Home > OKEx kündigt den Start des OKExChain Mainnets im Januar an

OKEx kündigt den Start des OKExChain Mainnets im Januar an

OKExChain wird die weltweit erste quelloffene, auf den Handel fokussierte Blockchain sein.

OKEx gab heute Morgen bekannt, dass das OKExChain Mainnet nach mehreren iterativen Updates nun offiziell im Jahr 2021 starten wird.

Die Technologie und der Zweck von OKExChain haben sich in den drei Jahren, in denen es sich in der Entwicklung befindet, mit den veränderten Anforderungen der Branche und den fortschreitenden Technologien weiterentwickelt. Maximale Transaktionen pro Sekunde waren der anfängliche Fokus der öffentlichen Hochleistungsblockchain, bevor sie sich zu einer allgemeinen Anwendungsblockchain mit Fokus auf Benutzerfreundlichkeit verlagerte. Jetzt, in ihrer letzten Iteration, ist sie eine robuste und effiziente spezialisierte Handels-Blockchain.

OKEx hat diese Jahre der Entwicklung damit verbracht, ein grenzenloses Ökosystem für den Austausch von Werten aufzubauen, das wirklich dezentralisiert ist. OKExChain ist die erste Open-Source-Blockchain der Welt, die sich auf den Handel konzentriert, und wird im Januar der Öffentlichkeit vorgestellt.

Der Einführungsprozess wird vier Phasen umfassen. Erstens, die Genesis-Phase – wenn der native Token von OKExChain anfänglich geprägt und verteilt wird – wird von 16:00 Uhr UTC am 31. Dezember 2020 bis 16:00 Uhr UTC am 14. Januar 2021 stattfinden.

Zweitens wird die Stabilitätstestphase des OKExChain Mainnets die Zuverlässigkeit und Sicherheit von OKExChain nach dem Mainnet-Start gewährleisten, indem ein abschließender Test des gesamten Netzwerks in Abstimmung mit der Community durchgeführt wird. Es ist ungewiss, wie lange diese Phase dauern wird.

Die dritte Phase, in der die Transaktionsfunktion nach dem Vorschlag der Validatoren implementiert wird, wird beginnen, sobald das System die Stabilitätstestphase bestanden hat. Benutzer werden dann in der Lage sein, ihre Token abzuheben und auf OKExChain einzuzahlen.

Schließlich wird in der vierten Phase das Hauptnetzwerk offiziell und vollständig gestartet. Nach dem Vorschlag der Validatoren wird die virtuelle Maschine für Smart Contracts aktiviert, was bedeutet, dass OKExChain dann mit allen anderen Projekten auf der Ethereum-Blockchain kompatibel sein wird.

OKEx-CEO Jay Hao sagte über den Start heute Morgen auf Twitter: „Heute enthüllen wir #OKExChain: die erste Handelsblockchain der Welt: ein dezentrales, grenzenloses, auf Blockchain-Technologie basierendes Ökosystem für den Austausch von Werten. Wir sind dankbar für die großartige Arbeit, die unser Team in den letzten 3 Jahren geleistet hat, um eines der besten Produkte der Branche zu entwickeln.“

Die anfängliche Prägung des nativen Tokens von OKExChain (OKT) wird 10 Millionen Token schaffen und es wird eine theoretische obere Versorgungsgrenze von 72,2 Millionen haben. Zu Beginn wird die Blockbelohnung 1 OKT betragen und dem gleichen Halving-Modell wie Bitcoin folgen, wobei die Halbierung alle drei Jahre erfolgt.Nach dem offiziellen Start des Mainnets können OKT Inhaber OKExChain Validatoren werden, um Transaktionsgebühren und Block-Belohnungen zu verdienen. OKT wird anteilig an Inhaber des aktuellen OKEx Tokens OKB verteilt, die es jetzt über OKEx Jumpstart einsetzen können.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.