Verge Insider: Die Welt rund um Verge

Verge

Verge (XVG) kam 2014 unter dem Namen DogecoinDark auf den Markt, ehe es 2016 seinen aktuellen Namen annahm. Die Digitalwährung ist dezentral angelegt und nutzt verschiedene Netzwerke, um die Privatsphäre ihrer Nutzer sicherzustellen. Positiven Einfluss auf die Verge News hatten vor allem die Tweets des Branchenexperten John McAfee, die zu einer großen Kurssteigerung um 800 % führten, ehe es wieder abwärts ging.
Aktuell befindet sich die Kryptowährung in den Top 50 nach Marktkapitalisierung. Die Verge Nachrichten, Kursentwicklungen sowie Analysen aktueller Themen finden Sie hier in unserer Übersicht.

Verge Kaufanleitung & Kurs

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.