Home > Cryptology reserviert 100 Millionen US-Dollar für Krypto-Investitionen

Cryptology reserviert 100 Millionen US-Dollar für Krypto-Investitionen

Das Novogratz-Unternehmen wird in den nächsten 24 Monaten in Unternehmen mit Bezug zu Kryptowährungen und Blockchain investieren

Die auf Blockchain fokussierte europäische Investmentgesellschaft Cryptology Asset Group gab gestern bekannt, dass sie in den nächsten zwei Jahren 100 Millionen US-Dollar in kryptobezogene Risikokapitalfonds investieren wird.

Cryptology verwaltet im Auftrag seiner Partnerinvestoren gebührenpflichtige Anlagen und hält strategische Positionen in verschiedenen Blockchain-Unternehmen und Krypto-Assets. Sie ist eine der wenigen börsennotierten Krypto-Investmentgesellschaften und wird unter dem Ticker CAP an mehreren deutschen Börsen gehandelt.

Gegründet wurde das Unternehmen von Christian Angermayers Family Office, der Apeiron Investment Group, und Mike Novogratz. Novogratz ist im Kryptobereich als Gründer und CEO von Galaxy Digital bekannt, das mit 4.000 BTC den sechstgrößten Bitcoin-Bestand eines börsennotierten Unternehmens besitzt.

Laut Geschäftsführer Patrick Lowry hat Cryptology eine geschätzte interne Rendite von über 300 % pro Jahr. „Meiner Meinung nach gibt es keine bessere Anlageklasse, auf die man setzen sollte, als Krypto“, erklärte er. „Im Hinblick auf unsere Fonds-Investitionsstrategie ist unsere Vision eine enge Zusammenarbeit mit unseren Portfolio-Fonds und ihnen Zugang zu unserem umfangreichen Netzwerk und unserer Erfahrung zu bieten, sowie gemeinsam mit ihnen in innovative Blockchain-Unternehmen und Krypto-Assets zu investieren.“

Das Unternehmen bietet seinen privaten und institutionellen Anlegern durch seine tägliche Liquidität bereits Zugang zu exklusiven digitalen Vermögenswerten. Dazu gehört eine indirekte Beteiligung am EOSIO-Publisher Block.one, der im letzten Monat den bevorstehenden Launch einer neuen Kryptobörse, Bullish,  ankündigte.

Cryptology verfolgt mit seiner Anlagestrategie einen unternehmerischen Ansatz und konzentriert sich auf aufstrebende Manager und erstmalige Fonds auf der ganzen Welt.

Wir stehen ganz am Anfang der Krypto-Revolution und wollen einer der führenden globalen Investoren in dieser jungen aufstrebenden Anlageklasse werden“, ergänzte Angermayer. „Unsere Fonds-Anlagestrategie konzentriert sich auf aufstrebende Talente, verfolgt einen globalen Ansatz und umfasst sowohl Fonds, die in Beteiligungen an Krypto- und Blockchain-bezogenen Unternehmen investieren, als auch Fonds, die in Krypto-Assets und Token investieren.“

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen