anleger, die ein Engagement in Kryptowährungen und Altcoins wünschen, sich aber nicht die Mühe machen möchten, einzelne Altcoins auszuwählen und in ihr Portfolio aufzunehmen. Im Krypto-Bereich wird alles, was das Investieren einfacher und sicherer macht, von uns gelobt.

Es hat auch eine VISA-Karte, was ein echter Bonus für EU-Bürger ist. Die Möglichkeit, Krypto online und in Geschäften zu liquidieren und auszugeben, ist ein weiterer Schritt näher an der Erreichung des Mainstream-Bewusstseins für Altcoins.

Einige unterstützte Kryptowährungen auf Bitpanda

Bitcoin (BTC); Ethereum (ETH); Bitpanda Ecosystem Token (BEST); Chainlink (LINK); und mehr.

Vorteile

Der beste und schnellste Weg, um Ihre Lieblings-Altcoins zu kaufen
Börsen bieten andere Dienstleistungen wie Staking an, bei denen Sie ein passives Einkommen erzielen können
Chart-Tools helfen Ihnen, den Markt zu timen und zu entscheiden, wann Sie kaufen oder verkaufen

Nachteile

Einige Börsen haben hohe Gebühren, die Ihr Kapital aufzehren
In hochvolatilen Märkten können Sie durch Slippage Geld verlieren
Viele Altcoins haben keinen Nutzen und sind für Pump and Dumps bekannt

Was ist eine Altcoin-Börse?

Eine Altcoin-Börse ist eigentlich nur ein anderes Wort für eine Kryptowährungsbörse, an der Nutzer Kryptowährungen und in einigen Fällen auch NFTs kaufen, verkaufen und tauschen können. Ohne Online-Börsen wäre es fast unmöglich, mit digitalen Vermögenswerten zu handeln, und genau das macht Börsen so wertvoll. Der Vorteil für die Börse selbst besteht darin, dass sie bei vielen neuen Altcoins als erste auf den Markt kommt und außerdem eine Provision für die Millionen von Geschäften erhält, die täglich über ihre Plattformen abgewickelt werden.

Altcoin-Börsen werden auch zunehmend zu Orten, an denen Benutzer digitale Assets gegen eine Rendite speichern. Dies wird als Staking bezeichnet. Das Staken wird immer beliebter, weil es eine der wenigen Möglichkeiten ist, mit ungenutztem Geld bankschlagende, inflationsbrechende Renditen zu erzielen. Wenn Sie mehr über Staking und die besten verfügbaren Staking-Plattformen erfahren möchten, sehen Sie sich unseren Vergleich der besten Krypto-Staking-Plattformen an.

Wie funktioniert ein Austausch?

Vorbei sind die guten alten Zeiten, als sich die Menschen in die Gruben des physischen Austauschs wagten und sich gegenseitig anschrien, „kaufen“ und „verkaufen“. Obwohl die Emotionen beim Handel an einer Börse immer noch hochkochen können, ist der Prozess, abgesehen von ein paar Tastenanschlägen und Mausklicks, völlig geräuschlos.

Ob Sie heute Krypto oder Aktien handeln, alles wird von Computern gehandhabt. Jeden Tag finden Milliarden, wenn nicht Billionen von Transaktionen statt. Sofern es sich nicht um einen sehr illiquiden Markt handelt, gibt es für jeden Handel, der stattfindet, fast immer einen Käufer und einen Verkäufer. Diese beiden Einheiten treffen sich und einigen sich auf einen Preis und eine Transaktion findet statt. Die Summe dieser Transaktionen erscheint als Linien oder Candlestick-Muster auf einem Chart.

Was sind die verschiedenen Arten des Austauschs von Kryptowährungen?

Als Kryptowährungshändler und -investor fallen die Hauptarten des Altcoin-Austauschs in zwei Kategorien:

Zentralisierter Austausch (CEX - Centralised Exchange) – Ein zentralisierter Austausch wird von Teams aus Menschen mit all den Dingen betrieben, die Sie in einem traditionellen Unternehmen erwarten würden, wie Buchhaltung, Handel, Entwickler, Kundendienst und natürlich die C-Suite. Der Vorteil eines zentralisierten Austauschs besteht darin, dass hinter den Kulissen Menschen arbeiten, die Dinge verwalten und reparieren. Der Nachteil ist, dass es normalerweise einen Single Point of Failure und ein Kontrahentenrisiko gibt. Das bedeutet, dass, weil Menschen beteiligt sind, immer die Möglichkeit besteht, dass sie den Laden schließen und mit Ihrem Geld verschwinden.

