Home > Binance Coin > Investieren Sie in Binance Coin
Binance Coin logo
Binance Coin mit eToro

Wie Sie in Binance Coin investieren– Schritt-für-Schritt-Anleitung

Binance Coin logo
Binance Coin (BNB)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...

Binance Coin (BNB) ist der native Token der Binance-Plattform. Seine Struktur basiert auf der Ethereum-Blockchain. Ursprünglich verwendete diese Kryptowährung den ERC20-Token und ihr Hauptziel war es, den Handel zu erleichtern und Binance-Nutzern Anreize zu bieten.

Auch wenn Binance Coin anfangs nicht als großes Projekt angesehen wurde, breitet es sich weltweit immer weiter aus. Dies ist auch auf die Tatsache zurückzuführen, dass Binance seine Verbreitung durch ein Belohnungssystem und bequemere Provisionen auf seiner Plattform gefördert hat. Lassen Sie uns diskutieren, wie man in Binance Coin investieren kann.

Investieren Sie in 3 Schritten in Binance Coin

1

Holen Sie sich ein Binance Coin Wallet

Um mit der Investition in Binance Coin zu beginnen, müssen Sie zunächst Zugriff auf ein Kryptowährungs-Wallet haben. In diesem Szenario können Sie zwischen einer kalten und einer heißen Tasche wählen. Wallets gibt es in verschiedenen Formaten, darunter mobile Anwendungen, Web-Apps und Hardware-Wallets.

Natürlich wird das am leichtesten verfügbare und beliebteste Wallet für Binance Coin von der Binance-Börse bereitgestellt. Wie viele andere Kryptowährungsbörsen bietet die Plattform auch Apps an, die es den Nutzern ermöglichen, ihre bevorzugte Kryptowährung direkt auf ihrem Telefon zu speichern. Diese Option ist eine exzellente Lösung für all jene Nutzer, die ihre Gelder unter Kontrolle haben wollen und einen schnellen Zugriff auf ihre Gelder benötigen.

2

Treten Sie einer Binance Coin-Börse bei

Um mit dem Umtausch von Binance Coin zu beginnen, müssen Sie sich zunächst bei einer Börse registrieren, die es Ihnen ermöglicht, diese digitale Währung gegen Fiat-Währung einzutauschen. Wie bereits gesagt, ist Binance der ideale Ort, um Binance Coins zu tauschen.

Diese Plattform bietet ganz besondere Angebote für ihre native Kryptowährung, um ihre Handelsliquidität zu erhöhen. Ein Benutzer kann BNB für eine Vielzahl von Vorgängen verwenden, z. B. für die Zahlung von Börsenprovisionen oder -gebühren.

3

Investieren Sie in Binance Coin

Nachdem Sie Ihre Identität verifiziert und Ihr Zahlungsformular eingegeben haben, können Sie Binance Coin kaufen. Diese Methode kann je nach verwendeter Plattform unterschiedlich lange dauern. Dies ist der letzte Schritt, bevor Sie Ihr Geld in Kryptowährungen investieren.

Investieren in Binance Coin erklärt

Wenn Sie zum ersten Mal mit dem Handel von Kryptowährungen beginnen, ist es klug, sich über die Plattformen und Frameworks, die Sie verwenden werden, zu informieren. Viele Tools sind für Anfänger nicht einfach zu verstehen, daher ist es immer eine gute Idee, sich mit allem vertraut zu machen, was Sie verwenden werden, bevor Sie Ihre Investitionsreise beginnen.

Ihr Kryptowährungs-Wallet ist vielleicht das Wichtigste, was Sie verwenden werden, weil es Ihnen hilft, Ihre Gelder zu speichern und zu schützen. "Cold" Wallets und "Hot" Wallets sind die beiden wichtigsten Arten von Wallets, die es gibt. Die erste Art von Wallets wird aufgrund der Tatsache, dass sie Ihre Kryptowährung vom Internet fernhält, als kalt bezeichnet.

Dies ist die Art von Wallet, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie eine langfristige Investition tätigen möchten. Im Gegenteil, Hot Wallets können, wie alles andere, was mit dem Internet verbunden ist, gehackt werden. Wenn Sie beabsichtigen, eine beträchtliche Summe an Kapital auszugeben, sollten Sie die Cold-Wallet-Alternative ernsthaft in Betracht ziehen. Hardware Wallets sind die häufigste Art von Cold Wallets.

Hot Wallets hingegen sind darauf ausgelegt, Ihre Kryptowährungen an einem geeigneten Ort aufzubewahren. Dies kann Desktop-Wallets umfassen.

Abgesehen von diesen Instrumenten sind mobile Anwendungen heutzutage zweifellos die bequemste Wahl. Mobile Anwendungen erfüllen die Notwendigkeit, über Nachrichten zum Handel mit Kryptowährungen auf dem Laufenden zu bleiben. Der einfachste Weg, Ihre Finanzen zu kontrollieren und schnell zu reagieren, wenn sich die Trades ändern, besteht darin, den Markt in Ihrer Hand zu haben.

Die meisten Plattformen verwenden eine Reihe von Methoden, um eine sichere Umgebung für ihre Benutzer zu gewährleisten. Zunächst einmal ist die Multifaktor-Authentifizierung die beliebteste Verifizierungsmethode, die von den meisten Finanzinstituten verwendet wird. Diese Methode erfordert, dass der Benutzer während des Registrierungsprozesses verschiedene Kontaktkanäle teilt. Dies geschieht, indem zunächst die Identität eines Benutzers überprüft wird, indem eine Nachricht, eine E-Mail oder ein Anruf gesendet wird, um sicherzustellen, dass Sie wirklich die Person sind, die versucht, auf Ihr Konto zuzugreifen.

Dies ist erforderlich, denn wenn eine Person mit bösen Absichten versucht, Ihr Geld zu stehlen, können Sie sie immer noch blockieren, indem Sie leugnen, dass Sie versuchen, auf Ihr Konto zuzugreifen.

Ein weiteres Sicherheitsverfahren, das von den meisten renommierten Plattformen verwendet wird, ist die Know Your Customer (KYC)-Verordnung. Diese Sicherheitsmethode wird verwendet, um zu verhindern, dass kriminelle Vereinigungen oder Einzelpersonen zu illegalen Zwecken auf Finanzdienstleistungen zugreifen. Diese Art der Verifizierung ist Teil der Richtlinien zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) und gilt für Banken wie für jeden anderen Finanzdienstleister.

Die Standards, mit denen dieses Verfahren angewendet wird, sind die folgenden:

  • Kundenakzeptanzrichtlinie
  • Kundenidentifikationsverfahren
  • Überwachung von Transaktionen
  • Risikomanagement


In den folgenden Abschnitten werden wir mehr über verschiedene Strategien und deren Verwendung sprechen.

Zahlungsarten

Wenn Sie in Binance Coin investieren, haben Sie Zugang zu einer breiten Palette von Zahlungsmöglichkeiten. Die meisten Websites, auf denen Sie Kryptowährungen kaufen können, unterstützen Bankkonto- und Kredit-/Debitkartenkäufe.

Da der Anbieter überprüfen muss, ob Sie der Inhaber Ihres Bankkontos oder Ihrer Kreditkarte sind, erfolgt die Festlegung Ihrer Zahlungsmethode in der Regel während des Registrierungsprozesses.

Um die Authentifizierung abzuschließen, müssen Sie einen kleinen Betrag auf Ihr Plattformkonto hochladen. Eine andere gängige Methode zur Verifizierung Ihrer Zahlung besteht darin, dass Ihr Anbieter einen geringen Betrag von Ihrem Bankkonto abbucht. Sie müssen dann den gezahlten Betrag auf der Website eingeben. Je nach Anbieter kann der gesamte Authentifizierungsprozess mehrere Tage dauern.

Anlagestrategien für Binance Coin

Nachdem wir nun gelernt haben, wie man in BNB investiert, werden wir einige der bekanntesten Methoden durchgehen, um das Beste aus Ihrer Investition in Binance Coin herauszuholen.

Kaufen und Hodln

Was ist das?

Der Name dieser Technik basiert auf einem Witz über den Preisverfall von Kryptowährungen. Die gesamte digitale Welt wurde durch die Krise in Aufruhr versetzt, und jeder begann, alle seine Kryptowährungsinvestitionen zu verkaufen. "I AM HODLING", schrieb GameKyuubi, ein Investor, zu dieser Zeit.

