Home > Waltonchain > Waltonchain Kaufen

Wie man Waltonchain online kauft 2021

Waltonchain logo
Waltonchain (WTC)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...

Waltonchain (WTC) ist die native Kryptowährung der Waltonchain-Blockchain. Dieses Projekt zielt darauf ab, Blockchain-, RFID- und IoT-Technologie (Internet der Dinge) zu kombinieren. Das Entwicklungsteam entwickelt und produziert RFID-Chips, die Transaktions-IDs lesen können. Dank dieser Chips kann Waltonchain eine verbesserte betriebliche Effizienz erreichen. Waltonchain wird bereits in der Lieferkette eingesetzt, insbesondere für die Identifizierung hochwertiger Kleidung, die Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln und Medikamenten sowie die Logistikverfolgung.

Wir haben diesen umfassenden WTC-Leitfaden verfasst, um Ihnen zu helfen, jeden Aspekt des WTC-Handels und -Investments zu verstehen. Dieser Leitfaden wird es Ihnen leicht machen, mit dem WTC zu handeln oder in ihn zu investieren, und wir haben genügend Daten bereitgestellt, um Ihnen zu helfen, kluge Investitionsentscheidungen zu treffen.

Kaufen Sie Waltonchain in 5 Schritten!

Hier finden Sie die beste Möglichkeit, Waltonchain zu kaufen. Folgen Sie den folgenden Schritten, um jetzt WTC zu kaufen:

  1. 1
    Besuchen Sie unsere empfohlene Plattform für den Kauf von Waltonchain, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.
  2. 2
    Geben Sie Ihre Daten in die erforderlichen Felder ein, um ein neues Konto zu erstellen.
  3. 3
    Zahlen Sie Geld auf Ihr Konto mit Ihrer bevorzugte Zahlungsmethode ein und bestätigen Sie Ihr neues Guthaben.
  4. 4
    Wählen Sie Waltonchain und wählen Sie eine „Instant/Market Order“ aus, um sie sofort zu kaufen.
  5. 5
    Geben Sie den Betrag ein, den Sie kaufen möchten (den Gegenwert sehen Sie in WTC) und bestätigen Sie Ihren Auftrag!

Unsere empfohlene Plattform zum Kauf von Waltonchain

Ihre Anwesenheit hier bedeutet, dass Sie sich über die WTC-Münze und die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie sicher mit ihr handeln und in sie investieren können, informieren möchten. Um Ihr Ziel zu erreichen, empfehlen wir Ihnen dringend, den gesamten Beitrag zu lesen, um die notwendigen Informationen zu erhalten, die Ihnen helfen, intelligente Handelsentscheidungen zu treffen.

Wir haben auch damit gerechnet, dass einige der Leser vielleicht schon genug Informationen über WTC haben und mit dem Handel beginnen wollen. Wenn Sie zu dieser Gruppe gehören, haben wir Ihnen die Arbeit erleichtert, indem wir die besten Plattformen für den Einstieg in den WTC-Handel ausgewählt haben. Sie können aus der Liste der von uns empfohlenen Plattformen wählen, um mit dem Handel zu beginnen.

1
Mindesteinzahlung
$10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA

Wie man Waltonchain mit einem Broker kauft

KryptowährungsBroker haben sich zu ausgezeichneten Anlaufstellen für Menschen entwickelt, die mit einer breiten Palette von Kryptowährungen handeln möchten. Ihre Arbeitsweise unterscheidet sich jedoch von den regulären Krypto-Handelsplattformen. Bei Brokern wetten Sie auf die Wertentwicklung von Kryptowährungen über Finanzprodukte wie Differenzkontrakte (CFDs) oder Futures. Das bedeutet, dass Sie nicht die eigentlichen Münzen kaufen.

Der Kryptomarkt befindet sich noch im Anfangsstadium, und es gibt viele Betrugsprojekte. Wir raten zur Vorsicht beim Handel mit Krypto-Plattformen, insbesondere mit unregulierten. Wir empfehlen die Nutzung eines regulierten Brokers, da dieser die Sicherheit Ihrer Gelder rund um die Uhr gewährleistet. Bitte recherchieren Sie selbst, um den Regulierungsstatus einer Börse herauszufinden, bevor Sie sie nutzen. Wenn sie nicht reguliert sind, raten wir Ihnen, sich von ihnen fernzuhalten. Informieren Sie sich außerdem über die Dienstleistungen des Brokers, wie Liquidität, Sicherheit, Benutzeroberfläche und andere.

1. Registrierung beim Broker

Der Kauf der WTC-Münze über einen Broker beginnt mit der Eröffnung eines Kontos bei einem Krypto-Broker Ihrer Wahl. In der Regel haben KryptowährungsBroker einfache Registrierungsprozesse. Die meisten von ihnen, einschließlich Pepperstone und eToro, verlangen in der Regel einen Benutzernamen, ein Passwort und eine E-Mail-Adresse, damit Sie beginnen können. Wir werden auch weiterhin die Sicherheit betonen, da sie für Sie als Händler oder Anleger von entscheidender Bedeutung ist. Um die Sicherheit Ihres Brokerkontos zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen, ein Passwort mit 6-20 Zeichen zu verwenden, das mindestens einen Großbuchstaben, eine Zahl oder ein Symbol enthält, um maximale Sicherheit zu gewährleisten. Verwenden Sie nur einen Broker, dessen Registrierungsverfahren Sie für gut befinden.

Quelle: Pepperstone

2. Überprüfen Sie Ihre Identität (KYC-Prozess)

Unsere Politik ist es, nur regulierte Broker zu empfehlen, und das bedeutet, dass Sie Ihr Konto nach der Anmeldung bei einem von ihnen verifizieren müssen. Die regulierten Broker halten sich an die notwendigen Vorschriften wie die Standardprotokolle KYC (Know Your Customer) und Anti-Geldwäsche (AML). Sobald Sie Ihr Konto bei einem Broker verifiziert haben, können Sie bestimmte Funktionen nutzen, wie z. B. die Abhebung von Geldern oder den Zugang zu den Handelsbereichen der Plattformen.

Zur Überprüfung des Kontos müssen Sie möglicherweise einen amtlichen Ausweis wie einen Führerschein oder einen Reisepass, einen Wohnsitznachweis und manchmal sogar einen Einkommensnachweis vorlegen. Nach diesem Schritt ist Ihr Konto besser geschützt, was Ihre persönlichen Daten und Gelder angeht. Die Verifizierung Ihres Brokerage-Kontos dauert nur wenige Minuten, und einige Broker schalten Ihr Konto in weniger als 24 Stunden frei.

Quelle: Pepperstone

Durch die Annahme der AML- und KYC-Vorschriften zeigt der Kryptowährungsraum die Annahme eines professionellen Ansatzes für Finanzmarktinvestitionen. Aus diesem Grund haben mehrere Krypto-Dienstleister diese Überprüfungsanforderungen eingeführt.

3. Einzahlung von Geldern mit Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode

Nach der Verifizierung Ihres Kontos müssen Sie Ihr Brokerage-Konto mit einer der vom Broker angebotenen Zahlungsmethoden einzahlen. Bevor Sie dies tun, müssen Sie einige Faktoren berücksichtigen, die Ihnen bei der Entscheidung über die zu verwendende Zahlungsmethode helfen.

  • Geschwindigkeit der Transaktionen
  • Gebühren  
  • Verfügbarkeit der Zahlungsoption in Ihrem Land oder bei dem Broker/Börse

Diese Bedingungen spielen in der Regel eine Rolle bei der Wahl der Zahlungsoption, die Sie wählen. PayPal ist wegen seiner niedrigen Gebühren sehr beliebt. Allerdings ist es nicht in allen Ländern verfügbar, und einige Plattformen unterstützen es nicht. Kredit- und Debitkarten sind am weitesten verbreitet, und die Transaktionen werden innerhalb von Minuten bearbeitet. Sie müssen jedoch mit höheren Gebühren rechnen, wenn Sie sie verwenden. Banküberweisungen haben niedrige Gebühren, aber Sie müssen bereit sein, einige Tage zu warten, bis die Gelder auf Ihrem Brokerkonto erscheinen.

Quelle: Pepperstone 

4. Eine Position für Long/Short Waltonchain eröffnen 

Mit dem Geld auf Ihrem Brokerage-Konto können Sie die Kryptowährung entweder verkaufen oder kaufen. Die Kenntnis des Unterschieds zwischen Short- und Long-Positionen kann Ihnen helfen, kluge Handelsentscheidungen zu treffen. Wenn Sie von dem Waltonchain-Projekt überzeugt sind und davon ausgehen, dass sein Preis in den kommenden Monaten oder Jahren massiv steigen wird, können Sie den Coin kaufen und langfristig halten. Dies bedeutet, dass Sie eine Long-Position auf WTC eröffnen.

Wenn Sie jedoch anderer Meinung sind und sehen, dass der Kurs des Coins in den kommenden Monaten oder Wochen fallen wird, können Sie die Kryptowährung shorten. Das bedeutet, dass Sie darauf wetten, dass der Kurs von WTC innerhalb eines bestimmten Zeitraums fallen wird. Wenn Sie richtig liegen, können Sie mit Ihrer Vorhersage einen Gewinn erzielen. Wenn Sie den Unterschied zwischen Short und Long verstehen, können Sie beide Möglichkeiten nutzen, um beim WTC-Handel Gewinne zu erzielen.

Sie müssen Risikomanagementtechniken anwenden, wenn Sie den WTC leerverkaufen oder kaufen wollen. Die Handelslimits wie Take-Profit und Stop-Loss sollen Ihnen helfen, günstige oder ungünstige Situationen zum richtigen Zeitpunkt zu verlassen. Dadurch wird in der Regel sichergestellt, dass Sie Ihre Gewinne genießen oder weitere Verluste bei Ihren Geschäften vermeiden.

5. Schließen Sie Ihre Position

Schließlich können Sie Ihre Positionen schließen, sobald der WTC das gewünschte Gewinnniveau erreicht. Dies wird am besten durch die Implementierung von Stop-Loss- und Take-Profit-Limits erreicht. Der Broker wird Ihre Position automatisch schließen, sobald der Handel die gewünschte Schwelle erreicht. Die Verwendung dieser Limit-Orders ist wichtig, da der Kryptomarkt rund um die Uhr in Betrieb ist und es für Sie unmöglich ist, den Handel zu jeder Zeit zu überwachen.

Wie man Waltonchain mit einer Börse kauft

Der beste Weg, WTC zu bekommen, ist über Kryptowährungsbörsen. Dies liegt daran, dass Krypto-Börsen mehr Liquidität als andere Handelsplattformen bieten. Bei Brokerplattformen kaufen Sie nicht die eigentlichen Münzen. An Börsen können Sie jedoch die tatsächlichen WTC-Münzen kaufen und handeln.

Wenn Sie beabsichtigen, die WTC-Münze für eine lange Zeit zu halten, dann sollten Sie bei Kryptobörsen kaufen. Wir empfehlen jedoch immer, die Dienste einer seriösen Krypto-Börse in Anspruch zu nehmen, die ausgezeichnete Handels-, Ein- und Auszahlungsgebühren bietet.  

Wie immer ist es besser, WTC von regulierten Krypto-Börsen zu kaufen als von einer Börse, die nicht reguliert ist. So können Sie Probleme wie den Verlust von Geldern vermeiden. Im Falle eines Hacks können die regulierten Börsen ihre Kunden entschädigen.

1. Eine Waltonchain-Wallet einrichten

WTC ist die native Münze der Waltonchain-Blockchain. Sie können die WTC-Wallet mit Leichtigkeit einrichten, und es dauert nur ein paar Minuten, je nachdem, welchen Walletstyp Sie wählen. Sobald Ihre WTC-Wallet fertig ist, können Sie die Münzen fast sofort kaufen und speichern.

  • Börsen/Online-Wallets: Sie sind am populärsten, weil einige Leute, die WTC von Börsen kaufen, es vorziehen, es in ihren Börsen-Wallets zu lassen. Allerdings bieten die Börsen- und Online-Wallets kein sehr hohes Maß an Sicherheit, was sich darin zeigt, dass die Börsen in den letzten Jahren Milliarden von Dollar durch Hacks verloren haben. Wir empfehlen Ihnen, Ihre WTC-Münzen auf Börsen zu lagern, wenn Sie sie regelmäßig handeln wollen.
  • Desktop-Wallets: Dies sind Softwareprogramme auf Ihrem Computer, mit denen Sie WTC-Münzen halten können. Stellen Sie sicher, dass die Desktop-Wallet Ihrer Wahl WTC unterstützt und über ausgezeichnete Sicherheitsprotokolle verfügt.
  • Kalte Wallets: Dies ist die beste Art von Kryptowährungs-Wallets. Die Cold Storage Wallets bieten eine unvergleichliche Sicherheit. Sicherheit ist notwendig, wenn Sie beabsichtigen, die WTC-Münzen für die langfristige halten. Cold Storage Wallets sind Hardware-Geräte, ähnlich wie Flash-Laufwerke. Ledger, KeepKey und Trezor sind die am häufigsten verwendeten Cold-Storage-Wallets.

