Home > Binance Coin
Binance Coin logo
Binance Coin mit eToro

Was ist Binance Coin? Alles Wichtige zur Kryptowährung BNB

Binance Coin logo
Binance Coin (BNB)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...
Autor: Hassan Maishera Aktualisierte: 3. February 2022

Binance Coin (BNB) ist das native Token der Binance Kryptowährungsbörse, die auf der Ethereum-Blockchain basieren. Zunächst wurde der ERC20-Token-Standard verwendet. Der Hauptzweck besteht darin, den Nutzern und Tradern der Plattform die Gewährleistung von Erschwinglichkeit und Komfort zu erleichtern.

Viele Finanzexperten sind der Ansicht, dass die Zukunft ihrer einheimischen Münze vielversprechend ist, da die führende Krypto-Börse weiter expandiert und ihre globale Reichweite weiter ausbaut. Binance bietet auch Anreize für Investitionen in BNB durch Prämienprogramme und niedrigere Gebühren auf seiner Börsenplattform.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Binance Coin?

Binance Coin, mit dem Tickersymbol BNB, wurde von der renommierten Krypto-Börse Binance ins Leben gerufen. Mit dem Ziel die Handelsgeschäfte zu fördern und ein eigenes Ökosysteme um ihren Token zu entwickeln. Trader können die BNB für eine Vielzahl von Anwendungen nutzen, einschließlich der Zahlung von Handelsgebühren, Börsengebühren oder Notierungsgebühren. Während ihres Einführungsjahres im Jahr 2015, bot die Binance einen Rabatt von 50 % auf den Handel an, der sich jedes Jahr um 50 % reduziert und schließlich im fünften Jahr endet.

Zum Zeitpunkt der Verfassung dieses Artikels liegt der Binance Coin Kurs bei 23,96 Dollar bei einer Marktkapitalisierung von etwas mehr als 3,4 Milliarden Dollar. Binance ermöglicht auch die Verwendung der Münze für ICO-Investitionen (Initial Coin Offering), die in der Launchpad-Sektion der Börse aufgeführt sind. Diese neuen Münzen werden dann an der Börse angeboten, wodurch sie ein Sprungbrett erhalten, um den Handel zu starten. 

Ist die Binance Coin eine Art von Geld?

Der Hauptgrund für die Gründung der BNB ist die Stärkung des Ökosystems der Kryptowährungsbörse. Gleichzeitig dient sie auch der Erleichterung der Handelsoperationen für Trader auf der Plattform. Die Token können in einigen Fällen zur Bezahlung ausgewählter Dienstleistungen in den Bereichen Gastronomie und Tourismus verwendet werden, aber die allgemeine Akzeptanz im Vergleich zu anderen Währungen war bisher unterdurchschnittlich. Aus dem gleichen Grund kann es nicht als eine Art Geld klassifiziert werden.

Wird es rechtlich anerkannt?

Da es sich bei der Binance Coin um eine native Token einer Krypto-Börse handelt, die sich bereits an alle Gesetze und Vorschriften hält und hauptsächlich innerhalb der Plattform verwendet wird, gibt es wirklich nichts, was die Legalität der Münze selbst in Frage stellen könnte. Es sollte beachtet werden, dass die Binance als Handelsplattform die Regeln der KYC- und AML-Vorschriften einhält, um sicherzustellen, dass die persönlichen und finanziellen Informationen der Trader zusammen mit ihren Geldern sicher und geschützt bleiben.

Wofür verwenden Menschen die Binance Coin?

BNB kann aus einer Vielzahl von Gründen eingesetzt werden, einschließlich kurz- und langfristiger Investitionen. Einige der beliebtesten Anwendungen der Münze umfassen Folgendes:

  • Investieren Sie für den täglichen Handel in BNB, um schnell passives Einkommen zu erzielen, indem Sie die Volatilität der Kryptowährung zu Ihrem Vorteil nutzen      

  • Verwendung der BNB zur Zahlung der Notierungsgebühr der Binance-Börse oder der Handelsgebühren, um Transaktionskosten zu sparen    

  • ICO-Investitionen in neue Kryptowährungstoken tätigen, die mithilfe der Launchpad-Funktion von Binance initiiert werden     

  • Staking BNS-Marken, um ein passives Einkommen zu erzielen und mit Hilfe der Launchpool-Funktion Airdrops zu erhalten

Welche Händler akzeptieren Binance Coin? 

