Wie Sie sich bei Plus500 anmelden – Schritt für Schritt Anleitung

Wie Sie sich bei Plus500 anmelden – Schritt für Schritt Anleitung

Wie Sie sich bei Plus500 anmelden – Schritt für Schritt Anleitung

Wie Sie sich bei Plus500 anmelden – Schritt für Schritt Anleitung

Wie Sie sich bei Plus500 anmelden – Schritt für Schritt Anleitung

Plus500 anmelden

Bei Plus500 können Sie zuverlässig Kryptowährungen kaufen und erhalten dabei viele zusätzliche Features, die das Unternehmen einen zweiten Blick wert erscheinen lässt. Der britische Anbieter agiert dabei höchst seriös und zuverlässig. Wir haben Ihnen eine Schritt für Schritt Anleitung zusammengestellt, mit der das Plus500 anmelden keine weiteren Schwierigkeiten bereiten sollte. Sind Sie bereit?

In fünf schnellen Schritten bei Plus500 anmelden

Das Plus500 anmelden ist extrem einfach und geht innerhalb von einer Minute vonstatten. Erst die weiteren Informationen, die Sie später eingeben müssen, werden einige weitere Minuten in Anspruch nehmen. Einloggen und die verschiedenen Möglichkeiten begutachten können Sie jedoch bereits direkt nach dem Plus500 anmelden. Die folgenden Schritte sind für das Plus500 Anmelden unabdingbar:

  1. Besuchen Sie die Website von Plus500.
  2. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto, indem Sie auf „Anmelden“ klicken.
  3. Wählen Sie ein Realgeldkonto aus.
  4. Geben Sie Ihre Email-Adresse und ein Passwort ein, um sich bei Plus500 anmelden zu können.
  5. Schon fertig! Sie können nach dem Plus500 anmelden Kryptowährungen kaufen.

Wie Sie bei Plus500 Coins kaufen

Wenn Sie sich beim Broker Plus500 anmelden möchten, ist das überaus einfach. Das haben wir auch in unserer ausführlichen Bewertung der Exchange Plus500 positiv festgestellt. Genauso verhält es sich mit dem Kauf von Coins. Sie gehen dabei wie folgt vor.

1. Schritt: Bei Plus500 anmelden

Um sich bei Plus500 anmelden zu können, gehen Sie wie oben in den fünf Schritten beschrieben vor.

  1. Besuchen Sie die Website des Anbieters, um mit dem Plus500 anmelden zu beginnen.
  2. Klicken Sie auf „Anmelden“ und geben Sie Ihre Email-Adresse und ein Passwort für Ihren neu erstellten Broker-Account ein.

PLus500 anmelden

  1. Loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein.
  2. Sie gelangen auf die Handelsübersicht.
  3. Suchen Sie in der linken Spalte nach Kryptowährungen, wie im unteren Screenshot zu sehen ist.

PLus500 anmelden

Nun finden Sie alle angebotenen Kryptowährungen vor. Bei Plus500 handelt es sich um eine Plattform, auf der mit deutlich mehr als nur Digitalgeldern gehandelt wird.

2. Schritt: Guthaben einzahlen

Um Coins zu kaufen, müssen Sie erst einmal Guthaben auf Ihr Konto einzahlen. Der Mindestbetrag liegt dafür bei 100€. Um nach dem Plus500 anmelden eine Einzahlung vorzunehmen, vervollständigen Sie Ihr Konto (siehe 3. Schritt) und klicken auf „Menü“ und dann „Einzahlung“. Hier finden Sie im Übrigen auch die Option zur Auszahlung, die Sie später benötigen könnten.

Plus500 anmelden

Folgende Zahlungsmittel stehen Ihnen zur Verfügung, wovon insbesondere die Methode Paypal von den Nutzern online aufgrund ihrer Praktikabilität sehr geschätzt wird:

  • Kreditkarte & Debitkarte
  • Banküberweisung
  • Paypal
  • Skrill

Während der minimale Einzahlungsbetrag bei 100€ liegt, befindet sich das Maximum derzeit bei 40.000€. Die Geschwindigkeit ist dabei unterschiedlich hoch. Wann Sie also auf Ihr Guthaben auch wirklich zugreifen können, hängt vor allem von der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode ab.

Im Fall der eWallets Paypal und Skrill sowie bei der Zahlung per Kreditkarte handelt es sich um die schnellstmöglichen Optionen für Online-Zahlungen in Fiatwährungen. Bei der Banküberweisung dauert es traditionell etwas länger, ehe das Guthaben nutzbar ist. Zwei bis drei Werktage sollten abhängig vom Aufenthaltsort definitiv eingeplant werden. Positiv ist wiederum, dass Sie bei der Einzahlung keine Gebühren an den Anbieter abgeben müssen.

3. Schritt: Coins kaufen

  1. Wählen Sie nun Ihre gewünschte Währung aus.
  2. Mit dem „Kaufen“ Button können Sie Ihre gewünschte Coin-Anzahl kaufen.
  3. Folgen Sie den weiteren Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.

Plus500 anmelden

Sie können hierbei problemlos die bekanntesten Kryptowährungen auf dem Markt, etwa Bitcoin kaufen oder Ethereum kaufen. Unten werden wir Ihnen alle Kryptowährungen auflisten, die Sie erhalten können. Wenn Sie Ihren Account noch nicht vervollständigt haben, werden Sie einige persönliche Daten eingeben müssen. Dazu gehören:

  • Name
  • Adresse
  • Geburtsdatum
  • Telefonnummer
  • Beantwortung der Fragen hinsichtlich Ihrer Trading-Erfahrungen.

Welche Coins können Sie nach dem Plus500 anmelden kaufen?