Wie wir bereits betont haben, sollte die Sicherheit Ihrer WTC-Münzen Ihre oberste Priorität sein. Aus diesem Grund empfehlen wir die Verwendung einer Cold-Storage-Wallet und zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA). Ihre Cold-Storage-Wallet muss außerdem ein starkes Passwort haben, und Sie müssen Ihre Schlüssel an einem sicheren Ort aufbewahren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Krypto-Cold-Storage-Wallets schützen können.

2. Wählen Sie eine Börse, die Waltonchain anbietet und treten Sie ihr bei 

Kryptowährungsbörsen listen nur einen Bruchteil der insgesamt verfügbaren Kryptowährungen. Daher ist es wichtig, eine Börse zu finden, die WTC unterstützt, bevor Sie mit dem Handel beginnen. Als eine der Top 500 Kryptowährungen ist WTC auf Börsen wie Binance, Bithumb, Huobi Global, KuCoin, Okex und WazirX verfügbar. Analysieren Sie die Funktionen der einzelnen Börsen und wählen Sie diejenige aus, die am besten zu Ihrem Handels- und Investitionsstil passt.

3. Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode für den Kauf von Waltonchain 

Nachdem Sie sich für eine Börse entschieden haben, müssen Sie im nächsten Schritt eine Zahlungsmethode auswählen und Ihr Börsenkonto aufladen. Debit- und Kreditkarten sind sehr beliebt und bei fast allen Krypto-Börsen verfügbar. Sie ermöglichen es Ihnen, Ihr Krypto-Börsenkonto aufzufüllen, und die Gelder werden innerhalb von Minuten reflektiert.

Andere Zahlungsmöglichkeiten sind Banküberweisung und PayPal. Die PayPal-Option ist nicht bei allen Börsen verfügbar, während die Banküberweisung in der Regel einige Tage dauert, bis das Geld auf Ihrem Krypto-Börsenkonto erscheint.

Nachdem Sie Ihr Börsenkonto aufgeladen haben, können Sie das Geld verwenden, um WTC direkt oder über andere führende Kryptowährungen wie BTC, BNB, USDT oder ETH zu kaufen. Vergewissern Sie sich immer, dass die von Ihnen verwendete Krypto-Börse den Vorschriften der Aufsichtsbehörden entspricht. Dies gewährleistet, dass Ihre Investition jederzeit sicher ist.

4. Bestellung aufgeben, um Waltonchain zu kaufen 

Sie können WTC direkt mit den hinterlegten Fiat-Währungen an einigen Börsen kaufen. Sie können auch führende Kryptowährungen wie BTC, ETH, BNB oder USDT mit den Fiat-Währungen kaufen und die Kryptos in WTC umtauschen. Prüfen Sie die WTC-Handelspaare an der Börse, um zu sehen, ob Sie den Coin direkt oder durch Swapping mit einer führenden Kryptowährung kaufen können.

5. Sichere Aufbewahrung Ihrer Waltonchain 

Nachdem Sie die WTC-Münzen an Kryptobörsen gekauft haben, sollten Sie sie in eine Cold Storage Wallet verschieben. Das Verschieben in eine Cold Storage Wallet ist wichtig, wenn Sie die Münzen für eine lange Zeit halten möchten. Cold Storage Wallets bieten die beste Sicherheit unter den verfügbaren Wallet-Typen. Wenn Sie jedoch mit den WTC-Münzen handeln und tägliche Gewinne erzielen möchten, müssen Sie sie nicht verschieben.

Ihr Geld verbleibt in der Cold Storage Wallet, bis Sie bereit sind, es zu transferieren. Wenn es dann soweit ist, müssen Sie den öffentlichen Schlüssel Ihres Wallets verwenden, um die Gelder zu übertragen. Geben Sie die Adresse des Empfängers, Ihren öffentlichen Schlüssel und die Menge der WTC-Münzen an, die Sie übertragen möchten. Das Hinzufügen von 2FA zu Ihrer Wallet bietet Ihnen eine zusätzliche Sicherheitsebene.

Sollten Sie Waltonchain kaufen oder handeln?

Es gibt einen Unterschied zwischen dem Handel und der Investition in WTC. Der Handel mit WTC an Börsen unterscheidet sich auch vom Handel auf Krypto-Brokerage-Plattformen. Sobald Sie die Unterschiede verstehen, wird es einfacher zu wissen, was Sie wollen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Waltonchain-Börse und einem Broker?