Binance hat seine Hebelwirkung genutzt , um Partnerschaftsabkommen mit mehreren Anbietern und Dienstleistern abzuschließen. Dies ermöglicht es der Börse ihren Nutzern den Komfort zu bieten und BNB für eine Vielzahl von Verkaufsstellen auszugeben. Nachfolgend sind einige der besten Online- und Einzelhandelsgeschäfte aufgeführt, die BNS als Zahlungsmethode akzeptieren :

  • TravelbyBit - Sie können den Service nutzen, um die Welt zu bereisen und bei Händlern in Australien mit BNB-Token zu bezahlen        

  • Crypto.com - Wenn Sie Ihre Kreditkartenrechnung mit BNB bezahlen möchten, bietet Ihnen Crypto.com die Möglichkeit, dies zu tun        

  • Mithril - Mit diesem erweiterten Service können Sie BNB-Token sowohl staken als auch verschieben und so schnell und bequem in die VAULT-Wallet verschieben     

  • Gifto - Verwenden Sie Ihre BNB-Token auf dieser Live-Video-Streaming-Plattform, um mühelos virtuelle Geschenke zu kaufen       

  • Pundi X - Jedes Geschäft, das das von Pundi X hergestellte XPOS-Gerät verwendet, akzeptiert BNB von Ihnen als gültigen Zahlungsmodus 

  • AERON - Sie können mit Ihren BNB-Münzen für Flugzeuge im Pilotenshop bezahlen, die von Aeron angetrieben wurden.

  • Moeda - Wenn Sie mit Ihren BNB-Token investieren möchten, können Sie dies mit Moeda weltweit tun        

Wie funktioniert Binance Coin?

Binance Coin nutzte die Ethereum-Blockchain und stützte sich zunächst auf ERC20-Token, die die Kapazität hatten, Werte zu speichern und zu halten. Diese wurden jedoch im April 2019 durch BEP2 BNB-Tokens ersetzt, als die Börse das Binance Chain Mainnet einführte.

Sie haben nicht die Möglichkeit, die Münzen mit Hilfe von Proof-of-Work oder Proof-of-Stake-Protokollen zu schürfen, da alle Münzen bereits vorher geschürft wurden und zum Zeitpunkt der ICO bereits verteilt waren. Die derzeit im Umlauf befindlichen BNB Münzen werden in erster Linie für den rabattierten Handel an der Börse verwendet. Der Diskontsatz wurde ursprünglich im ersten Jahr der Einführung auf 50 % festgelegt, aber seither ist er jedes Jahr um die Hälfte gesunken.

Im fünften Jahr wierden die Token keinen Rabatt mehr haben, der sich auf den BNB Preis auswirken könnte. Um dieser Wertminderung des BNB entgegenzuwirken, hat Binance die Strategie verfolgt, BNB-Münzen zurückzukaufen und zu verbrennen, um das Münzangebot zu begrenzen. Binance plant, 50 % der im Umlauf befindlichen BNB-Token zu verbrennen.

Wie alles begann - Die Geschichte der Binance Coin

Die Binance Coin wurde im Juli 2017 über ein ICO eingeführt. Dies bot 20 Millionen BNB-Münzen für Investoren zum Verkauf an, 80 Millionen für verschiedene Projektbeteiligte und die restlichen 100 Millionen für Kleinanleger, die sich am ICO beteiligt hatten. Das über die BNB ICO eingenommene Geld wurde für die Entwicklung von Tausch, Markenbildung und Marketing ausgegeben. Ein gewisser Teil der Investition wurde auch dazu verwendet, die Handelsbörse der BNB entscheidend aufzuwerten.

Binance Coin Mining - Wie entstehen neue Münzen?

BNB kann nicht nach dem Proof-of-Work oder Proof-of-Stake-Protokoll geschürft werden. Stattdessen stützt sie sich auf die Konsensmethode der Byzantinischen Fehlertoleranz (BFT), an der Validatoren beteiligt sind, die sich die BNB-Token durch Verifizierung von Blöcken im Netzwerk verdienen.

Supply - Wie viele Münzen sind verfügbar, was passiert, wenn sie ausgehen? 

Ursprünglich, zur Zeit des ICO, hatte Binance die Gesamtmenge auf 200 Millionen Token begrenzt. Aufgrund der Verbrennung der BNB, die vorgenommen wurde, um der Wertminderung entgegenzuwirken, beläuft sich die gesamte und maximale Menge an BNB-Marken derzeit jedoch auf etwa 176 Millionen. Das bedeutet, dass fast 12% der Münzen seit der Einführung vernichtet wurden. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels haben die BNB-Münzen, die im Umlauf sind, ein Volumen von 144 Millionen mit einer Marktkapitalisierung von über 3,4 Milliarden Dollar.

Binance hat keine Pläne, weitere Tokens zu schaffen, und verlässt sich auf Nachfrage und Angebot, um den Preis der Tokens zu bestimmen.

Dezentralisierung - Was bedeutet das?

Dezentralisierung ist ein Konzept, das besagt, dass keine einzelne Person, Regulierungsbehörde oder Organisation die vollständige oder wesentliche Kontrolle über die Governance-Angelegenheiten eines Netzwerks wie einer Blockchain haben sollte. Stattdessen wird sie durch den Konsens der Menschen geleitet, die zu ihrem Erfolg beitragen und die Operationen am Laufen halten. Es gibt verschiedene Methoden, ein dezentralisiertes Netzwerk zu betreiben, aber eines ist allen gemeinsam: Keine zentrale Behörde kann es im Alleingang kontrollieren.

Dadurch wird das Netzwerk demokratischer und unveränderlicher. Es bedeutet, dass nichts aufgrund der Wünsche einiger weniger zensiert werden kann und dass alle Angelegenheiten öffentlich bekannt gemacht werden, um die Transparenz zu erhöhen.

Erfahren Sie mehr im Binance Coin Whitepaper.

In Binance Coin investieren

In Bezug auf Investitionen unterscheidet sich die Binance Coin leicht von anderen Kryptowährungen. Da es sich um eine einheimische Währung einer beliebten Börse handelt, verfügt sie über den Rückhalt und die Ressourcen, um den Preis relativ stabil zu halten. Deshalb ist sie nicht so volatil wie einige der anderen Kryptowährungen, die oft schnell auf Marktfaktoren reagieren. Die BNB ist vergleichsweise stabil, insbesondere auf kurze Sicht. Das bedeutet, dass sie vielleicht nicht der beste kurzfristige Investitionsanreiz ist, aber auf lange Sicht ist sie vielversprechender. 

Erfahren Sie hier, wie Sie Binance Coin kaufen können. 

Warum sollten Sie investieren? 

Wenn Sie in Binance Coin oder eine andere Altcoins investieren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie die zugrunde liegende Ursache Ihrer Investition kennen. Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum Menschen mit BNB und anderen Token handeln.

  • Sie möchten passives Einkommen erzielen, indem Sie BNB-Token und andere Kryptowährungen handeln     

  • Sie möchten eine langfristige Rendite erzielen, indem Sie die BNB-Token eine Weile halten      

  • Sie möchten Ihr Kapital in einem sicheren und zuverlässigen dezentralen Netzwerk parken      

  • Sie glauben an das Binance Coin-Projekt und möchten es mit Ihren Finanzen unterstützen      

Vergessen Sie nicht, dass verschiedene Anleger unterschiedliche Handelsziele verfolgen und Sie eine einzigartige und gut durchdachte Strategie benötigen, um diese Ziele zu erreichen. Aus diesem Grund ist es wichtig zu ermitteln, warum Sie in BNB investieren möchten.

Preis und Volatilität - Warum ist der BNB Preis so volatil? 

Wenn es um Kryptowährungen geht, gibt es keine strikte einhändige und zentralisierte Überwachung wie eine Geldpolitik der Staatsbank. Dies bedeutet, dass sie vollständig von den Marktkräften und der Stimmung angetrieben werden, was zu einer hohen Volatilität aufgrund einer Vielzahl von Faktoren führt, einschließlich Vorschriften, Technologie-Updates, Meinungsäußerungen, Viralität oder sozialer Akzeptanz. Trotzdem ist BNB eine der stabileren Kryptowährungen, da es sich um eine native Münze einer etablierten Handelsplattform handelt.

Dies bedeutet, dass die Volatilität zwar ausreicht, um Gewinne zu erzielen, sie jedoch im Vergleich zu den anderen Token, bei denen innerhalb weniger Stunden ein massiver Einbruch und ein Anstieg zu verzeichnen sind, relativ stabil ist.

Wo Sie Binance Coin kaufen können 

BNB wird von vielen Kryptowährungsbörsen angeboten und natürlich ist die native Binance-Plattform der beste Ort, um es zu kaufen. Wenn Sie jedoch nach anderen Optionen suchen, müssen Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen, darunter Gebühren, Benutzerfreundlichkeit, Kundensupport und Reputation. Drei unserer bevorzugten und geprüften Handelsplattformen sind unten aufgeführt:

  • eToro - Eine der besten Social-Trading-Plattformen, die Kryptowährungs-CFDs anbieten und den Handel schnell, bequem und erschwinglich machen. Mit seiner Benutzerfreundlichkeit, professionellen Analyse und niedrigen Gebühren ist eToro eine der besten Optionen.         

  • Plus500 - Mit jahrelanger Erfahrung hat sich Plus500 als einer der führenden Anbieter von Kryptowährungen positioniert. Auf dieser Plattform können Sie BNB und alle anderen gängigen Kryptowährungen wie XRP, BTC, ETH, XLM und mehr kaufen.

  • FXTB - Eine weitere renommierte Plattform, die für den Devisenhandel geschaffen wurde, aber ihre außergewöhnliche Marktposition genutzt hat, um zu einer der besten Kryptowährungsbörsen für den Kauf von BNB zu werden. 

Binance Coin Wallets – BNB sicher aufbewahren

Wenn Sie BNB kaufen, sollten Sie es nicht für längere Zeit auf dem Konto der Börse halten, da es ziemlich unsicher ist. Dies bedeutet, dass Sie eine sicherere und robustere Option benötigen. Wallets für Kryptowährungen, die speziell zum Speichern aller Arten von Token entwickelt wurden, sind eine der sichersten Optionen.

Was sind Wallets?

Kryptowährungen Wallets sind physische Geräte oder Softwareprogramme mit der Fähigkeit, eine Vielzahl von Token und digitalen Assets sicher aufzubewahren, darunter Binance Coin, Bitcoin, Dash, Bitcoin Cash, Iota, Ethereum, Tezos, Monero, Ripple und mehr. Sie verfügen über moderne Sicherheitsfunktionen, um Ihr Geld für längere Zeit sicher zu halten.

Welche Arten von Wallets sind erhältlich? 

Wenn Sie nach der besten Wallets zum Aufbewahrung Ihrer BNB-Token suchen, müssen Sie mehrere Optionen prüfen.

Web Wallet

Web Wallets verwenden Browser-Erweiterungen oder sind in die Kryptowährungsplattform integriert, auf die Sie über Ihre Anmeldeinformationen problemlos zugreifen können. Sie sind benutzerfreundlich, haben aber nicht viele Sicherheitsfunktionen.

Mobile Wallet

Wenn Sie mehr Portabilität suchen und unterwegs handeln möchten, benötigen Sie eine Mobile Wallet. Mobile Wallets werden als iOS- oder Android-Apps angeboten, die Sie auf Ihrem Handy installieren können, um Ihre Kryptowährungen aufzubewahren. Diese Wallets  bieten angemessene Sicherheit und Funktionen. Einige der mobilen Brieftaschen von Binance umfassen Atomic Wallet, Exodus und Coinomi Wallet.

Desktop Wallet

Dies sind Softwareprogramme, die Sie auf Ihrem Windows- oder MacOS-Computer installieren können, um Ihre Token zu speichern. Sie bieten mehr Sicherheitsfunktionen und bieten integrierten Handel, der für Händler sehr nützlich sein kann. Coinomi, Exodus und Atomic Wallets sind gute Optionen.

Hardware Wallet

Wenn Sie Sicherheit vor allem anderen priorisieren, ist eine Cold- oder Hardware-Wallets die beste Wahl für Sie. Sie sind vollständig von den externen Netzwerken getrennt, wodurch Geräte anfällig werden können. Sie bieten auch führende Sicherheitsfunktionen wie Passphrasen und 2FA. Sie können Ledger Nano S und Trezor verwenden, um die Binance-Münze zu speichern.

Wallet Kombinationen

Sie haben auch die Möglichkeit, verschiedene Arten von Brieftaschen zu kombinieren, um die besten Funktionen einer Vielzahl von Brieftaschen zu erhalten, einschließlich Zuverlässigkeit, Sicherheit, Komfort und Benutzerfreundlichkeit. Sie können Ledger Nano S in Kombination mit der Atomic-Wallet verwenden.

Die Aufbewahrung der Wallet an einer Börse, die möglichen Vor- und Nachteile 

Obwohl es von Grunde her nichts Falsches daran ist, Ihre BNB auf einem Tauschkonto zu speichern, ist es nicht die beste Idee, Ihre Tokens dort für längere Zeiträume aufzubewahren. Krypto-Börsen bieten zwar eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit, Benutzerfreundlichkeit und schnelle Erreichbarkeit, aber nicht die beste Sicherheit. Abgesehen davon bleiben Ihre BNB-Token bei vorübergehender Nichtverfügbarkeit der Website, bei einem Hacking-Versuch oder einem Sicherheitsverstoß entweder stecken oder können gestohlen werden.

Was sind die Vor- und Nachteile von Binance Coin?

BNB bietet eine Reihe von Vorteilen, aber auch einige Nachteile.

Binance Coin Vorteile

Wie bereits erwähnt, werden durch den Einsatz von BNB Gebühren beim Handeln auf Binance eingespart. Insbesondere in den ersten Jahren können bis zu 50 % der Gebühren durch die Verwendung von BNB abgelöst werden. Mittlerweile dient der Coin auch als Zahlungsmittel, beispielsweise auf dem Binance Lunchpad oder bei anderen Anbietern rund um die Kryptobörse. Insgesamt konnte BNB bislang durchaus ansprechende Gewinne verzeichnen. Durch die künstliche Verknappung und den geplanten Coin Burn strebt die Handelsplattform eine positive Wertentwicklung des Coins an. Da es sich bei BNB um einen klassischen ERC20-Token handelt, kann er auch außerhalb von Binance auf einem externen Wallet gelagert werden. 

Binance Coin Nachteile

Da der Binance Coin ein exklusiver Coin der Kryptobörse Binance ist, kann er nur auf der Plattform verwendet werden. Investoren und Händler sind dadurch an die Börse gebunden, da der Coin auf anderen Handelsplätzen keinen Zweck erfüllt. Demnach sind der Coin und dessen Wert auch immer eng mit dem Erfolg der Kryptobörse verbunden. BNB helfen demnach beim aktiven Handel auf der Plattform und sparen insbesondere in den ersten Jahren erhebliche Transaktionsgebühren ein. Mit dem Coin erschuf Binance damit eine ideale Möglichkeit, um potenzielle Interessenten anzulocken und Händler an die Plattform zu binden. Dennoch kann diese Bindung auch kritisch gesehen werden, da der Coin nur für einen sehr spezifischen Zweck geschaffen wurde.

Die Zukunft von Binance Coin

Die bereits angesprochene Verknappung des Coins soll ihm zu einer Wertsteigerung in der Zukunft verhelfen. Dass diese auch tatsächlich eintrifft, ist natürlich nicht garantiert. Dennoch liegt die Vermutung nahe, dass aufgrund der großen Beliebtheit des Coins und der hinter ihm stehenden Kryptobörse eine positive Entwicklung im Bereich des Möglichen liegt. Darin besteht freilich auch eine Gefahr, denn das ganze Konstrukt hinter dem Token ist vom Erfolg der chinesischen Börse abhängig. 

FAQ

  1. Binance empfiehlt die Trust Wallet offiziell. BNB-Tokens können jedoch auch auf Enjin Wallet, Ledger Nano, Trezor, Jaxx, Metal Vault, Request Wallet, Atomic Wallet, Clay und mehr gespeichert werden.
  2. Binance Coin Token wurden bereits zum Zeitpunkt des ICO vorab geschürft und verteilt. 50% der Münzen waren für ICO-Teilnehmer, 40% für das Team und 10% für Investoren.
  3. Obwohl BNB relativ weniger volatil ist als andere Kryptowährungen, müssen Sie alle Vorsichtsmaßnahmen treffen und Ihr Risiko steuern, um sicherzustellen, dass Sie nicht mehr verlieren, als Sie sich leisten können, zu verlieren.
  4. In einigen Fällen ist es möglich, bestimmte Produkte und Dienstleistungen zu kaufen, dies ist jedoch nicht so weit verbreitet wie bei BTC.
  5. Ja. Die Binance Coin basiert auf einer dezentralen Blockchain, die eine vollständige Unveränderlichkeit gewährleistet.

Alternative Kryptowährungen

Bitcoin Diamond logo
Bitcoin Diamond
BCD
...
...
Algorand logo
Algorand
ALGO
...
...
Avalanche logo
Avalanche
AVAX
...
...
Secret logo
Secret
SCRT
...
...
Cardano logo
Cardano
ADA
...
...
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.