Home > NEO > Investieren Sie in Neo

So investieren Sie in Neo - Schritt-für-Schritt-Anleitung

Neo logo
Neo (NEO)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...

Neo ist ein sich schnell entwickelndes Ökosystem, das eine Grundlage für das Internet der nächsten Generation schafft, das digitalisierte Identitäten, Zahlungen und Vermögenswerte ermöglichen wird. Es ist Chinas erste öffentliche Blockchain, die im Februar 2014 von Erik Zhang und Da Hongfei gegründet wurde, die auch die Rolle der Vorsitzenden der Neo Foundation spielen. Neo zielt darauf ab, die intelligente Wirtschaft durch die Nutzung der Blockchain-Technologie zu fördern. 

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hat NEO eine Marktkapitalisierung von über 3,3 Milliarden US-Dollar und einen Gesamtbestand von 100 Millionen Token.

In 3 Schritten in Neo investieren

1

Holen Sie sich ein Neo-Wallet

Wenn Sie in Neo oder ein anderes digitales Geld investieren wollen, brauchen Sie ein geschütztes digitales Wallet. Sie können verschiedene Arten von Wallets entdecken, darunter Cold Wallets, Software-Wallets und Papier-Wallets. Diese dienen verschiedenen Arten von Finanzhändlern, die sich auf ihre Strategien und ihre Verwendung verlassen. Bei der Auswahl eines Wallets müssen Sie mehrere Variablen berücksichtigen, darunter Sicherheit, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit der Münzen, Kundenbetreuung und Benutzerfreundlichkeit.

2

Treten Sie einer Neo-Börse bei

Sobald Sie ein sicheres Neo-Wallet haben, besteht der nächste Schritt darin, sich bei einer Broker-Website oder einer Krypto-Börse anzumelden und Ihr Konto zu validieren. Es gibt viele Börsen wie Coinbase, Binance und Coinmama, die Neo verkaufen. Sie können Ihre NEO-Token nicht sofort kaufen. Zunächst müssen Sie Geld einzahlen und dann können Sie NEO-Münzen zum aktuellen Preis kaufen.

3

Investieren Sie in Neo

Wenn Sie der Börsen- oder Broker-Website beitreten, müssen Sie auch Ihre persönlichen Daten angeben, einschließlich Ihres Names, Kontaktnummer, Landes und E-Mail. Sie müssen auch ein festes Passwort festlegen. Denken Sie daran, dass jeder Mainstream-Krypto-Broker oder -Börse Ihre Identität durch Dokumentation bestätigt, um die Übereinstimmung mit den Richtlinien zur Bekämpfung von Geldwäsche (AML) und Know Your Customer (KYC) sicherzustellen, die implementiert wurden, um rechtswidrige und betrügerische Handlungen auf Kryptowährungs-Websites und -Plattformen zu verhindern.

Investieren in Neo erklärt

Bevor Sie anfangen, Ihr Kapital in Neo zu investieren, sollten Sie sich in erster Linie um ein sicheres Wallet bemühen. Die wichtigsten Punkte bei der Auswahl eines Wallets sind Sicherheit, Zugang zu den Münzen, Autorität über die Schlüssel, Backup-Option, zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie Zwei-Faktor-Authentifizierung und Kundensupport. Es gibt verschiedene Arten von Wallets für verschiedene Arten von Finanzinvestoren. Wählen Sie ein Neo-Wallet, das zu Ihren Zielen und Vorhaben passt.

Für Langstrecken-Finanzinvestoren, die ihre Neo-Token für längere Zeit behalten möchten, ist Sicherheit das wichtigste Anliegen. Solche Personen sollten Cold Wallets in Betracht ziehen, die höchste Sicherheit bieten, da sie nicht mit dem Internet verbunden sind. Hacker und Cyberkriminelle können diese Wallets nicht knacken, was sie ideal für den Langstreckenbesitz von Neo macht.

Wenn Sie jemand sind, der wie ein Daytrader kurzfristig in Neo-Coins investieren muss, sind Sie mit einem Wallet besser dran, das eine Mischung aus Sicherheit und Zugänglichkeit bietet. Hier können mobile und Desktop-Wallets sehr wertvoll sein. Sie bieten eine schnelle und bequeme Methode zum sicheren Speichern Ihrer Token und verfügen über Sicherheitsfunktionen wie Verschlüsselung und 2FA. Die Wallets sind für verschiedene mobile und Desktop-Betriebssysteme zugänglich, darunter macOS, Windows, Linux, Android und iOS.

Wenn Sie Ihre Neo-Token einfach nur für ein paar Stunden oder einen Tag aufbewahren möchten, können Sie auf Hot- oder Web-Wallets zurückgreifen, die in Broker- oder Börsen-Websites integriert sind. Sie bieten zwar nicht die beste Sicherheit, aber einen schnellen Zugriff auf Ihre Münzen, um schnell zu investieren und zu handeln. Sie können Neo-Token auch über Peer-to-Peer-Dienste erwerben, die es Käufern und Krypto-Anbietern ermöglichen, sich zu verbinden und ihre eigenen Börsen zu organisieren. Auf diese Weise können Sie den besten Wert, die beste Zahlungsoption und die Menge an Neo-Münzen, die Sie benötigen, aushandeln.

Bevor Sie in NEO investieren, müssen Sie ein Konto an einer Börse eröffnen, indem Sie grundlegende Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Wohnadresse angeben. Für welche Plattform Sie sich auch entscheiden, um in Neo zu investieren, denken Sie daran, dass eine große Anzahl von Diensten den KYC- und AML-Richtlinien entspricht, um kriminelle Operationen über ihre Website zu verhindern. Dies verringert zwar Ihre Privatsphäre und kann sich als etwas mühsam erweisen, garantiert aber auch, dass Sie auf einer Plattform investieren, auf der Ihre eigenen Daten und Gelder frei von Risiken sind.

Zahlungsarten

Wenn Sie Ihr Konto auf einer Krypto-Investitionsplattform erstellen, werden Sie feststellen, dass es verschiedene Zahlungsalternativen gibt, darunter Überweisung, Bankkarten und digitale Zahlungsmethoden. Diese unterscheiden sich je nach Land, in dem Sie leben, und der Plattform, auf der Sie sich befinden. Wenn Sie ein Amateur-Händler oder Investor sind, ist eine Kredit- oder Debitkarte der beste Modus für Sie. Dies kann für Sie zusätzliche Kosten verursachen, ist jedoch schnell und viel bequemer als andere Methoden. Sie müssen nur Ihre Kreditkarteninformationen eingeben und schon sind Sie fertig. Sobald Sie Ihr Anfangskapital eingezahlt haben, können Sie NEO-Token kaufen.

Einige digitale Währungsplattformen ermöglichen es Ihnen, Ihre Einzahlung über Ihre Bank zu tätigen. Die Nutzung dieser Option ist sehr direkt, es kann jedoch zwei oder drei Tage dauern, bis Ihr Geld auf Ihrem Konto erscheint, insbesondere wenn es sich um eine internationale Transaktion handelt. Sie sollten Ihre Bank und Fiat-Währung auswählen und Sie werden zu einer anderen Webseite weitergeleitet, auf der Sie Ihr Konto validieren müssen und anschließend die Genehmigung erhalten, Ihr Geld zu bewegen.

Neo-Investmentstrategien

Für Neo-Investitionen können Sie zahlreiche Kurz- und Langstreckenhandelsmethoden in Betracht ziehen. Lassen Sie uns einige der bekannten Anlagetechniken besprechen und wie und wann Sie diese anwenden sollten, um optimale Renditen für Ihre Investition in NEO-Coins zu erzielen.

Kaufen und 'Hodl'

Was ist es?

Als ein enttäuschter Krypto-Unterstützer seine Tirade in einem Thread veröffentlichte, buchstabierte er "hold" fälschlicherweise als "hodl", was sich in der Welt der Kryptowährungen zu einem Insider-Witz entwickelte. Diese Technik bedeutet, dass Sie Ihre Neo-Münzen für eine beträchtliche Zeitspanne halten, bis der Preis einen Punkt erreicht hat, an dem Sie Ihre Münzen verkaufen können. Die Hodl-Strategie ist gut für Neulinge geeignet, da sie keine ständige Überwachung des Marktes erfordert, sondern auf eine langfristige Preissteigerung setzt. Um von der Hodl-Strategie zu profitieren, muss der Nutzer jedoch lernen, kleinere Kursschwankungen zu ignorieren und dem Drang zu widerstehen, im Falle von Volatilität schnell zu verkaufen.

So wenden Sie diese Strategie an

Um die „Hodl“-Methodik in die Praxis umzusetzen, müssen Sie einen Austausch nutzen. Treten Sie der Website bei, bestätigen Sie Ihre Identität und speichern Sie dann Ihr Startkapital, bevor Sie mit dem Handel beginnen. Der Erfolg dieser Anlagetechnik liegt in Ihrer Geduld. Es wird zahlreiche Veranstaltungen geben, bei denen Sie durch den Verkauf Ihrer NEO-Coins zum Ausstieg verleitet werden. Sie sollten sie jedoch weiterhin halten, wenn Sie Ihre Chancen auf potenzielle langfristige Gewinne erhöhen möchten.

Wann Sie diese Strategie anwenden sollten

Der ideale Zeitpunkt für die Anwendung der Strategie ist der Punkt, an dem Neo-Token einen Preisrückgang verzeichnen. Kaufen Sie Neo-Token mit Ihrem Kapital und bewahren Sie sie in einer geschützten Brieftasche auf, bis Sie sie verkaufen können. Denken Sie daran, dass der digitale Währungsmarkt Sie nicht nur einmal, sondern kontinuierlich in Versuchung führt und Sie nicht zulassen sollten, dass er Ihre Entscheidungsfindung beeinflusst. Versuchen Sie, sich nicht mitreißen zu lassen, wenn Sie einen plötzlichen Wertanstieg sehen, oder werden Sie ängstlich, wenn Sie sehen, dass sich der Preis nach unten bewegt.

Neo-ETF kaufen

Was ist es?

ETF bedeutet börsengehandelter Fonds, der ein Geldinstrument ist, das an der traditionellen Börse verwendet wird. Es enthält eine Mischung aus Assets, einschließlich Aktien, und kann auch digitale Assets wie Neo enthalten. ETFs werden regelmäßig von Börsenmaklern verwendet, um ihr Risiko zu bewältigen, da sie ein breites Spektrum an vielversprechenden Vermögenswerten enthalten. Für diejenigen Finanzhändler, die es vorziehen, sich nicht um die Komplexität von Blockchains oder Finanzmärkten zu kümmern, bieten monetäre Instrumente wie ETF eine außergewöhnliche Gelegenheit

So wenden Sie diese Strategie an

Um Geldinstrumente zu erhalten, sollten Sie einer Plattform beitreten, die ETF-Handel anbietet, und Ihre Identität bestätigen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Identität überprüfen, da sie es dem Dienst ermöglicht, illegale oder kriminelle Aktivitäten auf der Website zu verhindern und auch sicherzustellen, dass Ihre Vermögenswerte sicher bleiben.

Wann Sie diese Strategie anwenden sollten

Wenn Sie eher geschäftstüchtig sind und sich nicht mit den Konzepten der Funktionsweise von Technologien wie Blockchain und Kryptowährungen auseinandersetzen möchten, sind ETF und andere monetäre Instrumente die ideale Wahl für Sie, um eine Neo-Investition zu tätigen. Viele Plattformen bieten ETF-Produkte an, in die Sie einfach investieren können, indem Sie ein Konto eröffnen und registrieren.

Long-Position auf Neo

Was ist es?

Long-Positionen spielen auf eine Anlagestrategie an, bei der Sie darauf wetten, dass der Neo-Preis in den kommenden Tagen steigen wird. Dies geschieht größtenteils über Differenzkontrakte oder CFDs, da Sie einfach auf den Preisanstieg oder -rückgang wetten können, ohne den Vermögenswert tatsächlich zu kaufen. Das Eröffnen einer Long-Position über CFDs erfordert umfassende Marktkenntnisse und hohe Präzision, damit Sie die Order zum richtigen Zeitpunkt eröffnen und schließen können, um Ihre Gewinne zu sichern.

So wenden Sie diese Strategie an

Wenn Sie sicher sind, dass der Preis von Neo eher früher als später einen Anstieg erleben wird, können Sie eine Long-Position bei Neo eröffnen, indem Sie sich anmelden und Ihre Identität auf einer Krypto-Broker-Plattform überprüfen. Sie sollten den Betrag eingeben, den Sie für Ihren Handel benötigen, und einen CFD kaufen, der Ihre Position widerspiegelt. Die Site fordert Sie auf, den Preis anzugeben, zu dem Sie Ihren Trade eröffnen möchten. Wenn dieser Preis erreicht ist und weiter steigt, können Sie Ihre Position verlassen und die Gewinne behalten.

Wann Sie diese Strategie anwenden sollten

Investitionen über CFDs können von jedem problemlos getätigt werden, solange Sie sicher sind, dass der Neo-Preis steigen wird. Der richtige Zeitpunkt für diese Strategie ist, wenn eine Preisrallye stattfindet. Long-Positionen mit Hebelwirkung sollten nur von gebildeten und erfahrenen Benutzern verwendet werden, die mit den komplizierten Details des Marktes vertraut sind. Es erfordert viel Können und Liebe zum Detail, um erfolgreiche Long-Trades auszuführen.

Aus diesem Grund müssen Sie sich über den Markt, Blockchain-Innovationen, digitale Währungen und Preisinstabilität informieren, wenn Sie aus Ihr Long-Positionen Kapital schlagen möchten. Sie können all dies durch das Lesen von Leitfäden, das Zuhören von Analysten und das Verstehen von Kurscharts erlernen. Denken Sie daran, dass ein gehebelter Handel auch Ihre Bestände liquidieren kann. Tatsächlich gilt: Je höher Ihr Leverage ist, desto höher ist die Möglichkeit einer Liquidation selbst bei einer geringfügigen Wertminderung. Neue Benutzer sollten einige Erfahrungen sammeln, bevor sie Leverage nutzen, um ihr Investitionskapital zu verstärken.

Kaufen Sie Neo noch heute!

Vorteile einer Investition in Neo

  • Revolutionäre Blockchain – Neo zielt darauf ab, eine Grundlage für die nächste Generation des Internets und der Smart Economy zu werden.
  • Kontinuierliche Entwicklung – Da Neo von China und einem großen Team von Kryptowährungsentwicklern und Mitwirkenden unterstützt wird, wird es ständig aktualisiert, um seine Akzeptanz und Technologie zu verbessern.
  • Zugänglichkeit – Da Neo-Münzen in digitaler Form auf Ihrem Gerät vorhanden sind, können Sie jederzeit und von überall auf Ihre Währung zugreifen.
  • Autonomie – Die Neo-Blockchain ist absolut dezentralisiert, was bedeutet, dass keine zentrale Behörde die Kontrolle über die Angelegenheiten der Blockchain hat.
  • Anonymität – Der Kauf von Neo-Coins und der Handel auf der Blockchain stellt sicher, dass Ihre persönliche Identität anonym bleibt.
  • Zwei native Token – Im Gegensatz zu anderen Kryptoprojekten hat Neo einen anderen Token für Netzwerktransaktionsgebühren namens GAS, was bedeutet, dass der Preis von NEO-Token vollständig von Angebot und Nachfrage abhängt.

Nachteile einer Investition in Neo

  • Preisvolatilität – Aufgrund der schnellen Entwicklung der Blockchain steigt und fällt ihr Preis kontinuierlich.
  • Vorsicht vor Betrügereien – Da der Kryptowährungsraum noch recht neu ist, gibt es eine Vielzahl von Betrügereien, die versuchen, Menschen ihres Geldes zu berauben. Sie müssen Ihr Risiko minimieren und große Vorsicht walten lassen, wenn Sie in NEO oder andere Kryptowährungen investieren.

Andere Möglichkeiten, in Neo zu investieren

Wenn Sie eine andere Methode für Ihre Neo-Investition benötigen, gibt es verschiedene Alternativen für Sie. Eine Möglichkeit besteht darin, sich persönlich mit einem Anbieter zu treffen und Ihre eigenen Transaktionsbedingungen zu vereinbaren. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in einem öffentlichen Bereich treffen, in dem Sie sich keiner Gefahr aussetzen. Viele Peer-to-Peer-Plattformen ermöglichen es Menschen, solche Transaktionen durchzuführen. Einige Plattformen erlauben sogar Treuhanddienste, um die Transaktion für beide Parteien sicher zu machen. Eine weitere Strategie, um Neo zu erhalten, besteht darin, einen Neo-Geldautomaten zu verwenden, wenn es einen in Ihrem Gebiet gibt. Sie können sich auf die Website von ATM Radar verlassen, um zu sehen, ob es in Ihrer Nähe echte Neo-Geldautomaten gibt.

Traden Sie Neo auf Leverage

Leveraged Trades sind für erfahrene Finanzhändler, die ein bullisches Muster erkennen können. Es ermöglicht Ihnen, mehr auf Ihr Konto zu legen, als Sie haben, indem Sie Ihr Kapital einsetzen. Der Basis-Leverage beginnt bei 2X und kann bis zu 500X betragen, abhängig von der Website, auf der Sie handeln. Die Höhe der Hebelwirkung wird von der Plattform abhängig vom Nettovermögen des Benutzers und dem Wert des Gesamtvermögens auf dem Handelskonto festgelegt. Sie sollten jedoch unglaublich vorsichtig sein, da geringfügige Wertverluste Ihr gesamtes Kapital auslöschen können. Diese Handelstechnik wird im Allgemeinen über eine Broker-Site wie eToro oder Plus500 ausgeführt.

Alternative Kryptowährungen

Cryptocurrencies logo
Cryptocurrencies
CRYPTO
...
...
Bitcoin logo
Bitcoin
BTC
...
...
Cardano logo
Cardano
ADA
...
...
Litecoin logo
Litecoin
LTC
...
...

FAQ

  1. Sie können je nach Bedarf ein Hardware Wallet erwerben oder ein Paper/Hot Wallet verwenden. Hardware Wallets sind ideal für Benutzer, die ihre Token langfristig sicher aufbewahren möchten.

  2. Abhängig von Ihrer Strategie besteht der beste Weg, Ihr finanzielles Risiko zu verwässern, darin, Ihr Kapital in verschiedene Kryptowährungen zu investieren und nur das zu investieren, was Sie sich leisten können zu verlieren.

  3. Je nach den Steuergesetzen in Ihrem Land müssen Sie Steuern auf Kapitalgewinne zahlen oder nicht. Erkundigen Sie sich vor einer Investition bei Ihren örtlichen Steuerbehörden.

  4. Sie können NEO nicht abbauen. Es hat ein begrenztes Angebot von 100 Millionen Token, die abhängig vom Proof of Stake-Protokoll anstelle des Proof-of-Work-Mechanismus verteilt werden.

  5. Kryptowährungsplattformen können ein Ort sein, an dem betrügerische und illegale Finanzaktivitäten wie Geldwäsche auftreten können. Um dies zu verhindern und Ihnen eine sichere Umgebung für den Handel zu bieten, erfüllen die meisten Kryptowährungsplattformen die Vorschriften zu Know Your Customer (KYC) und Anti-Money Laundering (AML).

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.