Home > Marktdominanz von Bitcoin auf dem niedrigsten Stand seit 2018

Marktdominanz von Bitcoin auf dem niedrigsten Stand seit 2018

Der Kryptowährungsmarkt hat ein turbulentes Wochenende hinter sich und die Marktdominanz von Bitcoin sinkt auf den niedrigsten Stand seit drei Jahren

Als erste erschaffene Kryptowährung war Bitcoin schon immer Marktführer. In der Regel entfielen rund 50 % der gesamten Marktkapitalisierung der Branche auf Bitcoin. Der jüngste Kurseinbruch hat jedoch dazu geführt, dass er einen Teil davon an Altcoins verlor.

Zum Zeitpunkt dieses Berichts liegt die Marktdominanz von Bitcoin bei 40 %, dem niedrigsten Stand seit 2018. Seit Sommer 2019 lag diese bei über 50 % und erreichte im Januar ein Jahreshoch von 69,7 %.

Die jüngste Entwicklung geht mit einem Rückgang des Bitcoin-Kurses auf rund 42.000 US-Dollar einher. Durch den massiven Ausverkauf konnte sich der Bitcoin-Kurs in den letzten Wochen nicht mehr im Bereich um 60.000 US-Dollar halten und wird derzeit bei rund 45.000 US-Dollar gehandelt. Die Marktkapitalisierung ist ebenfalls unter 1 Billion US-Dollar gesunken.

Die Marktkapitalisierung für Kryptowährungen beläuft sich auf über 2 Billionen US-Dollar, da sich einige Altcoins trotz Bitcoins Kämpfen weiterhin hervorragend entwickeln. Die zweitgrößte Kryptowährung Ether hat eine Marktkapitalisierung von rund 400 Milliarden US-Dollar. ETHs Marktdominanz liegt mittlerweile bei rund 19,3 %. Binance Coin (BNB) liegt ihm mit 4 % der gesamten Marktkapitalisierung für Kryptowährungen auf den Fersen, wobei Cardano (ADA) und Dogecoin (DOGE) mit einem Anteil von 3,3 % bzw. 2,9 % den vierten und fünften Platz belegen.

Trotz der jüngsten Verluste glauben mehrere Analysten, dass wir uns noch nicht in einer Baisse befinden. Einige von ihnen behaupten, dass der Markt kurz vor der Talsohle steht und dass die Kryptowährungen in den kommenden Tagen oder Wochen wieder steigen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.