Home > Krypto-Stratege sagt, XRP könnte nach SEC-Schlacht explodieren

Krypto-Stratege sagt, XRP könnte nach SEC-Schlacht explodieren

  • Ein Top-Analyst hat vorhergesagt, dass XRP nach der Lösung der anhängigen rechtlichen Probleme mit der SEC „explodieren“ wird
  • Credible Crypto, wie er in seinen sozialen Netzwerken genannt wird, sagte voraus, dass XRP in diesem Zyklus die Spanne von 20 bis 30 USD erreichen wird

Ein weithin gefolgter Kryptoanalyst und Händler hat vorhergesagt, dass XRP explodieren wird, nachdem die Rechtsangelegenheiten zwischen Ripple Labs und der US Securities and Exchange Commission (SEC) beigelegt sind.

Der pseudonyme Krypto-Analyst Credible Crypto hat sich kürzlich mit Tony Edwards von Thinking Crypto zusammengetan und einige Coins basierend auf ihrer Leistung auf dem Markt analysiert, einschließlich des mit Ripple verbundenen XRP.

Analyst rät, einzusteigen, bevor es zu spät ist

Der Krypto-Stratege stellte fest, dass XRP derzeit in den Charts rückläufig aussieht, und er erwartet, dass sich sein Preisniveau noch weiter verschlechtern wird. Er merkte jedoch an, dass die Fundamentaldaten von XRP Optimismus ausstrahlen und ihm schließlich eine dringend benötigte Wende geben würden. Dies wird passieren, wenn die Muttergesellschaft von XRP, Ripple Labs, ihren aktuellen Rechtsstreit beendet.

Im Dezember 2020 klagte die SEC Ripple Labs wegen Behauptungen an, nicht registrierte Wertpapiere im Wert von 1,3 Milliarden USD verkauft zu haben. Credible Crypto geht davon aus, dass die endgültige Entscheidung zugunsten von Ripple ausfallen würde, was seiner Meinung nach den Preis von XRP in die Höhe treiben wird.

Der Krypto-Stratege riet Händlern, darin zu investieren, anstatt von der Seitenlinie aus zuzusehen.

„Wenn der Fall beigelegt wird, können Sie damit rechnen, dass der Preis von XRP absolut in die Höhe schnellen wird. Wenn Sie also darauf warten, das Ergebnis des Falls zu hören, um einzusteigen, werden Sie zu spät sein. Sie platzieren also Ihre Wetten jetzt und wenn sich Ihre Wette auszahlt und XRP gewinnt, wird XRP in die Höhe schnellen, und dann ist alles andere der Gnade der SEC überlassen, und wir wissen nicht, was passieren wird."

XRP steuert auf 20 USD zu

Auf dem möglichen Höhepunkt von XRP sagt Credible Crypto, dass sein vorhergesagter Preispunkt vor der Klage der SEC gegen Ripple im Bereich von 20 bis 30 USD lag.

Obwohl die Klage der SEC kurz- und mittelfristig XRP beeinflusst hat, behält er immer noch das gleiche Kursziel (für diesen Zyklus) bei, merkte jedoch an, dass es viel länger dauern könnte, bis das Ziel erreicht wird.

Er warnte auch davor, dass seine Preisspanne von 20 bis 30 USD nicht mit Bitcoin korreliert. Er erklärte, dass sich XRP jetzt in einem unabhängigen Zyklus befindet, an dessen Ende es den besagten Preis erreichen könnte. Der Analyst gab bekannt, dass der Zeitrahmen für diese Spanne bis weit ins Jahr 2023 reichen könnte, im Gegensatz zu Bitcoin, das Ende des Jahres die Spitze erreichen könnte.

Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.