Home > TrueUSD wird als erster Stablecoin auf Avalanche starten

TrueUSD wird als erster Stablecoin auf Avalanche starten

Durch Avalanche werden Benutzer in der Lage sein, TUSD für einen Bruchteil eines Cents mit Sub-Sekunden-Finalität zu senden und zu empfangen.

Avalanche kündigte gestern den Start seines ersten USD-Stablecoins, TrueUSD (TUSD), an – der erste und einzige vollständig besicherte Stablecoin, der unabhängig und in Echtzeit auf der Blockchain bestätigt wird. Es ist einer der Top fünf Fiat-gedeckten Stablecoins nach Marktkapitalisierung und wird nativ auf Avalanche im ersten Quartal 2021 starten.

Avalanche, die ihr Mainnet am 21. September dieses Jahres startete, ist eine Open-Source-Plattform für die Einführung von dezentralen Finanzanwendungen (DeFi) und Enterprise-Blockchain-Implementierungen. Es hat mehr als 650 Block-produzierende Validatoren, die am Konsens in seinem Netzwerk teilnehmen, sowie 2.500 Delegatoren, die am Staking teilnehmen. Zusammen haben sie dafür gesorgt, dass mehr als 1,3 Milliarden Dollar in Avalanches nativem Token, AVAX, eingesetzt wurden, um das Netzwerk in der Spitze abzusichern, was Avalanche zur am stärksten dezentralisierten Layer-1-Blockchain-Plattform macht.

TUSD, das von TrustToken entwickelt wurde, ist eine von vielen TrueCurrencies, die gemeinsam ein monatliches Volumen in Milliardenhöhe durch den Handel an mehr als 100 Börsen und OTC-Desks in über 150 Ländern generieren. Zu den weiteren Angeboten von TrustToken gehören TGBP, TCAD, TAUD und THKD, die TUSD auf Avalanche folgen werden.

Der CEO von TrustToken, Rafael Cosman, sagte: „TUSD auf Avalanche zu bringen bedeutet, das transparenteste Tauschmittel unserer Branche in die Hände von noch mehr Bauherren zu legen. TUSD ist das erste TrustToken-Produkt von vielen, die zu Avalanche kommen. Wir sind begeistert, zu sehen, was die fantastische Entwickler-Community von Avalanche mit TrueCurrencies als Bausteine schaffen wird.“

Avalanche wurde unter anderem wegen seiner Geschwindigkeit gewählt – anstatt lange auf Blockbestätigungen zu warten, werden Stablecoins erstmals wie Bargeld bewegt werden können. Benutzer werden in der Lage sein, TUSD für den Bruchteil eines Cents mit Sekundenbruchteilen-Finalität zu senden und zu empfangen. Der Stablecoin wird auch für den Hochfrequenzhandel, Arbitrage und andere Anwendungsfälle mit geringer Latenz geeignet sein, da er Händlern den schnellsten Weg bietet, Fiat-äquivalente Währungen in und aus den Börsen zu bewegen.

Der Präsident von Ava Labs, John Wu, kommentierte: „US-Dollar-Liquidität ist für ein florierendes DeFi-Ökosystem unerlässlich, und wir freuen uns, einen der vertrauenswürdigsten und am häufigsten verwendeten Stablecoins auf Avalanche zu bringen. TrueUSD auf Avalanche wird ein wichtiger Bestandteil einer neuen Welle von Stablecoin-Anwendungen und -Produkten sein, die nur mit nahezu sofortiger Endgültigkeit möglich sind.“

Die Hoffnung ist, dass die Hinzufügung eines angesehenen und beliebten Stablecoins einen großen Schritt nach vorne in der Nützlichkeit von Stablecoins im Allgemeinen darstellen wird, sowie die Liquidität im gesamten DeFi Ökosystem von Avalanche erweitern wird.

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Altcoin-Neuigkeiten

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie gelegentlich auch Sonderangebote von uns per E-Mail. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte verkaufen oder weitergeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen