Home > Täglich aktive Tether-Adressen auf Zweijahrestief: Santiment

Täglich aktive Tether-Adressen auf Zweijahrestief: Santiment

  • Tether-Wale machen fast 80 % des aktuellen USDT-Angebots aus, laut Daten von Santiment
  • Bitcoin-Megawale haben seit der letzten Dezemberwoche einen erheblichen Teil der Kryptowährung angehäuft

Daten der Marktverhaltensanalyseplattform Santiment zeichnen ein Bild der Dominanz der Wale auf den Stablecoin-Märkten für Tether und USD-Coins. Es zeigt auch, dass die Anzahl der täglich aktiven Tether-Adressen auf einen Tiefststand gefallen ist, der zuletzt vor über zwei Jahren verzeichnet wurde.

Tether und USD Coin – Dominanz der Wale

Tether, der weltweit größte Stablecoin, hat derzeit ein Marktkapital von fast 78 Milliarden USD (etwa 3,8 % des gesamten Kryptowährungsmarktkapitals). Nur Bitcoin und Ethereum haben einen höheren Marktumlaufwert unter den Krypto-Token und anderen digitalen Vermögenswerten.

Tether-Adressen mit einer Bewertung von 1 Million USD und mehr kontrollieren 79,98 % des im Umlauf befindlichen USDT-Angebots, wie aus den jüngsten Erkenntnissen der Santiment-Analysten hervorgeht. Diese Dominanzzahl ist zuvor auf 80,13 % gestiegen, und das Forschungsunternehmen behauptet, dass diese erhöhte Dominanz gut für den Markt des Coins ist.

„Im Allgemeinen ist die zunehmende Kaufkraft von #stablecoin-Adressen eine gute Aussicht für die langfristige Zukunft von #crypto.

Die entsprechende Waldominanzzahl für USD-Coins beträgt laut Santiment-Daten 86,81 %. USD Coin, dessen Marktkapital etwa 51,65 Milliarden USD beträgt, belegt unter den Kryptowährungen mit der größten Marktkapitalisierung den fünften Platz und unter den Stablecoins nur den zweiten Platz hinter Tether.

Die täglich aktiven Adressen von Tether sind gesunken

Inzwischen ist die Anzahl der täglich aktiven Adressen auf Tether im Laufe der Zeit gesunken. Heute früh hat Santiment einen Tweet geteilt, in dem detailliert beschrieben wird, dass sich diese Zahl dem niedrigsten Stand seit Februar 2020 angenähert hat.

„[Die] Menge der täglich aktiven Adressen in seinem Netzwerk ist leise auf ein Zweijahrestief gefallen und nach dem #Bitcoin #alltimehigh Mitte November rapide gesunken“, stellten On-Chain-Analysten der Firma fest.

Bitcoin-Megawale auf reger Akkumulationstour

Santiment-Analysten beobachteten auch, dass Bitcoin-Adressen mit mehr als 1.000 Bitcoins seit der letzten Dezemberwoche mehr als 200.000 Bitcoins angesammelt haben. Dieser starke Anstieg wurde zuletzt vor über 125 Monaten beobachtet.

„Megawale von #Bitcoin haben sich in den letzten 7 Wochen erheblich angesammelt. Adressen mit 1.000 $ BTC oder mehr haben ihren kombinierten Wallets seit dem 23. Dezember insgesamt 220.000 $ BTC hinzugefügt, die schnellste Anhäufung, die wir seit September 2019 gesehen haben“, schrieb Santiment.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.