Derzeit gibt es zehn verschiedene Kryptomärkte auf der Website von Plus500. Aus all diesen Coins können Sie auswählen oder zugleich in mehrere von ihnen investieren. Nach der Plus500 Anmeldung stehen Ihnen die folgenden Coins zur Verfügung:

  1. Bitcoin: Die erste Kryptowährung auf dem Markt ist nach wie vor der Spitzenreiter und dabei so dominant wie lange nicht in Punkto Marktanteil. Dieser liegt Ende August bei knapp 53%. Das macht Bitcoin nach wie vor zu einem interessanten Investitionsobjekt.
  2. Ethereum: Als ewige Nummer zwei der Rangliste musste Ethereum zuletzt große Verluste hinnehmen. Die Position ist allerdings nicht in Gefahr.
  3. Währungspaar Bitcoin/Ethereum
  4. Bitcoin Cash: Fiel seit einem Aufschwung im Mai weiter ab, sodass die Marktkapitalisierung derzeit um 9 Milliarden $ rangiert.
  5. Litecoin: Nicht viel Positives vom Litecoin Kurs, der in den letzten drei Monaten immer weiter abfiel.
  6. NEO: Kleiner Anstieg Anfang Juli, ansonsten ebenfalls im Sinkflug.
  7. Ripple: Als drittstärkste Kryptowährung auf dem Markt erzielte das Unternehmen kürzlich immer mehr Interesse am Ripple kaufen.
  8. IOTA: Mit einem Wert von unter 1$ auf Platz 10 der Rangliste.
  9. Monero: Sehr volatiler Kurs mit vielen positiven als auch negativen Schwankungen.
  10. EOS: Derzeit wieder auf dem Niveau von Mitte April.
Anbieter Rang Vorteil Min. Einzahlung Jetzt Kaufen
first
Plus500
9.0
  • Schnelles Kaufen
€ 100 JETZT ANMELDEN
Anbieter Min. Einzahlung Jetzt Kaufen
first
Plus500
€ 100 JETZT ANMELDEN

Häufig gestellte Fragen

Welche Gebühren warten nach dem Plus500 anmelden auf mich?
Die Registrierung ist wie die Ein- und Auszahlung kostenlos. Allerdings wird bei jeder Order der branchenübliche Spread berechnet. Zudem können bei Inaktivität weitere Gebühren in Höhe von 10€ für einen Monat ohne neue Order anfallen.
Muss ich direkt einzahlen, nachdem ich mich bei Plus500 angemeldet habe?
Nein, Sie können auch erst einmal das umfangreiche Demokonto nutzen, ehe Sie mit Echtgeld agieren. Wenn Sie sich bereit dazu fühlen, mit Echtgeld zu handeln, können Sie entsprechend umstellen.
Wie steht es um die Sicherheit bei der Plus500 Anmeldung?
Der Anbieter Plus500 ist reguliert und wird von über 150.000 Menschen genutzt. Der Anmeldevorgang ist sicher, man bewahrt Ihre Daten also gut auf.
Wo melde ich mich, wenn etwas bei der Plus500 Anmeldung nicht klappt?
Auf dreierlei Wegen können Sie sich Hilfe vom Anbieter sichern. Dieser bietet einerseits einen Live-Chat als auch das Hilfeformular an, kann andererseits aber auch auf eine umfangreiche Online-Sammlung an häufig gestellten Fragen zurückgreifen, die bereits frühzeitig einige Fragen klären wird.
Welche Dokumente werden zur Verifizierung benötigt?
Halten Sie eine scharfe Farbkopie (Foto) Ihres Personalausweises oder Reisepasses sowie eine aktuelle Verbraucherrechnung bereit, die nicht älter als drei Monate sein sollte.

Jetzt mit eToro traden!

Konto in wenigen Minuten eröffnen und mit dem Handel beginnen!

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

Risikohinweis: Anlagen in digitale Währungen, Aktien, Wertpapiere und andere Effekten, Rohstoffe, Währungen und andere derivative Anlageprodukte (z. B. Differenzkontrakte („CFDs“)) sind spekulativ und mit einem hohen Risiko verbunden. Jede Investition ist einzigartig und birgt einzigartige Risiken. CFDs und andere Derivate sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko schneller Verluste aufgrund des Hebeleffekts. Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie das Grundprinzip einer Anlage verstanden haben und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen. Kryptowährungen können extreme Kursschwankungen aufweisen und sind daher nicht für alle Anleger geeignet. Für den Handel mit Kryptowährungen existiert kein EU-weiter Regulierungsrahmen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Jeder vorgestellter Handelsverlauf umfasst, sofern nicht anders angegeben, einen Zeitraum von unter fünf Jahren, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt Beim Handel mit Aktien bestehen Risiken für Ihr Kapital. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Der vorgestellte Handelsverlauf umfasst einen Zeitraum von unter fünf Jahren, sofern nicht anders angegeben, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Die Kurse können sowohl fallen als auch steigen, die Kurse können stark schwanken, Sie gehen das Risiko von Wechselkursä nderungen ein und können Ihr gesamtes investiertes Kapital oder sogar einen höheren Betrag verlieren. Die Anlage von Kapital ist nicht für jeden geeignet; vergewissern Sie sich, dass Sie die damit verbundenen Risiken und rechtlichen Aspekte vollständig verstanden haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie sich von einer unabhängigen Stelle in Finanz-, Rechts-, Steuer- und Buchhaltungsfragen beraten. Diese Website erbringt keine Anlage-, Finanz-, Rechts-, Steuer- oder Buchhaltungsberatung. Manche Links sind Affiliate-Links. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument: Risikohinweis und Haftungsausschluss.