Home > NOWPayments ermöglicht Shopify-Stores die Annahme von Zahlungen in Kryptowährung

NOWPayments ermöglicht Shopify-Stores die Annahme von Zahlungen in Kryptowährung

Alle Onlineshops, die ihre Geschäfte über Shopify abwickeln, können jetzt ein Plug-in von NOWPayments installieren, mit dem sie BTC, ETH und über 70 andere Coins akzeptieren können.

Das Krypto-Zahlungsportal NOWPayments hat vor kurzem Shopify in die Liste der E-Commerce-Anbieter aufgenommen, die über ihre Plug-ins Zahlungen in Kryptowährungen annehmen können. NOWPayments wurde von demselben Team entwickelt, das auch hinter der Kryptobörse ChangeNOW steht und arbeitet mit OKEx, Guarda Wallet, und Travala.com zusammen.

Shopify wickelt Marketing, Käufe, Zahlungen und Versand für Onlineshops ab und wird derzeit von über 1 Million Händlern in 175 Ländern genutzt. Neben Shopify unterstützt NOWPayments bereits OpenCart, WooCommerce, Ecwid und andere.

Jeder Onlineshop, der Shopify oder einen der anderen unterstützten E-Commerce-Anbieter nutzt, kann das entsprechende Plug-in installieren und damit Online-Zahlungen in verschiedenen Kryptowährungen akzeptieren. NOWPayments unterstützt über 70 verschiedene Coins, darunter BTC, ETH, XRP, XMR, DOGE und USDT.

Die Kunden senden ihre Coins an die Einzahlungsadresse von NOWPayments, worauf der Händler die Währung seiner Wahl erhält. Für seine nicht-verwahrenden Dienste verrechnet NOWPayments eine Transaktionsgebühr von 0,5 % und gegebenenfalls eine Umtauschgebühr von ebenfalls 0,5 %.

Vor einigen Wochen wurde bekannt, dass Visa als erstes großes Zahlungsnetzwerk Transaktionen in USDC über Ethereum abwickelt. Auch PayPal ist dem Wettlauf beigetreten – nachdem der Zahlungsriese letztes Jahr die Möglichkeit eingeführt hat, Kryptowährungen in digitalen PayPal-Wallets zu kaufen, zu verkaufen und zu speichern, ermöglicht er seinen Kunden nun, Einkäufe zu tätigen, indem sie ihre Kryptowährungen an der Kasse in Fiat-Währungen umwandeln.

Zusammen mit den 29 Millionen Händlern von PayPal und den 44 Millionen Händlern von Visa bilden die Shopify-Onlineshops ein immer größer werdendes globales Netzwerk von Unternehmen, die nun Kryptowährungen annehmen können. Die Entwicklung dieser Infrastruktur ist zweifelsohne ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur allgemeinen Akzeptanz von Kryptowährungen für den täglichen Gebrauch.

Stichworte:

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Altcoin-Neuigkeiten

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie gelegentlich auch Sonderangebote von uns per E-Mail. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte verkaufen oder weitergeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen