Home > Wale blockieren Bitcoin über 20.000 USD zu steigen

Wale blockieren Bitcoin über 20.000 USD zu steigen

Bitcoin (BTC) Wale haben scheinbar einen weiteren Vorstoß nach oben gestoppt und den Widerstand nahe dem 20k-Bereich verstärkt.

Während die Aussichten für Bitcoin ziemlich bullisch sind, zeigt der gemeldete Rückgang von 6,2 % bei der Anzahl der Bitcoin-Wal-Adressen ein gewisses institutionelles Zögern (oder große Inhaber). Wenn man einen Blick auf die Performance von Woche zu Woche wirft, hat BTC einen Zuwachs von 6,51% verzeichnet und übertrifft damit leicht den Zuwachs von ETH von 6,04%. Auf der anderen Seite, endet XRP in den roten Zahlen, da es satte 12,81% im gleichen Zeitraum verloren hat.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird BTC für $19.150 gehandelt und liegt damit 0,01% im Minus, verglichen mit dem Wert des Vormonats.

Technische Analyse von BTC/USD

Bitcoin war in den letzten 24 Stunden ziemlich volatil, obwohl der Preis seit gestern fast gleich geblieben ist. Bitcoin versuchte einen Vorstoß in Richtung des Widerstands von $19.666, wurde aber schnell gestoppt, was einen schnellen Rückzug in Richtung des Niveaus von $19.100 auslöste. Das führende digitale Asset wird derzeit zwischen $19.100 und $19.200 gehandelt.

Sollten die starken Gewinnmitnahmen der Bitcoin-Wale anhalten, könnten wir einen Preisrückgang bis zum nächsten Fib-Retracement-Level auf Tagesbasis erwarten, das bei $17.875 liegt. Sollten sich jedoch die Bullen durchsetzen, könnten wir einen weiteren starken Versuch in Richtung $20.000 erwarten, was möglicherweise neue Allzeithochs bedeuten könnte.

BTC/USD-Tagespreis-Chart. Quelle: TradingView

Die technische Analyse zeigt, dass der RSI-Indikator auf dem Tages-Chart flach bleibt, da er knapp unter der 60er-Marke liegt. Investoren könnten sich mehr für den Hash Ribbons-Indikator interessieren, der am 3. Dezember ein Kaufsignal auslöste, sowie für das bärische Zeichen, das in der Anzahl der Wal-Adressen zu sehen ist, die innerhalb eines kurzen Zeitraums um 6,2% gefallen ist.

Wie bereits erwähnt, wird die derzeitige bullische Stimmung von Bitcoin durch den schweren Widerstand um die $20k-Marke herum getestet werden. Sollten sich die Bullen durchsetzen und Bitcoin die $20.000-Marke überschreiten, können wir erwarten, dass der nächste Widerstand bei etwa $20.750 liegt.

BTC/USD 2-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Wenn wir einen Blick auf das 2-Stunden-Chart werfen, können wir einige der gescheiterten Vorstöße von Bitcoin in Richtung Allzeithochs sehen, die bei $19.600 gestoppt wurden. Die Bewegung wurde von einem durchschnittlichen Volumen begleitet, was ein starker Indikator für das Scheitern der Bewegung war, noch bevor dies geschah. Der starke Kursrückgang, der direkt nach dem Auftreffen auf die Marke von $19.600 stattfand, brachte BTC auf $19.100, wo es sich derzeit konsolidiert.

Bitcoins unmittelbarer Aufwärtstrend wird durch das 2017er-Hoch von 19.666 $ bewacht, das auch die untere Linie der Hoch-Widerstandszone darstellt, die sich bis zum psychologischen Niveau von 20.000 $ erstreckt.

Stichworte:

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Altcoin-Neuigkeiten

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie gelegentlich auch Sonderangebote von uns per E-Mail. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte verkaufen oder weitergeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen