Home > PoS-Blockchain Concordium führt Token an zwei führenden Börsen ein

PoS-Blockchain Concordium führt Token an zwei führenden Börsen ein

Concordium hat CCD, seinen nativen Token, offiziell an den großen Krypto-Börsen Bitfinex und BitGlobal gelistet, wie Invezz aus einer Pressemitteilung erfuhr. Der Handel mit dem öffentlichen Proof-of-Stake-Blockchain-Token beginnt am 10. und 11. Februar.

Der CCD-Token-Handel wird zunächst auf Bitfinex beginnen. Es öffnet heute um 10:00 Uhr MEZ. Auf BitGlobal wird der Handel morgen zur gleichen Zeit eröffnet.

Über Bitfinex

Bitfinex wurde vor einem Jahrzehnt gegründet und ist damit eine der ersten Kryptowährungsbörsen. Es bietet eine Reihe von vielfältigen, hochentwickelten Handelsfunktionen, ein beispielloses Support-Level und hochwertige Charting-Tools.

Über BitGlobal

BitGlobal bietet Sicherheitsmechanismen auf Augenhöhe mit den höchsten internationalen Standards und ein benutzerfreundliches digitales Asset-Ökosystem mit erhöhter Liquidität. Die Börse zielt darauf ab, es jedem zu ermöglichen, im Bereich der digitalen Assets zu handeln, daran teilzunehmen oder anderweitig dazu beizutragen.

Spot Trading, gefolgt von einer Börse für führende Vermögenswerte

Zu Beginn wird nur der Spothandel von CCD unterstützt. Letztendlich können Benutzer CCD gegen Ethereum, Bitcoin und Tether auf Bitfinex und BitGlobal eintauschen. Concordium wird im Laufe der Zeit weitere Börsen zu seiner Liste der Handelsplätze für CCD hinzufügen, wodurch seine Liquidität und seine Anwendungsfälle erhöht werden.

Zahlen Sie in CCD für Apps und decken Sie Transaktionsgebühren ab

Der native Token von Concordium kann verwendet werden, um Validator-Knotengebühren zu bezahlen, sowie um Anwendungen über die Blockchain-Technologie zu bezahlen. Die Gebühren sind deterministisch und eurostabil. Überraschungen sind nicht zu erwarten.

Eingebaute ID-Schicht zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen

Concordium verfügt über eine integrierte Identifikationsschicht, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Es wird von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht als Payment Token eingestuft. Benutzer können es zur Besicherung nutzen und Transaktionen on-chain abwickeln.

Der CCD-Token wird sich auf dezentralisierte Fintech, Innovation und reguliertes DeFi konzentrieren. Er wird verschiedene Ökosysteme antreiben, die auf seiner Blockchain laufen.

Einzigartige Smart Contract-Umgebung

Concordium hat eine einzigartige intelligente Vertragsumgebung mit einem fungiblen und nicht fungiblen Token-Standard bereitgestellt. Die Blockchain bietet echte Finalität mit niedrigen Transaktionsgebühren.

Es ist in Fiat-Bedingungen stabil. In naher Zukunft werden CCD-Token-Inhaber in der Lage sein, on-chain abzustimmen und an der dezentralen Governance teilzunehmen.

Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.