Home > ApeCoin geht zurück, Ethereum Classic behält Aufwärtsdynamik bei

ApeCoin geht zurück, Ethereum Classic behält Aufwärtsdynamik bei

  • Ethereum Classic (ETC) und Algorand (ALGO) sind in den letzten 24 Stunden um mehr als 6 % gestiegen
  • Der ApeCoin-Preis ist um etwa 10 % gefallen, da der Token darum kämpft, Stabilität knapp über 10 USD zu finden 

Die Mehrheit der Krypto-Assets kam vom Wochenendhandel entweder um ihre Unterstützungszonen herum oder leicht im Minus. Der Markt ist nach wie vor eine Mischung aus Grün und Rot, aber einige Alts sind besonders in die Extreme geraten.

Bitcoin schwebt um 41.000 USD, Ethereum drängt darauf, 3.000 USD zu brechen

Bitcoin, die größte Kryptowährung nach Marktkapital, hat ihren langsamen Lauf in den letzten 24 Stunden fortgesetzt und um 41.300 USD geschwungen. Ein starker Rückgang von über 1.000 USD von einem 24-Stunden-Hoch von 41.680 auf 40.668 USD am heutigen Tag schien die Ruhe auf dem Markt zu bedrohen, aber das Flaggschiff der Kryptowährung schaffte es, den Einbruch abzuschütteln und ist seitdem auf 41.375 USD gestiegen, wo es derzeit gehandelt wird.

Ethereum, das in den letzten 7 Tagen um mehr als 13,60 % gestiegen ist, hat 2.900 USD zurückerobert, nachdem ein stetiger Rückgang den Ether-Preis am späten Sonntag in Richtung Unterstützung bei 2.800 USD gedrückt hatte. Obwohl Ether in den letzten fünf Tagen einen ziemlich beständigen Aufwärtstrend verzeichnete, ist es ihm nicht gelungen, den Widerstand bei 3.000 USD zu brechen.

Das ETH/USD-Paar erreichte am Samstag ein Zwei-Wochen-Hoch von 2.980 USD und war damit so nah an der Marke von 3.000 USD wie seit dem 02. März nicht mehr.

Ethereum Classic und Algorand sind in den letzten 24 Stunden um mehr als 6 % gestiegen

Der nativen Token von Algorand und der Ethereum Classic Coin gehören zu denen, die den bescheidenen Gewinnen von heute getrotzt haben.

Der ALGO-Token befand sich zum Zeitpunkt des Handwechsels auf einem mehrwöchigen Hoch von 0,808 USD. ALGO/USD ist seit der ersten Märzwoche rückläufig und fiel von 0,89 USD am ersten Märztag auf 0,68 USD am vergangenen Montag. Das Paar ging in der frühen Stunde des heutigen Tages auf 0,735 USD zurück, hat sich seitdem aber wieder erholt und ist an diesem Tag um 8,38 % gestiegen.

Ethereum Classic (ETC) ist am Montag ein weiterer Top-Gewinner. Der native Token auf der Ethereum-Hard-Fork hat in 7 Tagen um mehr als 52 % zugelegt und nähert sich Algorand (ALGO) in der Marktkapitalisierungsrangliste. CoinMarketCap-Daten zeigen, dass ETC bei 39,16 USD gegenüber dem Dollar gehandelt wird, nachdem es in den letzten 24 Stunden um 7,10 % zugelegt hat.

ApeCoin, das neu eingeführte Governance- und Utility-Token im APE-Ökosystem, ist nach einigen Tagen Schlagzeilen auf 10,16 USD gefallen. Die Krise war das Ergebnis der Dynamik und des Medienrummels um den Niedergang des Tokens.

Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.