Home > Bitcoin fällt auf 52.000 US-Dollar, obwohl Tesla BTC-Zahlungen akzeptiert

Bitcoin fällt auf 52.000 US-Dollar, obwohl Tesla BTC-Zahlungen akzeptiert

Bitcoin rutschte auf die Marke bei 52.000 US-Dollar ab und erholte sich dann leicht auf 53.000 US-Dollar, obwohl Tesla gestern bekannt angekündigt hat, BTC als Zahlungsmittel für seine Elektroautos zu akzeptieren

Die Bären haben in den letzten 24 Stunden die Kontrolle über den Markt zurückgewonnen, und das obwohl Tesla angekündigt hat, BTC als Zahlungsmittel für seine Elektroautos zu akzeptieren. Die Ankündigung half den Bullen, die Kontrolle über den Markt zu übernehmen und BTC über die 55.000-Dollar-Marke zu befördern. Die Rallye hielt jedoch nicht lange an; die Bären haben den Kurs mittlerweile unter die Marke von 53.000 US-Dollar gedrückt.

Bitcoin-Kursprognose

Die führende Kryptowährung ist in den letzten 24 Stunden gegenüber dem USD um etwa 2,5 % gefallen, während der Wochenverlust bei etwa 10 % liegt. Die Bären könnten versuchen, starke Kontrolle über den Markt zu erlangen, was den BTC-Kurs wahrscheinlich auf die Marke von 50.000 US-Dollar drücken würde.

Nach der Nachricht von Tesla erreichte Bitcoin gestern die Marke von 57.209 US-Dollar. Doch die Bullen waren unentschlossen, wodurch die Bären die Kontrolle wieder übernehmen konnten und den Bitcoin-Kurs auf ein Tagestief von 51.500 US-Dollar drückten. Die technischen Indikatoren deuten darauf hin, dass die Bären weiterhin die Kontrolle haben und den BTC-Kurs auf die 50.000-Dollar-Marke drücken könnten.

BTC/USD. Quelle: Coinalyze

Technische Analyse

Ein Blick auf den 4-Stunden-Chart von Bitcoin zeigt, dass der Kurs bereits unter dem 100-Tage-SMA (bei 56.685 US-Dollar) notiert. Der RSI befindet sich in einer neutralen Zone von 38,78, was bedeutet, dass sich der Markt in beide Richtungen bewegen könnte. Er müsste auf einen Wert von über 50 steigen, bevor der Markt wirklich bullisch werden kann. Der MACD bewegt sich weiterhin im bärischen Bereich, was darauf hindeutet, dass die Bären die Kontrolle behalten.

Die Bären könnten beim 50-SMA (51.017 US-Dollar) einen Widerstand bilden, der es ihnen ermöglicht, BTC endgültig unter 50.000 US-Dollar zu drücken. Sollten hingegen die Käufer die Kontrolle übernehmen, dann würde sich BTC in Richtung des 100-SMA (56.685 US-Dollar) bewegen, und die führende Kryptowährung könnte erneut versuchen, die 60.000-Dollar-Marke zu knacken.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.