Krypto-Börsen funktionieren anders als Broker-Plattformen. Bei Kryptobörsen kaufen Sie die tatsächlichen Münzen und halten sie in Ihrer Wallet. Sie können WTC auch gegen andere Kryptowährungen an Börsen handeln. Zum Beispiel können Sie WTC gegen BTC, ETH, BNB oder USDT handeln.

Broker arbeiten anders. Sie ermöglichen es Ihnen, auf die Kursentwicklung von WTC zu spekulieren. In diesem Fall halten Sie nicht die eigentlichen Münzen, sondern handeln sie als CFDs oder Terminkontrakte. Die Broker-Plattformen ermöglichen Ihnen ein Engagement in Kryptowährungen, ohne die eigentlichen Münzen oder Token zu besitzen.

Waltonchain: Langfristige vs. kurzfristige Investitionen

Es gibt Unterschiede zwischen langfristigen und kurzfristigen Investitionen. Wenn Sie ein langfristiger Anleger sind, kaufen Sie die WTC-Münze und halten sie über einen langen Zeitraum, um Gewinne zu erzielen. In der Regel kann die Haltedauer Monate oder Jahre betragen, je nach Marktdynamik. Wenn dies Ihr Ziel ist, dann sind Kryptobörsen Ihre bevorzugten Plattformen, um WTC zu kaufen und in Cold Storage Wallets zu speichern.

Wenn Sie hingegen kurzfristig Gewinne erzielen möchten, können Sie den WTC-Münz kaufen und ihn für einen kurzen Zeitraum halten. Sie sollten Krypto-Broker nutzen, wenn Sie nur ein kurzfristiges Engagement in der Kryptowährung anstreben. Mit Brokern können Sie auf die Kursentwicklung von WTC spekulieren und ersparen sich so den Stress, die Münzen selbst zu kaufen und zu halten.

3 Tipps zum Kauf von Waltonchain 

Obwohl wir verschiedene Möglichkeiten zum Kauf von WTC angesprochen haben, gibt es einige Tipps, die Sie wissen müssen, um ein erfolgreicher WTC-Händler zu werden.

Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt und stellen Sie Ihre eigenen Nachforschungen über Waltonchain an

Nehmen Sie sich die Zeit, das Waltonchain-Projekt zu recherchieren, um festzustellen, ob Sie ein Investor sein möchten. Ihre Nachforschungen werden Ihnen helfen festzustellen, ob das Projekt langfristiges Potenzial hat oder nicht. Um Ihnen alle Informationen zu geben, empfehlen wir Ihnen, mehrere Quellen für Ihre Recherche zu nutzen. Lesen Sie Expertenanalysen aus verschiedenen Quellen und halten Sie sich über die neuesten Nachrichten zu Waltonchain auf dem Laufenden. So erhalten Sie die notwendigen Informationen, um günstige Marktchancen zu erkennen und zu nutzen.

Vergleich der Kosten für den Kauf von Waltonchain

Die Handelsgebühren mögen vernachlässigbar erscheinen, aber sie tragen zu Ihrem Handels- und Anlageerfolg bei. Stellen Sie sicher, dass Sie die von verschiedenen Börsen und Brokern angebotenen Tarife recherchieren und vergleichen und sich für günstige Angebote entscheiden. So ersparen Sie sich die Zahlung höherer Transaktionsgebühren.

Sicherheit und Schutz beim Kauf von Waltonchain

Schließlich sollten Sie die Sicherheit Ihrer WTC-Münzen ernst nehmen. Vergewissern Sie sich, dass die von Ihnen genutzte Handelsplattform strenge Sicherheitsmaßnahmen umsetzt und sehr seriös ist. Seriosität und Sicherheit sind wichtig, da Börsen in den letzten Jahren Milliarden von Dollar durch Hacker verloren haben. Sie wollen kein Opfer solcher Ereignisse werden. Vergewissern Sie sich, dass die Börse oder der Broker maximale Sicherheitsmaßnahmen für Ihre Kryptogelder bietet.

Was ist die beste Zahlungsmethode für den Kauf von Waltonchain?

  • Kaufen Sie Waltonchain mit Bargeld: Verwenden Sie Peer-to-Peer (P2P)-Börsen, um mit Bargeld zu kaufen
  • Waltonchain mit Kreditkarte kaufen: Sicher, schnell und einfach, aber es fallen Gebühren an
  • Waltonchain mit Banküberweisung kaufen: Normalerweise kostenlos und sehr einfach zu erledigen
  • WTC mit Bitcoin kaufen: Diese Option ist für diejenigen, die WTC-Münzen mit BTC kaufen möchten
  • Waltonchain mit PayPal kaufen: Die bequemste Option, aber nicht überall verfügbar

Andere Möglichkeiten, Waltonchain zu kaufen 

Die oben genannten Methoden sind die beliebtesten Möglichkeiten, WTC zu kaufen. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten:

  • P2P-Börsen (Peer to Peer) werden häufig im Bereich der Kryptowährungen eingesetzt. Sie ermöglichen es Händlern, direkt miteinander zu handeln. Die P2P-Plattformen verbinden die Käufer und Verkäufer und ermöglichen es ihnen, voneinander zu kaufen und dabei die KYC-Prüfungen zu umgehen. Dies ermöglicht die Anonymität beim Kauf.
  • Einsätze: Sie können WTC auch durch Einsätze verdienen. Durch Einsätze können Sie Belohnungen für die Sicherung des Waltonchain-Netzwerks verdienen, indem Sie einfach die Münzen in Ihrer Wallet halten. Wenn Sie Ihre WTC-Münzen einsetzen, können Sie mehr Münzen verdienen.

Dieser Leitfaden enthält die notwendigen Informationen, damit Sie problemlos mit dem Kauf, dem Handel und der Investition in WTC-Münzen beginnen können. Wir sind jedoch immer auf der Suche nach Möglichkeiten, um die Prozesse für Sie einfacher zu machen. Daher haben wir einige Krypto-Börsen und Broker ausgewählt, die den WTC-Coin unterstützen. Diese Plattformen sind sehr sicher, reguliert und sehr zuverlässig.

FAQ

  1. Der Betrag, den Sie in WTC investieren, hängt von mehreren Faktoren ab. Zu diesen Faktoren gehören Ihre Risikotoleranz, Ihr Portfolio und der Betrag, den Sie in die Kryptowährung investieren müssen.

  2. WTC ist auf zahlreichen Krypto-Börsen und Broker-Plattformen erhältlich. Sie können die WTC-Münze ganz einfach auf den von uns empfohlenen Börsen kaufen.

  3. Sie können einige der wichtigsten Kryptowährungen verwenden, um WTC zu kaufen. Binance Coin (BNB), Bitcoin (BTC) und Ether (ETH) sind einige der Münzen, die Sie zum Kauf von WTC verwenden können.

  4. Sie können die WTC-Münze für den Handel gegen andere führende Kryptowährungen wie BTC, ETH und BNB verwenden. Sie können ihn auch gegen Fiat-Währungen wie USD und EUR handeln. Waltonchain ermöglicht es Nutzern, ihre WTC-Münzen zu setzen und dabei Belohnungen zu verdienen.

  5. Sie können in WTC investieren, wenn Sie das Gefühl haben, dass es für Sie richtig ist. Sie können jedoch die Fundamentaldaten der Kryptowährung prüfen, um festzustellen, ob dies der beste Zeitpunkt für den Kauf der Münze ist. Unser Krypto-Leitfaden gibt Ihnen die notwendigen Informationen, um intelligente Handels- und Investitionsentscheidungen zu treffen.

  6. Wenn Sie die Münzen für eine lange Zeit halten, ist es am besten, sie in eine Cold Storage Wallet zu übertragen. Wenn Sie die Münzen jedoch für den täglichen Handel verwenden möchten, können Sie sie in Ihrer Börsen-Wallet belassen. Seien Sie sich nur bewusst, dass dies unweigerlich ein gewisses Gegenparteirisiko mit sich bringt.

  7. Für langfristige Zwecke ist es am besten, wenn Sie Ihre WTC-Münzen in Cold Storage Wallets aufbewahren. Ledger und Trezor sind einige der besten derzeit verfügbaren Cold Storage Wallets. Sie können Ihre WTC-Münzen aber auch in einer Desktop- oder Börsen-Wallet speichern, die den Token unterstützt.

  8. Sie können die neuesten Waltonchain-Nachrichten von unserer Website erhalten. Wir versorgen Sie mit den neuesten WTC-Nachrichten und anderen Informationen. Außerdem können Sie weitere Informationen von führenden Nachrichtenplattformen erhalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.