Home > Bitcoin setzt seine Aufwärtsbewegung fort, Bullen visieren die 45.000-Dollar-Widerstandsmarke an

Bitcoin setzt seine Aufwärtsbewegung fort, Bullen visieren die 45.000-Dollar-Widerstandsmarke an

Bitcoin nimmt Erholungsphase wieder auf und Bullen streben in Richtung des Widerstandsbereichs von 45.000 $

Der Kryptowährungsmarkt setzte gestern nach einer leichten Korrektur am Montag seine Rallye fort. Bitcoin fiel nach Erreichen der 40.000-Dollar-Marke am Montag unter das Support-Level von 38.000 $.

Die Erholungsphase wurde gestern dann fortgesetzt: Der Bitcoin-Kurs ist in den letzten 24 Stunden um über 7 Prozent gestiegen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels nähert sich Bitcoin wieder der 40.000-Dollar-Marke. Marktexperten sind optimistisch, dass er in den kommenden Stunden das Support-Level von 45.000 $ erreichen könnte. Das bullische Stimmungsbild ist in der Krypto-Community stark, was den Preis von Bitcoin in den kommenden Tagen nach oben treiben könnte.

BTC-Preisausblick

Das 4-Stunden-Chart von BTC/USD zeigt sich nach der Entwicklung der letzten Tage derzeit äußerst bullisch. Bitcoin notiert oberhalb seines einfachen gleitenden 100-Tage-Durchschnitts auf dem 4-Stunden-Chart (33.141 $), und mehrere seiner Indikatoren steigen ebenfalls.

Die MACD-Linie befindet sich im bullischen Trend, während der RSI für Bitcoin derzeit im überkauften Bereich liegt. Die führende Kryptowährung scheint sich gut über dem 76,4 Prozent Fib-Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom 40.520 $ Swing High zum 36.400 $ Swing Low zu positionieren.

BTC/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: Coinalyze

Die erste wichtige Widerstandsmarke für Bitcoin liegt nahe der 40.500-Dollar-Marke.  Ein erfolgreicher Durchbruch über diese Grenze könnte dazu führen, dass BTC kurzfristig die nächste Widerstandsmarke bei 42.000 $ ansteuert. Im Falle einer längeren Markterholung könnte Bitcoin die 45.000-Dollar-Marke erreichen, die einen wichtigen Widerstandswert für die Kryptowährung darstellt.

Sollte sich der Markttrend jedoch ändern, müssen die Bullen das erste wichtige Support-Level nahe der 38.800-Dollar-Zone verteidigen. Jede weitere Abwärtsbewegung könnte dazu führen, dass Bitcoin unter das 38.800-Dollar-Support-Level bricht und das 37.500-Dollar-Support-Level in den Fokus rückt. Nach der jüngsten Entwicklung sollte Bitcoin jedoch in der Lage sein, den Bereich unter 37.000 $ zu meiden.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.