Home > Bitcoin steuert auf $30K zu und erreicht neues Allzeithoch

Bitcoin steuert auf $30K zu und erreicht neues Allzeithoch

Bitcoin (BTC) hat einen weiteren Vorstoß nach oben gemacht und kurzzeitig ein neues Allzeithoch erreicht. Diese Bewegung bringt es einen Schritt näher an die psychologisch wichtige $30,000 Marke

Bitcoin hat sein absteigendes Konsolidierungsmuster durchbrochen, als er das Fib-Retracement-Level von 26.366 $ erreichte und zum anderen Ende der Spanne vorstieß, wodurch ein sehr kurzes neues Allzeithoch entstand.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird Bitcoin bei $27.800 gehandelt, was einen Preisanstieg von fast 50% darstellt, während es sich schnell seinem Jahresschluss nähert.

BTC/USD

Ein Blick auf den Tageschart zeigt, dass Bitcoin weiterhin grüne Kerzen aufweist und auf dem besten Weg ist, die $30.000-Marke zu überwinden. Das Durchbrechen des aktuellen unmittelbaren Widerstandsniveaus würde bedeuten, dass Bitcoin erneut in seine Entdeckungsphase eintritt, was bedeutet, dass die einzigen Widerstandsniveaus psychologische Niveaus wären, wie $30k – oder Fib-Erweiterungen, die bei $31.477, $32.640 und $32.979 liegen.

Sollte es den Bullen jedoch nicht gelingen, BTC über das aktuelle Widerstandsniveau zu bringen, ist mit einem stärkeren Pullback unter 26.000 $ und möglicherweise leicht über die 23.000 $Zone zu rechnen.

BTC/USD-Tageskurs-Chart. Quelle: TradingView

Die technische Übersicht zeigt, dass der Tages-RSI-Indikator von BTC seit einigen Tagen im überkauften Bereich hängt. Während dies normalerweise bedeutet, dass eine Korrektur bevorsteht, ist Bitcoin dafür bekannt, während Bullenmärkten extrem lange im überkauften Bereich zu bleiben.

Betrachtet man das Volumen, so ist Bitcoin immer noch auf einem durchschnittlichen Niveau, wenn man es mit der letzten Woche vergleicht. Diese Menge an Volumen könnte nicht ausreichen, um ihn auf $30.000 zu drücken.

BTC/USD 1-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Wenn wir einen Blick auf den stündlichen Zeitrahmen werfen, um einen kurzfristigeren Überblick zu erhalten, können wir etwas besser sehen, wie BTC seine absteigende Konsolidierungsphase beendet hat und von der $26.336-Unterstützung abgeprallt ist. Während die Bewegung nach oben stark war, blieb das Volumen gleich oder nahm kaum zu. Das aktuelle Volumen könnte nicht in der Lage sein, BTC über sein Widerstandsniveau zu bringen, was bedeutet, dass eine starke Bewegung nach oben höchstwahrscheinlich von einem starken Anstieg des Volumens begleitet sein wird.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.