Jetzt handeln mit Bitstamp

BitStamp Review | Alles, was Sie in [Inv-Jahr] wissen müssen

Bitstamp und Kryptowährungen reichen bis ins Jahr 2011 zurück, lange bevor Bitcoin ein Begriff war. Damals sah die Krypto-Landschaft noch ganz anders aus als heute. Namecoin, der allererste Altcoin, wurde in diesem Jahr eingeführt, und der praktisch neugeborene Bitcoin begann gerade erst, auf informelle Art und Weise gehandelt zu werden. Bitstamp war daher eine vorausschauende Bemühung seiner Schöpfer, und sein dauerhafter Platz in der Kryptosphäre ist ein Zeugnis für die harte Arbeit, die in das Erreichen dieser Langlebigkeit geflossen ist. Heute ist Bitstamp eine einfache Möglichkeit, Basiswährungen (Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple und Bitcoin Cash) mit den Fiat-Währungen US-Dollar und Euro zu kaufen. Sie könnten jetzt einfach aufhören, diese Bitstamp-Bewertung zu lesen und sich bei Bitstamp anmelden, um sofort mit dem Kauf von Kryptowährungen zu beginnen. Wenn Sie jedoch mehr über den Prozess erfahren möchten, lesen Sie bitte den Rest dieses Bitstamp Testberichts weiter unten.

In 5 Schritten Kryptowährungen sofort kaufen!

  1. 1
    Besuchen Sie die von uns empfohlen Plattform für den Kauf von crypto.
  2. 2
    Füllen Sie alle angeforderten Informationen aus und eröffnen Sie ein Konto.
  3. 3
    Kapitalisieren Sie Ihr Konto mit your preferred payment method und bestätigen Sie Ihr Kontoguthaben.
  4. 4
    Wählen Sie your favourite crypto coin und klicken Sie "Instant/Market Order” um Ihre Coins sofort zu kaufen.
  5. 5
    Geben Sie den Betrag an (you’ll see the equivalent in crypto) ein und bestätigen Sie Ihren Kauf.

Warum ist der Service von Bitstamp so wichtig?

Im Moment gibt es nicht viele Orte online, an denen Sie US-Dollar und Euro gegen Kryptowährungen tauschen können, zumindest nicht sehr einfach. Die große Ausnahme ist Coinbase, das Fiat-Währungen für Bitcoin, Bitcoin Cash, Litecoin und Ethereum akzeptiert. Allerdings ist Coinbase sowohl von neuen als auch von bestehenden Benutzern so mit Nachfrage überschwemmt, dass sie oft keine neuen Kunden annehmen können. Wo bleiben Sie also, der Benutzer, der so etwas noch nie zuvor getan hat? Es gibt einige kleinere Börsen, die USD akzeptieren, wie Changelly. Oder Sie melden sich bei einer der ältesten und vertrauenswürdigsten Krypto-Einheiten im Spiel an: Bitstamp. Bitstamp-Gebühren (0,25 %) sind angemessen und ihr Service ist bekannt. Aber es gibt noch mehr Gründe, warum sie wichtig sind. Bitstamp hat seinen Hauptsitz in Luxemburg. Damit bleiben sie außerhalb der Gerichtsbarkeit der amerikanischen Regierung, derselben amerikanischen Regierung, die Aufzeichnungen von den amerikanischen Börsen Coinbase und Bittrex vorgeladen hat. Wir sagen nicht, dass dies eine falsche Aktion war, aber für diejenigen, die ihre eigene Privatsphäre schützen möchten, ist ein nicht-amerikanischer Austausch wie dieser eine gute Option.

US-Dollar für den Kauf von Bitcoin und Altcoins überweisen zu können, mit einer vertrauenswürdigen Börse, die nicht in den USA ansässig ist – das ist in der Kryptowährungsbranche so gut wie einzigartig. Es gibt ohnehin nur wenige Einstiegspunkte für Fiat-Dollar in Krypto, was die anhaltende Präsenz und den Einfluss von Bitstamp in dieser noch jungen Branche zementiert. Bitstamp nimmt weiterhin eine bedeutende Minderheit von Neukunden auf, die in die Kryptowährungsmärkte eintreten. Wir gehen davon aus, dass dies auf unbestimmte Zeit so bleibt, und empfehlen Ihnen, diesen Service für zukünftige Einkäufe in Betracht zu ziehen.

Wie Sie ein Konto bei Bitstamp erstellen

Das Erstellen eines Bitcoin-Logins und das Abschließen der Bitstamp-Verifizierung ähnelt dem Prozess, der für große Börsen wie Bittrex verwendet wird. Bitstamp vs. Kraken-Kontoanmeldungen zeigen, dass es etwas mehr mit der Anmeldung bei Bitstamp zu tun hat, aber das liegt hauptsächlich daran, dass Bitstamp seinen Sitz außerhalb der Vereinigten Staaten hat und sein Bestes tun muss, um Betrug, Geldwäsche und dergleichen zu verhindern . Um mit dem Bitstamp-Anmeldevorgang zu beginnen, navigieren Sie zu Bitstamp.com und wählen Sie „Registrieren“ in der oberen rechten Ecke. Sie müssen wie immer einen eindeutigen Benutzernamen und ein Kennwort erstellen und dann Ihre E-Mails auf die dorthin gesendeten Bestätigungs- und Bestätigungsnachrichten überprüfen. Wenn Sie sie nicht sofort sehen, überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner.