Seine Botschaft war ein starker Ruck für die ganze Welt. Sein Inhalt war stark, auch wenn er sich lustig anhört. Er erläuterte, wie er erkannte, dass es richtig war, mit dem Verkauf aufzuhören, weil er sich als schlechter Händler erwies. Die Erklärung dafür war, dass die großen Marktteilnehmer dein Geld nur nehmen würden, wenn du verkaufst.

Wie man diese Strategie anwendet

Dieser Plan ist einfach umzusetzen: Sie können in Binance Coin investieren und dann Ihre Position halten, auch wenn der Trend rückläufig ist. Nachdem der Sturm vorüber ist, wäre Ihr Vermögen genauso viel wert wie vorher, wenn nicht sogar noch mehr. Hodling erfordert vom Anleger viel Geduld.

Wann Sie diese Strategie anwenden sollten

Der beste Zeitpunkt, um bei diesem Ansatz zu kaufen, ist, wenn der Markt seinen Tiefpunkt erreicht hat. Das Allzeittief für Binance Coin lag bei 0,3982 USD. Das Allzeit-Rekordhoch lag bei 339,94 USD. Diese beiden Grenzen solltest du berücksichtigen, wenn du den richtigen Moment für den Kauf von Binance Coin einschätzt.

Ein Benutzer, der die Hodling-Strategie anwenden möchte, muss lernen, kleinere Kursschwankungen zu ignorieren und sich beim Investieren nicht von Emotionen beeinflussen zu lassen.

Kaufen Sie fraktionierte Binance Coins

Was ist das?

Fractional Investing ist eine Anlagestrategie, bei der das Ziel darin besteht, weniger als eine Einheit einer Kryptowährung zu kaufen, anstatt einen größeren Betrag. Diese Strategie wird häufig für Kryptowährungen verwendet, die eine signifikant hohe Bewertung erreicht haben und für Benutzer schwierig ist, den Token zu kaufen.

Bei Binance Coin können Sie sicherlich erwägen, diese Technik zu implementieren. Wenn die Zinsen steigen und Sie in einer bestimmten Woche nur 50 US-Dollar ausgeben können, kann diese Strategie sehr nützlich sein. Angesichts der Tatsache, dass viele neue unerfahrene Händler diesem Umfeld beitreten, ist diese Funktion benutzerfreundlich.

Wie man diese Strategie anwendet

Diese Strategie ist vorteilhaft und praktisch, weil sie jedem hilft, am Markt erfolgreich zu sein. Ein Händler kann beispielsweise eine beträchtliche Investition aufbringen, indem er einen kleinen Betrag pro Monat beiseite legt.

Der Sinn der Investition kleiner Geldbeträge pro Monat besteht darin, dass die Investition mit der Zeit an Wert gewinnt, denn obwohl Sie jeden Monat 50 US-Dollar investieren, kann es Ihnen im Laufe der Zeit helfen, eine beträchtliche Anzahl von Token anzusammeln.

Wann Sie diese Strategie anwenden sollten

Diese Strategie ist sehr nützlich, wenn die Preise eine niedrige Phase durchlaufen, damit Sie Binance Coin zu einem günstigeren Preis kaufen und sehen können, wie sein Wert in profitableren Momenten wächst. Steigern Sie Ihre Einnahmen im Laufe der Zeit, indem Sie mit einem kleinen Betrag beginnen und ihn stetig erhöhen.

Bleiben Sie über den neuesten BNB-Preis auf dem Laufenden.

Long-Position auf Binance Coin

Was ist das?

Diese Anlagestrategie beinhaltet den Kauf eines Vermögenswerts wie Binance Coin mit der Erwartung, dass sein Wert in der Zukunft steigen wird. Die Long-Position, die das genaue Gegenteil der Short-Position ist, ist die bekannteste Technik.

„Going Long“ mit CFDs (Contract for Differences) ist eine andere Art von Long-Positionsstrategie. Mit Differenzkontrakten meinen wir ein derivatives Finanzprodukt, das seinen Wert aus dem zugrunde liegenden Vermögenswert bezieht, in unserem Fall einer Investition in Kryptowährung. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie bei CFDs niemals Rechte an dem Vermögenswert besitzen, es ist nur ein Maß für die Bewertung Ihres Kontrakts.

