Home > Das DeFi-Ökosystem ist mittlerweile 200 Milliarden US-Dollar wert

Das DeFi-Ökosystem ist mittlerweile 200 Milliarden US-Dollar wert

Das dezentralisierte Finanz-Ökosystem (DeFi), eines der am schnellsten wachsenden im Bereich der Kryptowährungen, hat gerade einen großen Meilenstein überschritten

Der DeFi-Raum erlebte in den letzten Monaten ein massives Wachstum, dank der zunehmenden Akzeptanz innerhalb und außerhalb des Kryptowährungsraums. Tatsächlich macht der DeFi-Raum mittlerweile etwa ein Zehntel der gesamten Kryptowährungs-Marktkapitalisierung aus.

Nach den neuesten Daten der Tracking-Website DefiLlama beläuft sich der Gesamtbetrag, der in dezentralen Finanzprotokollen gebunden ist, auf 200 Milliarden US-Dollar. Das Erstaunliche an dieser Statistik ist jedoch, dass der Wert seit Juni um 100 Prozent gestiegen ist.

Die Website gab an, dass der Gesamtwert der in DeFi-Protokollen gebundenen Token (TVL) 200 Milliarden US-Dollar beträgt. Die Kennzahl bezieht sich auf den Dollarwert der Token, die in Smart Contracts innerhalb der Protokolle gespeichert sind. Der Großteil der Mittel wird verwendet, um DeFi-Dienste anzubieten, einschließlich Kreditvergabe und dezentralem Trading.

Die von DefiLlama ermittelte Zahl bezieht sich auf einige der führenden Smart Contract Blockchains, darunter Ethereum, Solana, Avalanche und Cardano. Ethereum ist weiterhin führend in diesem Bereich: Die Blockchain hostet die meisten DeFi-Protokolle im gesamten Kryptowährungssektor.

Der Wert von DeFi im Ethereum-Netzwerk beträgt etwa 140 Milliarden US-Dollar, was mehr als 60 Prozent des Gesamtbetrags ausmacht. Die Binance Smart Chain (BSC) steht an zweiter Stelle und verfügt über etwa 18,5 Milliarden US-Dollar, die in ihren Smart Contracts gehalten werden.

Solana ist eine der am schnellsten wachsenden Smart Contract Blockchains der Welt. Ihre Smart Contracts sind rund 11,7 Milliarden US-Dollar wert. Die nachstehenden drei Smart Contract Blockchains sind Terra, Avalanche und Fantom. Obwohl Ethereum immer noch die Führung innehat, erklärte DefiLlama, dass die Blockchain aufgrund des Aufstiegs anderer Blockchains wie Solana, Avalanche und Terra deutlich an Dominanz verloren hat.

Mit dem Aufstieg der DeFi-Protokolle haben auch die Kryptowährungen, die hinter den Smart Contract Blockchains stehen, in den letzten Monaten einen rasanten Anstieg erlebt. Ether kletterte von etwa 500 US-Dollar zu Beginn des Jahres auf ein neues Allzeithoch von über 4.300 US-Dollar. Solana erreichte im letzten Monat ebenfalls ein neues Allzeithoch von über 200 US-Dollar und bleibt eine der Kryptowährungen mit der besten Performance in diesem Jahr.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.