Home > Maker > Maker kaufen
Maker logo
Maker mit eToro

Maker Coin kaufen: Bau der besten Stabilitätsmünze der Welt

Maker logo
Maker (MKR)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...
Maker MKR ist eines der interessantesten Projekte im Bereich Krypto. Die Maker MKR-Community versucht, die ultimative preisstabile Münze zu schaffen, und MKR ist die Währung, die dies ermöglicht. Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen Maker MKR-Leitfaden. Für den Rest dieser Anleitung zeigen wir Ihnen genau, wie Sie eigene Maker-Coins kaufen können.

In 5 Schritten Maker sofort kaufen!

  1. 1
    Besuchen Sie die von uns empfohlen Plattform für den Kauf von Maker.
  2. 2
    Füllen Sie alle angeforderten Informationen aus und eröffnen Sie ein Konto.
  3. 3
    Kapitalisieren Sie Ihr Konto mit your preferred payment method und bestätigen Sie Ihr Kontoguthaben.
  4. 4
    Wählen Sie Maker und klicken Sie "Instant/Market Order” um Ihre Coins sofort zu kaufen.
  5. 5
    Geben Sie den Betrag an (you’ll see the equivalent in MKR) ein und bestätigen Sie Ihren Kauf.

Der Unterschied zwischen Handeln und Kaufen

Der ultimative Anfängerleitfaden für den Handel mit Maker

Was ist Maker Coin (MKR)?

Maker MKR in wenigen Sätzen zu erklären ist schwer, aber wir werden unser Bestes geben. MKR ist mit einer anderen Kryptowährung, DAI, verwandt. Jeder DAI ist immer 1 US-Dollar wert. Menschen, die DAI verwenden, müssen andere Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum sperren, und diese Sicherheiten verleihen ihrem DAI und den anderen DAI im System einen inhärenten Wert. Sollten die als Sicherheit verwendeten Coins jedoch jemals an Wert verlieren, werden MKR-Coins erstellt und verkauft, um diese Schulden zu begleichen. Auf der anderen Seite, wenn die Kryptowährungen, die als Sicherheit verwendet werden, den Wert erhöhen (wie die meisten von uns denken, dass dies auf lange Sicht der Fall sein wird), werden MKR-Coins zerstört, weil sie nicht benötigt werden, und Leute, die Maker MKR halten, werden es finden dass ihre Coins viel mehr Geld wert sind! Dies hat sich bereits bewährt, da Maker MKR von einem Preis von nur 24 USD im letzten Jahr auf fast 1.700 USD im Januar 2018 stieg! Bei etwas mehr als 700 US-Dollar ist der Maker Coin heute ein Muss für viele. Wenn es Ihnen genauso geht, zeigen wir Ihnen jetzt, wie Sie selbst Maker Coins kaufen können.

So kaufen Sie Maker Coin MKR:

Es gibt viele Möglichkeiten, Maker Coin MKR zu kaufen, aber wir zeigen Ihnen nur die einfachsten Methoden. Maker verfügt über eine Plattform, die Sie bei Bedarf verwenden können, aber für die Zwecke dieses Handbuchs gehen wir davon aus, dass Sie nur in Maker MKR investieren möchten. Um dies zu tun und Maker Coins sicher aufzubewahren, erstellen wir zunächst ein Maker-Coin-Wallet. Maker MKR wurde mit der Ethereum-Blockchain gestartet, kann also in einem Multi-Currency-Wallet namens MyEtherWallet gespeichert werden. MyEtherWallet unterstützt Ethereum und alle Ethereum-basierten Token (ERC20-Token). Maker MKR war ein sehr früher ERC20-Token. Investieren Sie in kleinere Altcoins, bevor der Preis steigt

Maker Coin in MyEtherWallet speichern

Rufen Sie zunächst MyEtherWallet.com auf. Wählen Sie ein Wallet zu erstellen. Schreiben Sie Ihre Kontoadresse und Ihren privaten Schlüssel sorgfältig auf oder speichern Sie sie anderweitig. Der private Schlüssel kann verwendet werden, um Ihr MyEtherWallet überall auf der Welt zu regenerieren oder für den unglücklichen Fall, dass Sie aus Ihrem Konto ausgesperrt werden. Jeder andere kann Ihren privaten Schlüssel auch für diesen Zweck verwenden, also bewahren Sie ihn gut auf! Sobald Sie sich in Ihrem MyEtherWallet befinden, notieren Sie sich die Kontoadresse in der oberen rechten Ecke. Jeder, der Ihnen Maker MKR schickt, benötigt diese Adresse. Beachten Sie auch die graue Schaltfläche "Token anzeigen" unten rechts. Klicken Sie darauf und eine lange Liste aller unterstützten Währungen wird angezeigt. Klicken Sie in dieser Liste auf „MKR“ und Ihr Guthaben des Maker MKR-Coins wird angezeigt. Dies wird sich später als nützlich erweisen. Jetzt zeigen wir Ihnen, wie Sie Maker Coins kaufen. Kaufen Sie Maker Coin Maker Coin Preis Maker Coin Wert

Maker Coin kaufen: Bibox Exchange

Maker Coin wird nicht an sehr beliebten Börsen verkauft und gehört dennoch zu den 40 besten Kryptowährungen der Welt. Dies bedeutet, dass eine gewisse Nachfrage nach Maker Coins besteht und die Anleger bereit sind, alles zu tun, um sie zu kaufen. BiBox ist eine chinesische Börse, aber sie ist einfach zu bedienen und sollte Ihnen keine großen Probleme bereiten. Aber zuerst müssen Sie Bitcoin kaufen. Wenn Sie eine traditionelle Börse wie BiBox verwenden, werden Fiat-Währungen wie US-Dollar nicht akzeptiert. Stattdessen müssen gängige Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum an Bibox gesendet werden, und der Kunde kann diese dann gegen weniger beliebte Währungen wie Maker MKR eintauschen. Gehen Sie zu Coinbase.com, eröffnen Sie ein Konto und kaufen Sie Bitcoin. Wenn es angekommen ist, können Sie mit dem Rest dieses Abschnitts fortfahren. Rufen Sie zunächst Bibox.com auf und erstellen Sie Ihr Konto. mkr bibox

Wenn Sie Ihre Bibox-Registrierung abgeschlossen haben und sich in Ihrem neuen Konto befinden, klicken Sie oben auf der Seite auf „Guthaben“. Dadurch gelangen Sie auf eine Seite, auf der alle Bibox-Wallets angezeigt werden. Für jeden auf Bibox gehandelten Coin gibt es ein Wallet, und wenn Sie alle diese Coins kaufen, werden sie hier aufbewahrt. Hierhin senden Sie auch Ihre Bitcoin, die Sie für den Handel verwenden. Das Bitcoin-Wallet steht an erster Stelle auf der Liste. Klicken Sie daneben auf „Einzahlung“. Im folgenden Popup-Fenster sehen Sie eine alphanumerische Adresse. Dies ist die Adresse Ihres Bibox Bitcoin Wallets. Kopieren Sie diese Adresse und gehen Sie zurück zu Coinbase. Gehen Sie zu Ihrem Coinbase Bitcoin Wallet und klicken Sie auf „Senden“. Fügen Sie Ihre Bibox-Bitcoin-Adresse in die Adresszeile ein und senden Sie alle Bitcoins, die Sie zum Kauf von Maker Coins verwenden möchten. Dieser sollte in weniger als einer halben Stunde in Ihrem Bibox Bitcoin Wallet erscheinen. Jetzt können Sie kaufen! Klicken Sie oben links auf dem Bildschirm auf „Token Trading“ und wählen Sie dann „Basic“. Klicken Sie im folgenden Bildschirm auf „Trading-Paare“. Wählen Sie Bitcoin als Handelsmünze und geben Sie dann „MKR“ in die Suchleiste ein. Dadurch wird das unten abgebildete Handelspaar angezeigt. Klicken Sie darauf und die größere Seite ändert sich, damit Sie die Möglichkeit haben, Maker Coins zu kaufen. Herstellermünze kaufen

Sie können den Rest der Seite unten sehen. Es sieht auf den ersten Blick kompliziert aus, ist aber ziemlich einfach zu erklären. All dies wird jedem bekannt sein, der Binance verwendet hat, denn Bibox ist fast eine Kopie dieser größeren Börse. Schauen Sie es sich zuerst genau an, dann erklären wir Ihnen, was all diese Dinge bedeuten. Maker Coin kaufen Maker Coin Exchange Maker Coin Bibox In der Mitte des Bildschirms sehen Sie ein Kerzendiagramm, das die aktuelle Preisentwicklung der Maker Coins darstellt. Jede Kerze stellt eine Zeiteinheit dar (Minuten, Stunden, Wochen – alle über dem Chart wählbar). Rote Kerzen bedeuten, dass der Preis des Maker Coins während des durch die Kerze repräsentierten Zeitraums gefallen ist. Grüne Kerzen zeigen eine Zeit an, in der der Preis gestiegen ist. Auf der rechten Seite des Bildschirms sehen wir eine Liste aller letzten Trades für Maker Coins, die an der Bibox-Börse stattgefunden haben. Rote Trades sind Verkaufsaufträge. Grüne Trades sind Kaufaufträge. Auf der linken Seite des Bildschirms sehen Sie offene Kauf- und Verkaufsaufträge – Aufträge, die noch ausgeführt werden müssen. Die grünen sind die Kaufaufträge, wobei der höchste Geldkurs ganz oben steht. Die roten sind Verkaufsaufträge, mit dem niedrigsten Verkaufsgebot ganz unten. Schauen wir uns nun unten in der Mitte des Bildschirms das kleine Menü mit dem grünen Knopf an.

Maker Coin kaufen Maker Coin Exchange Maker Coin Bibox

Die Zeile „Preis“ ist bereits ausgefüllt, wobei der niedrigste Preis verwendet wird, zu dem ein aktueller MKR-Besitzer versucht, seine Coins zu verkaufen. Dieser Preis wird in Bitcoin gemessen. Wenn Sie zu diesem Preis kaufen, wird Ihre Bestellung wahrscheinlich in Sekunden ausgeführt. Wenn Sie auf einen niedrigeren Preis warten möchten, können Sie stattdessen einen beliebigen Bitcoin-Wert in die Zeile „Preis“ eingeben und hoffen, dass der Markt nach unten schwingt, damit Ihre Bestellung ausgeführt wird. Entscheiden Sie als Nächstes, wie viele MKR-Coins Sie möchten. Maker MKR ist teilbar, Sie können also 1.9348584 kaufen, wenn Sie möchten, oder eine andere Nummer. Wenn Sie einfach alle Ihre Bitcoins ausgeben möchten, klicken Sie einfach auf „100%“ und dann auf den grünen Button, und Ihre neuen Maker Coins werden an Ihr BiBox Maker-Wallet geliefert. Lassen Sie uns jetzt dorthin gehen, damit Sie Ihre Maker Coins zur sicheren Aufbewahrung an Ihr MyEtherWallet-Konto senden können. Gehen wir noch einmal zu „Fonds“. Geben Sie dieses Mal "MKR" in die Suchleiste ein und Ihr Maker-Wallet wird sich von der Masse abheben. Klicken Sie auf Auszahlung, wie unten gezeigt. Maker Coin kaufen Maker Coin Exchange Maker Coin Bibox

Gehen Sie zurück zu Ihrem MyEtherWallet und kopieren Sie Ihre Kontoadresse. Bringen Sie diese zurück zu BiBox und geben Sie sie in die „Adresse“-Zeile Ihres MKR-Auszahlungsfensters ein. Wählen Sie aus, ob Sie alle Ihre MKR senden möchten, bestätigen Sie die Transaktion und Ihre neuen Maker-MKR-Coins werden in wenigen Minuten in Ihrem MyEtherWallet-Konto angezeigt. Glückwunsch! Sie wissen jetzt, wie Sie Maker Coins kaufen.

Abschließende Gedanken zu Maker Coin

Maker Coin ist eine bemerkenswerte Idee, die einen sehr wichtigen Nutzen in der Kryptowährung ermöglicht – eine preisstabile Münze für Handel und Absicherung. MKR ist für Investoren spannend, denn wenn das Maker-System gut funktioniert, sind Maker Coins mehr wert. Wenn Sie wie wir an Maker als System glauben, werden Sie definitiv verstehen, warum diese innovative Kryptowährung einen Platz in Ihrem Kryptowährungsportfolio wert ist.

Kaufen Sie jetzt

Um Kryptowährung zu kaufen, müssen Sie für sich selbst ein Wallet erstellen, in dem die Token aufbewahrt werden. Der Handel erfordert dies nicht.

Eigentum:

Wenn Sie das Ethos der Kryptowährung unterstützen möchten, ist der Kauf besser. Wenn Sie von Investitionen profitieren möchten, bietet der Handel mehr Möglichkeiten.

Verschiedene Ziele:

Der Handel über einen CFD bietet viel eher mehr Regulierung zum Schutz der Investitionen. Der Kauf bietet normalerweise diese zusätzliche Sicherheit.

Verordnung:

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.