Home > Bitcoin > Bitcoin kaufen > So kaufen Sie Bitcoin in Argentinien in 5 einfachen Schritten

So kaufen Sie Bitcoin in Argentinien in 2022

Bitcoin Argentina

Der Grad der Annahme und Akzeptanz dezentraler Peer-to-Peer-Geldsysteme hat dazu geführt, dass Bitcoin im Zeitraum 2020-2021 um bis zu 1650 % gestiegen ist. Derzeit ist der Kauf von Bitcoin so einfach wie nie zuvor. Die Verfügbarkeit von Börsen, die eine Plattform zum Kauf von Bitcoin anbieten, ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Es gibt sogar viele südamerikanische Plattformen, die man nutzen kann, um in Kryptowährungen zu investieren, wie es zum Beispiel Bitcoin ist.

Schritt-für-Schritt-Anleitung – So kaufen Sie Bitcoin in Argentinien

1

Eine geeignete Plattform zum Kauf von Bitcoin finden

Für welche Plattform Sie sich entscheiden, hängt von vielen Faktoren ab, z. B. vom Ruf, von den Kosten (Gebühren beim Handel) und davon, ob sie reguliert ist.

Manchmal kann es einen Kompromiss zwischen einer großen Marke und einer kleineren Börse geben.  Zum Beispiel können große bekannte Krypto-Marken wie Coinbase ein höheres Maß an Vertrauen bieten, da der Ruf besser sein könnte. Allerdings können die Gebühren dadurch erheblich höher sein und Ihre Gewinne schmälern.

Einige große Namen wie Coinbase, Binance, eToro, Paxful bieten alle Unterstützung in Argentinien an. Es gibt sogar einige lokale Namen wie Buenbit.

2

Registrierung / Erstellen Sie ein neues Konto

Alle regulierten Krypto-Broker müssen einen umfassenden KYC-Verifizierungsprozess (Know Your Customer) erstellen, durch den sie die Identität jedes neuen Benutzers überprüfen können. Dieser Prozess beinhaltet normalerweise das Anfordern einiger Dokumente und das Durchführen bestimmter manueller Prüfungen.

Die im Allgemeinen erforderlichen Dokumente sind ein von der Regierung ausgestellter Lichtbildausweis (wie ein Reisepass oder Personalausweis) und ein Adressnachweis (Kontoauszug oder Stromrechnung). Möglicherweise werden Sie zu diesem Zweck auch aufgefordert, ein Selfie mit den Dokumenten hochzuladen und/oder einen Videoanruf vom Maklerteam anzunehmen. KYC ist notwendig, da es darauf abzielt, ein sicheres Handelsumfeld für alle Beteiligten zu schaffen.

3

Zahlen Sie Geld ein

Je nach dem Broker oder der Börsenplattform, für die Sie sich entscheiden, stehen Ihnen verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Der Standardprozess beinhaltet jedoch die Einzahlung Ihrer Fiat-Währung.

Je nach Zahlungsmethode kann dieser Schritt Minuten dauern, in Argentinien sogar bis zu 5 Arbeitstage.

Wählen Sie dann Debit- oder Kreditkartenzahlungen, wenn Sie den Einzahlungsprozess überspringen wollen und bereit sind, etwas mehr Gebühren zu zahlen. Andernfalls, sobald das Geld auf Ihrem Konto eingegangen ist, können Sie BTC kaufen.

Kurzanleitung zum Kauf von Bitcoin in Argentinien heute

In Argentinien gibt es heute viele Möglichkeiten, Krypto zu kaufen, aber alle hängen davon ab, womit Sie sich am wohlsten fühlen.
Schritte:

1) Melden Sie sich bei einer Börse oder einem Broker an

Dieser erste Schritt besteht darin, eine Börse oder einen Broker zu finden, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Sobald Sie sich entschieden haben, müssen Sie sich anmelden.

2) Verpflichten Sie sich zur Einrichtung von KYC

Dies kann von der Plattform abhängen, aber in den meisten Fällen müssen Sie Know Your Customer (KYC)-Maßnahmen durchführen. Dies bedeutet, dass Sie Ausweis-, Bank- und Wohnnachweisdokumente senden.

3) Wandeln Sie Ihre argentinische Peso-Einzahlung in Bitcoin um

Auf dem Broker oder der Börse müssen Sie das BTC/ARP-Paar finden, um mit BTC zu handeln oder in BTC zu investieren.

Wo kann man Bitcoin in Argentinien in [Inv-Jahr] kaufen?

Der Kauf von Bitcoin in Argentinien in [inv-Jahr] ist sowohl über eine Börse als auch über einen Broker bei einer Vielzahl von Anbietern möglich.

Eine Krypto-Börse kann als eine Online-Plattform beschrieben werden, die es Anlegern ermöglicht, echte Krypto-Coins einfach zu kaufen und zu verkaufen, entweder für den langfristigen Besitz oder einfach für ihre Transaktionsbedürfnisse. Da Sie die Krypto-Coins in Ihrem Wallet in Ihrer Börse besitzen und somit frei sind, sie abzuheben und sie dann in ein Krypto-Wallet Ihrer Wahl zu verschieben.

Krypto-Brokerage-Plattformen hingegen sind auf Finanzderivate spezialisiert, die als synthetisch eingestuft werden; wie CFDs, Optionen und Futures. Während dies ihre Hauptangebote sind, erlauben viele den Menschen auch, echte Krypto-Coins zu kaufen und zu verkaufen. Während die meisten Online-Broker nur Fiat-Einzahlungen akzeptieren, sind Börsen im Allgemeinen offen für Einzahlungen, die sowohl in Krypto- als auch in Fiat-Währungen getätigt werden.

Was ist die beste Zahlungsmethode für den Kauf von Bitcoin in Argentinien?

Kaufen Sie Bitcoin mit Bargeld
Bareinzahlungen Gravel & Satoshitango akzeptieren Bareinzahlungen, die an jedem  in den Rapipago- und Pago Fácil-Sammelnetzen Sesocio getätigt werden, so dass Sie Ihr Guthaben über Rapipago mit Fahrkarten aufladen können.

P2P-Märkte
Eine weitere Möglichkeit, Pesos in Bargeld in Kryptowährungen umzuwandeln, ist die Nutzung der Austauschplattformen "between pairs" ("zwischen Paaren") oder P2P (von Peer-to-Peer).

Paxful und Binance & Localbitcoins
Die die Parteien nicht nur kontaktieren, sondern auch vermitteln, um sicherzustellen, dass die Vereinbarung erfüllt wird.

Kaufen Sie Bitcoin gegen Bargeld durch den Austausch zwischen Einzelpersonen ("P2P"). Ist eine gute Option für diejenigen ohne Bankkonto, die in den Kryptomarkt einsteigen möchten.

Bargeld an Geldautomaten einzahlen
Es gibt auch spezielle Bitcoin-Geldautomaten, an denen Sie Pesos in Rechnungen einzahlen und in Bitcoins erhalten können (oder um diese digitale Währung zu verkaufen und Pesos in bar zu nehmen).

Kaufen Sie Bitcoin mit Kreditkarte
Alle Börsen bieten Karteneinzahlungen an, aber bei Anbietern wie eToro müssen Einzahlungen in USD erfolgen.

Kaufen Sie Bitcoin mit Banküberweisung
Alle Börsen bieten Banküberweisungen an, aber bei Anbietern wie eToro müssen Einzahlungen in USD erfolgen.

Kaufen Sie Bitcoin mit PayPal
eToro bietet Einzahlungen an, um Bitcoin mit PayPal zu kaufen, aber der Betrag muss in USD sein.

Warum Bitcoin kaufen?

Bitcoin ist wohl eine der revolutionärsten Innovationen für ein Geldsystem, die wir in den letzten zehn Jahren gesehen haben. Es ist ein dezentralisiertes Geldsystem, das unabhängig von der Kontrolle durch eine zentrale Behörde wie Banken, Aufsichtsbehörden und Staaten ist.

Bitcoin kann nicht nur als Tauschmittel, sondern auch als Wertaufbewahrungsmittel angesehen werden. Eine Anlageklasse, deren Politik oder (Konsens) nicht von der der staatlichen Akteure, Wirtschafts- und Politikpolitik abhängig oder diktiert ist.

In Argentinien ist dies besonders wichtig, da die wirtschaftlichen Bedingungen in den letzten Jahren von harter und hoher Inflation bestimmt wurden. Auswirkungen auf die Stärke des argentinischen Pesos. Es hat den Peso im Laufe der Zeit schwächer gemacht, was bedeutet, dass der Wert Ihres Geldes, mit dem Sie bezahlt und gespart werden, abnimmt.

Ist es legal, Bitcoin in Argentinien zu kaufen?

Der Kauf von Bitcoin ist in Argentinien von inländischen Firmen und Firmen im Ausland völlig legal. Kürzlich haben die Aufsichtsbehörden inländische Börsen aufgefordert, Käufer und Verkäufer zu notieren.
Eine der wichtigsten Rechtsvorschriften war das Steuerreformgesetz, das im Dezember 2017 mehrere Änderungen des Einkommensteuergesetzes (ITL) einführte, um Steuerbestimmungen für Krypto festzulegen. Auf alle Kryptowährungseinnahmen im Land wird eine Pauschale von 15 Prozent erhoben. Jüngste Entwicklungen haben gezeigt, dass die Steuervorschriften je nach Region in Argentinien unterschiedlich sein können. Erfahren Sie mehr darüber in unserem Steuerleitfaden für Argentinien.

Einzelpersonen oder Unternehmen, die Zahlungen in Kryptowährungen im Austausch für Waren oder Dienstleistungen erhalten, unterliegen je nach Region unterschiedlichen Steuern. Kürzlich hat sich der argentinische Präsident bereit erklärt, Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel zu übernehmen.

Wo kann ich Bitcoin in Argentinien verwenden?

Die zuvor erwähnten wirtschaftlichen Bedingungen haben die Einführung von Bitcoin als Zahlungsmittel beschleunigt. Es wird in verschiedenen Teilen des Landes allgemein akzeptiert. Von Kleinunternehmen bis hin zu Nahverkehrsanbietern. Kleine Unternehmen wie Cafés, Hotels und Restaurants sind mit insgesamt rund 130 kleinen Unternehmen führend. Hauptsächlich beschleunigt durch Bitrefill, ein Unternehmen, das einen Katalog mit Geschenkkarten, Prepaid-Mobilfunk-Aufladungen und Lightning-Netzwerkdiensten anbietet.

Ein großer argentinischer Online-Marktplatz „Mercado Libre“ hat auf seiner Plattform einen Krypto-Bereich eingeführt, der den Kauf von Immobilien in Bitcoin ermöglicht.

Darüber hinaus gibt es in Argentinien 12 Bitcoin-Geldautomaten, die alle über die argentinische Hauptstadt Buenos Aires verteilt sind, aber auch einen in Rosario.

  

FAQ

  1. Über P2P-Plattformen wie LocalBitcoins ist es durchaus möglich, Bitcoins anonym in Argentinien zu kaufen. Optionen wie VirWoX bieten ihren Kunden vollständig private Kaufprozesse.
  2. Ja, Sie können Bitcoin mit Kredit- oder Debitkarten und vielem mehr kaufen.

  3. Es ist bekannt, dass Börsen gehackt und kompromittiert werden, so dass es weder vollständige Sicherheit gibt, noch eine Option ist, eine harte/kalte Brieftasche zu haben.
  4. Nein, es ist möglich, jede gewünschte Menge zu kaufen, es sei denn, das von Ihnen verwendete Medium sagt etwas anderes aus.
  5. In Argentinien gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Ihre Bitcoins auszugeben, aber es hängt davon ab, wer sie als Zahlungsmittel akzeptiert.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.