Nachdem Ihr Konto zum ersten Mal erstellt wurde, müssen Sie Ihr Konto noch verifizieren. Dazu müssen Sie eine angemessene Menge an persönlichen Daten übermitteln, darunter Bilder Ihres von der Regierung ausgestellten Ausweises und einen Nachweis Ihrer Wohnadresse (z. B. eine Rechnung eines Versorgungsunternehmens mit Ihrem Namen darauf). Diese Informationen helfen Bitstamp, Ihre Identität zu bestätigen, sodass es keine Chance für betrügerische Spielereien mit einem anonymen Benutzer gibt. Geben Sie Bitstamp alles, was es verlangt, senden Sie es ab und suchen Sie nach E-Mails, die Sie zur nächsten Stufe führen. Sobald alles eingereicht wurde, muss Ihr Konto formal verifiziert werden, was eine automatisierte und persönliche Analyse von Bitstamp erfordert. Dies kann Stunden oder Tage dauern, je nachdem, wie viele Personen versuchen, Bitstamp zum Zeitpunkt Ihrer Anmeldung zu verwenden. Seien Sie geduldig und senden Sie einen Kontakt an den Support, wenn Sie möchten.

Wie Sie Ihr Bitstamp Exchange-Konto aufladen

Bevor Sie einen ersten Kauf bei Bitstamp Exchange tätigen, empfehlen wir den Benutzern, ein digitales Wallet zu finden, mit der sie die Coins speichern, die sie bei Bitstamp kaufen werden. Da Bitstamp nur die beliebtesten Coins auf dem Markt verkauft, bietet eine Multi-Coin-Wallet wie Exodus alles, was Sie auf Bitstamp kaufen können.

Auf der linken Seite Ihres neuen Exodus-Wallets sehen Sie Wallets für alle unterstützten Währungen. Wenn Sie das gewünschte nicht sehen, gehen Sie zum Einstellungsmenü und fügen Sie es hinzu. Beachten Sie, dass Sie in jedem Wallet eine „Receive“-Option haben. Dies ist die Adresse, die Sie nach dem Kauf Ihrer Coins in Bitstamp einfügen, damit Sie Coins auf Ihr Exodus-Konto abheben können. Dazu später mehr. Sie möchten also Coins auf Bitstamp kaufen. Es gibt eigentlich zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Sie können US-Dollar oder Euro auf Ihr Konto einzahlen, was durch eine Überweisung von Ihrer Bank oder eine Kreditkartenzahlung erfolgen kann. Alternativ können Sie Kryptowährungen, die Sie bereits besitzen, wie Bitcoin oder Ethereum, nehmen und diese verwenden, um für andere zu handeln. Wir beschreiben beide Methoden. Zuerst Barzahlungen und Einzahlungen, dann Bitcoin/andere Kryptowährungseinzahlungen.

Auf der Seite „Konto“ Ihres neuen Bitstamp-Kontos sehen Sie eine Option zur „Einzahlung“ auf das Konto. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, Geld mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte oder über ein Bankkonto hinzuzufügen, das Sie bereits verknüpft haben oder zu diesem Zeitpunkt verknüpfen werden. Der Vorgang ist unkompliziert und das Geld sollte innerhalb von Minuten (bei Kreditkarten- und Debitkartenzahlungen) oder einigen Tagen (bei Überweisungen) eintreffen. Alternativ können Sie diese Seite verwenden, um Coins wie Bitcoin einzuzahlen, die Sie dann gegen andere unterstützte Coins im Netzwerk eintauschen können.

So handeln Sie Dollar oder Kryptowährungen gegen andere Kryptowährungen auf Bitstamp

Der Handel mit Bitstamp wird ein Prozess sein, der jedem bekannt ist, der Krypto-Handel auf irgendeiner Ebene betrieben hat. Wir werden hier trotzdem die Grundlagen behandeln.

Auf der Seite „Kaufen/Verkaufen“ finden Sie die Diagramme und die Schnittstelle zum Handel mit Kryptowährungen. Wählen Sie das gewünschte Handelspaar auf der rechten Seite aus, wählen Sie die Anzahl der Coins aus, die Sie kaufen möchten, und klicken Sie auf „Kaufen“. So einfach ist das. Nachdem Bitstamp Ihre Kauforder mit einer bestehenden Verkaufsorder abgeglichen hat, erscheinen Ihre Coins in dem Bitstamp-Wallet. Senden Sie von hier aus Ihre Coins an Ihr Exodus-Wallet, indem Sie den entsprechenden Exodus-Wallet-Code kopieren (z. B. Ihre „Empfangs“-Adresse für Ripple). Klicken Sie auf Bitstamp auf „Auszahlung“ und fügen Sie diese Adresse in die Zeile mit der Auszahlungsadresse ein. Wählen Sie die Anzahl der Coins aus, die Sie übertragen möchten. Schließen Sie die Bestellung ab und in wenigen Minuten sollten Ihre Coins in Exodus ankommen. Das ist der lange und kurze Weg, ein Konto zu eröffnen, Ihr Konto zu finanzieren und Coins mit Bitstamp Exchange zu kaufen. Im Folgenden behandeln wir einige der dringendsten und spezifischsten Fragen, die wir im Web in unserem praktischen FAQ-Bereich gefunden haben. Wenn Sie nach dem Lesen dieser Bitstamp-Rezension noch eine Frage haben, wird sie wahrscheinlich dort beantwortet.

Häufig gestellte Fragen zum Bitstamp-Austausch

0,25 % für alle Bitstamp-Handelsgebühren. Diese Gebühr sinkt, je mehr Sie handeln. Es fallen auch Gebühren für Abhebungen und andere Site-Services an. Alle Gebühren können Sie hier einsehen. Die Dienste sind insofern ziemlich ähnlich, als sie eine begrenzte Anzahl von Coins anbieten und Fiat-Währung als Zahlungsmittel akzeptieren. Sie alle haben sehr starke Punkte.

Die Bitstamp-Sicherheit ist hoch, insbesondere wenn Sie die 2-Faktor-Authentifizierung für Ihr Konto aktivieren. Sie können Ihre Bitstamp-Einzahlung nicht mit Paypal abschließen. Die Standard-Bank- und Kredit-/Debitkarten-Bistamp-Einzahlungsmethoden sind die einzigen verfügbaren Optionen. Bitstamp verzeichnet viele neue Kontoanfragen. Alles, was Sie tun können, ist warten.

Bitstamp akzeptiert derzeit US-Dollar und Euro-Fiat-Währungen. Unter allen außer den ungewöhnlichsten Umständen gibt es keine Bitstamp-Einzahlungsgebühren. Dies gilt immer dann, wenn Kryptowährungen hinterlegt werden, die von der Bitstamp-Börse unterstützt werden. Es gibt nur einen Bitstamp, aber Menschen in Großbritannien können ihn definitiv verwenden. Berichten zufolge ist der Bitstamp-Margin-Handel seit mehr als einem Jahr in Arbeit, aber diese Handelsoption wurde noch nicht auf der Plattform verfügbar gemacht. Nein, Bitstamp ist nicht der richtige Ort, um nach komplexen Auftragsarten zu suchen.

Abschließende Gedanken zum Bitstamp-Austausch

Das war es für diese Bitstamp-Rezension. Wenn es noch nicht gesagt wurde, sind die verbleibenden Informationen wahrscheinlich nicht sehr wichtig. Wenn Sie sich immer noch von der Idee angezogen fühlen, Bitstamp auszuprobieren, denken wir, dass Sie das unbedingt tun sollten. Probieren Sie es aus und sehen Sie, ob es Ihrer Meinung nach seinen Ruf in den letzten 7 Jahren verdient hat. Was auch immer Ihre Erfahrung mit Bitstamp ist, wir gehen davon aus, dass die Bitstamp-Börse noch viele Jahre bestehen bleibt und Kryptowährungsnutzern und Investoren auf der ganzen Welt dient. Wenn Sie nach einem neuen bequemen Fiat-Aufstieg in Krypto suchen, können Sie auch mit Bitstamp nichts falsch machen. Wir hoffen, Sie fanden diese Bitstamp-Rezension hilfreich!

Suchen Sie nach einem anderen Ort zum Handeln?

1
Mindesteinzahlung
$10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$10
Promotion
Benutzerbewertung
9.3
Hoch angesehen Austausch
Schnelle Finanzierung & Low Gebühren
Bitcoin Margin-Handel
Jetzt handeln
Beschreibung:
Als einer der größten und älteste Bitcoin Börsen der Welt, sind Kraken konsequent eine der besten Orte benannt zu kaufen und zu verkaufen Krypto online, dank unserem exzellenten Service, niedrigen Gebühren, vielseitigen Finanzierungsmöglichkeiten und strenge Sicherheitsstandards - aber das ist nur ein Teil der Geschichte. Wir haben seit 2011 an der Spitze der blockchain Revolution gewesen.
Zahlungsarten
Kreditkarte
Vollständige Liste der Vorschriften:
3
Mindesteinzahlung
-
Promotion
Benutzerbewertung
8.7
Jetzt handeln
Beschreibung:
Zahlungsarten
Debitkarte, Kreditkarte
Vollständige Liste der Vorschriften:

Firmeninformation

Name des Unternehmens: Bitstamp
Webseite: www.bitstamp.net/

Kontoinformationen

Münzen:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.