Home > Bitcoin-Kurs (BTC) nach Einbruch von 20 % wieder auf 50.000 USD

Bitcoin-Kurs (BTC) nach Einbruch von 20 % wieder auf 50.000 USD

Der Bitcoin-Kurs (BTC) notiert nach zwei Tagen massiver Gewinne erneut über der 50.000-Dollar-Marke, nachdem der Kurs um über 20 % gefallen war

Fundamentaldaten und frühere Kursentwicklung

Bitcoin erlebte während der letzten zwei Tage einen größeren Einbruch, bei dem sein Kurs um 23 % gesunken war. Scheinbar hat sich das Kursniveau mittlerweile aber stabilisiert, da es Unterstützung gefunden und der Kurs erneut auf über 50.000 US-Dollar angestiegen ist.

Dieser Kursanstieg wurde neben anderen Faktoren von Cathie Wood, der Leiterin des Vermögensverwaltungsunternehmens Ark Invest, unterstützt. Sie sei „sehr positiv bezüglich Bitcoin und sehr glücklich über diese gesunde Korrektur“.

 

BTC konnte im Wochenvergleich um 0,93 % zulegen, während ETH einen Verlust on 7,51 % verzeichnete. Bitcoin ist derzeit die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und rühmt sich eines Wertes von 945,79 Milliarden USD (61,3 % der gesamten Marktkapitalisierung des Kryptosektors).

Zum Zeitpunkt dieses Berichts wird Bitcoin bei 50.400 USD gehandelt, was  im Vergleich zum Vormonat einem Kursanstieg von 34,86 % entspricht.

Kursanalyse BTC/USD auf der Tageschart

Nachdem Bitcoin seinen Abwärtstrend endlich beendete, hat er nun zwei Tage lang starke Unterstützung im 21-Tage-EMA gefunden. Die Kryptowährung versucht sich derzeit vom jüngsten Kursrückgang zu erholen, wobei ihr Kurs über 50.000 in Richtung 52.000 USD drückt.

Bitcoin sieht sich einem starken Widerstand bei 52.200 USD gegenüber, während er im 21-Tage-EMA und dem 38,2 % Fibonacci-Retracement Niveau von 48.400 USD Unterstützung findet.

Bitcoin price chart
Tageschart BTC/USD. Quelle: TradingView

Der RSI von BTC im Tagesverlauf ist in die normale Handelsspanne zurückgekehrt. Der aktuelle Wert liegt bei 57,96.

Kursanalyse BTC/USD auf der Stundenchart

Wenn wir den Stundenverlauf heranzoomen, können wir die aktuellen Schwierigkeiten von Bitcoin erkennen. Sein Kurs bestreitet den 21-Stunden-EMA nach unten und den 50-Stunden-EMA nach oben.

 

Bitcoin price chart
1-Stundenchart BTC/USD. Quelle: TradingView

Man kann mit Sicherheit sagen, dass BTC nach dem Überschreiten der 50.000-Dollar-Marke wahrscheinlich eher nach oben als nach unten tendieren wird. Die meisten Analysten erwarten einen Vorstoß, der den Kurs anhand ihrer jeweiligen detaillierten Analyse auf ein Niveau zwischen 53.100 und 53.500 USD befördert.

BTC neigt derzeit dazu, den 50-Stunden-EMA zu überwinden und die 52.213-Dollar-Marke zu bestreiten, wenn nicht sogar noch höher zu steigen.

Stichworte:

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Altcoin-Neuigkeiten

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie gelegentlich auch Sonderangebote von uns per E-Mail. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte verkaufen oder weitergeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen