Home > XRP-Kursvorhersage: XRP könnte bald den Widerstand von 1,20 US-Dollar testen

XRP-Kursvorhersage: XRP könnte bald den Widerstand von 1,20 US-Dollar testen

Der Kryptowährungsmarkt hat sich nach einem langsamen Start in die Woche leicht verbessert und könnte in den kommenden Stunden weitere Gewinne verzeichnen

Der Kryptowährungsmarkt hatte einen langsamen Start in die Woche: Bitcoin und andere wichtige Kryptowährungen verzeichneten gestern Verluste. Allerdings beginnt sich die Lage für BTC und die anderen Währungen zu wenden. Bitcoin ist im Moment um mehr als zwei Prozent gestiegen und notiert oberhalb der 45.000-Dollar-Marke.

Ether hat die Widerstandsmarke von 3.300 US-Dollar überschritten, nachdem es in den letzten 24 Stunden um fast 4 Prozent gestiegen war. Die anderen großen Kryptowährungen, darunter Cardano (ADA), Binance Coin (BNB), Solana (SOL), Polkadot (DOT) und Dogecoin (DOGE), legten in den letzten Stunden alle deutlich zu.

Auch XRP blieb nicht zurück: Der native Coin von Ripple ist in den letzten 24 Stunden um drei Prozent gestiegen. Wenn die Kryptowährung ihre derzeitige Dynamik beibehalten kann, dürfte sie einen Teil der Verluste der vergangenen Woche wieder wettmachen und in den kommenden Stunden und Tagen eine bessere Performance erzielen.

XRP-Kursprognose

Das 4-Stunden-Chart von XRP/USD befindet sich immer noch im rückläufigen Bereich, was auf die Entwicklung der letzten Woche zurückzuführen ist. Allerdings kehrt sich die Situation bei XRP langsam um, da er in den letzten Stunden um mehr als drei Prozent zulegen konnte. Der RSI von 46 bedeutet, dass XRP sich auf den neutralen Bereich zubewegt, nachdem er gestern noch überverkauft war. Die MACD-Linie nähert sich dem bullischen Schnittpunkt.

XRP/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

XRP hat das Pivot-Niveau von 1,0710 US-Dollar überschritten und versucht nun, den ersten großen Widerstand bei 1,1192 US-Dollar zu überwinden. Wenn die aktuellen Marktbedingungen anhalten, könnte XRP dieses Preisniveau bald übertreffen. Allerdings bräuchte XRP die Unterstützung des breiteren Kryptowährungsmarktes, um den Widerstand bei 1,20 US-Dollar zu testen. In diesem Fall würde XRP wahrscheinlich den Widerstand bei 1,20 US-Dollar durchbrechen, bevor es zu einem Rückschlag kommt.

Sollte es jedoch nicht gelingen, das erste wichtige Widerstandsniveau bei 1,1192 US-Dollar zu erreichen, könnte XRP in Richtung des Pivot-Niveaus von 1,0710 US-Dollar zurückfallen. Dies würde die erste wichtige Unterstützungsmarke bei 1,0164 US-Dollar in den kommenden Stunden in den Fokus rücken. Sofern es nicht zu einer längeren Phase des Marktausverkaufs kommt, sollte XRP die Niveaus unter einem US-Dollar bequem meiden können. Es ist durchaus möglich, dass XRP in den kommenden Stunden die 1,20-Dollar-Marke knackt.

Besuchen Sie unsere Seite zum Kauf von XRP hier

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.