Home > Bitcoin Gold > Bitcoin Gold Kaufen

Wie man Bitcoin-Gold im Jahr 2021 online kaufen kann

Bitcoin Gold logo
Bitcoin Gold (BTG)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...

Bitcoin Gold (BTG) ist eine harte Abspaltung des ursprünglichen Bitcoin-Blockchain-Systems, die im Oktober 2017 entstand. Durch die Abspaltung von der Mutterkette änderten die Entwickler von BTG den Konsens-Proof-of-Work (PoW)-Algorithmus, so dass ASICs, spezialisierte Rechengeräte, nicht mehr am Mining-Prozess teilnehmen können, um mehr Dezentralisierung einzuführen und kleinere Miner einzubeziehen.

BTG hat im letzten Jahr stark an Wert gewonnen und ist damit eine hervorragende Investition. Wenn Sie lernen wollen, wie man Bitcoin Gold kauft, dann ist dies der perfekte Leitfaden für Sie.

Kaufen Sie Bitcoin Gold in 5 Schritten!

Hier finden Sie die beste Möglichkeit, Bitcoin Gold zu kaufen. Folgen Sie den folgenden Schritten, um jetzt BTG zu kaufen:

  1. 1
    Besuchen Sie unsere empfohlene Plattform für den Kauf von Bitcoin Gold, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.
  2. 2
    Geben Sie Ihre Daten in die erforderlichen Felder ein, um ein neues Konto zu erstellen.
  3. 3
    Zahlen Sie Geld auf Ihr Konto mit Ihrer bevorzugte Zahlungsmethode ein und bestätigen Sie Ihr neues Guthaben.
  4. 4
    Wählen Sie Bitcoin Gold und wählen Sie eine „Instant/Market Order“ aus, um sie sofort zu kaufen.
  5. 5
    Geben Sie den Betrag ein, den Sie kaufen möchten (den Gegenwert sehen Sie in BTG) und bestätigen Sie Ihren Auftrag!

Unsere empfohlene Plattform zum Kauf von Bitcoin-Gold

Wenn Sie eine Vorstellung davon haben, wie Sie BTG als Anlage kaufen können, können Sie die folgende Liste der von uns empfohlenen Plattformen prüfen. 

Wenn Sie jedoch neu in der Krypto-Sphäre sind und mehr Wissen benötigen, können Sie mit den nächsten Abschnitten weitermachen, und wenn Sie sich sicher fühlen, dass Sie bereit sind, Bitcoin Gold zu kaufen, können Sie sich diese Liste ansehen.

1
Mindesteinzahlung
$10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA

Wie man Bitcoin-Gold mit einem Broker kauft

Es gibt heute viele Krypto-Broker online, die Bitcoin-Gold-Handelsdienstleistungen anbieten, und es ist einfach, den richtigen für Sie zu finden. Alles, was Sie tun müssen, ist, auf die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften zu achten und das Feedback der Nutzer zu überprüfen.

Achten Sie auf die anfallenden Gebühren. Jeder Broker hat eine andere Gebührenstruktur und passt möglicherweise nicht zu Ihrem Handelsstil. Achten Sie immer auf das gebotene Sicherheitsniveau. Dinge wie 2FA, SSL-Zertifikat für die Website und mehrere Server zum Schutz vor DDoS-Angriffen.

1. Registrierung beim Broker

Die Anmeldung bei einem Krypto-Broker ist so einfach wie die Anmeldung auf einer normalen Website. Allerdings gibt es Unterschiede bei den anfänglichen Anforderungen. Pepperstone.com ist ein Broker, der vielleicht eine der einfachsten Methoden zur Registrierung anbietet. Sie müssen lediglich Ihre E-Mail-Adresse angeben, die durch eine Bestätigungsmail bestätigt wird. Sie können sich auch sofort mit Ihrem Gmail- oder Facebook-Konto anmelden. 

Quelle: www.pepperstone.com 

Einige Handelsplattformen wie Forex.com verlangen von Anfang an umfangreiche Informationen. Sie fragen gleich zu Beginn nach dem Wohnsitzland, dem vollständigen Namen, dem Geburtsdatum, der E-Mail-Adresse und der Kontaktnummer.