Long zu gehen ist eine Strategie, bei der Sie hoffen, dank Ihres CFDs einen Gewinn aus einem Preisanstieg des Vermögenswerts zu erzielen. Diese Position entspricht der, die Sie haben, wenn Sie das Finanzprodukt tatsächlich kaufen würden, wo die Differenz zwischen dem Einstiegspreis und dem Ausstiegspreis über Ihren Gewinn oder Verlust entscheidet. Ab hier der Name Contract for Differences.

Leverage Trading, eine Methode, bei der geliehenes Geld verwendet wird, nutzt diese Technik ausgiebig. Natürlich sollten Sie bedenken, dass der Handel ohne unbedingte Kontrolle der Fonds ein gewisses Maß an Fachwissen erfordert. Nach einer falschen Entscheidung können Sie viel Geld verlieren, daher sollten Sie sich ein Missgeschick leisten können, bevor Sie mit dem Handel mit Hebelwirkung beginnen.

Wie man diese Strategie anwendet

Diese Strategie, bei der in einen Bullenmarkt investiert wird, ist auf jeder Handelsplattform einfach umzusetzen. Das Wort „Bullenmarkt“ bezieht sich auf einen Markt, in dem Sie Ihre Kryptowährung investieren können, in der Hoffnung, dass ihr Wert im Einklang mit dem aktuellen Aufwärtszyklus wächst.

Wann Sie diese Strategie anwenden sollten

Diese Strategie zahlt sich bei steigenden Preisen aus. Der Anstieg kann auf gute Wirtschaftsnachrichten, optimistische politische Trends oder einfach auf einen Trend zurückzuführen sein, der von mächtigeren Händlern verbreitet wird. Es ist eine gute Idee, mit dem Schritt zu halten, was in der Welt der Kryptowährungen vor sich geht, da sich in diesen wettbewerbsintensiven Märkten in kurzer Zeit viel ändern kann.

Finden Sie heraus, wie Sie mit BNB handeln können.

Kaufen Sie noch heute Binance Coin!

Vorteile einer Investition in Binance Coin

  • Zuverlässigkeit - Binance Coin ist eines der vertrauenswürdigsten digitalen Assets an der Kryptowährungsbörse.
  • Wettbewerbsfähige Transaktionsgebühren – Wie bereits erwähnt, kann Binance sehr benutzerfreundliche Provisionen anbieten, wenn Sie mit Binance Coin handeln.
  • Das gleiche Protokoll wie Ethereum - Binance Coin basiert auf ähnlichen Prinzipien und einem ähnlichen Blockchain-Design wie Ethereum.
  • Viele verbundene Produkte - Binance Coin hat den großen Vorteil, Teil der Binance-Familie zu sein, die eine Vielzahl von Produkten wie Binance JEX, Binance P2P-Handel, Binance OTC, Binance Savings und Binance Crypto Loans anbietet.

Nachteile der Investition in Binance Coin

  • Der Rabatt nimmt weiter ab - Binance bot viele Vorteile, um Benutzer dazu zu verleiten, mit der Verwendung seiner Kryptowährung zu beginnen; Leider reduzieren sie diese Vorteile mit der Zeit immer weiter.
  • Binance ist für Anfänger eine Herausforderung - Binance ist nicht die beste App für Anfänger, wenn man bedenkt, dass es bis vor kurzem nicht einmal Einzahlungen und Zahlungen mit Fiat-Währungen erlaubte.

Andere Möglichkeiten, in Binance Coin zu investieren

In den obigen Abschnitten haben wir uns verschiedene Möglichkeiten angesehen, mit Binance Coin zu handeln, aber es gibt auch andere Methoden, in diese Kryptowährung zu investieren.

