Home > Der Dogecoin-Kurs befindet sich seit dem Listing auf Coinbase Pro im Höhenflug

Der Dogecoin-Kurs befindet sich seit dem Listing auf Coinbase Pro im Höhenflug

Der „Coinbase-Effekt“ ließ den Kurs der Meme-Coin heute Morgen ansteigen, sodass sie die Marke von 0,39 US-Dollar zurückeroberte

Gestern verkündete Coinbase auf ihrem Blog das lang erwartete Listing von Dogecoin (DOGE) auf Coinbase Pro. In den Minuten nach dieser Nachricht steig der DOGE-Kurs um 5,4 %.

Nach der Aufmerksamkeit von Elon Musk und dem kometenhaften Kursanstieg in diesem Jahr begannen sich viele Anleger für die Meme-Coin zu interessieren. Seit Jahresbeginn hat die Coin um mehr als 15.400 % zugelegt und erreichte im letzten Monat ihr Allzeithoch von 0,76 US-Dollar.

Während der Tesla-CEO meist nur Memes über Dogecoin verbreitete, twitterte er letzten Monat: „Arbeite mit Doge-Entwicklern an der Verbesserung der Effizienz von Systemtransaktionen. Potenziell vielversprechend.“ Dies führte bei Anlegern zu einer erneuten Nachfrage nach der Coin und Coinbase ist offensichtlich hellhörig geworden.

Seit gestern können Kunden in den von Coinbase unterstützten Gerichtsbarkeiten DOGE auf ihr Coinbase Pro-Konto übertragen, wobei der Startschuss für den DOGE-Handel am Donnerstag, den 3. Juni, um 18 Uhr MESZ fallen soll.

Die Aufnahme des DOGE-Handels ist an die Erfüllung von Liquiditätsbedingungen geknüpft. Die Orderbücher werden in drei Phasen starten: Post-Only, Limit-Only und schließlich Full Trading. Sobald das DOGE-Angebot auf der Plattform ausreichend ist, wird der Handel für DOGE-Handelspaare mit BTC, USDT, USD, GBP und EUR eröffnet.

Coinbase bemüht sich, alle digitalen Vermögenswerte aufzunehmen, die ihren Standards entsprechen und regelkonform sind. Nachdem Coinbase Pro im letzten Monat den Handel mit mehreren anderen Kryptowährungen eingeführt hat, folgt nun das Dogecoin-Listing. Zu den anderen neuen Kryptowährungen gehören Solana (SOL), Curve DAO Token (CRV), Internet Computer (ICP), Mirror Protocol (mir) und Cartesi (CTSI).

Dogecoin ist derzeit weder auf Coinbase.com noch auf den Consumer Mobile Apps von Coinbase verfügbar und die Börse hat noch keine Pläne angekündigt, DOGE in Zukunft auf diesen Plattformen zu unterstützen.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist DOGE nach der gestrigen Ankündigung mit einem Kurs von 0,39 US-Dollar um 21 % gestiegen. In den letzten 24 Stunden verzeichnete die Börse ein Handelsvolumen von 7,7 Milliarden US-Dollar. Durch den „Coinbase-Effekt“ könnte sich diese Aufwärtsbewegung fortsetzen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.