2. Überprüfen Sie Ihre Identität (KYC-Prozess)

Obwohl Kryptowährungen aus dem Bedürfnis nach Freiheit von den Behörden entstanden sind, ist es immer noch besser, regulierte Broker zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Jede gesetzeskonforme Handelsplattform bietet KYC- und/oder AML-Prüfungen an. Dies kann von Ihnen verlangen, dass Sie bestimmte Informationen über sich hochladen, anhand derer nicht nur überprüft werden kann, ob Sie eine rechtmäßige Person sind, die rechtlich zum Handel berechtigt ist, sondern die es dem Broker und den Behörden auch ermöglichen, Geldwäsche oder Steuerhinterziehung zu kontrollieren.

Quelle: www.pepperstone.com 

Pepperstone verlangt von seinen Nutzern, dass sie ihren KYC-Test bestehen, bevor sie mit dem Handel beginnen können. In der Regel bittet die Plattform die Händler, einen einfachen Test zu absolvieren, um festzustellen, ob sie bereit sind, Derivatprodukte zu kaufen und zu verkaufen. Sobald der Test bestanden ist, muss der Händler seine Identität anhand von zwei verschiedenen, von der Regierung ausgestellten Dokumenten bestätigen.

Die Klärung der KYC kann etwas zeitaufwändig sein, insbesondere bei Handelsplattformen, die in Ländern mit ausgereiften und strengen Gesetzen registriert sind. Das kann verständlicherweise die Stimmung kippen und Sie könnten sich am Ende dazu entschließen, Ihren Broker zu wechseln. Wir würden Ihnen davon abraten. Die Inanspruchnahme eines regulierten Brokers bietet Ihnen rechtlichen Schutz im Falle von Betrug, und gleichzeitig zwingt die Einhaltung der Vorschriften den Broker dazu, ein höheres Maß an digitaler Sicherheit und Online-Schutz zu bieten.

3. Einzahlung von Geldern mit Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode

Handeln ist Kaufen und Verkaufen - und um zu kaufen, brauchen Sie Geld auf der Plattform. Derivative BTG-Kontrakte wie CFD und Futures nehmen nur den Preis von Bitcoin Gold als Input, um den Wert der Vereinbarungen zu bestimmen. Daher müssen Sie Ihr verifiziertes und KYC-geprüftes Handelskonto mit akzeptablen Fiat-Währungen auffüllen. Ein Broker kann verschiedene Möglichkeiten akzeptieren, dies zu tun. Eine der beliebtesten und gängigsten Methoden, die akzeptiert werden, ist die Verwendung Ihrer Kreditkarten. Sie müssen lediglich Ihre Kartendaten wie die Kreditkartennummer, das Ablaufdatum und den CVV-Code zusammen mit dem Betrag, den Sie überweisen möchten, eingeben. Eine typische Transaktion dauert etwa ein paar Sekunden bis ein paar Minuten.

Quelle: www.pepperstone.com 

Eine weitere gängige Methode ist die Banküberweisung. Dies ist zwar etwas langsamer, da der Geldtransfer zwischen Banken und über Grenzen hinweg einige Zeit (manchmal einige Tage) dauern kann, aber sicherer als kartenbasierte Transaktionen. Ihre Bank kann auch verlangen, dass Sie ein Formular ausfüllen oder die Gründe für die Überweisung angeben.

Wenn Sie eine Karte oder Online-Banking für die Einzahlung auf Ihr Konto verwenden, sollten Sie Ihre Transaktionen so sicher wie möglich gestalten. Vergewissern Sie sich, dass Sie nur die legitime Website des Brokers für die Dateneingabe nutzen. Betrüger klonen oft die Schnittstellen und versuchen, die Nutzer auf die gefälschte Website umzuleiten, um das Geld abzuschöpfen. Halten Sie Ihr Antivirenprogramm auf dem neuesten Stand und führen Sie einen vollständigen Scan durch, bevor Sie eine Transaktion durchführen. Eine weitere Sicherheitsmaßnahme besteht darin, zunächst einen kleinen Betrag zu überweisen und zu prüfen, ob dieser eingezahlt wird und Sie damit handeln können. Wenn Sie sich vergewissert haben, dass alles in Ordnung ist, können Sie den restlichen Betrag überweisen, um damit zu handeln.

4. Eröffnen Sie eine Long/Short-Position für Bitcoin Gold

Einer der Vorteile des Handels mit Bitcoin-Gold-Derivaten ist, dass Sie sowohl Long- als auch Short-Trades durchführen können.

Eine Long-Position wird eingegangen, wenn Sie glauben, dass BTG kurz davor steht, auszubrechen und im Wert zu steigen. Typischerweise werden in diesem Szenario Bullen genannt. Händler eröffnen Positionen und warten, bis der Bitcoin-Gold-Preis (und damit der Wert des Kontrakts) ihr Ziel erreicht hat.

Wenn die Analyse des Händlers jedoch zeigt, dass Bitcoin Gold überkauft ist und einen Rückschlag erleiden wird, kann er jederzeit eine Short-Position eröffnen. Im Gegensatz zum einfachen Tausch und Handel, bei dem die einzige Möglichkeit, Geld zu verdienen, darin besteht, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen, können Derivate in einer Baisse geshortet werden, bei der ein Händler darauf wettet, dass der Preis fallen wird. Liegt der Händler mit seiner Vorhersage richtig, kann er selbst in einem Abwärtsmarkt einen Gewinn erzielen.

Longs und Shorts können mit einer Vielzahl von Auftragsarten durchgeführt werden, die Handelsplattformen anbieten können. In der Regel sind es drei. Mit einer Marktorder kann ein Händler eine Position zum aktuellen BTG-Preis eröffnen. Mit einer Limit-Order hat der Händler mehr Kontrolle und kann den gewünschten Bitcoin-Gold-Preis und die Kontraktmenge festlegen und so Positionen eröffnen, die in seine Handelsstrategie passen. Einen Schritt weiter geht eine Stop-Loss- oder Take-Profit-Order, die dem Händler die Möglichkeit gibt, die Marktbedingungen auszuwählen, unter denen er eine Bitcoin-Gold-Position eröffnen möchte.

Viele Broker bieten auch fortgeschrittene Orderoptionen wie Trails an, mit denen Sie Ihre Position ständig anpassen können, solange der Markt zu Ihren Gunsten ist.

5. Schließen Sie Ihre Position

Kryptowährungen sind volatile Vermögenswerte und ihre Preise schwanken stark. Das bedeutet, dass ein Händler nicht ständig vor dem Computer sitzen kann, um seine Trades zu überwachen. Stop Losses und Take Profits sind automatisierte Aufträge, die jedem Nutzer helfen können. Mit genau definierten Zielen können Sie einen Take-Profit-Auftrag erteilen, der automatisch in die Bücher aufgenommen wird, und Ihre Position kann geschlossen werden, ohne dass Sie sich überhaupt anmelden müssen. Auf die gleiche Weise kann eine Stop-Loss-Order verwendet werden, um einen Schließungsauftrag bei einem Wert zu erteilen, bei dem Sie bereit sind, einen maximalen Verlust hinzunehmen. Wenn der Markt zu Ihren Ungunsten schwankt, kann der Auftrag Ihre Position schließen und Sie vor potenziell großen Verlusten bewahren.

Obwohl Stop-Losses und Gewinnmitnahmen automatisiert und vorteilhaft sind, wissen Sie nie, wann sich der Bitcoin-Gold-Markt in eine Richtung bewegt, die Sie nicht vorhergesehen haben. Eine ungünstige Entwicklung kann dazu führen, dass Sie Ihre Position früher als erwartet schließen müssen, oder eine positive Entwicklung kann dazu führen, dass Sie die Position viel länger halten. In beiden Fällen können Sie Ihren offenen Auftrag einfach stornieren und ihn manuell ausführen. 

Wie man Bitcoin-Gold über eine Börse kauft

Ein langfristiger Plan für die Verwendung von BTG ist besser, wenn Sie sich für einen Investitionsplan und nicht für einen Handelsplan entscheiden. Investieren bedeutet, dass Sie Bitcoin Gold kaufen und es behalten müssen. Wenn Sie lernen wollen, wie man Bitcoin Gold kauft, ist dieser Abschnitt genau richtig für Sie.

Ähnlich wie beim Handel müssen Sie eine sorgfältige und gut durchdachte Entscheidung über die Kryptobörse treffen, die Sie zum Kauf von BTG nutzen möchten. Es gibt heute zahlreiche Krypto-Börsen im Internet, und Sie müssen eine auswählen, die seriös und zuverlässig ist und der Regulierung unterliegt oder den gesetzlichen Vorschriften entspricht. Abgesehen davon sollten Sie sich die Gebührenstruktur genauer ansehen, einschließlich etwaiger Gebühren für Ein- und Auszahlungen.

1. Einrichten einer Bitcoin-Gold-Wallet

Auch wenn Kryptowährungsbörsen integrierte Krypto-Wallets anbieten, die mit Ihrem Konto geliefert werden, sind diese in der Natur der Verwahrung und es ist immer eine bessere Idee, Ihre persönliche zu haben, um Ihre BTG für die sichere Aufbewahrung zu bewegen.

Sie können Ihr Portemonnaie ganz einfach einrichten, und es gibt unzählige davon. Sie können mehr oder weniger in zwei Kategorien eingeteilt werden:

  • Software-Wallets: Programme und Anwendungen, die auf Ihren Geräten wie Computern und Mobiltelefonen installiert sind. Sie sind einfach zu installieren und können in wenigen Minuten einsatzbereit sein. Obwohl sie extrem benutzerfreundlich sind, handelt es sich fast immer um Hot Wallets, d. h. sie sind mit dem Netzwerk verbunden und können daher gehackt oder durch gestohlene private Schlüssel und Passwörter zugänglich gemacht werden.
  • Hardware-Wallets: Hardware-Wallets sind physische Geräte, die die Kodierung speichern, um Ihnen Ihr gekauftes Bitcoin-Gold anzuzeigen. Die Geräte können teuer sein, aber die Möglichkeit, sich vom BTG-Netzwerk zu trennen, macht sie extrem sicher und die Investition wert, wenn Sie beabsichtigen, eine große Menge Bitcoin-Gold zu halten.

2. Wählen Sie eine Börse, die Bitcoin-Gold verkauft und treten Sie ihr bei

Nutzen Sie unsere Liste der empfohlenen Börsen am Anfang des Leitfadens, um die Kryptowährungsplattform auszuwählen, die am besten zu Ihnen passt. Einige der beliebtesten im Jahr 2021 sind CEX, Coinbase und Binance. Der Kaufprozess für BTG ist mehr oder weniger derselbe auf jeder dieser Börsen. Es ist jedoch ratsam, sich die Funktionen und Angebote der einzelnen Börsen anzusehen, um zu entscheiden, bei welcher Sie sich anmelden sollten. Wie Broker fragen auch diese regulierten Börsen nach Ihren persönlichen Daten, um den KYC- und AML-Gesetzen zu entsprechen, denen sie unterliegen.

3. Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode für den Kauf von Bitcoin-Gold

Nachdem Sie sich registriert und die KYC-Prüfungen bestanden haben, müssen Sie natürlich eine Einzahlung auf Ihr Konto vornehmen. Informieren Sie sich über die Einzahlungsmöglichkeiten, die Ihre bevorzugte Börse unterstützt.

Wenn Ihre Börse Einzahlungen in Fiat unterstützt, ist dies für Sie am einfachsten. Am schnellsten geht es mit der Kreditkarte, die höchstens ein paar Minuten benötigt. Banküberweisungen sind sicherer, können aber mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Wenn Sie bereits eine Kryptowährung besitzen, ist es ratsam zu prüfen, ob diese auch von der Börse unterstützt wird, insbesondere jedes BTG-Handelspaar mit der von Ihnen gehaltenen Kryptowährung.

4. Auftrag zum Kauf von BTG erteilen

Wenn Sie mit Fiat-Münzen finanziert haben, prüfen Sie, ob BTG gegen diese an der Börse gelistet ist. Wenn ein Paar gelistet ist, können Sie damit direkt Bitcoin Gold kaufen. Sollte dies nicht der Fall sein, sehen Sie nach, welche Kryptowährungen Sie mit Ihrem Geld kaufen können. Vergleichen Sie diese mit BTG-Kryptopaaren. Die am häufigsten verfügbaren Paare sind BTG/BTC und BTG/ETH. Sie können also Bitcoin oder Ethereum kaufen und diese dann verwenden, um Bitcoin Gold zu erwerben.

Sobald Sie ein Währungspaar ausgewählt haben, werden Sie automatisch zur Kaufschnittstelle weitergeleitet. Wählen Sie einfach die gewünschte Auftragsart (Markt, Limit, Stop-Limit, Trail), geben Sie die entsprechenden Daten ein (Preis, Betrag, Limit) und drücken Sie die Schaltfläche Kaufen. Ihr Auftrag wird in den Büchern platziert und wenn eine Übereinstimmung gefunden wird, wird er ausgeführt.