Wenn Sie andere Personen kennen, die in diese Kryptowährung investieren möchten, sind persönliche Transaktionen eine Option. Wenn Sie erwägen, mit einem unbekannten Verkäufer zu sprechen, stellen Sie sicher, dass das Treffen in einer sicheren Umgebung stattfindet und dass Sie einige persönliche Informationen über ihn haben, bevor Sie sich treffen. Peer-to-Peer-Plattformen, die Treuhanddienste anbieten, sind eine bessere Option. Es gibt viele solcher Plattformen, auf denen Sie potenzielle Käufer/Verkäufer finden und den Kauf/Verkauf von Binance Coin vereinbaren können.

Handeln Sie mit Binance Coin mit der Hebelwirkung

Wenn es um den Handel mit Binance Coin geht, ist die Hebelwirkung eine mächtige Waffe. Folglich muss es richtig bewertet werden. Dieser Ansatz ist kurzfristig vorteilhaft, wenn wir ein positives Muster sehen und davon profitieren wollen. Wenn Sie mit Hebelwirkung handeln, wird Ihnen mehr Macht auf dem Markt eingeräumt, als Sie sonst gehabt hätten, und dies bringt Sie in eine möglicherweise gefährliche Position. Die Hebelwirkung ist im Wesentlichen das Ausleihen von Geldern von einer Plattform und deren Verwendung, um in verschiedene Coins zu investieren. Dies ermöglicht es einem Benutzer, weit mehr als seinen tatsächlichen Wert zu setzen. Das Verlustpotenzial ist weitaus größer, da eine Plattform Ihr Vermögen liquidieren kann, falls der Handel nicht Ihren Weg geht, so dass die Hebelwirkung nur von erfahrenen Benutzern praktiziert werden sollte.

Auf Plattformen wie eToro, Skilling und Plus500 ist eine Hebelwirkung möglich. Trotzdem ist es selten die Standardlösung und erfordert eine sorgfältige Überprüfung.

Investieren Sie in einen Binance Coin ETF

Eine andere Möglichkeit, mit Binance Coin zu handeln, ist die Verwendung eines börsengehandelten Fonds (ETF). Dieser Ansatz kann hilfreich sein, wenn Sie in Binance Coin oder kombinierte Fonds investieren möchten, aber nicht sicher sind, dass Sie mit der Preisverfolgung Schritt halten können. Ein ETF bündelt Gelder von mehreren Nutzern und investiert in mehr als einen Vermögenswert/einen Coin. Ein ETF gilt als sicherere und passive Option. Während es das Risiko für den Benutzer verringert, sind die Renditen im Vergleich zur Investition in einen einzelnen Vermögenswert ebenfalls geringer.

Dieser Ansatz kann Anleger ansprechen, da er ihnen hilft, passiv zu bleiben und dennoch Gewinne zu erzielen. Dies ist eine bequemere und schnellere Möglichkeit, mit Binance Coin zu handeln, ohne sich zu sehr in den gesamten Prozess einzumischen. Die Investition in einen ETF könnte eine gute Option für Anfänger sein, die nicht viel Zeit damit verbringen möchten, sich mit den technischen Einzelheiten der Investition in Kryptowährungen vertraut zu machen.

Alternative Kryptowährungen

Cryptocurrencies logo
Cryptocurrencies
CRYPTO
...
...
Bitcoin logo
Bitcoin
BTC
...
...
Cardano logo
Cardano
ADA
...
...

FAQ

  1. Ja. Er wird in den meisten Gerichtsbarkeiten als legitimer Coin angesehen, aber überprüfen Sie Ihre lokalen Gesetze, bevor Sie investieren. Darüber hinaus wird es von einer der bekanntesten Kryptowährungsplattformen auf dem Markt gesponsert.

  2. Wie bei jeder anderen Kryptowährung ist die Investition ein Spiegel der Bemühungen, die Sie in sie investieren. Ein Benutzer kann das Betrugsrisiko verringern, indem er regulierte Plattformen verwendet und zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie 2FA auswählt.
  3. Diese Kryptowährung wurde von der Handelsplattform Binance erstellt.
  4. Nein, aber für die langfristige Aufbewahrung ist ein Hardware Wallet eine gute Option. Ein Benutzer kann auch andere Hot- oder Cold-Wallets verwenden. Das Belassen von Vermögenswerten an einer Börse ist riskant.

  5. Sie sollten sich beim Handel mit dieser Kryptowährung immer an institutionelle Methoden und Plattformen halten.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.