Dezentraler Austausch (DEX-Decentralised Exchange) – Dies sind automatisierte Marketingmaschinen (AMM), bei denen wenig oder gar keine menschliche Interaktion stattfindet. Intelligente Verträge, die auf der Blockchain ausgeführt werden, entscheiden, wann eine Transaktion stattgefunden hat, und speichern die Details dieses Vertrags für immer in einem verteilten Hauptbuch, das auf einer Blockchain aufgebaut ist. Diese Verträge werden als vertrauenslose Transaktionen bezeichnet, da kein menschlicher Vermittler beteiligt ist. Da es leicht ist, etwas falsch zu machen und Ihr Geld zu verlieren, ist die Verwendung einer dezentralen Börse nur ratsam, wenn Sie ein erfahrener Händler im Kryptowährungsbereich sind.

Wie wähle ich eine Altcoin-Börse aus?

Wählen Sie eine Altcoin-Börse, die Ihnen gefällt, und tauchen Sie dann tiefer ein, um sicherzustellen, dass Sie mit anderen Aspekten der Plattform wie Gebührenstruktur und Kundenservice zufrieden sind.

Und obwohl es offensichtlich klingen mag, wählen Sie auch eine Plattform, die tatsächlich die Altcoins hat, die Sie handeln möchten. Bei so vielen Tausenden verfügbaren Altcoins ist es durchaus üblich, dass sich Anfänger bei einer Börse anmelden und glauben, dass der Altcoin, den sie recherchiert haben, dort verfügbar ist, nur um festzustellen, dass dies nicht der Fall ist.

Sie werden auch wissen wollen, ob Sie Altcoins staken können, die Sie kaufen, um ein passives Einkommen zu erzielen. Schauen Sie sich dies zuerst an, denn obwohl Staking immer häufiger wird, bieten nicht alle Börsen Staking-Möglichkeiten an.

Eine andere zu berücksichtigende Sache ist, wenn Sie sich bei einer Börse anmelden, weil sie ein großartiges Debit- oder Kreditkartenangebot hat, stellen Sie zuerst sicher, dass sie in Ihrem Land verfügbar ist. Globale Börsen haben unterschiedliche Regeln für verschiedene Gerichtsbarkeiten, und es gibt nichts Entmutigenderes, als durch KYC zu gehen, um dieses Debitkartengeschäft zu erhalten, nur um festzustellen, dass es an Ihrem Wohnort nicht verfügbar ist.

3 Schritte zur Nutzung einer Altcoin-Börse

So melden Sie sich in 3 einfachen Schritten bei einer Kryptowährungsbörse an

  1. Wählen Sie eine Börse – Finden Sie die beste und diejenige, die die Altcoins hat, die Sie kaufen möchten. Finden Sie auch heraus, ob Sie Ihre Coins staken können, sobald Sie sie haben, wenn Sie dies tun möchten, um ein passives Einkommen zu erzielen.

  2. Zahlen Sie etwas Geld ein – Folgen Sie den Anweisungen auf der Börse, um Ihrem Konto Geld hinzuzufügen, und fügen Sie dann etwas Geld mit einer Debit- oder Kreditkarte hinzu oder führen Sie eine Banküberweisung durch. Obwohl die meisten Börsen eine kostenlose Einzahlungsmethode anbieten, sind einige kostenpflichtig, also achten Sie darauf.

  3. Kaufen Sie Ihre Altcoins – Versuchen Sie, Ihren Kauf so zu planen, dass er mit Markteinbrüchen und -konsolidierungen zusammenfällt. Sie können dies anhand der Diagramme tun, die von der von Ihnen verwendeten Plattform bereitgestellt werden.

Wo Sie Ihre Altcoins aufbewahren können

Sie können Ihre Altcoins an der Börse aufbewahren. Sie werden dies tun wollen, wenn Sie staking, da dies die einzige Möglichkeit ist, Zinsen zu verdienen. Wenn Sie Ihre Altcoins nicht staken und sie lieber sicher aufbewahren möchten, sollten Sie eine der marktführenden Kryptowährungs-Wallets unten wählen.

1
Mindesteinzahlung
-
Promotion
Benutzerbewertung
10
Gehen Sie offline und halten Sie Ihre Münzen
1000+ Münzen unterstützt
Transparente Sicherheit
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Kreditkarte,
Full Regulations:
2
Mindesteinzahlung
-
Promotion
Benutzerbewertung
9.3
Die weltweit beliebtesten Hardware-Mappe
Kaufen, Verwalten und Sichern Sie Ihre Krypto an einem Ort
Kompatibel mit über 100 + cryptocurrencies
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
BitPay, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:

Methodik - wie wir Altcoin-Börsen testen und vergleichen

Wir haben zuerst jede Altcoin-Börse einzeln getestet und sie dann gegeneinander analysiert, um die guten und schlechten Punkte für jede hervorzuheben. Diese wurden dann in den Pro- und Contra-Abschnitten für jeden Austausch einzeln hinzugefügt.

In unserer Analyse haben wir unter anderem gesucht, wie lange es gedauert hat, sich anzumelden. Wenn die KYC lange gedauert hat und es keinen guten Sicherheitsgrund dafür gab, haben wir sie abgeschrieben.

Wir haben auch die UX jeder Seite beurteilt, um zu beurteilen, wie einfach es war, zu den Teilen der Börse zu navigieren, die wir erreichen wollten. Wenn dies schwierig war oder die richtigen Informationen innerhalb weniger Sekunden schwer zu finden waren, haben wir den Austausch vorgemerkt. Bonuspunkte gab es für klare, schlichte Linien und ein Raumgefühl ohne Einbußen bei Ausstattung und Funktionalität.

Als nächstes haben wir uns Add-Ons angesehen, insbesondere Bildungseinrichtungen, die Anfängern helfen würden, mehr über Krypto zu lernen. Hier waren einige besser als andere, wobei Binance und Coinbase in diesem Bereich herausragten.

Fazit

Bei der Recherche und Auswahl der besten Altcoin-Börse zum Kauf und zur Aufbewahrung Ihrer Altcoins sind viele Dinge zu beachten. Wir haben viele davon in diesem Artikel behandelt, aber um es kurz zusammenzufassen, sollten Sie über Folgendes nachdenken:

Die zentralen Thesen:

  • Hat die Börse die Altcoins, die ich kaufen möchte?

  • Erlaubt die Börse das Staking?

  • Ist die Börse sicher und reguliert?

  • Wie hoch sind die Einzahlungs-, Auszahlungs-, Handels- und Staking-Gebühren?

  • Hat die Börse eine aktive und engagierte Community?

  • Welche anderen Dinge bietet der Austausch, die Sie nützlich finden könnten? Dies könnte alles sein, von Wettbewerben, Altcoin-Launchpads und Altcoin-Swaps bis hin zu Peer-to-Peer-Handel, Staking und mehr.

Dies sind nur einige der Fragen, die Sie sich stellen sollten, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Ort für die gewünschten Altcoins sowie Ihren Stil des Altcoin-Tradings und -Investierens finden. Der große Vorteil bei all dem ist natürlich, dass Sie sich nicht für eine Börse entscheiden und dabei bleiben müssen. Viele erfahrene Altcoin-Händler melden sich bei mehreren Börsen an, um die verschiedenen Produkte und Dienstleistungen zu nutzen, die sie anbieten, und es gibt keinen Grund, warum Sie das nicht auch tun können. Wenn Sie also an allen hier aufgeführten Börsen teilnehmen möchten, können Sie dies tun. Denken Sie nur daran, einen Platz in Ihrem Tagebuch freizumachen, da dies etwas Zeit in Anspruch nehmen wird.

FAQ

  1. Wenn Sie sich Sorgen über Vorschriften machen und sicherstellen möchten, dass Ihr Geld durch ein Black-Swan-Event abgedeckt ist, sollten Sie am besten eine regulierte Altcoin-Börse in Ihrem eigenen Land in Betracht ziehen.

  2. Es kann lukrativ sein, Ihre Altcoins zu staken, aber es lohnt sich nur in Bullenmärkten oder wenn Sie vorhaben, Ihre Coins lange zu halten.

  3. Ja, Sie können Geld zwischen Börsen senden, indem Sie Ihre Wallet-Adressen sowohl auf der sendenden als auch auf der empfangenden Seite verwenden. Um dies zu tun, ohne Ihre Altcoins zu verlieren, müssen Sie sicherstellen, dass Sie sich im richtigen Netzwerk befinden und die richtigen Wallet-Adressen haben.

  4. Ein Meme-Coin ist eine Kryptowährung, die wenig oder gar keinen praktischen Nutzen hat. Typischerweise werden Meme-Coins durch Cartoons von niedlichen Katzen und Hunden dargestellt, mit denen sich Menschen verbinden und um die sie sich scharen können. Starkes Marketing und engagierte Communities sind die Hauptantriebskräfte hinter Meme-Coins. Die bekanntesten Meme-Coins sind Dogecoin (DOGE) und Shiba Inu (SHIB).

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.