5. Sichere Aufbewahrung von Bitcoin-Gold in einer Wallet

Das gekaufte BTG wird automatisch in der Börse abgelegt, wo Sie es einsehen können. Wenn Sie beabsichtigen, es für eine kurze Zeit zu halten und dann zu verkaufen, gibt es nicht viel, was Sie tun sollten. Wenn Sie es jedoch langfristig halten wollen, sollten Sie Ihr Bitcoin-Gold von der Börse in Ihr privates Wallet verschieben. Krypto-Börsen sind ein heißes Pflaster für Hacker, und selbst wenn die Börse robuste Sicherheitsvorkehrungen bietet, sollten Sie dieses Risiko niemals eingehen. 

Sollten Sie Bitcoin-Gold kaufen oder handeln?

Die Antwort hängt weitgehend von Ihrer Zeitstrategie ab. Wenn Sie kurzfristig halten oder häufig kaufen und verkaufen wollen, um immer wieder Gewinne abzuschöpfen, sind Sie vielleicht besser dran, wenn Sie über einen Broker handeln.

Wenn langfristige und sehr sporadische Käufe und Verkäufe Ihre Methode sind, sollten Sie eine Kryptobörse aufsuchen und BTG kaufen und so lange halten, bis Sie mit dem gestiegenen Preis zufrieden sind.

Was ist der Unterschied zwischen einer Bitcoin-Gold-Börse und einem Broker?

Das Endziel der Nutzung eines Brokers oder einer Börse ist für jeden Nutzer dasselbe, nämlich Gewinne zu erzielen, indem die BTG-Kursschwankungen genutzt werden.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie an einer Börse Bitcoin-Gold kaufen und verkaufen, während ein Broker Ihnen erlaubt, Vereinbarungen oder Verträge zu kaufen und zu verkaufen, die ihren Wert vom BTG-Preis ableiten. Ein Broker wird Ihnen kein Bitcoin-Gold aushändigen, wenn Sie eine Position eröffnen oder schließen, sondern nur Fiatgeld.

Da Broker Derivate einsetzen, können sie fortschrittliche und komplexe Verträge wie Futures und Optionen anbieten und Ihnen sogar die Möglichkeit geben, mit Hebelwirkung zu handeln, um Ihre potenziellen Gewinne zu erhöhen. Für einige Kontrakte und fortschrittliche Funktionen fallen jedoch Zinsen und Gebühren an, die Ihren Gewinn schmälern können. Da Sie BTG an einer Börse kaufen, können Sie sie so lange halten, wie Sie wollen, ohne dass Gebühren anfallen.

Bitcoin Gold: Lang- vs. kurzfristige Investition

Sie haben die Wahl: Entweder Sie gehen den langen Weg und warten Monate oder sogar Jahre, bis Bitcoin Gold auf den von Ihnen gewünschten Preis steigt, oder Sie können BTG schnell kaufen und verkaufen, um günstige Preisbewegungen zu nutzen.

Sie werden Ihre Berechnungen durchgeführt haben, um die langfristige Preisvorhersage zu bestimmen, wenn Sie Ihre Münzen behalten wollen. Das hat den Vorteil, dass Sie sie verkaufen können, wenn es eine große Preisbewegung oder einen Mond gibt.

Mit kurzfristigen Investitionen erzielen Sie zwar geringere Gewinne, aber Sie können Ihre BTG-Bestände im Laufe der Zeit durch zyklische Käufe zu niedrigen und Verkäufe zu hohen Preisen erhöhen. 

3 Tipps zum Kauf von Bitcoin-Gold

Auch wenn Sie Bitcoin Gold jederzeit kaufen können, sollten Sie drei wichtige Faktoren berücksichtigen.

Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt und stellen Sie Ihre eigenen Nachforschungen über Bitcoin-Gold an

Sie können sich eine Menge Ärger ersparen, wenn Sie ein wenig recherchieren, technische und fundamentale Faktoren analysieren, um festzustellen, ob der Kurs steigen oder sinken wird. Es wäre nicht klug, kurz vor einem Rückzug zu kaufen. Sie müssen nicht nur BTG berücksichtigen, sondern den gesamten Kryptosektor, Nachrichten, regulatorische Änderungen und alle Faktoren.

Vergleich der Kosten für den Kauf von Bitcoin-Gold

Jeder Schritt, den Sie unternehmen, um Bitcoin Gold zu kaufen, kostet Sie. Von Banküberweisungen/Kartenzahlungen bis hin zu Börsengebühren werden Sie zahlen müssen. Recherchieren Sie ein wenig zwischen den verschiedenen Börsen und sehen Sie, ob die Gebührenstruktur und die Einzahlungs-/Abhebungsgebühren einen Unterschied machen, wenn Sie eine Plattform der anderen vorziehen.

Sicherheit und Schutz beim Kauf von Bitcoin-Gold

Wir können nicht genug auf die Sicherheit der Börse und der Umgebung, in der Sie sich aufhalten werden, hinweisen. Geben Sie niemals der Gier nach und entscheiden Sie sich für eine Börse, die niedrige Gebühren hat, aber gleichzeitig eine schwächere Sicherheit bietet. Informieren Sie sich über spezielle Sicherheitsoptionen wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung und die Whitelist von Adressen, die Sie aktivieren können, um die Sicherheit zu erhöhen. 

Sicherheitsüberprüfungen finden auch auf Ihrer Seite statt. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät nicht kompromittiert ist und verwenden Sie immer eine sichere Verbindung. 

Was ist die beste Zahlungsmethode für den Kauf von Bitcoin-Gold?

  • Bitcoin-Gold mit Bargeld kaufen: Viele P2P-Plattformen ermöglichen es Ihnen, Verkäufer zu kontaktieren und bar zu bezahlen.
  • Bitcoin Gold mit Kreditkarte kaufen: Äußerst einfach zu bedienen. Eine Überweisung ist in wenigen Minuten erledigt.
  • Bitcoin-Gold mit Banküberweisung kaufen: Sicher, aber wenn das Geld über Grenzen und verschiedene Banken hinweg bewegt wird, kann dies etwas Zeit in Anspruch nehmen.
  • BTG mit Bitcoin kaufen: Als König der Kryptowährungen bieten fast alle großen Börsen BTG/BTC-Paare zum Sofortkauf an.
  • Kaufen Sie Bitcoin Gold mit PayPal: Billiger, aber nicht weltweit verfügbar.

Andere Möglichkeiten, Bitcoin-Gold zu kaufen

Es gibt auch andere Möglichkeiten, an BTG zu gelangen, wenn Sie Probleme mit der Registrierung oder der Einrichtung einer Zahlungsmethode haben.

Bitcoin Gold ist eine Abspaltung der ursprünglichen Bitcoin-Kette, genau wie Bitcoin Cash. BTG hat seinen Algorithmus geändert, um ASIC-resistent zu sein, und wenn Sie einen leistungsstarken Computer haben, können Sie ihn selbst minen. Wenn Sie einen Block finden, dürfen Sie die Belohnung (6,25 BTG) behalten. Sie können Ihren Verdienst erhöhen, indem Sie einem Mining-Pool beitreten, allerdings auf Kosten einer geringeren Blockbelohnung, da diese geteilt wird.

Sie haben keinen Computer, den Sie zum Mining verwenden können? Sie können jederzeit online Rechenleistung mieten und Cloud Mining nutzen.

Jetzt, wo Sie wissen, wie man Bitcoin Gold kauft, können Sie zu jeder Börse gehen, die Sie bevorzugen, und BTG kaufen.

FAQ

  1. Ihre Börse hat eine Handelsgebühr erhoben, und es kann zu Kursabweichungen kommen.

  2. Nutzen Sie unsere empfohlene Liste von Krypto-Börsen und registrieren Sie sich, um Bitcoin Gold zu kaufen.

  3. Dies hängt von Ihrer Mining-Leistung und den Stromkosten Ihres Versorgungsunternehmens ab. Verwenden Sie einen guten Online Bitcoin Gold Mining-Rechner, um das herauszufinden.

  4. Kryptobörsen erheben in der Regel unterschiedliche Gebühren von Nutzern, die Liquidität zuführen und von solchen, die sie abziehen.

  5. Einige Kryptobörsen verwenden eine 24-stündige Verzögerung zwischen dem Kauf von Kryptowährungen und deren Abhebung als Sicherheitsmaßnahme.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.