Home > Bitcoin Cash-Kursanalyse: BCH sinkt um 12 Prozent und fällt unter 700 US-Dollar

Bitcoin Cash-Kursanalyse: BCH sinkt um 12 Prozent und fällt unter 700 US-Dollar

Der Kryptowährungsmarkt erlebte einen Flash-Crash mit Kursverlusten bei den meisten Kryptowährungen von über zehn Prozent in den letzten 24 Stunden

Der Markt für Kryptowährungen hat in den letzten 24 Stunden massive Verluste erlitten und damit die Gewinne der letzten zwei Wochen zunichte gemacht. Bitcoin ist aktuell um 11 Prozent gesunken, und wieder unter die 50.000-Dollar-Marke gefallen. Derzeit wird Bitcoin knapp über 46.000 US-Dollar pro Coin gehandelt.

Ether ist ebenfalls um dieselben 11 Prozent eingebrochen. Die zweitgrößte Kryptowährung verlor ihre Unterstützung im Bereich von 3.500 US-Dollar und notiert momentan bei 3.470 US-Dollar pro Coin. Bitcoin Cash (BCH) war einer der größten Gewinner der letzten Woche und stieg in die Nähe der 750-Dollar-Marke.

Allerdings verlor die Kryptowährung in den letzten 24 Stunden mehr als 10 Prozent ihres Wertes und vernichtete damit einen Großteil ihrer jüngsten Gewinne. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird Bitcoin Cash bei 675 US-Dollar pro Coin gehandelt und könnte bei anhaltenden Marktbedingungen in den kommenden Stunden noch tiefer rutschen.

Bitcoin Cash-Kursprognose

Das 4-Stunden-Chart von BCH/USD zeigt nach den massiven Verlusten der letzten 24 Stunden derzeit eine bärische Tendenz. Die technischen Indikatoren wurden nach der gestrigen Performance schnell rückläufig. Der RSI von Bitcoin Cash liegt derzeit bei 34. Das bedeutet, dass sich die Kryptowährung mittlerweile im überverkauften Bereich befindet. Die MACD-Linie ist ebenfalls in den bärischen Bereich abgeglitten, obwohl BCH in den letzten sieben Tagen immer noch um sechs Prozent gestiegen

BCH/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Sollte die aktuelle Baisse anhalten, könnte Bitcoin Cash unter die erste wichtige Unterstützung bei 660 US-Dollar abdriften. Sofern es jedoch nicht zu einer längeren Verkaufsphase wie gestern kommt, sollte die zweite wichtige Unterstützung bei 639 US-Dollar eine weitere Abwärtsbewegung von Bitcoin Cash begrenzen.

Die Bullen kämpfen darum, die Kontrolle über den Markt wiederzuerlangen. Im Falle einer bullischen Marktentwicklung dürfte BCH versuchen, das 690-Dollar-Pivot-Level zu durchbrechen und den ersten großen Widerstand bei 709 US-Dollar zu erreichen. Bitcoin Cash wird Unterstützung vom breiteren Kryptowährungsmarkt benötigen, wenn es eine ausgedehnte Rallye starten und den nächsten großen Widerstand bei 742 US-Dollar anpeilen will.

Besuchen Sie unsere Seite zum Kauf von Bitcoin Cash hier 

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.